Reviews 1 bis 25 (von 134 insgesamt):
21.09.2020 | 23:18 Uhr
Yay!
Lieber Ben, das Problem kenne ich nur zu gut!
Traum und Realität, also Realität und Wirklichkeit auseinanderhalten...
Das kann schon mal eine Herausforderung sein! xD

Das Faszinierende ist ja, dass Ben nicht nur einfach spannende Geschichten in seinem Unterbewusstsein kreiert, sondern auch sämtliche Weisheiten daraus
(explizit Klaus' Worte an Erik im KH) dann ja eigentlich von ihm selbst kommen.

Unterschätzt niemals die Weisheit, die euer Unterbewusstsein in Form von Träumen und Fantasie mit euch teilt!

Liebe Layla, ich danke dir von ganzem Herzen für diese Delikatesse in Schriftform! ^^
Alexa (anonymer Benutzer)
14.09.2020 | 23:27 Uhr
Danke für die spannende Geschichte. Hätte eigentlich noch gern etwas Klaus und dem lebenden Hans gelesen. Aber man kann hald nicht alles haben.....
14.09.2020 | 16:57 Uhr
Uff, was ein Ende... Irgendwie verwirrend. Und ich dachte, Ben hätte etwas auf den Deckel bekommen und träumt jetzt jetzt. Wenn du verstehst, was ich meine.

An sich eine wirklich gut gelungene Story, obwohl ich jetzt doch kein Fan von der Traumsache bin. Da hatte ich mir doch was anderes gewünscht. Aber es ist deine Story und man gestaltet sie ja so wie sie einem gefällt.

Viele Gefühle geschrieben, viel Spannung und manchmal konnte ich das nächste Kapitel kaum erwarten. Tolle Story.
Freue mich auf die Nächste von dir :)

Grüße DarthSokratis
Julchen Blue (anonymer Benutzer)
14.09.2020 | 12:34 Uhr
Huhu,
echt jetzt? Ende?? Schadeee...
Irgendwie etwas verwirrend am Schluss...
LG
04.09.2020 | 23:29 Uhr
Woah! Na hoffentlich können die armen Kinder das irgendwann irgendwie verarbeiten. :'[

Gut, dass der arme Jonas DAS nicht auch nochmal vor Gericht erzählen musste. Dürfte schon schwer genug gewesen sein so.
Würde mir wünschen, dass er nochmal die Chance hat den guten Zwilling zu treffen und sich ordentlich zu entschuldigen.
Könnte beiden helfen da irgendwann nen Strich unter die Sache setzen zu können...
04.09.2020 | 18:53 Uhr
Das kommt mir so unwirklich vor oder ich bin einfach verwirrt... Wow, Hut ab. Was planst du noch?
Das wird doch nicht das Ende sein oder? Das war doch nicht einfach ein Traum, sondern Ben träumt jetzt... aber... würde net wirklich Sinn ergeben, außer Ben ist im Krankenhaus ungekippt, hat sich den Kopf noch angeschlagen und sein Hirn spielt ihm jetzt einen Streich. Schließlich hat er von Fremden geträumt... oder gibt es solche Träume wirklich, wenn man im Koma liegt bzw. ne Kopfverletzung hat?
Hmm...

Grüße DarthSokratis
Alexa (anonymer Benutzer)
04.09.2020 | 18:12 Uhr
Oooukay, elegant gelöst. War das mit dem Traum von Anfang an geplant?

Dass aus Klaus und Marten jetzt nichts wird finde ich aber schon ein bisschen schade.
Julchen blue (anonymer Benutzer)
04.09.2020 | 17:35 Uhr
Hallo,
da hast du deine Leser ja richtig schön aufs Glatteis geführt. Herrlich!!! Ich bin dir aber auch so etwas von auf den Leim gegangen.

Bens Traum, tolle Idee, Nico Berger verkuppelt. Ich habe schallend gelacht, verheiratet mit Marten Hansen.

Die Geschichte ist dir sehr gut gelungen, geht sie noch weiter?
LG
04.09.2020 | 15:26 Uhr
Ich bin verwirrt hoch drei.
Was ist jetzt Realität und was nicht?
Ich hoffe das klärt sich noch alles...
LG 12Rose12
04.09.2020 | 02:06 Uhr
Echt Hammer!
Ich suchte deine Geschichte jetzt seit 2 Tagen durch!
Exzellenter Spannungsbogen! ;)

Der Grund warum ich es gerade jetzt nicht mehr aushalte und ein Review schreiben muss:
Jonas Schmidt?! Dein Ernst? Mein aktueller 'Auf Streife'-Favorit als Namenszwilling eines der 'bösen Jungs'?
Ohje ohje... Ich hoffe, ich halte das aus! XD

So, genug gequasselt, hab keine Zeit mehr zum Review-schreiben. - Ich muss weiter lesen! 8D
Julchen blue (anonymer Benutzer)
03.09.2020 | 18:40 Uhr
Huhu,
das Kapitel ist sehr einfühlsam geschrieben. Erik kann froh sein, solche Freunde und seinen Ehemann zu haben.
Wunderbar wie Klaus von sich selbst erzählt. Besser geht es nicht. Ein ganz dickes Lob an die Autorin.
Herrlich, Klaus verpeilt und zieht Martens Jacke an. Nico Berger bitte auch verkuppeln... grins...
LG
Alexa (anonymer Benutzer)
03.09.2020 | 15:54 Uhr
Sehr sehr schönes Kapitel. Auch wenn ich glaube, dass du dich bei den 30 Jahren etwas vertan hast. Wär ein bisschen sehr viel und Mo und Eric sind kaum schon so lange auf seiner Wache.
03.09.2020 | 15:24 Uhr
Klaus als Dschinn..., eine amüsante Vorstellung.
Ich glaub Klaus und Marten werden noch einiges über sich ergehen lassen müssen, bevor die anderen sich etwas beruhigt haben.
Armer Erik, zum Glück konnte Klaus helfen. Immerhin ist er nicht alleine.
LG 12Rose12
03.09.2020 | 14:35 Uhr
Awww.... Klaus konnte Erik sicherlich ins Herz sprechen. Wirklich schön, aber natürlich auch traurig. Und Mo kuschelt ja auch gerade bei ihm... solange Tom ihn nicht gleich erdrückt ;)
Hoffentlich helfen die Worte Erik. Er ist ja nicht alleine.

Grüße DarthSokratis
29.08.2020 | 23:38 Uhr
Es ist irgendwie verwirrend aber auch auf der anderen Seite komplett klar was da gerade abgeht.
Armer Erik und die anderen natürlich auch, aber Erik tut mir am meisten leid.
Ich hoffe, dass er irgendwann sieht, wie eine Beziehung zwischen Geschwistern, eigentlich sein sollte.
Ich stell es mir echt schwer vor dabei zuzusehen wie jemand bedroht wird und dabei ruhig zu bleiben.
Ich bin gespannt wie es weiter geht. Bis Bald
LG 12Rose12
Julchen blue (anonymer Benutzer)
29.08.2020 | 16:46 Uhr
Huhu,
ich bin gerade ziemlich verwirrt über das Kapitel, was ist Traum, Rückblick, real?Wer hat jetzt Johannes erschossen? Marten?
Vielleicht löst sich ja die Verwirrung im nächsten Kapitel.
LG
Alexa (anonymer Benutzer)
29.08.2020 | 16:02 Uhr
Jetzt bin ich noch verwirrter, was jetzt real ist/war und was nicht.....aber schön, dass erik seine eier noch hat.
29.08.2020 | 15:37 Uhr
Also... Mo und Erik sind doch beste Freunde? Was wenn Mo lacht, wenn er irgendwann erfährt, dass Erik keine Eier mehr hat und dann mit nem Kissen abgeworfen wird?
So gemein sind ja beste Freunde xD

Grüße DarthSokratis
Alexa (anonymer Benutzer)
27.08.2020 | 10:32 Uhr
Kann man 'Eier' eigentlich transplantieren? Ich mein Johannes hätte ja zwei wohl passende gratis abzugeben....
25.08.2020 | 23:16 Uhr
Autsch das tut weh, in mehreren Situationen. Armer Erik den lässt du aber ganz schön leiden, der ärmste.
25.08.2020 | 22:00 Uhr
Immerhin sind alle Beamten am Leben...
Ohje armer Erik, er musste schon so viel durchmachen, aber er hat immer jemand der ihm dabei hilft.
Eine große verrückte Familie, ich hoffe das er die Hilfe die ihm angeboten wird annimmt.
Ich freu mich wenns weiter geht.
P.S. Die Favoriten hast du dir verdient, ist echt eine tolle Geschichte
LG 12Rose12
Alexa (anonymer Benutzer)
25.08.2020 | 19:56 Uhr
Mit einer Kugel beide Eier wegschiessen?? Das muss ja ein Meisterschuss gewesen sein.....ich hoff eigentlich noch auf einen bösen Traum.
Aber ich hoffe das genaue Geschehen nach Eriks Roundhousekick wird noch aufgedeckt.
Julchen blue (anonymer Benutzer)
25.08.2020 | 17:48 Uhr
Moin,
meine Güte, du hast es wirklich auf Erik abgesehen. Armer Kerl, was muss er noch aushalten. Klingt so, als wenn Johannes erschossen worden wäre. Wundern würde ich mich vermutlich auch nicht, wenn da jetzt Johannes im Bett wäre.
Die ganze Bände jetzt im Krankenhaus und Stephan und Robin auch??? Das geht nicht lange gut.
Schön, dass Marten Klaus begleitet hat, ebenso das Nico da ist. Da bin ich doch sehr auf die Fortsetzung gespannt.
LG
25.08.2020 | 17:15 Uhr
Sorry, aber irgendwie musste ich auflachen als ich las, dass Erik "kastriert" wurde. Ich komme in die Hölle dafür...
Der arme Kerl... es ist trotzdem etwas witzig... Sorry... Aber die Beiden können ja sowieso keine Kinder machen. Also alles halb so schlimm.

Sollte Moritz nicht noch ein SHT haben? So ein Schlag auf den Tisch wird ihm doch unheimliche Kopfschmerzen bereiten.

Armer Erik... Jetzt fehlt ein Teil von ihm. Muss bei Zwillingen schlimm sein. Aber Ben ist ja bei ihm genauso wie die Anderen. Und ich glaube, wenn sein Mann und Mo, sein bester Freund, für ihn da sind, dann wird sich dieser "schwere" Verlust ausgleichen.

P.S. In meiner Story habe ich Moritz und Tom auch etwas "kuscheln" lassen ;)

Grüße DarthSokratis
Maus2104 (anonymer Benutzer)
24.08.2020 | 03:28 Uhr
Uaaaaa!!!!! Schreib bitte schnell weiter! Das Kapitelende kurbelt die Phantasie auf üble Weise an...
Viele Grüße Maus2104