Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Anise1988
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
16.10.2020 | 20:41 Uhr
Heyyy :)
Oh, mal wieder ein sehr aufwühlendes Kapitel...Aber Regis kann ja immer toll beruhigen, das liegt schon in seiner Aura :D
Wir nähern uns den Tempel...es wäre irgendwie mies wenn die Antwort auf die Frage der Lösung des Wunsches nicht da wäre...finde ich zwar unwahrscheinlich, aber auch irgendwie lustig xD

Kleiner Tipp aber: Vielleicht könntest du versuchen, ein paar mehr Absätze, vor allem vor direkter Rede zu machen? Dann würde (für mich) alles ein wenig flüssiger lesbar sein.

Trotzdem tolles Kapitel!

Bis bald
Kaddi

Antwort von Anise1988 am 17.10.2020 | 07:24 Uhr
Stimmt Regis hat die besten Chancen aufgelöste Menschen zu beruhigen :D seine liebevolle und verständnisvoll Art hilft Anise enorm durch das Trauma :) Der Tempel kommt näher und wer weiß was sie erwartet ^•^ Endspurt wir kommen.

Das mit den Absätzen stimmt, aber ich geb mir Mühe mehr einzubauen :D
Danke für das Review :D es hilft ein wenig mich zu motivieren auch weiter zu schreiben :D
03.10.2020 | 22:11 Uhr
Heyy :)

Toll, das Geralt jetzt wieder frei ist. Tatsächlich habe ich mich auch schon gefragt, ob Regis graue Haare mit dem noch nicht vollständigen Prozess seiner Heilung zu tun haben! Ich finde die Idee sehr schön :)

Und ja, Dettlaff kann sehr furchteinflössend sein...aber er in mindestens in gleichen Maßen einfach nur cool :D

Schönen Abend noch

Kaddi

Antwort von Anise1988 am 04.10.2020 | 07:30 Uhr
:D Geralt ist frei und darf ein Urteil über den Grund der Verhaftung fällen :D
Anise und Regis sind endlich absolut ehrlich zueinander :D was auch bitter nötig ist damit es am Ende funktionieren kann mit den Beiden *.* Dachte mir auch, dass zumindest sein Zustand sich mit fortschreitender Regeneration verbessern müsste. Wahrscheinlich werden seine Haare nicht mehr ganz schwarz und es bleiben einige graue zurück aber trotzdem :D Wobei es Anise echt egal ist ^.^
20.09.2020 | 18:41 Uhr
Na endlich haben sie den Schuldigen gefunden, der für Geralts Festnahme verantwortlich war. Bei den beiden Vampiren wäre ich auch mit der Wahrheit rausgerückt. Die können schon sehr Angsteinflößend sein, besonders Dettlaff. Mich freut es auch, dass sich Anise so langsam mit Dettlaff "anfreunden" kann.

Bei den kurzen Haaren muss ich irgendwie an die Frisur von Yennerfer in der Witcher Serie vorstellen, also da wo sie dieses schöne schwarze Kleid trägt.

Gelungenes Kapitel auf jeden Fall.
Freue mich schon auf das nächste:)

LG
Kate:)

Antwort von Anise1988 am 20.09.2020 | 18:55 Uhr
:) ja die Vampire wussten ja die Wahrheit (zumindest dass er es war), also leugnen hätte überhaupt nichts genützt und ich würde auch die Geduld der beiden nicht testen öo vor allem Dettlaff hat eine sehr kurze Zündschnur :) Im nächsten Kapitel erfahren wir auch was die Vampire gesehen haben das Anise entgangen ist ^.^
Die kürzeren Haare sind bestimmt richtig niedlich ;) und Anise versucht sich Dettlaff langsam anzunähern schließlich hat sie angefangen ihn in ihr Herz zu schließen :)
Danke für das Review *.* das ist ja leider recht selten geworden, dass jemand etwas schreibt, daher vielen Dank ^•^
15.09.2020 | 17:23 Uhr
Hallo Anise,

Tut mir Leid, ich war im Urlaubsstress aber jetzt gibt es wieder Rückmeldung von mir

Mir hat das Kapitel wieder sehr gut gefallen! Hoffentlich schafft Gaunter es nicht durch die Rückblenden in Regis jüngeres Ich die beiden auseinander zu treiben. Nun irgendwann ist ja bei jedem mal eine Schmerzgrenze erreicht...
Nur was soll das Spiel mit Geralt? Ist das die Rache für das Besiegen von Gaunter? Weil das schweißt die Gruppe ja eigentlich eher zusammen, als dass ein Keil zwischen alle getrieben wird. Zumindest schätze ich die Reisegruppe so ein.

Freue mich auf die weiteren Kapitel!

Liebe Grüße Silmarwen

Antwort von Anise1988 am 15.09.2020 | 20:00 Uhr
Hoffe der Urlaub war schön :) Die Alpträume sind schmerzhaft, aber zeigen Anise auch einen teil der Wahrheit, der wichtig ist, um sein ganzes Wesen zu verstehen und zu akzeptieren. Ob sie damit umgehen kann? Wir werden sehen :) Das mit Geralt ist nur ein Versuch möglichst viele Steine in den Weg zu legen und wahrscheinlich hat Regis mit der Vermutung Recht, dass er einfach Spass am Leid der Gruppe hat ;) Mal sehen wann ich dazu komme das nächste Kapitel aufzubereiten und hochzuladen :) Danke für das Review *-* Ich freu mich über jedes immer total :)
07.09.2020 | 20:32 Uhr
Yeah ein weiteres Kapitel *mich freuen*

Erstmal wieder super geschrieben, würde am liebsten einfach weiter lesen.
Irgendwie bin ich mir mit Cerys nicht so sicher, ob nicht noch was anderes dahinter steckt, weshalb sie Anise so gemustert hat. Hoffentlich klärt sich dieses Verbrechen auf und Yennefer kann was dazu bei steuern. Am besten so schnell wie möglich.
Die Träume von Anise werden doch immer schlimmer. Wenn sie weiter so träumt und es Regis nicht irgendwann erzählen, wird die Beziehung doch weiter auf die Probe gestellt. Sie soll bitte ihren Mut zusammen nehmen und ihm alles erzählen. Ebenso Dettlaff. Vielleicht kann er den beiden ja in irgendeiner Weise helfen.

Danke für das tolle Kapitel:)
deine Kate:)

Antwort von Anise1988 am 07.09.2020 | 21:36 Uhr
Danke für das liebe Review *.* das motiviert weiter dran zu bleiben jetzt wo ich endlich meine Blockade gelöst hab :D Ja die Träume werden schlimmer und wer dahinter steckt ist klar oder? ;) Anise braucht nur ein wenig um das Gesehene zu verarbeiten, aber sie wird mit Regis definitiv sprechen sobald sie die Gelegenheit hat :D armer Geralt der meditiert wahrscheinlich im Kerker ^.^ hoffe es ist noch halbwegs spannend geschrieben :) zumindest müssen die drei die Stadt noch ein wenig auf den Kopf stellen :D Und ich freu mich wirklich über Feedback :D Dabne dafür ^.^
20.08.2020 | 19:25 Uhr
Ich liebe diese Geschichte so sehr:3
Ich kann einfach nicht aufhören, sie zu lesen. Du hast so einen tollen Schreibstil, sodass man einfach nicht aufhören kann zu lesen. Hab mich über das heutige Kapitel mega gefreut und warte gespannt auf die kommenden Kapitel. Bin gespannt was diesem Gaunter o´Dimm einfällt, um Regis und Anise auseinander zu bringen:)

Hoffe du hattest einen schönen Tag,
Kate:)

Antwort von Anise1988 am 20.08.2020 | 20:09 Uhr
Danke :) ein Kommentar *.* ich freu mich total :) naja gaunter hat ja bereits angefangen und seine Maßnahmen erheblich verschärft :) mal sehen ob ich die FF in meinem Urlaub etwas weiter schreiben kann oder vielleicht sogar fertig bekomme :)
02.08.2020 | 12:02 Uhr
Hallo, ich melde mich mal :)

Ich hatte die unbearbeitete Version von dieser FF noch nie gelesen, und bin sehr gespannt wie es weitergeht :D
Der gute Gaunter hat mal wieder nichts gutes im Schilde...mal sehen was der alles noch so anstellt xD

Bis bald
-Kaddi :)

Antwort von Anise1988 am 02.08.2020 | 12:37 Uhr
Danke für das nette Review *^* jaaa Gaunter hat noch böse Pläne. Die nächste Station wird für einen aus der Gruppe kein Vergnügen :) hab jetzt den Stand der alten FF wieder erreicht :) ab jetzt ist alles für alle neu ;) hoffe das bald nahende Finale gefällt dann auch *^*
27.07.2020 | 23:42 Uhr
Hallo Anise,

Da hast du eine tolle FF reihe angefangen! Ich finde deine Darstellung der Charaktere. Insbesondere Regis und Anise sind einfach nur mega süss.
Du triffst die richtige Mischung aus Mysterie, Romanze, Drama und Action.
Die „alte“ Version kenne ich nicht, da ich relativ neu im Hexeruniversum bin :) (besser spät als nie...)
Anise ist ein Charakter mit viel Tiefgang und Hintergrundstory, was sich meiner Ansicht nach auch in den Dialogen und Interaktionen mit den anderen Charakteren niederschlägt.

Ich freue mich auf jeden Fall über eine Fortsetzung!

Liebe Grüsse und in gespannter Erwartung auf das nächste Kapitel,

Silmarwen

Antwort von Anise1988 am 28.07.2020 | 07:10 Uhr
Danke für das liebe Review :) ich freue mich immer wahnsinnig über jede Art der Rückmeldung und wenn jemand meine FF‘s gerne liest *^*
Ich finde auch dass Regis und Anise unheimlich niedlich zusammen sind ^.^ aber seien wir ehrlich der Vampir verdient ein wenig Liebe :)
Willkommen im Hexeruniversum mit charmanten Vampiren und grummeligen aber liebenswerten Hexern :)
Kapitel 19 ist bald fertig ;)
Liebe Grüße zurück und eine angenehme (nicht zu heiße) Woche :)
Vici (anonymer Benutzer)
31.05.2020 | 20:57 Uhr
Die Verbesserungen finde ich bis jetzt echt gut. Nur weiter so. Bin schon echt gespannt wie es mit den beiden weitergeht.

Antwort von Anise1988 am 31.05.2020 | 20:58 Uhr
Danke für das Review *^* es liest dich jemand :) hab schon etwas voraus gearbeitet aber bastel noch an den Feinheiten :)
Ratatosk (anonymer Benutzer)
28.05.2020 | 11:17 Uhr
Hallo Anise,

ich habe jetzt immerhin schon einmal wieder das erste Kapitel lesen können. Mir fehlt leider der direkte Vergleich und ich habe tatsächlich auch nicht mehr alle Einzelheiten im Kopf, aber mir gefällt das Kapitel so wie es ist.

Das Gespräch über ihren Beruf ist neu, oder? Oder wurde das Thema später nicht mehr aufgegriffen und ich habe es einfach verdrängt?

Spielt im Grunde auch gar keine Rolle. Es gefällt mir. Dein OC hat damit einen schönen Draht zu Regis. Ich hoffe, in den folgenden Kapiteln mehr darüber zu erfahren.

Anise genießt die Bisse von Regis. Du hattest es auch in den früheren Versionen geschrieben und hier ebenfalls wieder erwähnt. Es würde mich interessieren, warum sie das tut.


Seine Zähne sind bestimmt nicht angenehm und ich stelle es mir sehr schmerzhaft vor. Warum genießt sie es also? Ein Gift in seinem Speichel? Hypnose? Ich lasse mich gern überraschen, wenn du es später ohnehin thematisieren wirst, aber falls nicht würde ich mich über deine Meinung dazu freuen.

Gut gemacht.

Antwort von Anise1988 am 28.05.2020 | 12:35 Uhr
Juhuu es gefällt *^* Dachte es wird Zeit den Beruf endlich einzubinden und dadurch wirkt Anise gleich irgendwie erwachsener und anders oder? Und ja du hast recht der Dialog ist neu. Hab einiges eingefügt. Manchmal auch nur Kleinigkeiten :)
Bin mal gespannt was du zu den neuen Interaktionen mit Dettlaff und so weiter sagen wirst :) Bin nur gerade froh, dass die Arbeit vielleicht nicht ganz umsonst war. Danke, du hast meinen Tag ein wenig erhellt ^*^
Vici (anonymer Benutzer)
27.05.2020 | 13:25 Uhr
Die überarbeitete Version gefällt mir sehr gut. Wann folgt der Rest?

Antwort von Anise1988 am 27.05.2020 | 13:36 Uhr
Ich arbeite daran :) ich muss ja doch einiges ändern und umschreiben da Anise jetzt teilweise komplett anders reagiert :) und die Anderen entsprechend auch :) z.B muss jetzt Regis Sachen übernehmen die vorher Dettlaff getan hat ;) aber mein erster Review :) danke *~*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast