Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Mindy
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 8:
23.08.2020 | 19:00 Uhr
Hallo
Es ist grausam was Alec wieder erleiden musste. Das hier hat echt alles getoppt an leid. Aber immer wieder erstaunlich wie stark er ist und in diesem Zustand auf solch eine glorreiche Idee kommt um Magnus und sich zu retten.
Ich hoffe das es irgendwann jemand schafft Asmodeus zu töten damit die beiden in Ruhe leben können.
20.08.2020 | 22:19 Uhr
Hi,

Wow... das war... heftig.
Drama pur.
Es musste für Magnus fast noch schlimmer gewesen sein, nun bei Alec zu sein, aber ihm noch immer nicht helfen zu können. Jeder gebrochene Finger muss wie ein Dolchstoß in Magnus´ Herz gewesen sein.
Ein Glück, dass die beiden es gemeinsam geschafft haben, Asmodeus zu überlisten.
Nun muss sich Alec unbedingt erholen. Körperlich mag es ihm mit Hilfe der Iratze und Magnus´ Magie schnell wieder gut gehen, aber seelisch wird ihn das wohl noch eine Weile verfolgen.

Ein wirklich brutales Kapitel. Meinen Dank dafür, sollte ich mal wieder ein „Folterkapitel“ schreiben, habe ich nun ein paar neue Ideen. ^^°

LG diamond99
13.08.2020 | 20:22 Uhr
Wieder ein grandioses Kapitel, vielen Dank!
Und trotzdem es war schrecklich zu lesen wie es Alec und Magnus ging!
Wenn man so einen Vater hat braucht man echt keine Feinde, wie grausam er ist unfassbar!
Ich fand die Gespräche zwischen Vater und Sohn wirklich sehr gelungen, du schreibst wirklich toll und ich habe mich riesig gefreut das es weiter geht!
Bin sehr gespannt wie das Ende wird.
Nochmals Danke für dieses Kapitel und Gute Besserung!
Lg Windy

Antwort von Mindy am 13.08.2020 | 20:34 Uhr
Hallo Windy!

Jaa, ich weiß, wurde nochmal hässlich, aber aus Asmodeus' Sicht war das wie eine Matheaufgabe....Sterbliche sind schwach = wertlos = gib dich nicht mit ihnen ab und beherrsche sie. Nur gut, dass Magnus nicht so empfindet ^^
Und ich wollte einmal eine richtig dramatische Rettungsaktion, davon gab mit Alec viel zu wenig, ich meine, Clary, Simon oder Jace mussten ja ständig irgendwo rausgefischt werden, das hatten Magnus und Alec sich jetzt auch mal "verdient" XD

Bis zum nächsten Kap!

LG Mindy
13.08.2020 | 12:19 Uhr
Hui ein dramatisches und spannendes Ende mit,
den Engeln sie Dank,
einem guten Ausgang, hach entspann...
Das war schon recht grausam, was Asmodeus Alec angetan hat, Mann oh Mann.
Wirklich nett, dass Magnus Asmodeus leben lassen hat ;-) und hoffentlich lässt er die beiden jetzt mal in Ruhe.
Er hat doch unendlich Zeit.
Es war schlimm, was er Alec angetan hat, aber auch was Magnus ausstehen musste ohne helfen zu können.
Aber ich bin wirklich so froh, dass sie es geschafft haben und sich wieder haben :-) <3
Liebe Grüße

Antwort von Mindy am 13.08.2020 | 13:28 Uhr
Ja, ich weiß, aber die Serie wurde ja düster und gewalttätiger, da habe ich mich angepasst *hust* Und am Ende wird ja alles wieder gut, wobei, noch nicht, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit ;-)

LG Mindy
13.08.2020 | 08:13 Uhr
Ein großartiger Showdown. Ich bin ganz begeistert. Es hat einfach alles absolut gepasst.
Besonders gut gelungen sind dir die Gespräche zwischen Magnus und Asmodeus. Der ganze Rest natürlich auch.
Beeindruckt hat mich Alec. Obwohl er von Asmodeus so schrecklich gefoltert wurde und beinahe getötet, hat er Magnus davon abgehalten seinen Vater zu töten.
Er kennt seinen Ehemann und weiß, dass er sich letztendlich dafür hassen und leiden würde. Ja, soll sich jemand anderes Asmodeus' annehmen.
Aber jetzt schnell ins Institut mit den beiden, dass Alec behandelt werden kann.

PS: Ich wünsche dir gute Besserung!

Antwort von Mindy am 13.08.2020 | 13:27 Uhr
Freut mich sehr, dass es deinen Erwartungen gerecht wurde, danke XD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast