Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Mindy
Reviews 26 bis 46 (von 46 insgesamt):
07.08.2020 | 17:56 Uhr
Oh mein Gott ich kann nicht eine Woche warten bis es weiter geht..
Das war ein unglaubliches Kapitel! Asmodeus ist so grausam!
Nein, ist Magnus jetzt wirklich ohne Jace gegangen?! Ahhh es ist gerade echt so spannend! Vielen Dank für das Kapitel, freue mich riiiesig wenn das neue kommt!
Schönes Wochenende :)
Lg Windy

Antwort von Mindy am 07.08.2020 | 18:12 Uhr
Huhu!
Ja, ich weiß, es ist fies hier ein Ende zu machen, aber irgendwo musste ich ja den Cut machen und dann erschien es mir vor der großen KOnfrontation am besten. 2 Kapitel gibt es noch und einen Epilog, dann sind wir am Ende...hach, ich werde traurig sein XD

Stimmt, andererseits ist Asmodeus ein Dämon mit anderen Begriffen von Fürsorge und Familie...ihm bedeuten Menschen einfach nichts, darum empfindet er sein Verhalten wohl nicht als grausam nach unseren Maßstäben. Und es ging ja um eine Strafe, Magnus' Aufmerksamkeit hat er jetzt jedenfalls, ob Asmodeus das wirklich will, abwarten. XD

Danke für dein Kommi.

LG Mindy
06.08.2020 | 22:30 Uhr
Vielen Dank für diese Geschichte! Unglaublich was da alles passiert! Ganz viel Drama, aber ich liebe es! Auch das die Kapitel so lange sind, ich bin begeistert.
Freue mich sehr auf weitere Kapitel!
Lg Windy

Antwort von Mindy am 06.08.2020 | 23:00 Uhr
Hallo Windy!
Schön, dass du dabei bist!
Jap, ich liebe Drama auch und natürlich wollte ich davon so viel wie möglich in der FF umsetzen. Ein Hoch auf das Drama!
Aber ich kann schon mal vorweg nehmen, ich mag keine bösen Enden, ich verursache gern Probleme, meistens löse ich sie aber auch wieder auf ;-)

LG Mindy
03.08.2020 | 17:10 Uhr
Waaaahnsinn....
Sooo viel zu lesen, herrlich :-)
Voll den Daumen hoch hoch hoch.
Du schreibst klasse und es ist so vielseitig.
Die verschiedenen Szenen (mit Clary und Jace + Simon; mit Lorenzo und Andrew; mit Magnus, Izzy, Alec und Asmodeus...)
Also echt der Knaller.
Ich bin sehr "gefesselt" von Deiner Geschichte und freue mich auf den Fortlauf.
Mit Aufregung erwarte ich das nächste Kapitel.
Danke Dir :-).
Liebe Grüße

Antwort von Mindy am 03.08.2020 | 17:49 Uhr
Danke sehr, dass du so fleißig liest^^ (und kommentierst)

Ja, die FF entstand eigentlich nur aus dem Wunsch, mehr Malec zu haben und ich habe das geschrieben, was ich gerne lesen würde, aber während des Schreibens wurde es immer größer und größer...und es sollte der Serie gerecht werden, da wechselt ja auch alle 6 Minuten die Szene zu den ganzen Nebenhandlungen. Gleichzeitig wollte ich aber Malec im Mittelpunkt haben und das kam eben dabei raus.
Man merkt wohl, dass Clary etwas liebloser geschrieben ist als der Rest, aber das sei mir verziehen XD

Freue mich, dass es dir die Woche versüßt. *.~

LG Mindy
Lisa (anonymer Benutzer)
02.08.2020 | 23:40 Uhr
Ich liebe die Geschichte bitte schreiben noch langen weiter

Antwort von Mindy am 03.08.2020 | 12:42 Uhr
Hallo Lisa,
das ist sehr nett von dir. Sicher freut dich zu hören, dass noch ungefähr 4 Kapitel in dieser Länge kommen und noch ein kleiner Epilog ;-)

LG Mindy
02.08.2020 | 18:52 Uhr
Die Geschichte wird immer besser und spannender. Oh Mann. Heute war echt alles dabei. Absolut großartig. Mach weiter so.
Irgendwie kann ich gerade nicht mehr schreiben. Mir fehlen die passenden Worte, um dem Kapitel gerecht zu werden.
Ich kenne die besagte FF von diamond99 und weitere von ihr. Sie sind definitiv eine Empfehlung wert.

Antwort von Mindy am 02.08.2020 | 23:35 Uhr
Danke, freut mich zu hören, dass ich dich nach sechs Kapiteln immer noch so mitreißen und in den Bann ziehen kann. Ich gebe mir Mühe, den Erwartungen weiterhin gerecht zu werden.

Ja, finde ich auch, die Dame ist ja auch sehr fleißig am FFS raushauen, wie ich das mitkriege XD

Bis zum nächsten Kapitel.

LG Mindy
29.07.2020 | 19:47 Uhr
Oh man das ist ja voll in die Hose gegangen. Magnus sein Vater auf freiem Fuß in der Welt, gruselig gruselig. Da bin ich gespannt wie es weiter geht.

Antwort von Mindy am 29.07.2020 | 19:53 Uhr
Hallihallo,

jap, kommt auf die Sichtweise an; mein Vorhaben, Asmodeus wieder ins Spiel zu bringen, war erfolgreich, das von Drago und Co. eher weniger, aber hey, wie wir von Valentine wissen, gibts immer und überall böse Jungs ;-)

Danke für dein Kommi!

LG Mindy
29.07.2020 | 18:27 Uhr
Immerhin muss sich jetzt niemand mehr um die abtrünnigen Shadowhunter und Unterweltler einen Kopf machen.
Wenn Asmodeus erfolgreiche Beschwörung etwas gutes hatte, dann das.
Tja, jetzt haben alle wirklich wichtigeres zu tun als sich zu streiten und sauer auf den Partner zu sein.
Mir war sowas von klar, das Lorenzo von den Kuss erfahren würde, als Andrew das Gespräch mit Alec gesucht hat.
Magnus hat jetzt wahrscheinlich ein noch schlechteres Gewissen, sobald er erfährt, dass sein Vater Alec entführt hat.

Antwort von Mindy am 29.07.2020 | 19:52 Uhr
Na ja, einige gibt es schon noch, aber diese Truppe ist erstmal vom Antlitz der Erde gefegt worden.
Ich hatte eigentlich nicht geplant, das mit Andrew und Lorenzo zu vertiefen, diese ganze Kuss Sache entstand nur, weil ich unbedingt einen eifersüchtigen Magnus schreiben wollte...aber dann wars irgendwie witzig, Alec immer wieder mit der Sache auf den Geist zu gehen XD

Oh ja, das udn natürlich Sorge. Also hoffen wir mal, dass ich nett sein und Alec Rettung zukommen lassen werde ;-)
Danke für dein Kommi!
LG Mindy
29.07.2020 | 18:05 Uhr
Hey!
Bin erst heute auf deine Geschichte gestoßen. Und ich muss sagen: Ich bin total begeistert! xD
Vor allem, da ich nach dem 4. Kapitel erst enttäuscht war, dass ich noch auf das nächste Kapitel warten muss. Und zack, schon kommt Kapitel Nr. 5. Kann gerne so weitergehen :-D

Ich finds schön, dass du als Grundidee eine Fortsetzung der Serie genommen hast. Das Finale der Serie war ja ansich schön abgeschlossen (zumindest was Malec betrifft; ehrlich gesagt von meiner Seite aus der einzige Grund, dass ich die Serie geschaut habe). Aber die Idee wie es für die beiden nach dem Jahr weitergehen könnte, finde ich klasse. Vor allem, da nicht alles nur Friede und Freude ist, sondern sich noch immer einige Probleme in ihrer Beziehung einschleichen. Insbesondere das Thema mit der Unsterblichkeit. Ich kann da wirklich beide Seiten verstehen:
Alec, der für immer mit Magnus zusammensein will und dafür alles in Kauf nimmt, damit Magnus nicht erneut durch eine verlorene Liebe leiden muss.
Aber auch Magnus, der Alec nicht leiden sehen will, wenn er sämtliche Menschen, die er liebt eines Tages verliert. Von den Risiken, die du bei der Verwendung der von Clary erschaffenen Rune erläutert hast, mal ganz abgesehen. Magnus hat sich da Alec gegenüber leider etwas unglücklich ausgedrückt. Aber das wirst du zwischen den beiden wohl noch alles aufklären (wehe wenn nicht!!! :-P)

Und nicht nur die Story gefällt mir mega gut, sondern auch dein Schreibstil. Alles ist sehr flüssig zu lesen, keine/kaum Schreibfehler die stören würden und super Beschreibungen (ausreichend um sich alles genau vorstellen zu können, aber nicht zu viel, sodass man von den Beschreibungen völlig erschlagen wird ;-) )

Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt wie es weitergeht! Würde am liebsten schon jetzt gleich weiterlesen. Aber zwei Kapitel an einem Tag hochladen ist vielleicht doch ein kleinwenig viel verlangt. Aber vielleicht ja morgen...xD

LG und hab noch einen schönen Abend! :-)
Cabbee

Antwort von Mindy am 29.07.2020 | 19:50 Uhr
Herzlich Willkommen und schön, dass du an Bord bist.
Freut mich, dass die FF dir gefällt, sie ist schon abgeschlossen, ich poste aber nur 1x die Woche, weil die Kapitel ja immer recht lang sind, heute waren es wieder 10 Word Seiten *hust*
Ich habe die Serie auch nur wegen Malec geschaut und viele kleine Ideen zu den beiden zu dieser FF zusammengeschlossen. Die Perfektionistin in mir konnte aber nicht ignorieren, dass die zwei jetzt verheiratet sind und es eben in der Serie diesen Zeitsprung gab, also war ich praktisch genötigt, da anzusetzen und das logisch weiter zu entwickeln, aber ich wollte unbedingt was mit Asmodeus schreiben und Alec quälen...und das kam eben dabei raus XD
Ich habe noch 3 weitere FFs geschrieben, also quasi weitere Folgen von Staffel 4, nur, dass Clary eben nicht so brutal im Mittelpunkt steht (ich breche mir jedes Mal einen ab, mir was zu ihr auszudenken, bei Malec rutscht es ganz von alleine). Mal sehen, ob ich die auch noch poste...hat jedenfalls sehr viel Spaß gemacht, über Magnus und Alec zu schreiben, die zwei sind einfach wunderbar.

Jap, keine Sorge, am Ende wird sich alles aufklären, auf die eine oder andere Weise ;-)

Danke für dein Kommi und liebe Grüße

Mindy
29.07.2020 | 17:03 Uhr
Hui, das ist sau spannend !
Macht total Spaß zu lesen :-)
Ich finde es gut, dass Asmodeus die blöde Bande "ausgeschaltet" hat.
Das mit Underhill und Lorenzo musste ja kommen, wenn der nicht aufhört das bequatschen zu wollen.
Hoffentlich nimmt Lorenzo es ihm nicht mehr übel und versteht was da los war.
Irgendwie kann einem Asmodeus ja auch etwas leid tun... sein Sohn hat ihn in den Limbuss geschickt und dabei wollte er ja mit ihm zusammen in Edom sein und da n bisschen Macht vermehren. Wäre schön, wenn es für Asmodeus etwas gibt, was ihn wieder wegschickt und er aber halbwegs "zufrieden" gehen kann. Also im Guten (das fände ich toll).
Jetzt muss Magnus sich wieder mit ihm "rumschlagen" und das wird bestimmt kein Zuckerschlecken, oder ?
Bin sehr neugierig und gespannt, wie es weitergeht.
Klasse Geschichte ! Danke !
Liebe Grüße :-)

Antwort von Mindy am 29.07.2020 | 19:46 Uhr
Huhu,
Freut mich, dass du immer noch begeistert bist. Das mit dem "guten" Ende kann ich weniger versprechen, denn Asmodeus wird sich bis zum Ende noch einiges leisten, das zu verzeihen wird schwer.
Was Lorenzo und Andrew angeht, das läuft ja nur nebenbei, war ungeplant, dass der Strang mit denen sich so durchzieht, aber ich fands dann witzig XD Lorenzo ist so ein Charakter, der wahnsinnig Spaß macht zu schreiben, weil er so herrlich arrogant ist, aber gegen Ende der Serie ja doch sympathisch wurde.

Nein, Magnus hat jetzt einiges zu tun, du wirst es erleben^^

Danke für dein Kommi, du bist wirklich schnell XD

LG Mindy
24.07.2020 | 19:15 Uhr
Ich sehe schon, das wird ganz großes Kino. Großartig, fast schon wie in der Serie, wenn nicht sogar besser.
Alles klar, Drago & Co. wollen wirklich Asmodeus beschwören, der ihnen Magnus und Alec vom Hals halten soll.
Absolut verständlich, dass Clarys Hochzeitsgeschenk, das Magnus Alec vorenthalten hat, für Streit zwischen ihnen sorgt.
Ich bin mir aber absolut sicher, dass sie eine Lösung finden werden. Zumal sie bald ganz andere Probleme haben werden.

Antwort von Mindy am 25.07.2020 | 12:10 Uhr
Hallo meine Liebe^^
freut mich, dass du das so siehst, so habe ich es auch aufgestellt, also als großes Kino ;-)
Richtig, die Story mit der Rune lief nur am Rande, denn in den nächsten Kapiteln haben die beiden mit ganz anderen Sorgen zu tun und wir werden sehen, was sie am Ende daraus machen...und ob Drago und Co. Erfolg mit ihrem Plan haben, einen so mächtigen Dämon für ihre Zwecke zu nutzen.
Schön, dass du an Bord bist!

LG Mindy
24.07.2020 | 13:05 Uhr
Liebe Mindy,
was für eine Wahnsinns Story,
Hut ab für Deine Ideen, Fantasien und die sehr schön zu lesende Schreibweise.
Es ist eine klasse Handlung, wie ein Nachfolgebuch :-)
Ich finde Deine Kapitellänge toll ;-), da kann man schön eintauchen und ist voll drinnen.
Danke Dir für die gute "Unterhaltung", bitte nicht aufhören....
Liebe Grüße.

Antwort von Mindy am 24.07.2020 | 19:14 Uhr
Aii, hallo!
Danke für die Blumen, da werde ich ja ganz rot. Ich freue mich immer so über deine Kommentare, vor allem, weil sonst kaum jemand schreibt...das ist traurig, wenn man sich so eine Mühe gegeben hat XD Und es freut mich sehr, dass du es so siehst, denn genau das war mein Ziel, die Serie praktisch weiter zu schreiben.
Ich lese die Story selbst öfter mal, einfach um wieder in die Welt einzutauchen und mich an unseren Lieblingscharakteren zu erfreuen^^
Dann freue ich mich, dich nächste Woche wieder "unterhalten" zu dürfen ;-)

Liebe Grüße

Mindy
17.07.2020 | 18:38 Uhr
Aha, Underhill will mit Lorenzo in diese Keramikausstellung, während Magnus Lorenzi geraten hat mit Andrew mal in eine normale Kneipe zu gehen.
Ich bin gespannt, wie dieses Date verlaufen wird. Vielleicht finden sie einen Kompromiss und machen beides. Erst die Ausstellung, dann die Kneipe.
Ein bisschen enttäuscht bin ich schon, dass Izzy Alec auf ein Geschenk zum Hochzeitstag hinweisen musste. Na gut, er hatte nur noch keine gute Idee.
Dafür war das Medaillon mit den eingravierten Runen und dem Bild wunderschön. Magnus hat alle Grund ergriffen zu sein.
Magnus' Geschenk mit dem Buch über sein Leben ist aber auch richtig schön und hat Alec sehr ergriffen.
Nur schade, dass ihr gemeinsamer Abend zu unschön unterbrochen und geendet hat.
Clever von den abtrünnigen Shadowhuntern die beiden zu provozieren bis die Fäuste fliegen. Auf den ach so hilfsbereiten Kellner wird keiner so schnell kommen.
Was sie vorhaben ist wohl klar. Sie wollen Asmodeus befreien, dass er sich um Magnus und Alec kümmert.
So so, Clary kann sich zwar wieder an Jace erinnern, aber längst noch nicht an alles. Kein Wunder, dass Jace sie jetzt nicht mehr aus den Augen lassen will und dafür sogar Urlaub nimmt.
Ganz untypisch für ihn, will er es ganz ruhig und allein angehen lassen. Er will seine Clary noch nicht teilen oder überfordern.

Antwort von Mindy am 17.07.2020 | 22:45 Uhr
Ja, das Date wird sicher interessant, wobei ich das nicht mehr erwähnen werde...aber wäre vielleicht eine Idee für einen OS ;-) Finde den GEdanken ja süß, dass sie sich für einander Mühe geben wollen.

Alec hatte das mit dem Geschenk im Blick, er hat nur etwas gebraucht, bis ihm etwas eingefallen ist.

Was Clary und Jace angeht, fiel es mir so schwer, mir überhaupt was zu denen zu überlegen, dass ich mir was versucht hatte einfallen zu lassen, das Clary möglichst realistisch "auslagert" *hust* Aber immerhin, sie ist dabei!

Du hast natürlich vollkommen Recht, aber pssst, das kommt erst in den nächsten Kapiteln ;-)

Danke fürs Review.
17.07.2020 | 16:27 Uhr
Oh Mann, ist das spannend und so komplex, wahnsinnig toll :-)
Du nimmst ja so viele Charaktere mit rein, voll stark.
Ich finde es absolut klasse und warte gespannt (und etwas ungeduldig ;-) ), wie es weitergeht.
Danke für Deinen Fantasie :-) und das Du uns daran teilhaben lässt.
Liebe Grüße.

Antwort von Mindy am 17.07.2020 | 22:41 Uhr
Uh, ich hoffe, nicht "zu" komplex XD Der Grundgedanke war eigentlich einfach, Magnus und vor allem Alec quälen, indem Asmodeus zurückkommt, aber es widerstrebt meiner Liebe zum Perfektionismus, mir dafür keine sinnvolle Erklärung einfallen zu lassen, also musste ich ein wenig ausholen und dann ist es so ausgeartet XD Aber hey, wenn die Schreiber der Serie keine Lust mehr haben, dachte ich, erledige ich das halt mit den neuen "Folgen" ;-)

Es stimmt, viele Charas kommen vor, aber viele nur am Rande und andere, wie Luke oder Maia habe ich komplett ausgelagert, sonst wäre es mir zuviel geworden XD

Freut mich, dass du Spaß hast!
itzzsophal (anonymer Benutzer)
16.07.2020 | 14:00 Uhr
Ich liebe die ersten 2 Kapitel und ich muss unbedingt wissen wie es weiter geht

Antwort von Mindy am 16.07.2020 | 22:46 Uhr
Ich danke sehr für dieses Urteil und erfülle deinen Wunsch auf mehr postwendend ;-)
13.07.2020 | 14:11 Uhr
Liebe Mindy

Ich finde diese Geschichte bis jetzt sehr gut. Da ich jedoch weder die Bücher noch die Serie gesehen habe - also ich bin im Moment gerade dabei, aber die sind erst bei Staffel 2 - kenne ich die Abläufe nicht so gut. Tut aber meiner Freude keinen Abbruch hier diese vielen Geschichten zu lesen. Langsam verstehe ich sogar die Zusammenhänge :):)

Also nun zu deinen zwei Kapitel. Ja ja mein lieber Andrew mach mal Magnus nicht wütend, es könnte sein, dass du das nicht überlebst. Mir hat ja der eifersüchtige Magnus sehr gut gefallen. Und auch gefallen hat mir, dass er nicht nur auf Andrew wütend war sondern durchaus auch auf Alexander.
"Es ist nicht wie es aussieht" was musste ich lachen und dann Magnus "nicht zu glauben, ich blicke auf vierhundert Jahre Feldforschung zurück und euch Sterblichen fällt verdammt nochmal immer noch keine bessere Ausrede ein." Köstlich meine Liebe köstlich.

Aber schön, dass Magnus doch sehr genau wusste, dass Alexander ihn nicht anlügen würde. Das fand ich klasse. Auch ihr Gespräch am nächsten Morgen. Wie Magnus Alec fragte, ob er das Gefühl habe irgendwas zu verpassen. Ich finde es sehr gut, wenn man solche Sachen direkt anspricht, als sich nur immer Gedanken darüber zu machen. Das gefällt mir sehr. Auch wie Alexander zu Magnus meinte: glaub mir, wenn ich dir sage dass ich zufrieden bin wie es ist. Mir fehlt nichts. Ich liebe unsere Dates, ich liebe unser Sexleben und ich liebe dich. Ich vermisse nichts. Was will man schon mehr hören?

Der Besuch von Lorenzo war göttlich. Wie er mit Alexander ausgehen wollte :):)

Nun was es mit dieser erhöhten Anzahl von Dämonen-Angriffen auf sich hat werden wir hoffentlich bald erfahren. Ich bis sehr gespannt, wo du uns noch hinführst mit dieser Geschichte. Auf alle Fälle beginnt sie super. Gerne mehr davon. Ich finde deinen Schreibstil sehr angenehm zu lesen.

Herzliche Grüsse tiffi

Antwort von Mindy am 13.07.2020 | 15:44 Uhr
Hallo Tiffi!
schön, dass du dabei bist. Geht mir auch so, weil ich die Bücher nicht kenne und in der Serie ja manches nur oberflächlich gezeigt wird, passieren wohl manchmal Fehler, aber da arbeitet man sich einfach rein^^
Freut mich, dass du lachen musstest, ich habe mir bei den Dialogen viel Mühe gegeben, um den Charakter unserer beiden Lieblinge zu treffen und musste beim Schreiben selbst grinsen. Die Serie hatte ja einige sehr witzige Momente und davon wollte ich auch welche einbauen, ehe das Drama kommt...und davon kommt noch einiges *hust*
Lorenzo ist so jemand, den ich ja bis aufs Blut gehasst habe, aber gegen Ende hat er sich ja doch noch gemacht...aber wenn du noch nicht soweit bist, habe ich dich jetzt wohl schon gespoilert, entschuldige XD

Dann freue ich mich, wenn du dabei bleibst!

LG Mindy
12.07.2020 | 18:40 Uhr
Ich glaube ihnen sofort, dass den Konflikt mehr als leidenschaftlich und ausdauern beigelegt haben.
Nein, Alec vermisst ganz gewiss nichts in ihrer Ehe. Wenn Nephilim lieben, dass mit ganzen Herzen, aufrichtig und ein Leben lang.
Da ist es vollkommen egal wie viel Erfahrung ein Partner hat oder eben nicht.
Schmunzeln musste ja, als Lorenzo vor ihrer Tür stand und um ein privates Gespräch mit Magnus gebeten hat und wie schnell Alec nur noch flüchten wollte.
Es gibt mehrere Inquisitoren bei dir? Daran muss ich mich erst gewöhnen. Soweit ich mich erinnere, gibt es laut den Büchern und der Serie immer nur einen.

Antwort von Mindy am 12.07.2020 | 19:43 Uhr
Hey^^
danke für die Korrektur und Nachhilfe, ich berichtige das Inquisitor-Ding dann direkt beim nächsten Kapitel Update. Für die FF spielt es zum Glück keine größere Rolle, aber für meine nächste, darum ist es gut, dass man immer noch was Neues lernt! Gefällt mir sogar, dass Alec der einzige ist, das macht ihn noch etwas cooler.

Liebe Grüße

Mindy
11.07.2020 | 21:45 Uhr
Hallo Mindy,
die Geschichte macht neugierig und ich bin gespannt, was so passieren wird.
Liebe Grüße.

Antwort von Mindy am 13.07.2020 | 15:41 Uhr
Das freut mich, bleib weiterhin neugierig! Im nächsten Kapitel gehts schon ein wenig mehr ab ;-)

LG Mindy
08.07.2020 | 15:07 Uhr
Hallo Mindy,
ich freue mich, dass Du eine Geschichte zu Malec & Co machst.
Das ist super. Mit dem ersten Kapitel hast Du Neugier auf mehr geweckt.
Bitte mach weiter :-)-
Liebe Grüße
07.07.2020 | 10:58 Uhr
Ich bin dabei. Wenn es schon mit der Serie nicht weitergeht, dann will ich wenigstens hier weiterlesen können.
Solange Malec die Hauptrolle spielen, bin ich mit allen anderen Pairings mehr als einverstanden.
Wobei ich nichts dagegen hätte, wenn Andrew und Lorenzo ein wenig mehr Aufmerksamkeit erhalten.
So ein bisschen Eifersucht schadet einer Beziehung wie der von Alec und Magnus nicht. Sie lässt sie nur noch mehr zusammenwachsen.
Die Reservierung im Restaurant ist gerade total nebensächlich, denn sie zusammen im Schlafzimmer ist viel wichtiger.
Magnus kann das Essen ja zu ihnen zaubern oder das Restaurant hat ein Lieferservice^^
Stevie (anonymer Benutzer)
06.07.2020 | 23:36 Uhr
Hi,
ich bin auch ein riesiger Malec-Fan und besonders Alec hat es mir angetan. Dein erstes Kapitel liest sich toll und ich freue mich wahnsinnig darauf, was noch alles passiert. Ein bisschen "Parabatai" kann natürlich auch nicht schaden.
Liebe Grüße,
Stevie
06.07.2020 | 18:31 Uhr
Hey,
also nach der Kurzbeschreibung zu urteilen scheint das eine tolle Geschichte zu werden. Entspricht auf jeden Fall meinem Geschmack. :-)
Ich finde das erste Kapitel auch schön geschrieben, Dein Stil gefällt mir. Bin sehr gespannt wie sich Alles entwickelt.
LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast