Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: GenesisCrisis
Reviews 1 bis 25 (von 70 insgesamt):
30.04.2021 | 13:19 Uhr
Als Harry mit Percy gesprochen hat musste ich wirklich weinen. Wirklich sehr zum mitfühlen!
30.04.2021 | 00:04 Uhr
Moin,

Tränen laufen. Percy ist den Heldentot gestorben. Harry und die Weasleys stützen und trösten sich gegenseitig.

Was wollte Hagrid nun wirklich von Harry. Er sollte noch einmal zurück zu ihm.

Und mit Severus sollte er endlich Tacheles reden. Und ihm dann den neuen Tom Riddle vorstellen.

Bin gespannt wie es weitergeht.
LG Dobby C
29.04.2021 | 21:09 Uhr
Das Kapitel war super spannend und interessant. Können sich die beiden nicht mal zusammen reißen. So gesehen lügt Harry nicht. Voldemort ist tot. Er sollte Severus einweihen. Freue mich auf die Fortsetzung der Geschichte.
29.04.2021 | 13:23 Uhr
Wieder ein sehr emotionales Kapitel *schnief* :'(
Aber es tut Harry gut zu merken, dass er in Hermine und den Weasleys eine Familie hat, die sich in ihrer Trauer gegenseitig beistehen können.

Aber zwischen Snape und Harry krieselt es aber noch ordentlich.
Warum erklärt Harry es ihm nicht endlich?
Dann könnten beide endlich aufeinander zugehen.
28.04.2021 | 20:50 Uhr
Huhu!
Ein tolles Kapitel.
Obwohl ich Hagrid sehr mag, bin ich doch ein wenig misstrauisch . Vermutlich so wie Snape...der färbt auf mich ab *gg*

Die Vorstellung wie Harry den Kleinen auf seinem Arm hat ist irgendwie süß, auch das Draco hinzu kommt um mit den Kleinen zu spielen. Niedlich =)

Freue mich auf das nächste Kapitel

Antwort von GenesisCrisis am 29.04.2021 | 13:12 Uhr
Hallo =)
Meistens sind Hagrids Anliegen ja auch immer mindestens speziell bis hin zu gefährlich :D
Harry wird auf jeden Fall ein toller Patenonkel für den kleinen Teddy ❤
28.04.2021 | 10:58 Uhr
Ein wunderbares Kapitel hast du vollbracht,es ist wieder spannend und interessant. Bin froh das Andromeda mit Teddy gut untergekommen sind. So können sich beide gut erholen. Freue mich schon riesig auf die Fortsetzung der Geschichte.

Antwort von GenesisCrisis am 29.04.2021 | 13:11 Uhr
Vielen Dank ❤
Ja die beiden brauchten dringend ein richtiges Zuhause mit Menschen, die sich um sie kümmern können.
Geht schon weiter =)
LG
28.04.2021 | 07:07 Uhr
Moin,

Harry macht einfach. Warum spricht er sich nicht mit Severus ab, wenn schon nicht aus? Natürlich war es wichtig nach Teddy zu schauen, aber ein wenig Reden mit Severus hätte bestimmt nicht geschadet.

Schön, dass Teddy und Andromeda ein schönes neues Zuhause gefunden haben.

Percy ist tot. Der Weasley, den ich immer am wenigsten gemocht habe. Aber es ist trotzdem ein großer Verlust für die Familie Weasley. Als nächstes steht dann wohl ein Besuch dort an.

Was wohl Hagrid von Harry will? Bin gespannt.

LG Dobby C

Antwort von GenesisCrisis am 29.04.2021 | 13:10 Uhr
Huhu =)
Es fällt Harry schwer sich vernünftig mit Severus zu unterhalten, zumal ihr Verhältnis zueinander immer ein Auf und Ab ist, oder liegt das an den Launen des Tränkemeisters? :D
Und ja als nächstes macht sich Harry auf zu den Weasleys. Auch Harry hatte am wenigsten für Percy übrig in den letzten Jahren, aber dadurch fühlt er sich jetzt nur noch schuldiger.
LG
20.04.2021 | 12:50 Uhr
Das war ein super tolles Kapitel, und ein wenig traurig. Severus hätte ja wohl bei Harry bleiben können, großer sturer Dickeschädel. Freue mich auf die Fortsetzung der Geschichte.

Antwort von GenesisCrisis am 28.04.2021 | 01:41 Uhr
Vielen Dank.
Severus wusste wahrscheinlich nicht, wie er sich am Morgen ihm gegenüber verhalten sollte.
Nachts im Dunklen ist es einfacher sich zu öffnen.
LG
19.04.2021 | 22:59 Uhr
Das Kapitel war sehr ergreifend geschrieben und ich war den tränen sehe nah! Echt gut geworden!

Antwort von GenesisCrisis am 28.04.2021 | 01:40 Uhr
Vielen Dank für dein Lob, das freut mich sehr =)
19.04.2021 | 22:30 Uhr
Moin,

die geballte Ladung Trauer.
Gut das Severus für Harry da war. Scheinbar hatte er Zeit über die Ereignisse nachzudenken und ist Harry inzwischen doch dankbar dafür, dass Voldemort verschwunden ist. Aber natürlich will er die ganze Geschichte erfahren.

LG Dobby C

Antwort von GenesisCrisis am 28.04.2021 | 01:39 Uhr
Danke für deinen Kommentar =)
Dankbar ist Severus schon, aber er nimmt nur Rücksicht solange Harry verwundbar erscheint...danach ist nichts mehr mit Frieden. Da ist die Wahrheit wichtiger^^
19.04.2021 | 20:53 Uhr
Das ist soooo traurig =( Mir laufen die Tränen.

Ich kann den schmerz , den Harry in diesem Kapitel fühlt, nachempfinden.
Ein großes Lob an dich. Nicht viele FF's schaffen es mich zum weinen zu bringen.

Zum glück war Harry nicht zum Schluss nicht mehr alleine mit seiner Trauer und seinem Schmerz. Toll das Snape sich dazugesetzt hat. =)

Ich freue mich auf das nächste Kapitel

Antwort von GenesisCrisis am 28.04.2021 | 01:37 Uhr
Es ehrt mich, dass dich das Kapitel so gerührt hat.
Danke für deine lieben Worte ❤
Harry brauchte jemanden, der für ihn da ist, und wer wäre wohl besser geeignet^^
LG
19.04.2021 | 20:20 Uhr
Ich schreib hier gerade mit Tränen in den Augen, so traurig und emotional ist dieses Kapitel :'(
aber auch so schön, wie Snape und Harry gemeinsam der Opfer gedenken ❤️

Remus und Tonks Tod ist wirklich tragisch und echt fies...ohne die Auroren, würden vermutlich beide noch leben. Das muss doch für Harry echt ein Schlag ins Gesicht sein, dass die quasi Guten für deren Tod verantwortlich sind.
Hat das noch Konsequenzen?
Ich bin wie immer gespannt auf die nächsten Kapitel

Antwort von GenesisCrisis am 28.04.2021 | 01:36 Uhr
Danke für deine Worte. Ich freu mich, dass das Kapitel so emotional rüber kommt, wie ich es auch empfunden habe. Ich wollte eine wirkliche Würdigung der Opfer, die gleichzeitig Harry wieder etwas mehr Seelenfrieden bringt. Und ja Harry geht dem Tod von Remus und Tonks natürlich noch nach. Das kann er so nicht stehen lassen.
LG
18.04.2021 | 17:51 Uhr
Das ist ein super tolles und spannendes Kapitel und sehr interessant. Bin gespannt wie lange sie noch brauchen um die Schule wieder hin zu bekommen. Freue mich auf die Fortsetzung der Geschichte.

Antwort von GenesisCrisis am 19.04.2021 | 20:08 Uhr
Die Schule braucht noch ein wenig...ich würde sagen bis zum neuen Schuljahr, das wäre recht praktisch :D
LG
18.04.2021 | 14:18 Uhr
Moin,

So langsam wird alles gut.
Nur ein klärendes Gespräch mit Severus fehlt noch.
Warum hat Harry eigentlich Minerva nicht gefragt ob dieser anwesend ist?
Oder planst du ein zufälliges Treffen beim Abendessen in der Großen Halle?

LG Dobby C

Antwort von GenesisCrisis am 19.04.2021 | 20:08 Uhr
Im neuen Kapitel gibt es ein Gespräch zwischen unseren beiden Lieblingen, aber da klären sie erstmal andere Sachen.
Harry hat Minerva nicht gefragt, weil sie dann sicher wissen wollen würde, was er von ihm will. Und noch mehr neugierige Frauen, die in sein Liebesleben pfuschen, braucht er gerade nicht :D
Zufälliges Treffen ja, aber nicht große Halle ;)
LG
18.04.2021 | 14:07 Uhr
Hach, so schnell ist das Kapitel auch wieder vorbei.ich hätte gern mehr über Severus gelesen, aber es ist gut, dass es so langsam zwischen den beiden vorangeht, das erhöht die Spannung :-)

Antwort von GenesisCrisis am 19.04.2021 | 20:03 Uhr
Dafür gibt es im nächsten Kapitel mehr Severus^^ LG
18.04.2021 | 13:37 Uhr
Hallo!
Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen jedes neue Kapitel zu Kommentieren aber wie heißt es so schön? Es kommt immer anders als man denkt *gg*

Zurück zur Geschichte. Das letzte Kapitel fand ich wirklich schön und ein wenig rührend, dass die Malfoys Harry sozusagen in die Familie aufgenommen haben. Schööön =)
Zu Snape: Wie er leibt und lebt hm? Nicht ein einziges dankbares Wort oder sonstiges. Genau wie wir ihn kennen und auch lieben (?) :D

Dieses Kapitel war aber auch nicht schlecht, Harry und Draco geben gute "Brüder" ab :D
Da baut sich fast ein Familienverhältnis auf =)

Bin sehr gespannt und freue mich auf mehr, vor allem auf Snarry!
Ich glaube ich werde mal deine Snarry-Ff's durchstöbern!

Bis zum nächsten Kapitel ^^

Antwort von GenesisCrisis am 19.04.2021 | 20:01 Uhr
Jaja, wie das so ist mit guten Vorsätzen :D
Aber ich danke dir herzlich für diesen Kommentar.

Snape ist eben Snape. Aber er kann auch anders^^
17.04.2021 | 17:49 Uhr
Das Kapitel und die anderen beiden davor waren sehr spannend und interessant. Bin froh das die vier frei gesprochen wurden. Ich hoffe Severus beruhigt sich wieder. Freue mich schon auf die Fortsetzung der Geschichte.

Antwort von GenesisCrisis am 18.04.2021 | 13:14 Uhr
Danke für deinen Kommentar =)
Severus ist halt etwas aufbrausend, aber er kann auch anders...
16.04.2021 | 14:18 Uhr
Wieso nur war mir klar, dass Snape nicht sofort Harry um den Hals fällt vor Dankbarkeit ;)
Der scheint echt wütend zu sein, weil er nicht weiß, was passiert ist und warum das Mal noch da ist. Muss der gleich Harry als Lügner abstempeln :(

Aber schön, wie sich draco und seine Familie freuen, und dass sie Harry als Familienmitglied sehen❤️
Und ich mag es, wenn die ganze Malfoy-Familie gut ist.

Harry hat anscheinend noch einiges vor sich, bevor er sein Happy End bekommt.

Wie immer klasse geschriebenes Kapitel ❤️❤️❤️

Antwort von GenesisCrisis am 18.04.2021 | 13:13 Uhr
Dankeschön ❤
Tja, Snape ist halt nicht so der dankbare Typ^^ Und wenn dann wohl eher im Geheimen als öffentlich. Aber er hat ja auch Recht, dass Harry offensichtlich gelogen hat und das gefällt ihm gar nicht.
Und ja in meiner Welt passiert noch ein bisschen was :D
16.04.2021 | 14:04 Uhr
Moin,

Ja einem Severus Snape macht so schnell keiner was vor.
Ich hoffe, dass Harry ihm folgt und sie sich aussprechen.

Gut, dass Ron und Hermine so verständnisvoll reagiert haben. Harry braucht ihre Unterstützung. Allerdings sollte er sie bald über seine sexuelle Orientierung informieren, damit sie ihn und seine Handlungen unterstützen können.

Bin gespannt wie es weitergeht.

LG Dobby C

Antwort von GenesisCrisis am 18.04.2021 | 13:12 Uhr
Ja, Harry war wirklich naiv, dass er ernsthaft mit Dankbarkeit von ihm gerechnet hat, wo er doch weiß wie sehr Snape Lügen hasst. Aber das aussprechen dauert noch ein wenig^^

Du hast Recht, Harry sollte da ehrlicher mit seinen besten Freunden sein, bis jetzt hat er es noch nicht gemacht, weil einfach zu viel los war und er nicht noch einen neuen Streitpunkt eröffnen wollte.
16.04.2021 | 12:36 Uhr
Hey,
alles gut, mach dir da mal keine Gedanken drum.
Schade dass es nicht Kanon ist...aber ich habe sowieso manchmal das Gefühl, dass wir Fans sehr viel mehr aus der Welt gemacht haben, als da war

Ich muss sagen ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Dass er teil der Familie Malfoy wird ist toll! Das Severusbso wütend ist wird sicher noch spannend xD Bin sehr neugierig

Antwort von GenesisCrisis am 18.04.2021 | 13:10 Uhr
Ja, ich liebe auch diese riesige Welt, die von den Fans ringsherum erschaffen wurde. Ich war ja schon ein wenig traurig, als die Bücher zu Ende waren, aber durch die Fanfiction hat man das Gefühl immer noch ein wenig mehr von dieser zauberhaften Welt entdecken zu können. Und da spiele ich doch nur zu gerne mit :D
14.04.2021 | 19:49 Uhr
Wieder ein sehr cooles Kapitel!
Es ist O..kay...dass Remus leider tot ist...aber das andere wäre ja wirklich der Hammer gewesen. Ich hab mal ne Frage...hat nicht Harry eigentlich die Sitze im Gamont der Potters und Blacks geerbt und müsste einige stimmen haben? Du kannst das für deine Geschichte nat2handhaben wie du möcjtest aber ich meike mich an so etwas zu erinnern

Antwort von GenesisCrisis am 16.04.2021 | 12:30 Uhr
Hab extra nachgesehen. Das mit den Sitzen im Gamot ist eine gängige Annahme in Fanfictions, aber nicht Kanon...hmm, muss ich mal schauen, ob ich es einbaue oder wie Harry weiter vorgeht.
Mit Remus tut mir echt leid, wird in einem der nächsten Kapitel erklärt werden.
14.04.2021 | 18:24 Uhr
Moin,

es kommt halt auf die Art der Fragen an. Was wollte der Ankläger erreichen. Ja oder Nein-Fragen sind nie ausreichend. Das Wie und warum ist auch wichtig.
Gut, das Harry eingeschritten ist.
Ich bin gespannt, ob Umbridge noch angeklagt wird.
Jeder Mitarbeiter im Ministerium sollte unter Veritaserum befragt werden, wie er im vergangenen Jahr Widerstand geleistet hat.

LG Dobby C

Antwort von GenesisCrisis am 16.04.2021 | 12:28 Uhr
Vor Gericht kann man halt echt so viel manipulieren, wenn man die Fragen nur richtig stellt. Ohne Harry wäre da echt nichts gutes bei rausgekommen. Vor allem nichts gerechtes. Um Umbridge wird sich Harry auch noch kümmern. Erstmal braucht das Ministerium aber wieder neues Veritaserum^^
14.04.2021 | 17:48 Uhr
Wow. Harrys Ansprache war mutige hoffentlich hat das geholfen uns die Malfoys und snape müssen nicht mehr langer als nötig in askaban vebtungen

Antwort von GenesisCrisis am 16.04.2021 | 12:26 Uhr
Ja, Harry kann einfach keine Ungerechtigkeit ertragen. (etwas wo ich mich komplett mit ihm identifizieren kann^^) Da konnte er eine sehr überzeugende Rede halten.
LG
14.04.2021 | 15:28 Uhr
Doofer Cliffhanger...grrrrrhhh ;) du kannst dich nicht einfach die 4 zurück nach askaban schicken, und uns auf die hoffentlich positive Entscheidung des Gamots warten lassen *schnief*

Wenn Harry nicht zielgerichtet nachgefragt hätte, wären alle 4 Angeklagten sofort nach askaban ohne Rückfahrtschein gewandert.
Dämliche festgefahrene Politiker.

Was wohl in Snape vorging, als er Harry erblickte?

Ich fiebere bei deiner Story immer wieder mit und erwarte sehnsüchtig weiter Kapitel ❤️
Und mir gefällt dein Schreibstil sehr gut.
Nicht ohne Grund hab ich dich in meiner Favoritenlisten neben KrissyNightwish, Jorg oder auch shiorinekoi❤️❤️❤️

Antwort von GenesisCrisis am 16.04.2021 | 12:25 Uhr
Sorry, für den Cliffhanger, der war echt fies^^
Und ja, Recht haben und Recht kriegen sind eben unterschiedliche Dinge, weshalb ich auch vom amerikanischen Geschworenensystem absolut kein Fan bin, weil es da mehr nach Sympathien als nach der Wahrheit geht.

Dass du mich in einer Reihe mit den anderen, wirklich guten FF-Schreibern nennst, macht mich gerade mega stolz :D
Ich schreibe ja noch nicht so lange, aber ich hab das Gefühl, dass ich mich auch weiterentwickle und mein Schreibstil schon besser geworden ist, als noch letztes Jahr. Da freu ich mich wirklich sehr über so ein Feedback, weil ich mich selbst nur schwer einschätzen kann ❤
14.04.2021 | 14:45 Uhr
Hallo!
Ich habe gerade beide Kapitel gelesen. Das von Gestern und von heute, sehr gut geschrieben und ich finde es sehr spannend. Was Harry gesagt hat finde ich auch sehr beeindrucken und ich hoffe sehr das Draco, Severus, Narcissa und Lucius frei kommen.
Freue mich auf das nächste Kapitel

Antwort von GenesisCrisis am 16.04.2021 | 12:22 Uhr
Vielen Dank für deinen Kommentar, dann dürfte dich das nächste Kapitel freuen ;)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast