Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: 505
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
22.07.2020 | 20:16 Uhr
Ich habe eben Moon Story in einem Rutsch durchgelesen und ich war vom Ende mehr als geschockt. Ich dachte, dass kann nicht zu Ende sein, wo es gerade beginnt :O Glücklicherweise hast du bereits mit einer starken Fortsetzung gestartet und ich wünsche doch sehr, nicht ein weiteres Jahr auf ein neues Chap warten zu müssen ;)
Du beschreibst Connors Gedanken und Handlungsstränge unglaublich beeindruckend und authentisch. Du hast die Art wie er spricht, wie er sich bewegt, analysiert und herangeht super in den Fokus gesetzt und dich sehr darüber informiert. Es klingt nicht abgedroschen, nicht überheblich und nicht zu drüber. Genauso wie er im Game ist, mega.
Ich war richtig aufgeregt beim Lesen, so wie ich beim Spielen bin.
Kamski ist ebenso sehr stark betroffen und ich bin gespannt, wie sich das ganze mit Ben und den rA9 Komponenten entwickeln wird. Auf alle Fälle eine interessante Grundidee, der ich gerne weiter folgen werde.
:)

Antwort von 505 am 03.08.2020 | 18:09 Uhr
Hallo Nile :)

Wow, vielen Dank für die lieben Worte. Das nenne ich doch mal Motivation pur!

Irgendwie witzig, dass man alles so flott runterlesen kann, wenn es mich in einem Perfektionismus und der mangelnden Zeit so ewig gekostet hat, den ersten Teil des Projektes abzuschließen :D Ich hoffe auch, dass Sunrise Fragments schneller von der Hand geht. Ich kann die schon mal soviel spoilern: Das zweite Kapitel ist zu einem großen Teil bereits verfasst, also sollte es gerade so weniger als ein Jahr dauern, bis ich es online stelle xD Aber Spaß beiseite: Ich hoffe sehr, dass ich es noch diese Woche fertigstellen kann. Drück mir die Daumen!

Es ist immer fantastisch, wenn man als Verfasser eines solchen Projektes solche Rückmeldungen bekommt. Denn genau das war mein Ziel: Die Charaktere aus dem Spiel 1:1 zu kopieren und unverändert mit ihnen meine ganz eigene Storyline zu spinnen. Also noch mal vielen Dank für das Kompliment - freut mich sehr zu hören :)

Gespannt kannst du auf jeden Fall sein, denn ich habe noch einiges in petto!

Liebe, liebe Grüße
21.07.2020 | 21:34 Uhr
So ich habe nun Moon Story und dieses Kapitel von Sunrise Fragments gelesen und ich muss sagen, dass mir deine Schreibweise und die Erzählung an sich sehr gut gefällt.
Ebenso gefällt mir die Charakterdarstellung und ganze drumherum sehr gut.

Außerdem war es sehr interessant, beide Charaktere mal auf eine andere Weise kennenzulernen, Connor mit seinem neuen selbstgeformten Charakter und Elijah mit dieser zerbrechlichen Art, in der er trotzdem irgendwie versuchte er selbst zu sein.

Ich hoffe, das ich irgendwann die weiteren Kapitel lesen kann, um zu verstehen, was passiert ist~

LG -Blackblood-

Antwort von 505 am 03.08.2020 | 17:30 Uhr
Hallo -Blackblood- :)

Vielen Dank für dein liebes Review und natürlich auch für das Lob.

Im ersten Teil war es mir ausgesprochen wichtig, die Charaktere authentisch und möglichst nah an der Vorlage zu halten. Vielleicht hätte ich bei Sunrise Fragments darauf hinweisen sollen, dass unsere beiden Lieben zunächst relativ OOC wirken, aber ich hoffe, mit den nächsten Kapiteln kommt dann auch etwas Licht ins Dunkle.

Natürlich kannsr du das! Die Arbeiten am zweiten Kapitel laufen - naja, auf Hochtouren wäre gelogen, aber sie laufen. Momentan geht es sogar recht gut voran, also hoffe ich, dass es auch zeitnah hier weitergehen wird.

Liebe Grüße zurück!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast