Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lovis J Sakka
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 32:
05.04.2021 | 08:51 Uhr
Huhu :)

hoffe du hattest angenehme Feiertage? :)

Man kann jetzt von ihr halten was man will, sie ist sicherlich Youkai durch und durch, aber es ist schon fast als freundlich zu bezeichnen (wenn mir das wort in verbindung mit Sesshouamrus Mutter nicht so schwer fiele ... :D). Sie nimmt sich Zeit, macht sich Arbeit mit Kagome und holt nach, was Inu versäumt hat. ODer vielleicht selbst einfach nicht so streng leben kann/mag? Sie als Nachfolgerin zu erwählen ist Last und Ehre zugleich - da kann sich Kago bald mit Sess kurz schließen :D Sollte der nicht eigentlich ne Frau haben, die das machen wird? Oder hat Mama die Hoffnung aufgegeben? ^^

Aber wenn jemand die Power mitbringt um das zu meistern, dann deine Kagome hier. Ihre Stärke und ihren Kampfgeist triffst du hier sehr schön!

Liebe Grüße
Syandra

Antwort von Lovis J Sakka am 05.04.2021 | 16:13 Uhr
Hi,

das ist sie wohl. Aus dieser Haut wird sie auch gewiss nie raus kommen.
Ach, wieso denn? So unfreundlich finde ich sie eigentl. gar nicht. Sie hat halt nur ihre ganz eigene Art^^
Er wollte sie aus diesem ganzen Gewirr an Regeln ja auch eigentl. raushalten.

Nein, Sess ist zu dem Zeitpunkt nicht liiert. Deswegen ist Kagome, als InuYasha's Partnerin u. mit ihren Fähigkeiten, die einzige Perosn, die sie für diesen Posten aufbauen kann.
Da zog Kagome wahrlich kein einfaches Los.

Als ob Kagome sich die Stärke u. Laune auch v. einer Yokai-Mutter austreiben lassen würde^^ Egal, wessen Mutter diese ist.
Ihr ganzes Wesen scheint ja iwie wie für diese Familie gemacht zu sein :)

LG LJ
09.01.2021 | 08:36 Uhr
Boah mich nervt Kimi so ich würde ihr gerne den Hals umdrehen!!! Kagome soll selbst entscheiden was richtig ist!! Und wenn einKind kommt soll es auch nicht weggebracht werden!! MAN!!! warum!? Am besten ist es wegzulaufen und ein neues Leben aufzubauen. Oder einfach das tuen was ihnen gefällt... Lg LadyKagome

Antwort von Lovis J Sakka am 09.01.2021 | 10:35 Uhr
Sie hat nun mal ihre Position.
Und mit der gehen Aufgaben einher. Alles, was sie tut, ist nur zum Wohl der Mirai. Nach außen muss das Bild ja immer stimmen. Und Kagome wird nun mal ein Teil davon werden.

Arigato, dass du mir meinen Plot immer noch mir überlässt.

Das wäre ja nun wirklich eine sehr kurzgedachte Reaktion, findest du nicht?

LG LJ
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
08.01.2021 | 22:06 Uhr
Nach All Den Belehrungen Von Himiko Schwirrt Kagome Mit Sicherheit Der Kopf Auch Das Treffen Mit Der Panther Karan Hat Bei Kagome Sehr Viel Wieder In Erinnerung Gerufen Das Nicht Gerade Angenehm Für Sie War
MISS KAEDE

Antwort von Lovis J Sakka am 09.01.2021 | 10:33 Uhr
Davon ist wohl auszugehen^^
Aber wenigstens ist sie jetzt, fast, auf dem ganzen Stand der Dinge.

Und mit Karan scheint sie ja jetzt auch fein zu sein.

LG LJ
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast