Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lovis J Sakka
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 16:
27.10.2020 | 13:08 Uhr
Du hattest es ja angedeutet, da liegen wirklich eine ganze Menge Bedeutungen in diesem Armband. Sehr durchdacht und eine sehr süße Idee - da muss man ja fast weich werden.
Wobei ich denke, dass es überfällig wurde, dass Kagome mal ihre Meinung deutlich macht - zu viel Sorge ist auch erdrückend für eine (nicht mehr ganz so) junge liebe ;)

Aber ob das gut gehen wird? Vor allem hat vielleicht nicht nur Inu Yasha etwas gegen dieses. Vorhaben, sondern auch die weitere Familie...

Antwort von Lovis J Sakka am 27.10.2020 | 14:24 Uhr
Konnichiwa,

so funktioniert einfach mein Denken: Schenkst du jmd. Schmuck, ist es etwas emotionales. Du willst damit etwas sagen. Also sagen sicherlich auch die Steine, die dafür Verwendung finden, etwas aus.
Mein natürlicher Reflex meiner logischen Schlussfolgerung ist es also, nachzusehen, welche Steine was bedeuten u. diese zu verwenden.

So kennen wir sie ja auch - immer frei heraus, wenn ihr etwas nicht passt.
Wobei Sorgen, bei einem Land wie diesem, sicher nicht gänzlich uneberechtigt sind.

Mit Vorhaben, meinst du, gehe ich mal davon aus, Kagome's Planen für einen weiteren, von ihr gewollten, Gang in die Öffentlichkeit?

LG LJ
19.09.2020 | 12:59 Uhr
Liebe LJ,

ich arbeite mich wieder fleißig voran. :) Und freue mich umso mehr, endlich mich an Woche II zu machen.
Schon allein der erste Satz führt sich richtig in das lebendige Kuddelmuddel um Kagome ein- sehr schön gestaltet, finde ich.

He, die Fußballfelder hast du aber nett eingebaut- sehr schön :)
Es ist herzig, wie Kôga sich um sie kümmert. Und klar, ist das unabhängig von Inu Yasha.
Ich muss auch nochmal anmerken, wie nett es ist, mal etwas mehr von Ayumi zu lesen, also ihrer Neuzeitfreundin, die sie ja bereits länger kennt vermutlich als ihre Freunde sie aus der Sengoku Jidai kannten. Obwohl die natürlich andere Seiten an ihr kannten...
Na, aber Inu ist schon etwas arg umsichtig, schließlich hat Kagome in seiner Obhut damals weit mehr als nur einen Ast abbekommen, der sie kratzt^^- passt zu ihm. Macht er gut, Kôga.

*Offtopic* es hat echt was, jetzt mal das Ganze gesamt zu lesen. Ich stolpere dann immer wieder über die Passagen, die ich bereits kenne - und grinse mir im ersten Moment wohl einen Ast ab^^. Danke, was eine nette Erfahrung. Danke, dass du das mit mir geteilt hast.
Kôga bemüht sich ja redlich um sie, während am anderen Ende der Erdhalbkugel unser Hundejunge halb vergeht vor Sehnsucht/Sorge, ich erlaube mir mal- süß.

Es wird Inu aber auch echt nicht leicht gemacht, sich abzulenken. Also nur Sachen, die ihn ankotzen. Darin scheint der Herr Bruder wohl nicht sonderlich gut. Gott, wie waren da erst die Jahrhunderte mit ihm U.u Armer Inu... Der Preis für den Besten Bruder aller Zeiten geht dieses Jahr... wohl (wieder) nicht an Sesshou (er wird furchtbar traurig sein *grins*)^^
Btw super recherchiert und eingebaut- Chapeau! Das gehört gewertschätzt, mM.

Nett und passend für die Beiden, das Thema mit der Öffentlichkeitsarbeit- ich hatte es mir am Anfang des Absatzes tatsächlich schon gedacht, wie stark sie sich doch von ihm beschützen lässt- und dann kam sie wieder hervor, die Kagome, die wir kennen- bestimmt und definitiv bereit, nicht auf ihn zu hören- schön so. Ad Inu, sie muss es lernen, wenn euer Leben so stark in der Presse verortet ist...

Aber wo er eben recht hat, ist andererseits, sich dann umso mehr um sie zu sorgen, Mann, Kags- akzeptiere es!
Bist ja auch oft genug von ihm gerettet worden^^

Mein absoluter Favorit?
Die Erklärungen um das Armband- einfach nur schön und herzerwärmend. Meine liebe LJ, genialst! So wundervoll, dass es mich nur freuen kann für Kagome.
Ich bewundere das einfach, wie viel Liebe, Zeit und Mühe du in deine Recherchen immer steckst. Jedes Detail deiner Geschichten ist von Bedeutung- und mit Liebe und Umsicht von dir in deine Geschichten eingewoben. Das macht es zu einem echten Lesevergnügen- Chapeau dafür!

Es grüßt dich ganz lieb,
die Trantüte Amalia

Antwort von Lovis J Sakka am 19.09.2020 | 14:45 Uhr
Ja, das war auch iwie die erste Szene, die mir in den Sinn kam, als ich darüber nachdachte, wie so ein längerer Aufenthalt in Mexiko aussehen könnte.
Sollen ja alles sehr offene u. gesellige Menschen sein.

Dachte ich mir schon, dass dir die Art u. Weise gefallen könnte.
Vor allem, weil es sich, dank Sota's Fußballbezug, ja auch sehr natürlich in diese Situation einfügt, nicht?

Ja, und ich denke, aus diesen Erfahrungen hat er einiges gelernt, was ihr eben nicht passieren soll.

Und ich grinse mir gerad einiges ab, dein tolles Review zu lesen^^
Dass du der Meinung bist, dass ich das wirklich so gut gemacht hab.
Du findest also, meine Interpretation InuYasha's in der Situation passt gut?^^'

Tja, sowas gehört nun auch mal zu seinem Posten als Mit-Direktor einer so großen u. bedeutenden, wiet verzweigten u. alten Firma.
Diesen Aufgb. kann er nicht aus dem Weg gehen, in dem er seine ganze Zeit nur Kagome widmet.
Mit recherchiert meinst du sicherlich ihre ganzen Ausflugsziele. Ich kann sie ja nicht nur buddeln lassen. Und ich wollte auch verständlich machen, dass Mexiko mehr ist, als Drogenkartelle, Köpfe u. Massengräber.

Kagome ist halt kein Vogel, der sich gern in einen Käfig sperren lässt^.<
Ja, aber er wird es nicht sein, der sie noch retten wird - dieses Mal nicht.

Dass du das wirklich so toll findest...O.O
Für mich ist es eher eine Selbstverständlichkeit u. ein logischer Gedanke, so weit u. tief zu recherchieren.
Steine haben alle eine Bedeutung. Da kann man nicht einfach iwelche schenken. Und schon gar nicht in diesem Kontext.
Ja, es gibt viele Details, die ich gerne wegen ihrer Bedeutung einbaue.

So eine Trantüte bist du nun auch wieder nicht^^

LG LJ
MISS KAEDE (anonymer Benutzer)
18.09.2020 | 11:50 Uhr
Jetzt Weiss Kagome Um Die Bedeutung Des Armbandes Was Inu Ihr Geschenkt Hat Dank Ihrer Freundin Ayumi ^^
MISS KAEDE
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast