Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
07.09.2020 | 09:43 Uhr
Hey!

dein Gedicht ist wirklich schön. der Vampir ist wirklich arm dran, wenn er sich zum Tag hinsehnt. Da passen die Glühwürmchen sehr schön dazu.
Ich bin kein großer Fan von den Kreuzreimen, aber das ist absolut Geschmackssache. Das Gedicht ist wirklich sehr süß und ich musste oft lächeln.

viele Grüße
Tasto

Antwort von LineliaReanaMorgana am 07.09.2020 | 09:45 Uhr
Huhu,
Danke für dein Feedback. Immer schön zu hören wenn es gut ankommt und man sich hinein versetzen kann.
Viele Grüße
Linelia
24.07.2020 | 22:43 Uhr
Dein Vampir tut mir irgendwie leid. Er hat zwar die Unsterblichkeit, aber wirklich schön stelle ich es mir auch nicht vor, immer in einem Sarg zu schlafen und nie mehr die Sonne zu sehen. Wenn er schon tausend Jahre ein Vampir ist, dann hat er ja auch nur noch Erinnerungen, die immer undeutlicher werden. Louis aus "Interview mit einem Vampir" hat sich gefreut, wenn er einen Sonnenaufgang in einem Film sehen konnte.
Immerhin gibt es die Glühwürmchen. Diese lieben niedlichen kleinen Wesen, die wenigstens ein bisschen Licht geben. Das ist wohl alles, was ihm bleibt.
Ein schönes Gedicht, gefällt mir sehr gut.

LG, Deira

Antwort von LineliaReanaMorgana am 25.07.2020 | 07:42 Uhr
Hallo Deira,

Vielen Dank für dein Review. Ich versuche immer verschiedene Seiten des Vampidaseins zu beleuchten. So romantisch die meisten tollen Romane sind, so wird selten auch das Schattendasein so hervorgehoben. Anne Rice macht das wunderbar in ihren Büchern. Nicht zuletzt ist Interview mit einem Vampir auch mein Lieblingsfilm. Zwar wurden nicht alle Elemente des Buches 1 zu 1 übernommen, aber es ist sehr gut umgesetzt. Ich freue mich sehr, dass das Gedicht dir gefällt und die Botschaft gut angekommen ist.

Viele Grüße
Linelia
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast