Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: 1896
Reviews 1 bis 25 (von 58 insgesamt):
TeamChiana (anonymer Benutzer)
17.03.2021 | 15:17 Uhr
Ich weiß gerade gar nicht, was ich sagen soll, außer dass dieser Teil so ziemlich genau das ist, was ich mir in meinem Kopf nach Ende der Folge als Wunschfortsetzung ausgemalt hatte. ❤️ Dass Ina sich durch Chiaras Versuch, das Gespräch von Deniz und Simone mitanzuhören, in ihrer Sicht bestätigt fühlen könnte, dass ihr die Karriere wichtiger ist als Ina hatte ich interessanterweise gar nicht so bewusst auf dem Schirm, aber es macht total Sinn. Und ich liebe den Verweis auf das gemeinsame Curry Kochen und die Rückkehr des Hoodies. ❤️

Antwort von 1896 am 17.03.2021 | 20:54 Uhr
Danke <3 Das freut mich sehr zu hören/lesen :)
Ich glaube, dass beide einfach immer noch stark mit Unsicherheiten und gebrochenen Herzen zu kämpfen haben... da können kleine Situationen, Reminder, Trigger, wie auch immer entscheidend sein. Ich hoffe, dass sie trotzdem einen Weg zueinander finden. Und zum Rest: es will einfach nicht in meinen Kopf, warum AWZ so tolle Momente schafft und die dann nicht einfach hin und wieder aufgreift... und sei es nur in Erinnerungen... Hoodie, Parkbank, Brief, Armband... alles sowas. Alles muss man selbst machen... :D
TeamChiana (anonymer Benutzer)
17.03.2021 | 15:10 Uhr
Chiaras Traum von ihrer Zukunft? Ist genau so gekauft. Bitte einmal mitlesen und fürs eigene Drehbuch übernehmen, AWZ. Okay, wird wahrscheinlich nicht so kommen. Aber die Szene war wahnsinnig süß und ich liebe auch Chiaras Enthusiasmus, mit dem sie das Bild von Inas Zukunft gemalt hat. ❤️ Darauf, dass Inas Unterbewusstsein sie beim Kochen mal darauf stößt, dass sie mit Chiara noch lange nicht durch ist, warte ich auch schon irgendwie. Vielleicht muss es wirklich etwas in der Richtung sein, damit Ina - so wie hier - mal ein paar Dinge bewusst werden. Merci fürs Teilen deiner wunderbaren Ideen!

Antwort von 1896 am 17.03.2021 | 20:50 Uhr
Ich hab die beiden richtig vor mir gesehen... wie sie auf dem Bett liegen und von der gemeinsamen Zukunft träumen :) Ich hoffe, dir gings beim Lesen genauso! :)
Ina braucht definitiv irgendetwas das sie triggert und an die alten Gefühle erinnert. Ich hatte gehofft, dass es Vera ist... aber diese Chance haben die Autoren mal wieder einfach liegen lassen. Bin gespannt, was es letztlich sein wird. Dass es am Ende passiert und wir ein Comeback sehen werden, steht für mich außer Frage... ;)
DustyRoads (anonymer Benutzer)
16.03.2021 | 23:23 Uhr
Hi, 1896!
Danke für's Kapitel.
Wie (fast) immer unterhaltsamer und positiver als das, was AWZ da insgesamt leider verzapft.
Grüße aus dem Exil.
Dusty

Antwort von 1896 am 17.03.2021 | 20:47 Uhr
Danke... ;)
Ich hoffe, im Exil lässt sich dein letztes Kapitel gut vollenden :P
13.03.2021 | 19:51 Uhr
wow so ein schönes kapitel.
ich hatte gestern als ich Fotos von der kochaktion gesehen habe gleich gedacht das diese Szene zu deiner nächsten Story führt. ; )
ewolah da ist das tolle stück. DANKE
ich wäre so froh wenn man solche Szenen bei awz auch bald wieder hätte.
vorallem die alte ina mit ihrer tollen art.
chiara hat sich ja schon sehr verändert und das zum positiven.
ina ja leider zum schlechteren.
mich hätte heute noch die Reaktion von den anderen anwesenden interessiert.
waren eigentlich nur mo, lucie und marie da oder auch yannick?
denkst du marie und yannick werden ein paar?
würde ja beiden gut tun.
chiara und ina natürlich auch denn ich glaube nicht das sie sich schon aufgegeben haben.
schreib bitte ganz schnell was neues grüße alibi

Antwort von 1896 am 17.03.2021 | 20:44 Uhr
Haha, ich merke schon, dass ich mich langsam mal zügeln muss. Nicht, dass ihr am Ende zu jeder Szene ein What if erwartet und dem Ganzen überdrüssig werdet ;) Es soll ja auch nicht langweilig werden.
Danke für dein Feedback! :) Ich freue mich auch immer darüber die alte Ina wieder in Erscheinung treten zu lassen.
Yannick und Marie interessieren mich ehrlicherweise so gar nicht... Marie wird mir nach der ganzen Doping-Geschichte bei AWZ langsam wieder sympathischer, aber Yannick bekommt in meinen Augen viel zu viel Screentime. Die Rolle hatte nun schon mehr Storys als Ina, die seit über einem Jahr dabei ist und von der man noch kaum etwas über ihre Vergangenheit weiß. Wird Zeit, dass sich das ändert und sie mal in den Vordergrund rückt... gemeinsam mit Chiara natürlich ;)
13.03.2021 | 19:14 Uhr
Moin ☺️Also ich muss sagen, dass ich diesen Teil nun gelesen habe, ohne die Folge von gestern bis jetzt gesehen zu haben. Irgendwie fehlt mir da gerade die Muse. Und ich befürchte, deine Version is um weiten besser, als was mich dort in der Folge erwarten wird.
Ich fand und finde chiaras Unsicherheit immer noch zu süß. Auch das Ina selbst sich nicht bremsen konnte und die beiden sich wieder so nah gekommen sind. Ich wünschte, dass awz uns dieses auch endlich mal wieder zeigen würde. Zwar hat man immer noch Hoffnung, aber die Geduld is bald wirklich am Ende.

Aber was ich sagen will, ich habe deine Version nur so verschlungen und bin wie immer begeistert. Liebe Grüße nach Hamburg ☺️

Antwort von 1896 am 17.03.2021 | 20:40 Uhr
Die AWZ-Szene war klein, aber irgendwie süß und ein Schritt in die richtige Richtung wie ich finde... ich hab sie einfach nur fortgeführt, weil mir da noch was gefehlt hat ;) Aber freut mich, dass es dir auch losgelöst davon so gut gefallen hat :)
07.03.2021 | 10:31 Uhr
Moin ☺️ Also ich finde auch in deinen beiden letzten Kapiteln besonders das, mit dem Schlüssel könnte es eine Fortsetzung geben
Aber ich hatte nicht gedacht, was du hieraus machst. Es war einfach so schön zu lesen. Ich mag diese alte Ina so gerne. Und merke beim lesen deiner what if immer wieder, wie sehr mir das bei AWZ doch fehlt. Manchmal ertappe ich mich, zu meinen das wird eh nichts mehr. Aber deine Geschichte hier bringt mir dann wieder ein wenig positives wieder. Weil ich nicht alleine dran glaube warscheinlich. Wie immer Tipi topi. Franzi sollte sie mal sehen und mit den Autoren drüber sprechen
06.03.2021 | 21:54 Uhr
das kapitel war so süß und romantisch.
ich hätte so gerne weiter gelesen.
so wie ein Epilog des kapitels.
im Epilog hätten sich dann die träume erfüllen können bis die beiden zusammen auf der Terrasse sitzen und sich des lebens zusammen erfreuen.
wäre das nicht ne Idee das kapitel für treue fans noch zu verlängern?
würde mich freuen.
schreib bitte auch an den anderen Storys weiter.
grüße alibi

Antwort von 1896 am 06.03.2021 | 23:15 Uhr
Ich nehm's mit auf die Liste ;) Aber du hast vollkommen Recht...da liegt aktuell noch eine Geschichte brach, die ich unbedingt weiterschreiben muss. Mal schauen, was danach kommt. Vielleicht gibt es dann eine Verlängerung dieses Kapitels ;)
06.03.2021 | 21:02 Uhr
Soooooo ein wunderschönes Kapitel. Es ist so schön! Die beiden gehören einfach zusammen! *-*

Antwort von 1896 am 06.03.2021 | 23:08 Uhr
Danke dir! ;)
TeamChiana (anonymer Benutzer)
02.03.2021 | 20:35 Uhr
... und dann schreibst du manchmal Dinge, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie unbedingt haben wollte, bis ich sie bei dir gelesen habe. Nicht nur die Weiterführung des Schlüssel Dialogs, sondern vor allem auch Chiara und Ina zusammen in der Eishalle. Fand ich tatsächlich schade, dass Ina Chiara diesmal auch gar nicht hat laufen sehen. Die beiden dort allein, heimlich still und leise, am Vorabend des Wettkampfs... sehr, sehr schöne Vorstellung. ❤️ Eigentlich muss man fast hoffen, dass AWZ dir weiterhin ordentlich Material liefern wird.

Antwort von 1896 am 06.03.2021 | 22:03 Uhr
Ich weiß manchmal auch nicht, dass ich diese Szenen sehen möchte, bis ich sie dann plötzlich schreibe :D
Freut mich wirklich sehr, dass es dir gefällt. Danke fürs Lesen! :)
TeamChiana (anonymer Benutzer)
02.03.2021 | 20:30 Uhr
Ich liebe eigentlich alles daran, wie du diese Szene weitergeführt hast, aber besonders, dass Ina sich in Sachen Fürsorge revanchieren und auch direkt ansprechen durfte, dass Chiara da ganz schön in Vorleistung gegangen ist, mit ihrer Reaktion auf Inas Dickschädel meets Tischplatte Unfall. ❤️ So hurt/comfort Szenarien sind eh genau mein Ding und wenn AWZ das vermasselt und wir während Chiaras Verletzung nicht auch endlich onscreen eine sich kümmernde Ina kriegen... muss ich diese Geschichte wahrscheinlich noch sehr oft lesen. Ich mags auch sehr, dass Vera den beiden noch begegnet ist und so ein offenes Gespräch zwischen Chiara und Ina über das, was zwischen Ina und ihr passiert ist, ermöglicht hat. So macht die ganze Vera Nummer wenigstens Sinn. Und völlig nachvollziehbar, dass Chiara sich mit den Bildern im Kopf erstmal nicht ganz auf Ina einlassen konnte. Hab ich schon erwähnt, dass ich eigentlich alles an dieser Version der Geschehnisse liebe? ❤️

Antwort von 1896 am 06.03.2021 | 22:00 Uhr
Danke danke danke! ❤️
Ich hatte auf jeden Fall das Bedürfnis die alte Ina mal wieder zu zeigen und hoffe jetzt inständig, dass wir sie auch bei AWZ mal wieder sehen dürfen.
28.02.2021 | 10:50 Uhr
Moin ☺️Ach wie schön ich glaube hätte Ina Chiara das in der Serie gefragt, wäre Chiara für Ina auch gelaufen. Sehr sehr romantisch diese Art mit dem Schlüssel zu Inas Herzen ich finde die Seite der verteilten Chiara auch sehr interessant. Gefällt mir sehr gut. Schade das die Schreiber es so nicht umgesetzt haben wie du.
Du nimmst wünsche an? Ich glaube du hast nie den Teil in der Waschküche als jessy plötzlich auftauchte umgeschrieben ☺️
Bin immer noch der Meinung, Awz sollte dich kennenlernen ☺️

Antwort von 1896 am 06.03.2021 | 21:50 Uhr
Puh... die Waschküche ist echt lange her... Wenn Jessy nicht reinplatzt, passiert da eigentlich in meinem Kopf inhaltlich nicht mehr viel. Das Kapitel wäre sehr "einseitig" ;) Aber ich mache mir noch mal Gedanken dazu. Vielleicht hab ich irgendwann einen Geistesblitz.
28.02.2021 | 10:13 Uhr
Ich muss sagen ich bin jedesmal selbst erschrocken wenn ich deine what if gelesen habe wie entsetzlich und unwirklich mir dann die vorausgestrahlten folgen vorkommen, da ich im ersten Moment doch Recht verwundert bin und denken muss, die hatten das doch geklärt, aber naja ist ja what if ;_; muss ich mir dann immer selber wieder ins Gedächtnis rufen. Ich hoffe inständig das RTL da die Kurve kriegt und den beiden wieder eine Chance gibt . Da ist noch was man muss es nur zulassen. Danke für deine sehr positiv gestalten Kapitel da hofft man immer mehr das es wider so wird wie wo sie endlich zusammen gekommen waren. Lg

Antwort von 1896 am 06.03.2021 | 21:42 Uhr
Immer optimistisch bleiben ;) Die werden das auch bei AWZ schon noch richten... obwohl ich auch oft genug gar nicht fassen kann, was ich da sehe. Sie fordern unsere Geduld auf jeden Fall ordentlich heraus. Die What ifs sind dann mein Ventil, eine andere mögliche "Realität", die mir eventuell ein klein bisschen besser gefällt. :D
28.02.2021 | 09:26 Uhr
Das Kapitel war so toll.
Schade nur das du nicht noch den Wettkampftag eingebaut hast.
Ich hätte so gerne Chiara gewinnen sehen.
Mit vielleicht sogar Ina an ihrer Seite die Vera beim Date einfach hat stehen lassen um zu ihrer wahren Liebe zu gehen.
Mach nur weiter so Grüße alibi

Antwort von 1896 am 28.02.2021 | 10:09 Uhr
Danke dir!
Die Version, in der Chiara gewinnt, gibt es bereits: https://www.fanfiktion.de/s/5f079c1b000c2cdb2b06ce64/13/What-if-
Da spielt Vera dann zwar keine Rolle, aber die hat es bei mir nicht gebraucht um Ina die Augen zu öffnen ;)
28.02.2021 | 09:21 Uhr
Hey, ich würde sagen du hast die Herausforderung angenommen und erfüllt. Mir gefällt es sehr. Schön zu lesen wie es bei Ina in ihrem Bretterverschlag Klick macht. Und noch süßer ist es das Chiara völlig auf dem Schlauch steht.

Sehr schön wirklich.

Ich hätte noch ne Herausforderung für dich. Ne Fortsetzung von diesem Schlüsselteil zum eigentlichen Wettkampf, ohne Sturz und mit Ina an ihrer Seite.

Antwort von 1896 am 28.02.2021 | 10:07 Uhr
Freut mich, dass es dir gefällt. :) War in der Tat nicht so leicht. Wenn ich schon weiß, wie es wirklich in der Serie weitergeht, kriege ich das manchmal nur schwer aus dem Kopf... und zwischen Schlüssel und Wettkampf, den ich bewusst nicht einbauen wollte, war ja auch nicht so viel Zeit.
Die Version inklusive Wettkampf hatte ich schon nach Veröffentlichung des Spoilers geschrieben - natürlich ohne die Szene mit dem Schlüssel, aber dennoch wäre das hier meine Variante des Cups mit Ina an Chiaras Seite: https://www.fanfiktion.de/s/5f079c1b000c2cdb2b06ce64/13/What-if-
27.02.2021 | 14:34 Uhr
Recht hast du leider. Leider nur im zweiten Fall.
Ich meine bei awz wechseln wirklich viele gerade Lucie in Bezug auf chiara ihre Meinung wie ihre Unterwäsche. Sie fahren keine gerade Linie und bleiben ihrer Meinung treu. Würde Lucie dabei bleiben, gerade beim letzten Gespräch wo sie Ina wieder überreden musste, würde alles mehr ein Sinn ergeben. Auch Inas Art und Weise. Mal zeigt sie sich Chiara von ihrer besten Seite, die Blicke alleine und dann so kalt.

Deshalb finde ich es gut, dass Chiara sich bei dir nicht auf Zweisamkeit eingelassen hat. Was halt nur menschlich ist. Manche Dinge kann man so schnell und Vorallem so leicht. Nicht vergessen.
25.02.2021 | 12:59 Uhr
Moin ☺️

Jetzt folgt auch mein Senf zu deiner abgeänderten Version. Und was soll ich sagen? Selbst beim lesen merkt man, wie verletzt chiara doch ist und es macht einen auch etwas traurig. Aber das schöne is, dass die alte Ina da ist und chiara auffängt.
Genauso hätte Ina reagieren sollen. Ach das wäre ein träumchen gewesen.

Wieso macht es einen awz so schwer mit diesen rauf und runter. Wenn ich an deren folge denke, nervt mich das schon wieder.

Vielen Dank für dieses hervorragende gefühlvolle Kapitel

Liebe Grüße nach Hamburg

Antwort von 1896 am 27.02.2021 | 14:21 Uhr
Es war mir auf jeden Fall wichtig zu zeigen, dass Chiara auch nicht einfach alles vergessen kann, was passiert ist, und direkt da anknüpfen kann, wo sie aufgehört haben... auch wenn sie das natürlich will.
Mich stört definitiv, dass es bei den Charakteren in der Serie keine klare Linie gibt... nicht nur Ina mit ihren heiß/kalt-Spielchen, sondern z.B. auch Lucie mit ihren Stimmungsschwankungen Chiara gegenüber. Einfach nervig und nur schwer nachvollziehbar.
Danke für dein Feedback ;)
25.02.2021 | 08:21 Uhr
Deine Kapitel hier sind wirklich Balsam für unsere geschundene Chiana-Seele! Bitte kündige sofort deinen Job und gehe zu AWZ, genau das brauchen wir und wollen wir sehen ;)
Genau so, wie du es geschrieben hast, hätte ich es mir gewünscht. Vera sorgt indirekt dafür, dass Ina merkt, wem ihr Herz gehört. So, wie Vera in der Serie dargestellt wurde, ist es einfach unnötig gewesen. Und ich finde es toll, dass du den Brief nochmal ausgegraben hast!
Danke mal wieder für das schöne Kapitel :)

Antwort von 1896 am 27.02.2021 | 14:14 Uhr
Haha, also eigentlich mag ich meinen Job ganz gerne :D ...und AWZ scheint nicht so an Harmonie interessiert zu sein. Drama liegt mir leider nicht so. ;) Aber ich unterstütze natürlich gerne, wenn ich da irgendwo helfen kann :D
Ich glaube, dass Vera auch in der Serie genau das bezweckt hat...nur dass Ina sich das da eben nicht sofort eingestehen kann. Ich bin aber sicher, dass das noch kommt und wir das Comeback sehen werden. So wie Ina Chiara am Imbiss angestrahlt hat, hat Vera ihr ganz sicher die Augen geöffnet ;)
Ich mag es einfach nicht, dass AWZ uns solche Dinge wie den Brief einfach hinwirft und dann nie wieder aufgreift... da konnte ich einfach nicht anders.
Danke für dein Feedback :)
25.02.2021 | 00:32 Uhr
Danke fürs umsetzen.
Ich hätte es gut gefunden wenn Ina mit Vera schon auf dem Bett rumgemacht hätte und dann bemerkt hätte das sie mit den Gedanken nur bei Chiara ist.
Sie Vera dann von sich schiebt und ihr gesteht das sie ihre Ex immer noch unendlich liebt.
Und ihr jetzt klar geworden ist das sie nur Chiara will.
Vera und sie reden noch kurz und als Vera geht rennt/fährt Ina zur Villa und redet endlich mit Chiara über ihre Ängste und warum sie so schnell immer Schluss macht.
Und dann als Chiara ihre Situation endlich versteht spricht sie auch ihre Ängste aus und nach einem langen Gespräch schlafen beide erschöpft Arm in Arm ein.
Was denkst du über die Idee?
Freue mich schon auf weitere Kapitel oder Storys.
Danke dass du uns das Leiden mit deinen Storys versüßt.
Grüße alibi

Antwort von 1896 am 27.02.2021 | 14:08 Uhr
Definitiv auch eine mögliche Variante ;) Mir hat allerdings die Szene am Imbiss wirklich gut gefallen, sodass ich daran anknüpfen wollte. In meinem Kopf ist gerade noch eine Fortsetzung dieses Kapitels. Vielleicht mache ich einen kleinen OneShot draus. Mal sehen. :)
21.02.2021 | 10:05 Uhr
Moin ☺️

Ich muss gestehen, dass ich die awz folge bis auf den Sturz noch nicht gesehen habe und auch nicht weiß, ob ich es mir anschau. Es deprimiert mich ein wenig, dass chiara so viel Pech hat und momentan niemanden wirklich an ihrer Seite. Und ihre echt montag / Dienstag mit Vera beschäftigt ist.
Ich mag deine what if teile. Auch wenn ich immer hoffe, du musst nicht ins Geschehen eingreifen. Ich denke du weißt, wie ich das meine. Aber ich lese sie dennoch sehr gerne. Wenn man harmoniesüchtig is, braucht man das. Du verpackst auch hier zwar leichtes Drama, aber ich weiß immer, alles wird gut

Liebe Grüße nach HH von bhv ☺️
21.02.2021 | 09:23 Uhr
Ich hätte mir den Teil zwar ein bisschen anders vorgestellt aber er gefällt mir trotzdem sehr.
Chiaras Sturz fand ich furchtbar ich bin jetzt gespannt wie und ob sie ihre Punkte für die DM noch bekommt.
Hoffentlich baut sie nicht irgend eine Scheiße und zerstört so wie Marie ihre Karriere.
Chiara braucht dringend Hilfe hoffentlich bekommt sie die auch.
Schreib bitte schnell weiter will soviel mehr von dir lesen.
Natürlich auch von deinen anderen Storys.
Grüße alibi
10.02.2021 | 12:46 Uhr
Absolut gelungen.
So macht man das!
Kämpfen und siegen.
Die beiden sind so süß zusammen und chiara ist halt ne absolute Kämpferin.
Ich verstehe nur nicht das chiara nie jemand hilft.
Wo ist Nathalie damit beiden wieder in den Hintern getreten wird.
Mach unbedingt weiter auch an deinen anderen Storys.
Grüße alibi

Antwort von 1896 am 10.02.2021 | 15:02 Uhr
So sieht es aus! Wer wagt, der gewinnt auch ;) Manchmal fehlt den beiden Damen einfach ein wenig der Drive...mit ein bisschen mehr Mut und Ehrlichkeit hätten wir schon längst unser Liebes-Comeback. Aber es wird schon noch kommen, nicht nur hier, auch bei AWZ. Da bin ich mir sicher. :)
10.02.2021 | 08:10 Uhr
Tja was soll ich sagen. Nachdem man eine Nacht drüber geschlafen hat. Denke ich weiter positiv. Und dein 15 Kapitel zur gestrigen Folge hätte es nicht treffender ausdrücken können. Ich glaube, chiara hätte Ina gerne deine Zeilen gesagt, aber es sich einfach nicht getraut. Und ich denke, sie will die Freundschaft damit sie Ina nicht verliert. Also drehen wir eine ehren Runde. Damit beide merken, dass klappt nicht. Wieso können die Autoren sich nicht einfach mal mit dir in Verbindung setzten. Dann wäre es alles einfacher. Ein sehr gefühlvolles Kapitel mit Happy End. Ich muss sagen, ich habe auch nichts anderes erwartet
Meinst du, Vera wird Einfluss haben? Der Knall mit dem Tisch hat bei Ina ja nicht gelangt sie komplett wachzurütteln.

Antwort von 1896 am 10.02.2021 | 15:00 Uhr
Das denke ich auch... wir müssen wohl einfach nur geduldig sein. Sie werden schon merken, dass eine Freundschaft auf dieses Mal nicht funktioniert.
AWZ darf sich gerne melden, ich bin gesprächsbereit :P Aber wie gesagt, ich befürchte, ich passe da nicht rein. Dafür ist meine Sucht nach Harmonie zu groß ;) Ein bisschen Drama ist ja okay, aber man kann es auch übertreiben. Wie immer danke für dein liebes Feedback.
Ich denke auch, dass Vera der letzte Augenöffner für Ina sein wird. Sie wird dadurch merken, dass sie sich auf keine andere Frau einlassen kann, weil sie eben nur die "komplizierteste Frau in Essen" liebt ;)
10.02.2021 | 07:02 Uhr
Ahh wie schön, hätte das awz nicht auch so schreiben können.

Antwort von 1896 am 10.02.2021 | 14:54 Uhr
Die haben definitiv Nachholbedarf an Harmonie und Kitsch... ;)
08.02.2021 | 07:10 Uhr
Hi habe gestern die AWZ Folge geschaut und muss sagen deine Variante gefällt mir deutlich besser . Chiara und ihre Handlungen haben mir bis zu dem was ich bis gestern sehen müsste gar nicht gefallen . Habe gehofft das deine what if nur eine what if bleibt und dass Chiara sich nicht so verhält mich würde ja mal interessieren ob in der Serie vorgesehen ist das die beiden noch mal zusammenkommen. Was ich nicht ganz verstehe ist das keiner mehr auf den Brief eingeht den sie zuletzt geschrieben hat unter Tränen ich dachte der hätte etwas zu bedeuten.

Antwort von 1896 am 10.02.2021 | 14:53 Uhr
Ganz ehrlich, warum der Brief keine Rolle mehr spielt, verstehe ich auch nicht. Ich hab ihn daher im nächsten Kapitel mal wieder aufgegriffen. Ich finde, Ina sollte wissen, was darin steht.
Ich bin allerdings sehr sicher, dass die beiden wieder zusammenkommen werden. Wir brauchen vermutlich nur noch etwas Geduld. Bald werden sie beide feststellen, dass eine Freundschaft zwischen ihnen nicht funktioniert, weil da einfach mehr Gefühle im Spiel sind - auf beiden Seiten. Das wird schon :) Ich bin zuversichtlich, auch wenn mir wirklich nicht gefällt, was AWZ da mit den Charakteren teilweise treibt, vor allem mit Chiara.
07.02.2021 | 12:39 Uhr
Ich find es immer schön, wie du den Mist rettest und wünschte mir, die Autoren würden sich da eine Scheibe von abschneiden.
Aber mich persönlich deprimiert was sie momentan bei Ina und chiara machen.
Ich verstehe es halt nicht. Man denkt so lange positiv und Freitag war das wie ein Schlag ins Gesicht. Ich hoffe, dass chiara ein Flashback bekommt oder yannick voll kotzt

Antwort von 1896 am 10.02.2021 | 14:49 Uhr
Danke dir! Es ist mir ein inneres Bedürfnis den Mist zu richten... und es passiert ganz automatisch, plötzlich sind die Szenen in meinem Kopf und dann müssen sie da raus. ;)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast