Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Crowl
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
12.01.2021 | 19:23 Uhr
Hallo!

Zum Abschluss der Geschichte möchte ich noch mal etwas schreiben.

Zuallererst muss ich sagen, dass ich wirklich schön fand, dass du regelmäßig, jeden Freitag ein Kapitel nach dem anderen gepostet hast. Jeder der hier schreibt, weiß, wie schwer das sein kann, man braucht wirklich eiserne Disziplin (oder eine Menge vorgeschriebener Kapitel! :D)
Ich habe mich persönlich immer sehr auf die Freitags gefreut.

Erzähltechnisch bin ich ein Fan deines Schreibstils. Ich habe wie gesagt den ersten Teil entdeckt und ihn in einem Rutsch durchgelesen. Mich hat sowieso mega gefreut, dass du wirklich den Namen aus der Wiki genommen hast für Orchid und dir nicht etwas selbst ausgedacht hast (ich bin ein großer Befürworter immer beim Canon zu bleiben).
Die Kapitel hatten meiner Meinung nach eine angenehme Länge, der Text war flüssig. Mir sind keine großartigen Rechtschreibfehler ins Auge gesprungen, ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern einen gesehen zu haben. Props an dich, dann waren wohl keine drin oder an unauffälligen Stellen :D

Die Handlung hat mich ehrlich gesagt wirklich angesprochen. Ehrlich gesagt habe ich von Anfang an vermutet, dass Raff gewinnt, immerhin ist er ja der zweite Sieger in Distrikt 1 laut wiki. Zwischenzeitlich hatte ich trotzdem Bammel, dass es Velvet wird, dachte aber nicht dass du den Lesern so eine Siegerin antust ^^ Und ich war wie gesagt sehr froh, dass du am Original geblieben bist. In diesem Zuge muss ich natürlich auch Zenobia und Savers nennen.
Du merkst, für mich ist canon zu bleiben die halbe Miete ^^
Da ich aber nicht wusste ob du dich ans Original hältst oder nicht, habe ich also trotzdem mitgefiebert, obwohl ich die Namen kannte. Ich glaube das sagt ganz gut aus, wie gut du es schaffst dem Leser Spannung und Herzklopfen zu bieten ^^

Das einzige was mir zugegeben nicht gefallen hat, war diese kleine Romanze von Raff. Wenn man es denn so nennen kann. Ich bin absolut kein Fan von Pairings, bzw so Beziehungen in den Spielen (außer in MMFFs, da erwärme ich mich momentan dafür). Umso glücklicher (das hört sich jetzt ein wenig falsch an), war ich dass Raff Mia verraten hat.
Nicht falsch verstehen- ich mochte Mia irgendwie. Meiner Meinung nach war sie von Anfang an zu perfekt und zu nett für eine Siegerin. Wesentlich realistischer fand ich da Raffs kleine Aktion. Denn wie hieß es so schön in den Büchern? Keiner, der wirklich gut oder unschuldig ist gewinnt (außer Peeta natürlich ^^).

Im Allgemeinen gesagt, ich habe deine FF wirklich genossen. Ich würde einen weiteren Teil sofort lesen und werde sicher auch diesen hier noch einmal lesen. Schade, vor allem für dich, fand ich die wenigen Reviews (und ich weiß, ich hätte auch aktiver sein können... shame on me). Umso lobenswerter, dass du trotzdem, ohne zu meckern oder betteln, weiter geschrieben hast.

Vielen Dank für die tolle Geschichte. Ich hoffe, ich lese irgendwann wieder etwas von dir :)

LG
Tina

Antwort von Crowl am 13.01.2021 | 19:40 Uhr
Hi Tina,

herzlichen Dank für dein ausführliches und ermutigendes Review - ich hab mich sehr darüber gefreut! :)

Die regelmäßigen Veröffentlichungen am Freitag waren tatsächlich nur durch vorgeschriebene Kapitel möglich. Hut ab vor allen, die jede Woche ein wirklich neues Kapitel nach dem anderen schreiben können - ich könnte das nicht, vor allem was den seriellen Handlungsaufbau angeht (rechtzeitig Verbindungen / Anknüpfungspunkte zu späteren Kapiteln einbauen etc.). Der Text lag also schon vor, allerdings hab ich jedes Kapitel vor der Veröffentlichung noch mal überarbeitet und so im letzten halben Jahr die Geschichte auch selbst ein Stück weit neu kennengelernt :)

Um Canon-Treue hab ich mich weitgehend bemüht, wobei die Siegerlisten im Panem-Wiki wohl nur vom Film-Set stammen und z.B. Lucy Gray Baird aus "Vogel und Schlange" dort fehlt. Insofern weiß ich nicht, ob sie noch "richtiger" Canon sind. Aber ich fand sie, als ich damals mit der ersten Geschichte angefangen hab, als Ausgangspunkt sehr hilfreich und bin dann auch jetzt dabei geblieben - trotz der evtl. Spoiler-Gefahr, wenn man so wie du die Listen kennt ;) Umso schöner zu lesen, dass es trotzdem spannend für dich war!

Deine Skepsis, was die Romanze angeht, kann ich verstehen - ich hatte bei diesem Part selbst auch die meisten Bedenken und versucht, das über Orchids kritische Anmerkungen dazu zu reflektieren. Doch nachdem die Liebe in der ersten Geschichte nur sehr vage vorgekommen ist, wollte ich sie dieses Mal gerne stärker dabei haben. Gleiches gilt für einen so "guten" Charakter wie Mia, trotz des Risikos einer "Mary Sue". Aber nachdem so ziemlich alle anderen Charaktere ihre Schattenseiten haben, am Ende eben auch Raff, fand ich persönlich sie einen angenehmen Kontrast und hoffe, sie ist einigermaßen als liebenswert rübergekommen. Ich glaube auch wirklich, dass es solche Personen gibt, die es schaffen in einer derartigen Extremsituation moralisch absolut aufrecht / "rein" zu bleiben und sogar, sich ehrlich zu verlieben. Aber sie sind bestimmt selten, und letztlich passt dann sowohl für Orchid als auch für Raff dein Zitat aus den Büchern: Keiner gewinnt ohne Schuld.

Es ist gut möglich, dass eine weitere Fortsetzung kommt. Ich hab zumindest einige Ideen, was passieren könnte, und schon ein bißchen was geschrieben. Vieles ist aber auch noch offen, und weil ich die Geschichte vor dem Start der Veröffentlichung wenigstens in einer ersten Fassung komplett beisammen haben muss (s.o. ^^), wird es wohl eher Herbst oder so. Was schon feststeht ist, dass es wieder einen größeren Zeitsprung geben wird, dass die Handlung im Distrikt stattfindet (keine Spiele) und ein wenig in Richtung Krimi gehen soll - mal sehen, ich bin selbst neugierig, wo es hinführt, und Kommentare wie deiner sind auf jeden Fall ein großer Ansporn! Würd mich freuen, wenn du dann auch wieder dabei bist :)
26.12.2020 | 00:22 Uhr
Hi,
Dieses Kapitel war echt intensiv und obwohl ich mich für Orchid freue ist es irgendwie kein Happy End, sondern echt traurig. Vor allem für Raff, denn ich glaube nicht das sein weiteres Leben so glücklich sein wird.
Jedenfalls liebe ich deine FF immernoch und finde es toll, dass du trotz den (leider) wenigen Reviews weiterschreibst.
Lg
Gianna

Antwort von Crowl am 26.12.2020 | 16:02 Uhr
Hi Gianna,

vielen Dank für Dein Review :) Freut mich wenn das Kapitel gut rüberkommt, zumal es ja wirklich eher düster ist.

Also kein Happy End, stimmt. Aber es ist erstmal nur das Ende der Spiele; die Geschichte geht noch etwas weiter - Orchid und Raff müssen jetzt sehen, wie sie mit diesem Ausgang klarkommen, und manches wird noch in einem anderen Licht erscheinen.

LG
Crowl
09.10.2020 | 19:17 Uhr
Hi,
Ich melde mich auch mal wieder! Die letzten Kapitel waren wieder richtig gut. Schade das Orchid Raff jetzt komplett abgeschrieben hat, aber es ist ja irgendwie verständlich. Und Velvet scheint tief im inneren vielleicht doch ein klein wenig ein gutes Herz zu haben, mal sehen ob das in der Arena so bleibt...
Ich freue mich auf die nächsten Kapitel!

Gianna

Antwort von Crowl am 09.10.2020 | 19:35 Uhr
Hi Gianna,

wow, so schnell nach dem Hochladen schon ein Review, vielen Dank dafür! :)

Na, Orchid wird auf jeden Fall auch ein Auge darauf haben, wie es Raff in der Arena ergeht - ganz egal ist er ihr ja nicht, nur mit den Geschenken ist es halt so eine Sache. Und Velvet tritt im nächsten Kapitel gleich direkt in Aktion :)
29.08.2020 | 03:58 Uhr
Hallo!
Finde das Kapitel echt gut gelungen!
Ich habe so ein Gefühl dass Attia uns in der Arena überraschen wird :D
Je mehr ich lese von deiner Geschichte, umso mehr hoffe ich, dass Raff statt Velvet gewinnt (wenn er sich mit Distrikt 8 zusammen tut - ein ungewöhnliches Bündnis!)
Freue mich schon mega auf weitere Kapitel...

LG

Antwort von Crowl am 31.08.2020 | 17:42 Uhr
Hey,
na ja, Attia ist halt immer noch aus Distrikt 2 - da sollte man sie wohl wirklich nicht zu früh abschreiben ;) Es kommen auch noch ihre Punktzahl und das Interview. Hoffe es bleibt weiter interessant :)
LG
23.08.2020 | 12:40 Uhr
Hi,
Tolles Kapitel!
Velvet ist wirklich unheimlich, aber dafür finde ich Raff bisher recht symphatisch. Ich bin gespannt ob seine Strategie auch funktioniert und ob er verbündete findet.
Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel, besonders wenn es dann in die Arena geht ^^
LG
Gianna

Antwort von Crowl am 25.08.2020 | 18:01 Uhr
Hi Gianna,
schön, von dir zu lesen & dass die Tribute interessant rüberkommen! Um die Bündnisse geht es dann in den nächsten Kapiteln. Und die Arena wird auf jeden Fall mehr Platz einnehmen als in Orchids eigenen Spielen. Ein bißchen was passiert aber auch vorher noch ;)
LG
18.07.2020 | 22:10 Uhr
Hallo!
Ich habe den ersten Teil vor kurzem entdeckt und war begeistert. Mir gefällt Orchid als Charakter und auch dein Schreibstil ist angenehm zu lesen.
Die Geschichte der ersten Siegerin eines Distrikts finde ich als Konzept interessant, vor allem weil es um einen Karrieredistrikt geht.
Ich bin jetzt schon gespannt ob Orchid es schafft oder ob Blossom nächstes Jahr doch in die Spiele muss.
LG

Antwort von Crowl am 19.07.2020 | 17:44 Uhr
Hey,
vielen lieben Dank für dein Lob :) Auf jeden Fall geht es dieses Mal auch für Orchid selbst um einiges - aber schaffen können es am Ende natürlich nur ihre Tribute. Immerhin hat sich im Distrikt seit ihrem Sieg schon einiges verändert, was die Einstellung zu den Hungerspielen angeht.
18.07.2020 | 20:29 Uhr
Hi,
Cool das die Fortsetzung endlich das ist, klingt auf jeden Fall sehr spannend bisher und die Spiele aus der Sicht einer Mentorin zu sehen ist sicher interessant!
Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel :)
LG
Gianna

Antwort von Crowl am 19.07.2020 | 17:37 Uhr
Hey Gianna,
freut mich, dass dir der Einstieg gefällt :) Ja, als Mentorin die Spiele gewinnen zu müssen, wird noch mal andere Herausforderungen mit sich bringen, als selbst in der Arena zu stehen. Es reicht da ja nicht, nur an sich zu denken...
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast