Autor: Vangueis
Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt):
18.10.2020 | 19:54 Uhr
Oh das war ja sehr spannend.
Nun ob da ist Ruler ja sehr aktiv unterwegs. Mal sehen wie es weitergeht. Ich finde es schon schade das ich das Kapitel schon wieder gelesen habe. Es ist aber auch flüssig geschrieben.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
18.10.2020 | 12:14 Uhr
Hier hat das Warten sich gelohnt. Schön zu lesen wie sich das bisher entwickelt hat. Da freue ich mich schon auf den weiteren Verlauf.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
05.10.2020 | 19:21 Uhr
Bravo, es wird immer besser. ^^
Nun mal sehen wie die restlichen Master darauf reagieren.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
27.09.2020 | 19:12 Uhr
Oh oh, so langsam kommt Bewegung auf in den Gralskrieg.
Das dürfte doch reichlich kompliziert werden für die verschiedenen Parteien.
Hat Spaß gemacht zu lesen wie sich die Teilnehmer so halten.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
15.09.2020 | 23:15 Uhr
Da hat Valravn wohl bald gute Nahrung.
Ist ja inzwischen schon sehr interessant welche Gruppen und welche Probleme sich damit ergeben.
Hat mir sehr gefallen.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
13.09.2020 | 16:13 Uhr
Prost Mahlzeit, das geht ja heiter weiter. ^^
Nun mal sehen wie sich das weiter entwickelt.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
31.08.2020 | 18:09 Uhr
Geht ja spannend weiter. Na da sind ja einige interessante Entwicklungen dabei mal sehen wie die Master damit umgehen werden.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
23.08.2020 | 22:49 Uhr
Es geht doch nichts über eine Überraschung bei den Servantklassen. Wobei ich mich langsam frage was da noch auftaucht. *Umschau* Foreigner, Moon Cancer, Alter Ego? So wenig Zeit vergangen im Gralskrieg und schon ist da die Frage wie viel Servants es da nun tatsächlich gibt .
Nun es ist spannend wie die anderen sich schlagen. Dad Rating hoch zu setzen war da eine gute Idee.
Mal sehen was noch kommt.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
16.08.2020 | 19:16 Uhr
Also Hämorrhoiden als Drohung ist schon eine originelle Drohung. Anfügen das man die selbst mit einer OP nicht los wird wäre doch praktisch. Trotz das es ein Gralskrieg ist war es doch sehr unterhaltsam. Berserker wurde gerade nochmal bewahrt vor einem Reisekranken Master .
Geht hoffentlich schnell wieder weiter.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
02.08.2020 | 23:33 Uhr
Oh man da hat jedes Master Servant Team unangenehme Begegnungen.
Das dürfte noch ein großes Chaos geben.
So gesehen scheint es ja im nächsten Kapitel noch weiter kompliziert zu werden. ^^
Also hasta luego y cuidate nos leemos
26.07.2020 | 18:18 Uhr
OK. Casters Kleiderordnung werde ich noch umstruckturieren :P
Aber alles verläuft nach plan.
Doch ich bezweifle, dass es einen Master in Wien gibt, der diesen Kanonenschuss nicht gehört hätte.

Alles in allem ein gutes Chapter. Freue mich auf das nächste.
Bis dahin
Lg Aeric
26.07.2020 | 15:47 Uhr
Immer diese Cliffhanger *grummel*
Na das sind doch einige problematische Entwicklungen. Assassin in der Nähe vim Vikar nun das nennt man wohl ein Deja Vú was die Assassin Klasse betrifft.
Mal sehen was Team Caster da vor hat.
Diese Jagd durch die Stadt war aber auch gut zu lesen. Da hat Das Archer Team also beim verfolgen nicht bemerkt das sie selbst verfolgt wurden. ^^
Was Alice betrifft nun wir werden sehen.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
26.07.2020 | 14:37 Uhr
Du hättest dieses Kapitel Geheimtechnik der Joestars nennen sollen ^^

Antwort von Vangueis am 26.07.2020 | 15:18 Uhr
Ich verrate doch nicht schon im Titel die Anspielungen
19.07.2020 | 11:29 Uhr
Oh oh was hat Cha Cha da den vor. Wehe einen wenn das Noble Phantasm ein zu starker Hinweis auf die Identität ist.
Nun Riders Master hat den Herrn Vikar abwr lange begleitet. Hoffentlich ist das mal kein böses Omen.
Nun bin ich gespannt was als nächstes passiert.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
12.07.2020 | 23:17 Uhr
muss sagen die 3 besten charatkere dieses chapters waren Archers master und Caster

freu mich auf nächstes chapter
12.07.2020 | 22:16 Uhr
Ich finde ja so Figuren wie Putten haben an sich schon etwas unheimliches an sich.
Das war ja schon etwas heftig. Nun wegen Orpheus muß man schon lachen. Er ist viel zu nahe.
So gesehen ist es wirklich interessant.
Nun mal sehen ob Alice hilfe bekommt bei Berserker ^^

Also hasta luego y cuidate nos leemos
09.07.2020 | 00:45 Uhr
Beginnt schon sehr interesant ich bin auf Lancers master gespannt und was nunwohl passieren wird mit den bündnis
08.07.2020 | 21:29 Uhr
Wow. KAum gehts los und schon gibt es Scherben und Handgreiflichkeiten^^
Das nimmt schon ein schönes Tempo auf, bin gespannt wie es weitergeht.

Ein paar Rechtschreibfehler sind drin aber ansonsten gut geschrieben und einfach zu lesen.

LG Aeric

Antwort von Vangueis am 08.07.2020 | 21:43 Uhr
Mit einem Knall geht es los, dabei sind noch nicht einmal alle Servants beschworen...
Es wird auch noch seine ruhigeren Phasen haben, keine Sorge.

Ein paar Fehler schleichen sich da immer mal unter, shift zu früh losgelassen und ähnliches gehört dazu und wird beim drüberlesen auch gern übersehen.
Schön, dass es dir bisher gefällt, ich hoffe das Niveau halten zu können, wenn nicht gar mich zu steigern!

Bis demnächst,
Tobi
08.07.2020 | 21:19 Uhr
Na das ist doch mal ein teufluscher Advokat der hier der Regulator ist. Wenn er sich schon so früh einschaltet mit so vielen Informationen.
Kirei 2.0 so kommt er mir gerade vor. Mal sehen wie es weitergeht nach dem Lancer sich einmischt.
Also hasta luego y cuidate nos leemos

Antwort von Vangueis am 08.07.2020 | 21:39 Uhr
Das Laurence als Vikar betitelt ist, könnte vielleicht ein kleiner Hinweis sein, warum er so unkonventionell handelt. Aber ich kann nicht abstreiten, dass ein wenig Kirei bei ihm drin ist.
Bis demnächst!
03.07.2020 | 13:31 Uhr
Erneut eine MMFF in Europa.
Da bin ich mal gespannt. Auch wer der Saber Servant ist, der anscheinend nicht Kämpfen will!

Wünsche dir Glück damit und bleib am Ball.
LG Aeric
03.07.2020 | 01:41 Uhr
klingt schon mal spannend arbeite seit 23 uhr an nen Master
02.07.2020 | 21:19 Uhr
Na das wird lustig werden.
Mal sehen wer da alles kämpfen wird.
Der Prolog ist schonmal interessant.
Also hasta luego y cuidate nos leemos