Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: DarthSokratis
Reviews 1 bis 25 (von 334 insgesamt):
08.01.2021 | 23:59 Uhr
Hey,
cool, Freddys Rache ist sehr cool, einfach einen Tabascokaffee :-) :-)

Oh wie süß, die Idee der Breuer Jungs ist sehr süß, irgendwie eine lustige und komische Vorstellung das Moritz und seine Mutter in das Gleiche Kleid passen, aber eine sehr schöne Idee, die Reaktion der Eltern ist auch sehr schön.
Eine Frage hab ich noch, gibt es noch mehr von Steve und Michelle, finde die beiden auch sehr süß. :-)
Gruß Moby

Antwort von DarthSokratis am 09.01.2021 | 01:04 Uhr
Huhu

Ja, Tabascokaffee soll sehr unangenehm schmecken und sehr scharf sein. Da braucht man ne Zunge aus Stahl bzw. ne Speiseröhre oder eher gesagt nen Magen-Darm-Trakt aus Stahl xD

Moritz ist ein Stock... Da kann er doch schon in so ein hübsches Kleid passen ;)

Hmm, vielleicht begleiten Steve und Richard ihren Bruder nochmal nach Köln. Vielleicht kommt Michelle nochmal? Mal schauen :)

Grüße DarthSokratis
08.01.2021 | 20:05 Uhr
Den Tabascokaffe kenne ich noch xD Wo war das? The Price we have to pay? Als Tom sich an Michael gerächt hat? xD Damals geile Szene und dieses Mal auch xD

Ach die Breuerjungs sind einfach zu knuffig:D Aber Moritz in einem Kleid? Interessante Vorstellung xD Da haben die ihn wohl lange dazu überreden müssen xD Aber sie passen natürlich auch auf ihn auf:)

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel;)
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 08.01.2021 | 20:31 Uhr
Hehehe xD ja, kann gut möglich sein. Ist doch witzig. Armer Marki-Markus.

Ja... Ist mir spontan eingefallen und ist doch auch eine schöne Vorstellung oder nicht? Ach jaaa.... Ich will auch nen Mann...

Grüße DarthSokratis
30.12.2020 | 17:54 Uhr
Hey,
Also mich würde schon interessieren wie Freddy auf die Spion-Büsche reagiert und was die Drei tun (müssen) damit Freddy ihnen Verzeiht.
Ich bin gespannt was noch so kommt.

Gruß Moby
Einen guten Rutsch ins Jahr 2021 wünsche Ich

Antwort von DarthSokratis am 30.12.2020 | 19:01 Uhr
Hehe, ok. Dann überlege ich mir nochmal was. War immerhin ne geile Aktiom xD

Danke, dir ebenfalls nen guten Rutsch
Grüße DarthSokratis
30.12.2020 | 00:23 Uhr
Oh schön, es geht doch noch weiter :)
Also erstmal zu deiner Frage. Für mich bräuchtest du nichts weiter mehr über Freddy und co schreiben. Aber das ist nur meine Meinung ;)
Gut dass jetzt (anscheinend) Ruhe einkehrt und die "Bösen" tot oder im Gefängnis sind. Aber war das wirklich schon alles oder wiegst du uns nur in Sicherheit?
Ich freue mich vor allem, dass es Gino besser geht! Bin echt ziemlich gespannt, was er sich für Peter, Arne und Ilka überlegt!
Liebe Grüße von Knubu

Antwort von DarthSokratis am 30.12.2020 | 00:35 Uhr
Na klar geht's weiter, nur dauerts bissi länger. Aber es wird :)

Ob es das war oder ob noch was kommt? Hmm, wird man noch sehen.
Da muss sich Gino mal Gedanken machen, aber eine dankbare Geste ist ihm sicherlich sehr wichtig.

Grüße DarthSokratis
30.12.2020 | 00:01 Uhr
Das ist Burkhard tot ist, ist schon gut. Dann kann es wirklich nur noch besser werden. Ich hätte echt nicht gedacht, dass Ted eigentlich Theodore heißt.

Gruß Juana

Antwort von DarthSokratis am 30.12.2020 | 00:08 Uhr
Huhu,

Ja, Ausnahmsweise kann man sich mal sehr darüber freuen.
Joa... Ted ist irgendwie für mich nur ne Abkürzung und dann kam Theodore in Frage xD

Grüße DarthSokratis
29.12.2020 | 21:03 Uhr
Naja, irgendwie habe ich auch ein wenige Schadenfreude, dass er tot ist, auch wenn man das eigentlich niemandem wünschen sollte...
Für Momo ist das nun sicherlich wie ein Befreiungsschlag, das zu hören:) Ich hoffe mal sehr, dass nun endlich Ruhe einkehrt;)
Ach Tim ist lustig bei den Breuers xD Und Papa Breuer hat ja schon seine fünf Jungs, da macht einer mehr nichts mehr aus xD
Theodore als voller Name ist interessant:D
Ich freue mich schon mehr von dir zu lesen, da du nun mehr Zeit hast:D
Man liest sich
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 29.12.2020 | 21:37 Uhr
Ja, etwas Schadenfreude ist hier erlaubt.

Momo ist mehr als erleichtert und Tim ist als sein bester Freund doch eigentlich schon in die Familie aufgenommen (:
Je mehr Kinder desto besser wohl xD

Theodore joa... Teddy! XD

Grüße DarthSokratis
Felidae (anonymer Benutzer)
29.12.2020 | 20:21 Uhr
Auch wenn man eigentlich nicht so denken sollte, aber ich bin froh, dass Burkhard tot ist. Jetzt braucht Moritz keine Angst mehr zu haben und kann mit allem abschließen.
Ich freue mich auch, dass die 3 entführten Jungs nicht strafrechtlich belangt werden. Die haben schon genug durch gemacht.
Ich schließe mich dir an: jetzt kann es wirklich nur noch besser werden.

Antwort von DarthSokratis am 29.12.2020 | 21:39 Uhr
Huhu,

Ja... Eigentlich wünscht man sowas keinen. Aber hier ist eine Ausnahme nach all den Geschehnissen.
Die drei Jungs können aufatmen, auch wenn es sie wohl ein Leben lang verfolgt. Aber sie können jedenfalls wieder als freier Mensch leben.

Grüße DarthSokratis
20.12.2020 | 02:25 Uhr
Nein wie süß... Da gerät man direkt ins Schwärmen ^^ Ben und Erik... Und obwohl er so im Rage-Modus war, ist Ben immer noch so romantisch. Gnaaah :D


Schön, dass es für Mo langsam wieder bergauf geht!

Antwort von DarthSokratis am 20.12.2020 | 12:38 Uhr
Hehe, jaa... Bisschen Romantik muss jetzt auch kommen nach all dem Chaos. Schuuuush.

Ja, Mo hat auch mal Entspannung verdient
Grüße DarthSokratis
Felidae (anonymer Benutzer)
18.12.2020 | 22:37 Uhr
Hoffentlich schreibst du über den Heiratsantrag von Ben. Ist das süß!
Ich finde es toll, dass Moritz seine alte Dienststelle besucht. Jetzt geht's bestimmt aufwärts für ihn.

Antwort von DarthSokratis am 18.12.2020 | 23:09 Uhr
Hehe, geplant ist da was. Ansonsten würde ich es ja nicht erwähnen ;)
Ablenkung tut gut und alte Bekannte. Der Kleine erholt sich.

Grüße DarthSokratis
Felidae (anonymer Benutzer)
16.12.2020 | 08:26 Uhr
Sehr spannend und mitreißend geschrieben. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen, wenn man angefangen hat. Geht die Geschichte jetzt dem Ende entgegen? Ich freue mich auf jeden Fall über weitere Kapitel.

Antwort von DarthSokratis am 16.12.2020 | 10:56 Uhr
Hehe, ich gebe mir auch sehr viep Mühe dabei. Und bin stolz drauf.
Das Ende naht... Schon schade irgendwie

Grüße DarthSokratis
03.12.2020 | 18:49 Uhr
Schönes Kapitel!
Zeit zum durchatmen :-D

Was macht Jerry xD der ist doch bestimmt deprimiert das alle weg sind^^
Mo und seine Brüder...jaja^^ meine Mutter ist damals bestimmt auch durchgedreht, als wir alle noch zu Hause wohnten...hihi :-D gehört einfach irgendwie dazu!

Bin gespannt, wie weit es in dieser Geschichte noch geht (nicht falsch verstehen, hoffentlich noch ewig!) aber langsam sind alle wieder gesund und munter und den Durchgeknallten bekommen sie doch auch sicher bald.

Schreib fleißig weiter, bitte!
LG

Antwort von DarthSokratis am 03.12.2020 | 19:06 Uhr
Hehe, ja... Jerry kann nicht mehr Steve beißen. XD
Ja, viele Geschwister bedeutet großes Chaos und ich wollte was zum Lachen schreiben.

Und wenn die Geschichte endet... bin sowieso an zwei neuen dran. Auch wenn ich mal die Markus-Story weiterschreiben sollte, aber mir kommen keine wirklichen guten Ideen...

Eigentlich haben sie alle Verbrecher, aber ja... Da kommen noch paar Kapitel :)

Grüße DarthSokratis
02.12.2020 | 21:51 Uhr
Hallo,
Himmel ist das ein durcheinander bei den Breuers, aber ein sehr schönes und sehr lustiges durcheinander, sehr cool was da alles passiert.
Auch wenn alle fünf ein bisschen durchgeknallt sind, die schlimmsten sind ja Richard und Steve, aber das ist sehr lustig. Monopoly ist ja ein Auslöser zum Streiten, da hat Richard einen "Grund" um auf Alex los zugehen. Der arme Alex, hat er so sehr gelacht das er Bauchweh bekommen hat. Immerhin gehen sie auf Alex los und nicht so sehr auf Moritz, der ist ja noch verletzt.
Das Kapitel heute beginnt ja auch sehr lustig, Mos Reaktion auf Steve ist ja cool, leckt ihm einfach über die Wange, damit hat er Steve sehr überrascht. Ted reagiert sehr gut finde ich, so ist es zwei gegen zwei.
Auch der Rest des Kapitels ist sehr schön, hoffentlich erholen sich die Polizisten.
Wie geht es Julian und Felix, hat Felix sich erholt? was machen die beiden mit der leeren Wohnung, jetzt wo alle Breuers weg sind. :-)
Gruß Moby,
weiter so,

Antwort von DarthSokratis am 02.12.2020 | 22:56 Uhr
Viele Geschwister, großes Chaos eben. Ist bestimmt überall so.
Ja, bei Monopoly kann man manchmal eskalieren und es kommen witzige Sachen bei raus.
Lecken war Notlösung, alles andere hätte sicher nicht funktioniert xD

Unsere Beamten sind ja gerade auf gutem Weg der Besserung.
Wie es bei den Beiden läuft? Mal schauen, ob ich was zu denen schreibe.
Grüße DarthSokratis
02.12.2020 | 20:00 Uhr
Ach, ich freu mich, dass es mit Arne bergauf geht und er nun Besuch empfangen darf! Ich hoffe, das bleibt so. Mit den starken Schmerzmitteln merkt er ja die Schmerzen nicht wirklich.
Ich bin auch froh, dass es Gino wieder etwas besser geht und dass Peter sich um ihn kümmert! Das tut ihm wohl gut und Arnes Worte haben ihm anscheinend auch geholfen!
Das Kapitel hat mir auf jeden Fall gut gefallen. Na ja, und wenn Peter dabei ist, hab ich eh schon ein Lächeln auf den Lippen :) Er ist halt ein lieber und kümmert sich um andere!
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 02.12.2020 | 20:34 Uhr
Ja, Arne kann positiver vorausschauen, auch wenn er noch starkes Schmerzmittel bekommt.
Gino wollte ich auch mal wieder einbauen und fand, es passt halt bei so einem Krankenbesuch. Tut ihm gut.

Freut mich, dass es dir gefallen hat. Ja, Peter ist wirklich nett :D

Grüße DarthSokratis
02.12.2020 | 19:50 Uhr
Schön das alles wieder langsam bergauf geht.
Und das auch Gino langsam merkt das er nicht am Tot schuld war und alle Kollegen in auf Baun
Und das die Typrn gespannt sind da
kommen sie nicht mehr raus.
Viel gelacht hab ich die letzte Kapitel richtig schön geschrieben.
Freu mich schon auf mehr

Antwort von DarthSokratis am 02.12.2020 | 20:35 Uhr
Huhu,

ja, da kann man sich freuen, dass es allen immer besser geht. Wird auch langsam Zeit.
Zu den Verbrechern wird auch noch was kommen und ansonsten bleib einfach gespannt. Kommeb noch paar Kapitel.

Grüße DarthSokratis
28.11.2020 | 16:05 Uhr
Uh man, warum habe ich bloß so lange gewartet, deine Geschichte weiter zu lesen? Ich war echt ein Trottel,aber diese ganzen Depri-Momente nehmen einen mehr mit, als man zugeben möchte...

Oh weh, da haben Erik und Julian ordentlich schrubben müssen. Aber ganz ehrlich: so schlimm fand ich den Streich jetzt nicht. Klaus hat echt ein wenig mit der Bestrafung übetrtrieben. Und Ben...^^ schön, dass er auf Erik aufpasst. Ich finde die Idee irgendwie cool, wenn Ben der erste Kollege mit Beinprothese auf der Wache wird.


Uh man, der arme Mo....aber mit sovielen Geschwistern (und nur Brüdern) ist es echt nicht einfach, kann ich mir gut vorstellen. Das Familien-Chaos hast du echt gut beschrieben^^

Jau, Monopoly geht nie ohne mindestens eine Prügelei zu Ende - so war das bei uns auch immer^^

Was ist bloß mit Arne? Und werden die anderen auch bald entlassen?

Schreib schnell weiter!
LG

Antwort von DarthSokratis am 28.11.2020 | 22:47 Uhr
Ja, kenne ich. Depri Momente ziehen einen runter, aber es kommt doch meist immer wieder Gutes.

Tja... Sie wurden schließlich geteert und gefedert. Und Klaus hatte sie ja gewarnt, auch mit dem Quietscheentchen.

Ja Chaos und vor allem ist er ja auch noch der Jüngste.
Hehe xD Monopoly.

Ja, zu den Anderen kommt demnächst was.

Bin am Kapitel dran
LG
Pummelchen (anonymer Benutzer)
25.11.2020 | 20:38 Uhr
Wie immer mega geschrieben
Du hast es mal wieder gepackt das ich beim Lesen Lachen u weinen musste .
Wie immer freu ich mich auf's nächste Kapitel

Antwort von DarthSokratis am 25.11.2020 | 21:25 Uhr
Hehe, das war auch so geplant. Hab selbst an manchen Stellen fett gegrinst ;D

Grüße DarthSokratis
23.11.2020 | 11:47 Uhr
Ha ha, da haben sie ja die gerechte Strafe bekommen und Ben hat noch einen oben drauf gesetzt :D Musste echt lachen!
Freue mich schon, wenn es weiter geht! Hoffe du schreibst noch was zu Arne, ich mach mir immer noch Sorgen um ihn! Ist halt mein Lieblingspolizist...

Antwort von DarthSokratis am 23.11.2020 | 16:23 Uhr
Jap, da haben die was auf den Deckel bekommen xD
Zu Arne kommt entweder im nächsten Kapitel etwas oder im Übernächsten. Je nachdem wie die Länge ist.

Grüße DarthSokratis
21.11.2020 | 23:41 Uhr
Tja, selber schuld die vier haben's echt verdient! Ich hätte denen noch einen ordentlichen Tritt in den Hintern gegeben

Antwort von DarthSokratis am 22.11.2020 | 10:53 Uhr
Hehe, sie haben da wirklich etwas aufgefressen
Das Klaus bei diesem Chaotenhaufen noch nicht die Nerven verloren hat.

Grüße DarthSokratis
21.11.2020 | 20:33 Uhr
Hey,
Juhu Racheengel Ben. das ist ja auch lustig was Ben da treibt. Aber Klaus Reaktion finde ich auch cool, der steht zu seinem Wort und schützt seine Leute auch vor Kollegen. Super Kapitel, sehr schön geschrieben, super lustig.
Eriks Erklärung von Hä ist auch echt cool, damit kann mal alle verwirren die nicht damit rechnen.
Ich mag Martin HIntzen sehr, der kümmert sich immer so um Julian. :-)
Gruß Moby
Ilka ist auch eine ganz liebe. Vielleicht haben Paul, Stephan, Flo und Muri es ja jetzt kapiert das solche streiche unangebracht sind. :-)

Antwort von DarthSokratis am 21.11.2020 | 20:44 Uhr
Huhu,

Joa, Ben zeigt solchen Leuten wo der Haken hängt, wenn man seinem Erik blöd kommt. Vielleicht hat Klaus auch nur nach Putzleuten gesucht? XD
Tja, aber es stimmt was Erik sagt ;P
Ja, Martin ist echt toll.

Ob die Vier das jetzt kapiert haben? Bei Paul und Stephan bin ich mir nicht so sicher.
Grüße DarthSokratis
Pummelchen (anonymer Benutzer)
21.11.2020 | 20:08 Uhr
Klaus hat echt ein Chaoten Haufen.....
Aber die Bestrafung der Jungs echt mega klasse .
Und wie du das mit Ben geschrieben hast( ich musste so lachen)
einfach nur super .
Freu mich wie immer aufs nächste Kapitel

Antwort von DarthSokratis am 21.11.2020 | 20:30 Uhr
Er hat einen Hühnerstall xD
Irgendjemand muss eben das Putzen übernehmen und die vier Jungs haben sich sozusagen "freiwillig" gemeldet.

Ben kennt keine Gnade, wenn man seinem blöd kommt.
Grüße DarthSokratis
21.11.2020 | 19:54 Uhr
Da hat Ben ja mal einen Rundumschlag verteilt... Hauptsache Klaus bekommt das nicht mit, er hat ja klar gemacht, dass er die Strafen verteilt bzw. die Köpfe wäscht ;)
Schön mal ein lustiges Kapitel zum "Erholen", vielen Dank :*
LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 21.11.2020 | 19:58 Uhr
Hehe, wer seinen Erik anfasst, kommt nicht ungestraft davon.
Also würde Klaus seinen verletzten Kollegen was antun außer ihn zu verdonnern, dass er im Krankenhaus bleibt.

Grüße DarthSokratis
20.11.2020 | 10:39 Uhr
Klaus hat es auch nicht leicht, für ihn ist es sicher auch immer schwer, solche Nachrichten weiterzugeben und seine Leute trotzdem zu motivieren!
Und Michael ist ja irgendwie komisch drauf. Martin hat gerade eine schwere OP überstanden und er scheint ziemlich unbesorgt. Und kein Wort zu Arne von ihm? oder will er seine Emotionen einfach nur nicht zeigen? Moritz scheint das ja auch ein bisschen zu irritieren.
Freue mich auf das nächste Kapitel!

Antwort von DarthSokratis am 20.11.2020 | 12:21 Uhr
Hallöchen.

Ich glaube als Polizist vor allem als Chef ist es situationsbedingt manchmal sehr schwierig. Was sie alles erleben müssen, das geht auch auf die Psyche. Hab da echt Respekt vor. Sind ja schließlich auch nur Menschen... auch wenn manche wohl denken, dass Polizisten Roboter sind.

Michael ist komisch drauf? Vielleicht war der Schlah auf den Kopf doch etwas heftig xD
Na ner schweren OP laufen die Gedanken noch nicht so glatt.

Grüße DarthSokratis
20.11.2020 | 10:16 Uhr
Ich freu mich immer wenn ein Alert kommt, dass du ein neues Kapitel eingestellt hast :)
Na, da ist der Michael aber schon wieder ganz gut drauf, bei der großen Klappe ;) Gut das es Martin so schnell so gut geht und er die OP gut überstanden hat! Ob Arne auch alles so gut übersteht?
Bin gespannt wie es weitergeht! LG Knubu

Antwort von DarthSokratis am 20.11.2020 | 12:22 Uhr
Geht mir bei dir genauso :D

Jop, Micharl eben.
Ich glaube, Martin geht es bloß wegen dem Schmerzmittel gut.
Arne hat wohl noch Kopfschmerzen

Grüße DarthSokratis
Pummelchen (anonymer Benutzer)
19.11.2020 | 16:05 Uhr
Das hast du wieder super geschrieben.
Ich freue mich immer wenn du das nächste Kapitel mit uns teilst.
Ich würde mich freuen wenn du mal wieder etwas von Ben u Fabi schreibst bin gespannt wie es ihnen geht.
Wid gesagt freu mich auf's nächste Kapitel.

Lg
Sabine
Ps. Wohne auch an einer Hauptstraße ist echt mega laut......

Antwort von DarthSokratis am 19.11.2020 | 17:31 Uhr
Ich freue mich dann immer über jegliche Reviews :D
Zu Ben und Fabi wird bald was kommen, wart's ab. Hehe

Bei uns fährt wenigstens nicht ständig ein Wagen. Aber wenn die A5 mal gesperrt ist, dann fahren sau viele durchs Kaff, da wir zwischen den Aus-/Auffahrten sozusagen sind.

Grüße DarthSokratis
15.11.2020 | 21:50 Uhr
Hey,
die armen Kinder, ich hoffe die können damit irgendwann halbwegs umgehen. Das ist jetzt interessant, wie geht der Staat mit so etwas um, also die Kinder haben die Straftaten begangen aber sie wurde alle dazu gezwungen, ich hoffe das kriegt alles Bremer ab, und seine freiwilligen Handlanger.

Wenigstens war es nicht für lange Zeit das die Beamten gefangen waren.
Weiter so!
Gruß Moby

Antwort von DarthSokratis am 15.11.2020 | 22:07 Uhr
Huhu,
die Drei können einem wirklich leidtun und ob sie bestraft werden wird sich zeigen. Aber ja, eigentlich hatten sie keine Wahl als diese Taten zu machen.

Wollte es nicht zu lange machen, da ich nicht wusste wie. Deswegen hab ich Martin noch ne Nachricht an Klaus schicken lassen.

Grüße DarthSokratis
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast