Autor: DarthSokratis
Reviews 1 bis 25 (von 292 insgesamt):
27.10.2020 | 03:09 Uhr
Hey,
In letzter Zeit ist in deiner Geschichte viel passiert, wobei ich ihr nicht immer ganz folgen konnte, was mich manchmal etwas genervt hatte aber trotzdem lese ich die Geschichte weiterhin sehr sehr gerne.
Die einzigen Personen von denen wir länger nichts gelesen haben (die mir einfallen) sind Florian Winter oder Paul, Stephan...obwohl...eigentlich keine Ahnung :D (Könnte aber auch Tom, König oder einer von denen sein aber von denen kam glaub ich schon eher was) Ich weiß, dass kann nervig sein und ich hab da schonmal gefragt nur mit einer anderen Person. Aber... Bitte Moritz und Tom. Please. Ich weiß, dass du geschrieben hattest sie sind sowas wie Brüder aber Moritz vertraut ihm doch sehr viel und geht sogar nachts, wenn’s ihm nicht gut geht zu ihm. Außerdem ist er wegen einer zerbrochenen Liebe dort hin, jetzt braucht er eine die funktioniert. (ergibt kein Sinn aber das lassen wir mal weg :D )
Wenn mir weitere Argumente, welche vom Sinn befreit sind schreib ich sie dir falls es ok ist:)
(Kann man eigentlich auf die Antwort vom Review antworten?)
Gefühlt jetzt 20mal „Korrektur“ gelesen trotzdem nicht sicher ob ich sie hätte abschicken sollen :}

Antwort von DarthSokratis am 27.10.2020 | 07:57 Uhr
Huhu, ich glaube, eine Antwort auf die Review-Amtwort gibt es nicht. Dafür gibt's aber die PNs.
Ich freue mich sehr, dass dir die Geschicjte so gut gefällt. Vielleicht gibt's manchmal Schwierigkeiten den Überblick zu verhalten, aber in der Story sind halt mehr Personen miteinander verwickelt und ich denke auch immer so: Ok, moment... Muss noch zu irgendwem mal was geschrieben werden? XD

Vielleicht kennst du den Bekannten nicht, aber nächstes Kapitel wird aufgelöst :)
Moritz und Tom bleiben nur Brüder, kann aber noch bissl zu denen schreiben. In meiner anderen Story sind die zusammen und kennst du die Geschichten von LaylaSisterOfElves? Da gibt's viel MoritzxTom, obwohl ich sie als Pärchen auch liebe xD aber hier geht es nicht. Da ziehe ich einen Schlussstrich irgendwann.

Danke für dieses ausführliche Feedback, hat mich sehr gefreut :D

Grüße DarthSokratis

P.S. IN der nächsten Story, wenn die hier fertig ist (dauert aber) wirds auf jeden Fall die Beiden als Paar geben. Paar Ideen habe ich schon.
Overdose (anonymer Benutzer)
26.10.2020 | 22:27 Uhr
Den Tag mit einem Kapitel von dieser Geschichte zu beenden ist wunderbar. Habe mir zuvor deine Horrorgeschichte reingezogen. Vom Anfang bis zum heutigen Stand. Da tut ein Kapitel vom leuchtenden Regenbogen gut. Bringst du Flo mal wieder mit ins Spiel. Er war doch vor dem ganzen Schlamassel Moritz Streifenpartner?

Antwort von DarthSokratis am 27.10.2020 | 07:59 Uhr
Flo war doch letztes Kapitel kurz aufgetaucht? Aber glaube, den Bekannten kennst du nicht xD

Freut mich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefällt und wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. Da kommt noch einiges auf sie zu.

Grüße DarthSokratis
26.10.2020 | 21:09 Uhr
Endlich ist Emil erwacht und zum Glück hat er Moritz versucht zu retten, denn ansonsten wäre er wohl nicht so ungeschoren davongekommen von den Gebrüder Breuer... Aber Moritz und Emil haben sich schon mal ausgesprochen, dass ist wichtig:)
Und mit Feliz geht es zum Glück auch langsam wieder etwas bergauf:) Julian hat ihn ja schon mal zum Lachen bringen können xD
Ich freue mich auf das nächste Kapitel:D
Man liest sich
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 26.10.2020 | 21:22 Uhr
Ja, ich glaube, dann hätte Emil ein blaues Auge mehr bekommen. Nochmal Glück gehabt.
Ansonsten hätte Emil ja gar keinen Besuch bekommen und Moritz hat sich eben Sorgen gemacht.

Felix wird eben gut vollgestopft und ja, bei Julians Missgeschick muss man einfach lachen :D

Grüße DarthSokratis

P.S. Im nächsten Kapitel haben unsere Pfleger-Zwillinge nen Auftritt und ein beliebter (mein ich zumindest) Bekannter taucht auf ;)
Mist, hätte ich eigentlich als Frage unten hinschreiben können, momento...
Pummelchen (anonymer Benutzer)
26.10.2020 | 20:08 Uhr
Schön das Emil wieder wach ist .....
Langsam muss es ja bei den Jungs bergauf gehn , obwohl du Dir bestimmt noch etwas einfallen lässt .
Bin gespannt u freu mich auf das nächste Kapitel

Antwort von DarthSokratis am 26.10.2020 | 20:41 Uhr
Ja, Emil musste eben auch mal aufwachen. Ansonsten verschläft der Kerl ja noch alles.

Ob es wirklich bergauf geht? Kannst gespannt bleiben. Kommt noch einiges auf sie zu.

Grüße DarthSokratis
24.10.2020 | 15:21 Uhr
Aber mein Herz ist mir das ganze Kapitel fast zur Brust rausgesprungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Irgendwann werde ich noch einen Rettungswagen brauchen wegen dir, weil meine Uhr mir auch nicht mehr helfen kann, indem sie mir eine Nachricht schickt und meint, dass ich atmen soll xD
Aber super Kapitel:D Armes Klatti, da hat es ihn mal erwischt... aber zum Glück ist er lebend davongekommen und wurde nicht entführt:)
Bin schon super gespannt, wie es weitergeht:D
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 24.10.2020 | 15:51 Uhr
Hehe, sorry. Aber ich mag solche spannenden Szenen eben.
Ja, da hatte Daniel nochmal Glück gehabt. Da wären die Anderen echt geknickt gewesen.

Grüße DarthSokratis
Pummelchen (anonymer Benutzer)
24.10.2020 | 14:57 Uhr
Hey
Wie immer mega geschrieben.
Am Anfang spannend bis zum Anschlag u zum Schluss noch etwas zum Lachen damit die Nerven einen Ausgleich haben .
Einfach mega.
Freu mich auf's nächste Kapitel

Antwort von DarthSokratis am 24.10.2020 | 15:52 Uhr
Huhu,

Abwechlung ist doch immer gut und das Ende ist doch typisch Paul und Stephan. Ich stelle mir Stephan manchmal als wirklich blöd vor, so kommt er auch hin und wieder in der Serie rüber *hust* tibetanische Beruhigungskastanie *hust*

Grüße DarthSokratis
24.10.2020 | 13:51 Uhr
Puh, das war ganz schön nervenaufreibend, hast du echt spannend beschrieben die Situation in der Wache! Zum Glück ist dieses Mal (noch?) Alles gut gegangen. Na ja, bis auf dass die Täter entkommen sind.
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 24.10.2020 | 15:53 Uhr
Hat aber auch Zeit gekostet um es einigermaßen gut rüber zu bringen.
Ja, nochmal alles gut gegangen, aber werden die Täter locker lassen?
Bleib gespannt.

Grüße DarthSokratis
21.10.2020 | 00:48 Uhr
Ganz ehrlich, ich hab die fiesen cuts nicht vermisst:D. Ich will wissen wie es weiter geht. Hoffendlich kommt bald ein neues Kapitel.
Liebe Grüße KaSdS :3

Antwort von DarthSokratis am 21.10.2020 | 05:55 Uhr
Moie,

Na, wenn das so ist xD
Bleib gespannt, ich beeil mich..

Grüße DarthSokratis
20.10.2020 | 22:19 Uhr
Oh man, das Ende ist gemein! Macht auch ein bisschen Angst vor dem nächsten Kapitel...
Aber zum Glück ist Christian noch einigermaßen davon gekommen. Aber wie ich dich kenne, wird es nicht dabei bleiben. Es sind ja noch drei andere Zielscheiben da...
Bin echt neugierig, was da wohl hintersteckt!?
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 21.10.2020 | 05:56 Uhr
Das Ende macht richtig spannend und neugierig, ich weiß
Christian ist ja nochmal davongekommen und ob nocj irgendwas passieren wird? Bleibt abzuwarten.

Grüße DarthSokratis
20.10.2020 | 19:57 Uhr
Hey,
ne nicht wirklich, ich hab sie nicht vermisst, :-)
oh gott was kommt jetzt, was haben die vier Polizisten getan das sie so gejagt werden. :-/
jetzt wird es nochmal richtig spannend und was mal schön ist, Moritz ist nicht direkt betroffen.
Gibt das jetzt eine Geiselnahme mit Flucht oder eine auf der Wache/ist es überhaupt eine Geiselnahme.
Bin gespannt auf mehr.
Gruß Moby
Ja jetzt ist die Zweite Corona welle da, wir haben auch Einschränkungen bei uns im Kreis. :-(

Antwort von DarthSokratis am 20.10.2020 | 22:01 Uhr
Hi,

Okii... XD
Was die vier wohl gemacht haben? Tja.
Ja, Moritz darf mal seine Ruhe haben. Hat genug erlebt der Kleine.
Was jetzt passieren wirst, das kannst du schön abwarten (;

Grüße DarthSokratis
20.10.2020 | 17:24 Uhr
Hey,

Klaus war ja noch sehr nett.
Bin gespannt was die Kollegen sich für ihre Jüngsten einfallen lassen, bin gespannt was Ben zu der ganzen Sache sagt.

Wie sag ich das, dass Begrüßungsritual von Erik war ja der Hammer, würde mich nicht wundern wenn Erik auf Quietscheentchen komisch reagiert. Ich stelle mir das komisch vor, sietzt da eine Gruppe Männer, einer (Erik) in der mitte, die anderen füttern ihn mit Kuchen und dann Sitzt noch jemand da mit Quietscheentchen, die Vorstellung ist schon ziemlich lustig.

Wie sich Peter um Gino kümmert ist einfach nur schön, und Conny und Arne sind ja auch super.

Gruß Moby

Antwort von DarthSokratis am 20.10.2020 | 17:42 Uhr
Huhu,

Also... da ist was geplant, wenn es wieder ruhiger wird. Hihi und Ben spielt auch ne Rolle.

Ich weiß selbst nicht, was das Quietscheentchen für einen Sinn hatte. Aber die Vorstellung ist wirklich geil xD

Gino braucht nun Halt
Grüße DarthSokratis
17.10.2020 | 15:10 Uhr
Na, da sind Erik und Julian ja nochmal glimpflich davon gekommen. Klaus war ja noch recht zahm... ;)
Ich finde es so schön, dass Peter sich so um Gino kümmert. Hast du gut getroffen, wie du ihn darstellst!
Freue mich schon darauf wie es weitergeht.
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 17.10.2020 | 19:27 Uhr
Ja, bei Klaus sind die davongekommen
Aber was erwartet sie am nächsten Tag? Hmm

Irgendjemand muss sich um ihn kümmern und ich denke, Peter ist der Richtige dafür, da ich denke, er hat eine gute Seele.

Bleib gespannt
Grüße DarthSokratis
17.10.2020 | 11:54 Uhr
Zum Glück raffen sich alle zusammen und helfen einander irgendwie über diese schlimmen Erlebnisse zu kommen.
Ich glaube auch, dass Ben jeden zu Kleinholz verarbeiten würde, der Steinchen was antut xD
Man liest sich
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 17.10.2020 | 19:30 Uhr
Gemeinsam ist mam eben stärker. Einzelgang würde nicjt funktionieren zu dieser Zeit.
Oh ja, aber mir kommt gerade eine Idee. Hehehe xD

Grüße DarthSokratis
15.10.2020 | 17:21 Uhr
Oh wer ist das und warum, der hier Beamten nach dem Leben trachtet.

So etwas muss denn Jüngsten passieren oder? :-) Oh ich bin gespannt was sich die Kollegen für Julian und Erik einfallen lassen, einfach wird es für die beiden wohl nicht ausgehen und ich glaube auch das Klaus die beiden so schnell nicht mehr zusammen in ein Team einteilt. :-)

Gruß Moby :-)

Antwort von DarthSokratis am 15.10.2020 | 17:42 Uhr
Tja, dies wird sich noch herausstellen. Musst geduldig bleiben.

Höhö, dir Jüngsten haben doch überall immer Pech. Ich hab auch hin und wieder Pech im Betrieb als Azubi xD
Ich lass mir einifes einfallen und entscheide dann xD

Grüße DarthSokratis
15.10.2020 | 00:56 Uhr
Ich hab das als Video schonmal auf Tiktok gesehen .Auch die besten Polizisten haben mal einen schlechten Tag.XD
Kannst du mal wieder ein bisschen auf Gino eingehene? Ihm ging es ja auf der Beerdigung nicht so gut.
Liebe Grüße KaSdS :3

Antwort von DarthSokratis am 15.10.2020 | 06:18 Uhr
Ja, das Video ist geil. Hehe, Missgeschicke passieren eben mal.
Gino kommt tatsächlich im nächsten Kapitel vor. Keine Sorge.

Grüße DarthSokratis
14.10.2020 | 18:11 Uhr
Schön, man konnte sich auch mal etwas amüsieren... tut gut nach so viel Drama und Trauer! Da werden sich die Zwei ja noch was anhören können und Klaus wird die Idee, Erik und Julian weiter zusammen auf Streife zu schicken sicher nicht mehr so gut finden... ;)
Aber jetzt mach ich mir schon wieder Sorgen um Martin und Christian. Wen es wohl trifft und wie schlimm? Und man hört ja raus, dass Arne und Michael ja auch noch im Blickpunkt sind. Bin echt neugierig was noch alles kommt!
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 14.10.2020 | 18:29 Uhr
Ich glaube, Klaus wird nicht so begeistert sein und die Anderen haben nen Grund die Jüngsten zu ärgern.
Ja... Da sind wohl vier Polizisten ins Visier geraten und wie es weitergeht? Bleib gespannt.

Grüße DarthSokratis
13.10.2020 | 23:17 Uhr
Das verlorene Funkgerät wenn das nicht noch Ärger gibt/bringt
Schon lustig sieht man einen Polizisten sein Auto hinterher rennen
Was sich die Jungs da bloß für einen Spaß erlauben werden? Erik und Julian tun mir jetzt schon leid
Freue mich aufs nächste Kapitel
LG Laura

Antwort von DarthSokratis am 14.10.2020 | 05:53 Uhr
Stimmt, ob das gefunden wurde? Hmm.
Ich hab nen TikTok davon gesehen xD Polizisten sind eben auch nur Menschen. Und der zweite Polizist ist dem Mann in Handschellen wirklich gefolgt... Hehe xD

Die Beiden kommen sicher nicht davon, wenn es sich auf der Wache herumspricht. Naja, sie sind wenigstens zu zweit.

Grüße DarthSokratis
13.10.2020 | 12:23 Uhr
Das war sehr traurig, da hatte ich doch ein Tränchen im Auge... :'( Aber trotzdem schön geschrieben!
Klar ist es verständlich dass nicht alle dabei sein konnten, aber trotzdem auch irgendwie traurig!
Bin schon sehr gespannt, was du dir noch so ausgedacht hast!
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 13.10.2020 | 12:58 Uhr
Ich bin froh, dass es mir so gut gelungen ist. Auch wenn es ein trauriges Kapitel war.
Die Arbeit der Polizei darf leider nicht still liegen. Man braucht diese Leute.

Bleib gespannt.
Grüße DarthSokratis
12.10.2020 | 22:14 Uhr
Dann wird es wohl kein Traum sein *heulend unter der Bettdecke verkriech*
Ich glaube, dass ich deine Schnuckelchens mal schön leiden lassen muss dafür... xD
Ach mir tut das aber beim Lesen schon weh :(
Man liest sich in einem hoffentlich fröhlicheren Kapitel wieder:)
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 12.10.2020 | 22:55 Uhr
Leider ist es Realität, aber ich wollte eben mal sowas schreiben und der Drang ist nicht verschwunden.
Oh oh...

Das nächste Kapitel wird nicht so dunkel sein
Grüße DarthSokratis
Pummelchen (anonymer Benutzer)
12.10.2020 | 21:45 Uhr
Mega traurig....
Hab geweint beim lesen .
Du hast das echt sehr gut geschrieben.

Kann gerade nicht in Worte fassen was ich fühle.

Antwort von DarthSokratis am 12.10.2020 | 22:57 Uhr
Also, wenn das Kapitel wirklich so gut ankommt emotional, dann bin ich doch stolz. Also in dem Sinne, dass ich das so gut hinbekommen habe mit dem Schreiben, auch wenn ich mir so paar Videos angeschaut habe.

Das Finstere ist langsam vorbei, ihr werdet auch wieder lachen können ;)
Grüße DarthSokratis
12.10.2020 | 20:54 Uhr
Hey,

ich fand es ein sehr schönes Kapitel. Ich musste beim lesen weinen. Du hast das so gut geschrieben man konnte sich gut hineinversetzen.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Mach weiter so ich finde die Geschichte und deinen Schreibstil toll.

LG
Marina

Antwort von DarthSokratis am 12.10.2020 | 22:58 Uhr
Huhu,

mich fteut es, dass ich wohl so gut schreiben kann, auch wenn die Situation gerade finster ist. Aber das motiviert mich und ich werdet auch noch richtig lachen können.

Grüße DarthSokratis
10.10.2020 | 11:40 Uhr
Schönes Kapitel! Gut dass Stephan sich gekümmert hat und den Kollegen aus seiner Isolation geholt hat und zu seinem Freund gebracht hat!
Jetzt bin ich mal gespannt, wie sich die Kollegen aus Chorweiler einbringen werden...

Antwort von DarthSokratis am 10.10.2020 | 12:33 Uhr
Ja, Stephan hat mal durchgegriffen und jetzt geht es Erik ja schon besser.

Ich hab was geplant, hehe
Grüße DarthSokratis
Pummelchen (anonymer Benutzer)
09.10.2020 | 17:21 Uhr
Schön das Stephan Eric zu Ben gefahren hat.
Er sollte mit seiner Trauer u den Gefühlen nicht alleine sein, keiner sollte das.
Bin etwas Traurig das Jonas wirklich Tod ist u hoffe sehr das es jetzt langsam Berg auf geht mit den jungs.
Bin sehr gespannt was du noch vor hast u freu mich auf's nächste Kapitel

Antwort von DarthSokratis am 09.10.2020 | 18:08 Uhr
Hallöchen :)

Einsamkeit kann einen bei sowas zerfressen und sicher hat Erik ziemlich damit zu kämpfen.
Ich habe jedenfalls einiges geplant, kannst gespannt bleiben.

Grüße DarthSokratis
08.10.2020 | 23:03 Uhr
So eine Nachricht überbringen zu müssen, ist wirklich schlimm... das möchte keiner!
Schön wie du die Gefühle von Peter und Gino darstellst. Gut, dass Peter für ihn da ist, auch wenn es ihm selbst nicht gut geht.
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 09.10.2020 | 12:39 Uhr
Es muss äußerst schwer sein. Sicherlich brechen die Beamten bei sowas auch ein Stück.
Jetzt müssen sie alle zueinander stehen um damit klar zu kommem.

Grüße DarthSokratis
Pummelchen (anonymer Benutzer)
08.10.2020 | 21:32 Uhr
Bitte lass ihn nicht Tod sein.....
Deine Geschichte ist echt klasse u du schreibst das echt mega u ich leide jedesmal mit..... die letzten 2 Kapitel heule ich schon rum u hoffe das es nur ein Traum ist
Bitte las niemand Sterben in deiner Geschichte

Antwort von DarthSokratis am 08.10.2020 | 22:52 Uhr
Die jetzigen Kapitel gehen einen wirklich nah ans Herz, deswegen beeile ich mich etwas mit dem Schreiben. Im Zug geht es gut, auch wenn ich gerade nicht im Zug bin, sondern im Bett. Das nächste Kapitel ist auch schon halb fertig. Ob sich dein Wunsch erfüllt?

Grüße DarthSokratis