Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Andrasii
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
18.05.2022 | 05:49 Uhr
Eine interessante Geschichte. Bin gespannt, wie es weiter geht.

Im Übrigen kommt sie mir sehr bekannt vor. War sie schon einmal online und wird sie jetzt wieder neu veröffentlicht?

Andromeda
16.05.2022 | 21:06 Uhr
JUHU¡¡¡ EIN NEUES KAPITEL¡¡¡
Ich keine Ahnung wieso ich so schreie aber egal.

Hi Andrasii,

Ich habe mich schon gefragt wann das nächste Kapitel kommt aber dann kann einfach wie aus heiterem Himmel ein neues Kapitel.


Hicks wurde von den Graubärten gerufen(wurde auch Zeit das sie nach Hicks rufen).


Kann es sein das Hicks einen Helm getragen hat als er zu Astrid ins Zimmer gegangen ist oder ist Astrid einfach nur blind. Denn wie kann Astrid Hicks nicht erkennen wenn er vor ihr steht(auch wenn Hicks älter geworden ist und sich vielleicht etwas verändert hat)¿


Ich würde es cool finden wenn eine HTTYD-Mod für Skyrim gäbe. Also ich würde auf der stelle mir einen Drachen zähmen(Nachtschatten) und das gesamte Archipel erkunden.


Freu mich schon auf's nächste Kapitel


LG


Dragon__Studio

PS.:Bitte schreibt schnell weiter
PPS.:Würde mich sehr darüber freuen

Antwort von Andrasii am 16.05.2022 | 21:14 Uhr
Hallo DragonStudio,

Das Astrid Hicks in diesem Fall nicht erkennt, liegt daran, dass er eine Maske trägt. Genaueres kommt später, also woher er sie hat. Ich habe das in einem vorherigen Kapitel mal kurz erwähnt.

Wann es das nächste Kapitel gibt, kann ich jetzt noch nicht sagen. Ich habe zwar jetzt 2 Wochen Urlaub, muss mich aber auf meine Prüfungen vorbereiten. Wie es danach weitergeht, weiß ich auch noch nicht, da ich nur noch sehr selten zuhause bin und Zeit zum schreiben habe.

Dennoch freut es mich, dass es dir gefällt. Und das nach etwa 1,5 Jahren, die ich für ein neues Kapitel gebraucht habe.

LG Andrasii

P.s. So ein mod wäre echt cool :)
30.09.2021 | 00:41 Uhr
Hi Andrasii,
du hast mit "Der Drachengeborene" ein sehr cooles Skyrim und HTTYD Crossover geschaffen. Finde ich mega nice. Auch dein Schreibstil gefällt mir sehr. Ich finde es nur schade das du die Geschichte abgebrochen hast. Ich hätte gerne gelesen wie es weider geht ☹️.

LG Dragon__ Studio
01.08.2021 | 14:54 Uhr
Mich würde es freuen wenn du die Geschichte weiter schreibst. Ich hatte viel Spaß beim Lesen.

Antwort von Andrasii am 01.08.2021 | 15:12 Uhr
Hallo DJ Keks,
ich würde sagen, ich bin "irgendwie" dabei. Leider habe ich gerade nur so eine fiese Blockade und ich bin mit meinen aktuellen Kapitel nicht zufrieden.
Ich hoffe, dass ich bald wieder eines hochladen kann und dass es dir dann auch gefällt.

LG Andrasii
19.10.2020 | 08:07 Uhr
Hey,

Du setzt der armen Astrid ja ganz schön zu... 9 gebrochene Rippen... Erstmal recherchieren ob sie dann überhaupt noch ne ungebrochene Rippe hat..

Ich hoffe du peppelst Astrid jetzt ordentlich auf und hoffe dass sie bald herausfindet wer Lyan (sry falls ich den Namen falsch schreibe) in Wirklichkeit ist.

Bin aber schon deutlich beruhigt, dass du im Prolog schon hast durchsickern lassen, dass die beiden irgendwann zueinander finden. Die beiden hören für mich einfach zusammen.

Schreibst du über die Szene des Prologs hinaus? Mich würde nämlich die Reaktion der anderen auf Berk interessieren, wenn Hicks und Astrid wieder zurückkommen und sogar schon verheiratet sind, denn Astrid war ja wohl anscheinend eigentlich jemand anderem versprochen...

LG Fawkes

Antwort von Andrasii am 19.10.2020 | 11:59 Uhr
Hallo Fawkes

Erst musste ich einmal herausfinden, ob das alles überhaupt geht.

Ja, ich peppele Astrid wieder auf. Wäre ja gemein, wenn sie weiterhin so aussehen würde.
Bei Lyan fehlt nur das "j". Aber ansonsten richtig.

Für mich gehören die beiden irgendwie auch zusammen. Und ob ich 0ber den Prolog hinausschreiben werde, weiß ich noch nicht. Vielleicht.

Eigentlich schon seltsam, dass er freiwillig zu einer Insel zurückkehrt, die seinen tot bedeuten könnte.

LG Lilime1992
18.10.2020 | 16:14 Uhr
Oh, auch wieder da? Dachte schon du vergammelst irgendwo unter der Erde. XD

Ein wirklich tolles Kapitel! Mach weiter so. Aber bitte nicht mit so langen Pausen.

Ich hoffe für Hicks das sie ihn nicht erkennt bevor er es ihr sagt. Wenn er es überhaupt einmal tuen wird.
Werden die beiden eigentlich noch zusammenkommen? Ich hoffe es.

Astrid hat doch blaue Augen, oder?
Dann könnte doch Hicks Sohn die Augenfarbe von Astrid habe. So das wenn die beiden, also Astrid und Hicks, Kinder bekommen das dann Hicks Sohn nicht so auffällt? Könnte das passieren oder spekuliere ich zu viel?

Bis denne...
Dragoncundus

Antwort von Andrasii am 18.10.2020 | 16:33 Uhr
Hallo Dragoncundus
Nein, ich vergammele nicht unter der Erde =). Nur werde ich nachts bei 35°C und hoher Luftfeuchtigkeit in der Backstube etwas gegart =).
Natürlich versuche ich, euch nicht zu lange warten zu lassen, nur kann ich leider nicht versprechen, wann ich wieder zum Schreiben komme. Heute allerdings nehme ich mir noch etwas die Zeit dafür.
Was Hicks und Astrid angeht, kann ich dir sagen, dass sie es irgendwann erfahren wird. Wann und wie, sage ich jedoch noch nicht. Es würde dir sonst nur die Freude am Warten nehmen =P.
Das die beiden allerdings irgendwann zueinanderfinden, kann man immerhin im Prolog herauslesen. Immerhin sind sie mit ihren Kindern dort auf den Weg nach Berk.

Lg Lilime1992
18.10.2020 | 15:39 Uhr
Super Kapitel bin echt froh daß es nach längerer Zeit weiter geht, hoffe das weitere Kapitel kommen werden.

Antwort von Andrasii am 18.10.2020 | 15:48 Uhr
Hallo Shadow6409
leider hatte ich in den letzten Wochen nicht all zu viel Zeit zum Schreiben gehabt. Was sich in der nächsten Zeit wahrscheinlich auch nicht großartig ändern wird. Immerhin geht es auf Weihnachten zu und bei der Arbeit ist daher viel zu tun.
Dennoch freue ich mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und du weiter liest, obwohl es gerne mal etwas dauert.

Lg Lilime1992
10.08.2020 | 15:13 Uhr
Juuuhuuu!
Hicks hat Astrid gefunden!
!!!RIESEN PARTYYY!!!!

Ich weiß ich übertreibe gerne, aber nach über 10 Jahren Suchen wird das auch mal Zeit das sich die beiden finden.

Dieses Kapitel hast du wirklich sehr gut getroffen.
Mal sehen wann Hicks seine Magie zu kontrollieren lernt.
Hat Astrid jetzt noch Magie?

Ich glaube bei dem Abschnitt:
Onkel Alvor!“, begrüßt Hadvar seinen Onkel und tritt zu ihm an die Esse.
„Hadvar?“, fragt der dunkelblonde kräftige Schmied ungläubig. „Was machst du hier? Bist du etwa beurlaubt? Bei *Shors* Knochen! Was ist denn mit dir passiert, Junge? Steckst du in irgendwelchen Schwierigkeiten?“

meinst du *Thors* Knochen.

LG Dragoncundus

Antwort von Andrasii am 10.08.2020 | 15:22 Uhr
Hallo Dagoncundus,
es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ja, endlich hat er Astrid gefunden. Und nein, sie hat ihre Magie noch nicht wieder. Er selbst weiß auch nicht, wie er es geschafft hat, sich selbst zu heilen.
Was "Shor" angeht, ist die Schreibweise richtig. "Shor" ist ein anderer Name des Gottes Lorkhan, der auch als der "verschwundene Gott" bekannt ist. So gesehen Flucht Alvor im Namen eines Gottes. So wie wir manchmal auch, wenn wir sagen "Himmelherrgott" oder so ähnlich.

Lg Lilime1992
03.08.2020 | 22:50 Uhr
Endlich, ... sie sehen sich wieder! Wurde aber auch Zeit. Ist Astrids Freundin jetzt Tod oder konnte sie überleben? Spannendes Kapi!
LG Dragoncundus

Antwort von Andrasii am 04.08.2020 | 01:11 Uhr
Hallo Dragoncundus.
Ich werde dir jetzt nicht verraten, was mit Lumana ist. Das würde doch alles verderben.

LG Lilime1992
24.07.2020 | 17:40 Uhr
Moinsen, tolles Kapitel.
Schön das du es in deinem Urlaub geschafft hast ein Kapitel hochzuladen.

Dieser Satz ist mir nicht ganz Klar. Meinst du das so wie du geschrieben hast

„Bei den Göttern!“, haucht Hrongar, als er die Leichen und das Blut der beiden Banditen erblickt.
„Lange her, dass *du* so etwas tun musstest“, sage ich und schleiche in den Eingang der Höhle.

oder so:

„Bei den Göttern!“, haucht Hrongar, als er die Leichen und das Blut der beiden Banditen erblickt.
„Lange her, dass *ich* so etwas tun musste“, sage ich und schleiche in den Eingang der Höhle.

????

Ist der Jarl so etwas wie der Stadthalter?
Was ist ein Thane?

Lyjan könnte ja trotzdem den Kopf von Hajvarr Eisen-Hand nachträglich bringen.

Viel Spaß noch im Rest Urlaub.
LG Dragoncundus

Antwort von Andrasii am 24.07.2020 | 17:59 Uhr
Hallo Dragoncundus
Danke, dass du mich auf den Fehler hingewiesen hast. Habe ich gleich berichtigt.

Ein Jarl ist ein Regent eines Fürstentums und somit ein Herrscher. Ein Thane hingegen ist eine Person, die sich durch besondere Taten hervorgehoben hat. Er beschützt dann seinen Jarl und ist somit so etwas wie ein Leibwächter.

Hätte Lyjan tun können, ja. Aber dazu kam es nicht. Das klärt sich dann im nächsten Kapitel, auch, wenn dieses nicht sehr schön sein wird.

Danke dir, Dragoncundus.

Lg Lilime1992
24.07.2020 | 17:37 Uhr
Hey lilime,

Ein sehr schönes Kapitel. Du hast alles sehr schön beschrieben, dabei ist es aber nicht langweilig geworden. Es war die ganze Zeit spannend zu lesen und ich freue mich jedes Mal aufs nächste Kapitel.

Liebe Grüße
Bibale

Antwort von Andrasii am 24.07.2020 | 17:52 Uhr
Hallo Bibale,
Es freut mich, dass dir dieses Kapitel gefallen hat und ich hoffe, dass ich dich nicht zu lange warten lassen muss, bis es das Nächste gibt. Ich hoffe, dass du auch weiterhin Interesse an meiner Geschichte zeigst.

Lg Lilime1992
16.07.2020 | 21:57 Uhr
Moin.
Schönes Kapitel mit einer unerwarteten Wendung. Wenn er in fünf Tagen Vivana Heiratet soll, wird er dann überhaupt noch Astrid finden/suchen indem er abhaut? Oder gibt es kein Happy End? Also das Hicks und Astrid Heiraten. Und woher weiß eigentlich Vivana das Lyjan eigentlich Hicks heißt?
LG Dragoncundus

Ps: gibt es heute noch ein neues Kapitel von „Der Weg zum Glück?“ ?

Antwort von Andrasii am 16.07.2020 | 22:01 Uhr
Dir auch eine guten Morgen, Dragoncundus
Ja, das war eine unerwartete Wendung. Wie man aus dem Prolog entnehmen kann, wird er sie schließlich finden. Doch bis dahin ist es ein weiter weg. Und nein, er wird nicht abhauen. Wie sollte er auch? Immerhin wurde seine Magie gebannt. Woher Vivana seinen Namen weiß, wird sich in den nächsten Kapiteln zeigen.

P.s. Heute gibt es kein neues Kapitel von "Der Weg zum Glück". Erst morgen, spätestens übermorgen.
LG Lilime1992
15.07.2020 | 09:13 Uhr
Eine gute Geschichte, die Geschichte ist echt gut geschrieben und schön zu lesen, ich hoffe daß es bald weiter geht.

LG Shadow6409

Antwort von Andrasii am 15.07.2020 | 11:29 Uhr
Hallo Shadow6409
es freut mich, dass dir die Geschichte gefällt und ich kann dir versichern, dass es bald weiter geht.
LG Lilime1992
07.07.2020 | 23:17 Uhr
Hey lilime,

Mir hat das Kapitel sehr gut gefallen.
Schön geschrieben und flüssig zu lesen.

Ich freue mich schon auf nächste

Liebe Grüße
Bibale

Antwort von Andrasii am 08.07.2020 | 03:20 Uhr
Hi Bibale,

Freut mich, dass es dir gefallen hat.

Lg Lilime1992
07.07.2020 | 20:09 Uhr
Moin, was bedeutet der neue Name von Hicks? Wie viel bzw. welche Magie beherrscht Hicks? Ansonsten wieder ein Top Kapitel.
LG Dragoncundus

Antwort von Andrasii am 07.07.2020 | 20:11 Uhr
Der Name hat keine Bedeutung. Ich habe mir einfach einen ausgedacht. Seine anfängliche Magie ist noch sehr bescheiden, steigert sich aber immer mehr. Das wird in den nächsten Kapiteln immer deutlicher.
Es freut mich, dass es dir gefallen hat.
15.06.2020 | 22:00 Uhr
Hallo lilime,

Ein sehr schönes Kapitel. Hat mir sehr gut gefallen.


Liebe Grüße
Bibale

Antwort von Andrasii am 16.06.2020 | 03:03 Uhr
Guten Morgen Bibale,
freut mich, dass es dir gefallen hat.
09.06.2020 | 13:47 Uhr
Hallo lilime,

Ein schönes geschriebenes Kapitel.

Was der kleine Hicks da schon wieder erlebt hat, langweilig wird auf jedem Fall nicht.
Das mit der Drachensprache gefällt mir ist mal was anderes.

Bis zum nächsten Mal

Gruß
Bibale

Antwort von Andrasii am 09.06.2020 | 13:53 Uhr
Hallo Bibale,
freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat. Und so ein kurzes Gespräch in der Drachensprache zu übersetzen ist alles andere als leicht und auch für mich eine willkommene Abwechslung.
Lg Lilime1992
06.06.2020 | 20:20 Uhr
Hey :)

Der Prolog klang noch vielversprechend, der Anfang diesen Kapitels auch, aber spätestens als der Name "Merida" genannt wurde, war ich raus. Crossover sind nicht so meins.

Dein Schreibstil gefällt mir dennoch, du beschreibst schön, aber auch nicht zu viel. Was mich gestört hat, waren die vielen Relativsätze, die du verwendet hast (ups, das war gerade echt keine Absicht XD). Zwischendurch mal einer ist in Ordnung, aber wenn sie zu viele werden, liest es sich irgendwann nicht mehr so gut. Dann besser zwei Sätze verwenden.
Beispiel (Damit du weißt, was ich meine):
"Sofort sind meine Fingerspitzen voller Blut, welches ich an meiner Hose abwische.Sofort öffnet Ohnezahn seine Augen und sieht mich leise gurrend an und sieht mir ins Gesicht, also wolle er mir sagen Du hast da noch etwas und deutet mit seiner Nase auf meine rechte Augenbraue, wo ebenfalls eine blutende Platzwunde zu sehen ist."
(Mal abgesehen davon, dass du beide Sätze mit "sofort" angefangen hast ;))
=> "Sofort sind meine Fingerspitzen voller Blut. ich wische es an meiner Hose ab. Sofort öffnet Ohnezahn seine Augen und sieht mich leise gurrend an und sieht mir ins Gesicht, also wolle er mir sagen 'Du hast da noch etwas' und deutet mit seiner Nase auf meine rechte Augenbraue. Dort ist ebenfalls eine blutende Platzwunde zu sehen."

Viele Grüße
Izanea

Antwort von Andrasii am 06.06.2020 | 20:42 Uhr
Danke Izanea, für deine Tipps. Bin dir auch nicht böse deswegen und immer für Ratschläge offen.
Liebe Grüße
Lilime1992
06.06.2020 | 13:27 Uhr
Moinsens Lilime :)

Deine Geschichte ist bis hier schon ziemlich interessant. Was mir besonders gefällt ist, dass du in der Kindheit ansetzt und sich die uns bekannten Charaktere beim heranreifen weiterentwickeln in dieser Welt.

Was ich auch sehr gelungen finde ist das mit Astrid Verlobten und der Parallele zum Frauenbild in der Wikinger Zeit/im Mittelalter ^^

Auch das Astrid krampfhaft in dieses Bild der perfekten Hausfrau gedrängt werden soll, während ihr Ehemann dann später irgendwo in der Weltgeschichte unterwegs sein soll ist ziemlich interessant, da wir Astrid als eine selbstständige Frau kennengelernt haben, die weiß, wie sie sich alleine verteidigen kann und sich nicht gerne war vorschreiben lässt.

Ich bleibe an deiner Geschichte auf jeden Fall dran ^^

Liebe Grüße,
Tori :)

Antwort von Andrasii am 06.06.2020 | 20:43 Uhr
Hallo Tori,
Danke für deinen Kommentar. Es freut mich, dass dir das Kapitel gefällt.
Liebde Grüße
Lilime1992
05.06.2020 | 20:14 Uhr
Hey,
Ein sehr schönes Kapitel.
Habe nichts zu bemängeln:-)

Liebe Grüße
Bibale

Antwort von Andrasii am 05.06.2020 | 21:33 Uhr
Freut mich, dass es dir gefällt und dass du nichts zu bemängeln hast.

Liebe Grüße
Lilime1992
03.06.2020 | 10:43 Uhr
Das hört sich sehr inetresannt an und ich hoffendlich genauso spannend wie deine Story, der weg zum Glück.
Aber ist was ganz anderes und ich bin gespannt wie du das hier umsetzen willst.
freu mich drauf
03.06.2020 | 09:42 Uhr
Interesant....
kommt mir fast vor wie Glingonisch...
BIn mal gespannt wo für man das braucht. lach.
LG Ginger
02.06.2020 | 10:33 Uhr
Hallo lilime,

Das ist ein wirklich interessanter Anfang. Schön Geschrieben.

Ich bin gespannt, was du daraus noch machst. Ich habe schon Vermutungen, um wen es sich genau handeln könnte und was passiert ist.

Durch den Prolog hat man Zeit zum spekulieren, was noch passiert. Und das gefällt mir (Außer es dauert ewig bis zum nächsten Kapitel, denn dann werde ich verrückt vor Neugier;-) )

Liebe Grüße
Bibale

Antwort von Andrasii am 02.06.2020 | 10:36 Uhr
Hallo Bibale
freut mich, dass dir meine neue Geschichte zu Beginn gefällt und dass ich dir Zeit zum "spekulieren" gebe.
Was die Kapitel angeht, kann es manchmal etwas dauern, bis sie hochgeladen werden. Ich muss immerhin auch im Spiel (The Elderscrolls Skyrim) immer Stück für Stück weiter machen, aber ich bemühe mich, sie möglichst zeitnah fertigzustellen.
Liebe Grüße
Lilime1992
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast