Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Buecherwurm02
Reviews 51 bis 75 (von 89 insgesamt):
24.08.2020 | 20:30 Uhr
Oh mann wie mega fies und so mega spannend und gut! Ich kann das nächste Kapitel kaum abwarten!

Antwort von Buecherwurm02 am 28.08.2020 | 19:52 Uhr
Vielen Dank! Ich weiß, dass der Cut echt fies ist, aber weiter bin ich leider nicht gekommen...
Mit etwas Glück kommt nächstes Wochenende die Fortsetzung!

Liebe Grüße
20.08.2020 | 19:45 Uhr
Wieder ein tolles Kapitel! Langsam wird es spannend wie Draco das regeln will.
Liebe Grüße Elle

Antwort von Buecherwurm02 am 22.08.2020 | 16:18 Uhr
Liebe Elle,

wie bereits angekündigt ist es bald soweit. Ich bin jetzt schon gespannt, wie der "Showdown" so ankommen wird! Ich hoffe das neue Kapitel gefällt dir ebenfalls und du bleibst weiterhin dran.
Bis bald und liebe Grüße!

Bücherwurm
19.08.2020 | 10:29 Uhr
Hey du!
Erst einmal shame on me, ich hab’s echt nicht geschafft, in den letzten Wochen Reviews zu schreiben, es tut mir leid!
Ich finds toll, dass ich dich mit meinem Vorschlag mit Kingsley und Narcissa überzeugen konnte! Es wäre ja irgendwie auch schade gewesen, wenn sie jetzt den Rest ihres Lebens alleine bleiben würde oder? Weil auch wenn Lucius jetzt freikommt, ich denke nicht, dass sie zu ihm zurückkommen würde.

Apropos: Ohje, das setzt Draco wohl ordentlich unter Druck? Was er wohl machen wird? Vielleicht löst er es jetzt endlich auf? Oder er muss den kleinen zu sich nach Hogwarts holen?
Ich bin sehr gespannt darauf, was du draus machst :)

Liebe Grüße, Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 22.08.2020 | 16:16 Uhr
Liebe Eva,

erst einmal ist es überhaupt kein Problem! Immerhin war ich in der vergangenen Woche selbst kaum angemeldet online (weshalb ich meist auch eher anonyme Reviews verfasse). Was Narzissa und Kingsley angeht, denke ich, dass diese beiden - gerade weil als Paar eher ungewöhnlich sind - gut funktionieren dürften. Es ist mal was anderes ;)
Zu Draco kann ich nur eines sagen: wer Geduld bewahrt hat, für den zahlt es sich bald aus! Bei ihm und den anderen wird es auf jeden Fall noch rund zugehen...

Ganz liebe Grüße!
Bücherwurm
08.08.2020 | 22:52 Uhr
Lieber Bücherwurm, es waren wieder ganz tolle Kapitel. Mal sehen wie lange Draco die Wahrheit noch verheimlichen kann. Narzissa kam ihm bereits auf die Schliche, dass Hermine die Mutter ist. Ich dachte, dass sie bestimmt eingeweiht war. Aber scheinbar hat Draco niemandem die Wahrheit anvertraut. Freue mich auf die Fortsetzung!
Liebe Grüße Elle

Antwort von Buecherwurm02 am 09.08.2020 | 21:07 Uhr
Das freut mich! Ich hoffe ich habe deine Geduld nicht zu sehr auf die Probe gestellt. Mal sehen, wie dir das nächste Kapitel gefällt.
Liebe Grüße
Bücherwurm
02.08.2020 | 05:21 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 06.08.2020 | 23:09 Uhr
Vielen lieben Dank! ;)
26.07.2020 | 06:13 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 26.07.2020 | 20:07 Uhr
Das freut mich!
Liebe Grüße zurück und ein schönes Restwochenende ;)
26.07.2020 | 00:41 Uhr
Hey Bücherwurm :)

Oha :o du gönnst den beiden aber auch echt keine Ruhe oder? :D
Puh... Irgendwie hab ich ja kein Verständnis für Hermines Reaktion... Denn es ist ja nicht so, als wollte Ginny es ihr nicht sagen. Aber manchmal kann man es selbst noch nicht aussprechen. Sie geht da meiner Meinung nach nicht wirklich feinfühlig ran. Aber vermutlich ist Feinfühligkeit nicht unbedingt das, woran man denkt, wenn man sich Sorgen macht.

Es gefällt mir, wie Draco in der Sorge und im Stress um die beiden mehr oder weniger vergisst, seine Distanz zu wahren :)
Er handelt grad nicht wirklich überlegt und das treibt die Geschichte scheinbar ordentlich voran! Ob Narcissa wohl eins und eins zusammenzählen kann? Ich frage mich gerade, ob sie über die Identität der Mutter eigentlich Kenntnis hat? Ich weiß es gerade nicht mehr, ich denke allerdings nicht. Sonst würde er sie ja wohl kaum rausschicken oder? Kann auch sein, dass ich mich da irre :)

Liebe Grüße, Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 26.07.2020 | 20:06 Uhr
Liebe Eva,

da hast du recht, den Beiden scheint Ruhe ein Fremdwort zu sein ;) Zugegeben, die aktuellen Geschehnisse innerhalb der Geschichte sind spontan eingebaut - ursprünglich hatte ich sie nicht vorgesehen. Hermines Reaktion war wirklich ganz schön heftig, aber bald wird sich klären weshalb. Allgemein finde ich, dass in diesem Kapitel relativ wenig passiert ist, deshalb möchte ich das folgende früher hochladen als üblich. Nicht, dass ich eure Geduld noch überstrapaziere... ;)

Ein wichtiges Ereignis, was einige vermutlich schon sehnsüchtig erwarten rückt allmählich auch in greifbare Nähe...

Was deine Frage angeht; Draco hat ausnahmslos niemandem erzählt, wer Scorpius Mutter ist - Narzissa eingeschlossen. Allerdings klang bereits an, dass Narzissa ihren Sohn sehr gut kennt - und keineswegs auf den Kopf gefallen ist. Sie hat sich bereits vor einiger Zeit ihren Teil gedacht. Die Frage ist nur, ob sie mit ihrer (unausgesprochenen) Vermutung richtig liegt.

Ich hoffe, dass ich hiermit einen Teil deiner Frage beantworten konnte - ohne zu viel zu verraten, versteht sich ;)
Ganz liebe Grüße und vielen Dank für deine Rückmeldung!
18.07.2020 | 22:06 Uhr
Hallo Bücherwurm,
es waren wieder zwei gelungene Kapitel. Und dieses Mal mit einem miesen Cliffhanger.
Schwierig wird, dass sich Draco und Hermine versprochen haben, sich nicht mehr zu belügen. Und eigentlich belügt Draco Hermine die ganze Zeit wegen Scorpius und ihre gemeinsame Vergangenheit.
Liebe Grüße
Elle

Antwort von Buecherwurm02 am 18.07.2020 | 23:34 Uhr
Liebe Elle,
da hast du auf jeden Fall nicht ganz unrecht... mal sehen ob das ganze unseren lieben Draco nicht noch ganz schön in die Bredouille bringen wird ;) Was den Cliffhanger angeht ist vielleicht meine fiese Ader mit mir durchgegangen, wer weiß. Aber womöglich klärt sich einiges ja - wie bereits in Aussicht gestellt - in den kommenden Tagen auf!
Ganz liebe Grüße zurück und bis bald
Bücherwurm
18.07.2020 | 21:11 Uhr
Das war wieder ein sehr gefühlsbetontes Kapitel und hat mir sehr gut gefallen. Ich bin immernoch extrem gespannt wieso weshalb warum!!! Und nun harry????!!!!!

Antwort von Buecherwurm02 am 18.07.2020 | 23:29 Uhr
Ich weiß, dass in diesem Kapitel auf den ersten Blick nicht viel passiert ist, aber irgendwann müssen unsere Turteltauben ja mal einen Schritt weiter gehen ;) Und keine Sorge, ich bin mir sicher, dass sich einige deiner Fragen (insbesondere jetzt in Bezug auf Harry) in den nächsten Kapiteln klären werden...
Viele liebe Grüße und bis demnächst!
18.07.2020 | 18:43 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 18.07.2020 | 23:26 Uhr
Vielen Dank und liebe Grüße!
11.07.2020 | 22:29 Uhr
Hey du :)
Ich kann verstehen, warum Blaise sich nicht mehr eingekriegt hat :D
Ansonsten mag ich die Dynamik dieses Kapitels :) ich finds auch toll, dass Pansy in dieser Geschichte keine liebestolle Idiotin ist, die Draco hinterherrennt, sondern einfach nur eine gute Freundin. Ich glaube, ich hab das schon mal gesagt, aber egal ^^

Nebenpairing? Hmm...
Also um ehrlich zu sein bin ich kein Fan von Ginny und Blaise als Nebenpairing, denn irgendwie ist das die übliche Sidestory zu Dramione-Geschichten, sodass es irgendwie schon fast ziemlich abgedroschen ist. Zumal es irgendwie ziemlich leicht ist, neben den beiden Hauptcharakteren dann einfach auch noch schnell die beiden besten Freunde miteinander zu verkuppeln.
Außerdem gehört Ginny für mich einfach zu Harry - eines der wenigen Canon-Pärchen, die ich tatsächlich akzeptiere :D
Ich hab mal in einer Geschichte von Blaise und Padma Patil gehört, das fand ich eigentlich ganz nett, auch wenn dieses Pairing wirklich nur am Rande erwähnt wurde.
Und es gibt da dank der lieben RomyFee noch ein relativ neues Pairing, welches ich eigentlich noch mehr liebe als Dramione:
Narcissa Malfoy und Kingsley Shacklebolt.
Klingt im ersten Moment ein wenig abwegig, wie die beiden sich denn jemals kennenlernen sollten, aber eigentlich sind die beiden ein unglaublich interessantes Pairing. Einen richtigen Pairingnamen dafür gibt es noch nicht. Ich hab sie in einer dummen Spinnerei mal Maflebolt getauft und Romy hat das dann gleich übernommen :D

Ja... ansonsten? Blaise und Luna? Pansy und Seamus wäre bestimmt lustig, auch wenn das bestimmt überhaupt nicht passen würde. Andererseits scheint deine Interpretation von Pansy ja nicht nur bissig und gemein zu sein, sondern irgendwie auch humorvoll, vielleicht wäre Seamus da genau das richtige für sie.
Ich merke, ich komme grade wieder ein wenig ins Spinnen :D Fühl dich bitte nicht verpflichtet, irgendwas davon ernst zu nehmen :D

Liebe Grüße, Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 11.07.2020 | 23:27 Uhr
Liebe Eva,

zuerst einmal vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Du hast mir auf jeden Fall einige Denkanstöße gegeben ;)
Um ehrlich zu sein ticke ich was die Nebenpairing angeht ähnlich wie du... Untypische Kombinationen finde ich einfach spannender, da sie nicht immer so vorhersehbar sind.
In diesem Sinne halte ich deine Vorschläge für gute Ideen! Mal sehen wie die Anderen dazu stehen und welches Pairing sich wie umsetzen lassen könnte. Ich denke hier bieten sich recht vielfältige Möglichkeiten.

Ich freue mich wirklich über deine Unterstützung und auch sonst über dein Feedback zu diesem Kapitel ;D
Ganz liebe Grüße,

Bücherwurm
11.07.2020 | 21:36 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 11.07.2020 | 21:39 Uhr
Dankeschön, das freut mich ;)
07.07.2020 | 00:05 Uhr
Hallo Bücherwurm,
wieder ein gelungenes Kapitel.
Selten das man in einer „Dramoine“ FF Ron sanftmütig erlebt. Ich finde es sehr gut, das Hermine Ginny nun als Vertrauensperson hat. Das wird in Zukunft sicherlich wichtig für Hermine sein. Auch dass sich Harry ins St. Mungos einweisen lässt ist sehr glaubhaft und spiegelt den Ernst der Geschichte wieder. Es ist keine Teeniekomödie, das stellst du gut dar.
Liebe Grüße Elle

Antwort von Buecherwurm02 am 11.07.2020 | 21:25 Uhr
Danke, liebe Elle.
Ich hoffe immer, dass das Buch zwar einerseits realistisch, aber andererseits nicht zu ernst ist. Daher bin ich dir und allen anderen, die Feedback geben sehr dankbar. Das ist immerhin die einzige Möglichkeit, sich selbst auch verbessern zu können. Mal sehen wie das neue Kapitel ankommen wird.
Liebe Grüße und nochmals vielen herzlichen Dank ;)

Bücherwurm
05.07.2020 | 05:37 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 11.07.2020 | 21:26 Uhr
Vielen lieben Dank. :)
04.07.2020 | 23:12 Uhr
Hey Bücherwurm :)
Mensch, du machst es aber echt spannend...
Ist diese Geschichte eigentlich als Slow-Burn-Geschichte ausgelegt?

Ich glaub an Hermines Stelle käme ich mir doch sehr merkwürdig vor. Es wirkt fast so als wüssten alle um sie herum besser Bescheid. Vielleicht ja, weil es so ist?

Ich finde deine Passage mit Harry klasse. Viele Post-War-FFs thematisieren gar nicht, was so ein Krieg mit dir anstellt. Ein ziemliches Plothole eigentlich..
Was nur für mich ein wenig komisch war: Ich schreib am Dienstag eine Klausur in Psychologie und Soziologie. Da müsste ich grad eigentlich total viel über kognitive Verhaltenstherapie, systemische Familientherapie, nondirektive Gesprächstherapie etc. pp. lernen. Stattdessen prokrastiniere ich hier und lese deine Geschichte. Und irgendwie holt es mich damit ja doch wieder ein :D

Vielleicht ist das ein Zeichen und ich sollte wieder an den Schreibtisch zurück :D
Dir einen schönen Abend!
Liebe Grüße, Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 04.07.2020 | 23:55 Uhr
Liebe Eva,

Vielen lieben Dank!

Ehrlich gesagt habe ich mir bei der Geschichte garnicht so viele Gedanken um die Aufmachung gemacht. Ich habe die Handlungen bereits vollständig im Kopf, allerdings ergeben sich viele nebensächliche Passagen, die später doch an Bedeutung gewinnen, erst beim Ausformulieren.

Lange Rede, kurzer Sinn; geplant ist/ war es nicht, aber du hast recht - die Parallelen sind eindeutig da ;)
Teilweise will ich auch einfach a) nichts überstürzt darstellen und b) die Geschichte für euch nicht zu knapp werden lassen. Ich kann aber versprechen, dass noch einiges passieren wird bzw. passiert ist, womit ihr nicht rechnet!

Wie du vielleicht bemerkt hast versuche ich auch, die Figuren authentisch, aber nicht stereotypisch darzustellen, daher hat Harry hier härter mit den Nachwirkungen zu kämpfen, als in anderen FFs.

Zum Thema Psychologieklausur: Viel Glück!
(Ich hab es zum Glück schon hinter mir)
Du packst das bestimmt ;)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Bücherwurm
27.06.2020 | 23:00 Uhr
Hallo Bücherwurm,
jetzt kommt ein wenig Licht ins Dunkle. Ich finde das Kapitel nicht schlecht. Draco sollte mehr Vertrauen in seine Freunde haben. Also kamen sie im sechsten Jahr zusammen, nicht in den Sommerferien. Vielleicht ist das genannte Portrait, dann das Haus, das Draco zum Unterschlupf gekauft hat?! Somit kann Hermine ja nicht auf der Horcrux Jagd gewesen sein oder zumindest zu Beginn.
Freue mich auf die Fortsetzung
Elle

Antwort von Buecherwurm02 am 28.06.2020 | 13:42 Uhr
Liebe Elle,
Das sind wirklich gute Ideen, mal sehen ob du Recht behalten wirst ;) Auch in diesem Kapitel war ein versteckter Hinweis, aber der wird erst etwas später wieder aufgegriffen. Vielleicht fällt er einigen ja noch auf?
Ich freue mich jedenfalls über dein Feedback und dein eifriges Mitraten ;)
Bis demnächst!
27.06.2020 | 22:13 Uhr
Hey du :)
Auch wenn du es nicht bist - ich bin sehr mit diesem Kapitel zufrieden :)
Endlich bekommen wir ein paar Antworten :) du hast die Stimmung toll eingefangen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das ein großer Schock für die beiden war :)
Liebe Grüße, Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 28.06.2020 | 13:38 Uhr
Danke ;)
Ich werde versuchen mich diese Woche etwas früher wieder dranzusetzen! Es freut mich, dass es dir gefallen hat.
Ganz liebe Grüße zurück! ;)
27.06.2020 | 20:56 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 28.06.2020 | 13:43 Uhr
Danke,
Dir auch liebe Grüße ;)
24.06.2020 | 16:24 Uhr
Hallo Bücherwurm, ich bin total neugierig auf Dracos Erklärung. Wieder ein tolles Kapitel.
Liebe Grüße

Antwort von Buecherwurm02 am 27.06.2020 | 20:48 Uhr
Liebe Elle,
das neue Kapitel wurde gerade online gestellt. Ich hoffe es gefällt dir und es werden zumindest ein paar Fragen beantwortet.
Die übrigen werden selbstverständlich in den folgenden Kapiteln peu a peu beantwortet ;)
Liebe Grüße zurück!
21.06.2020 | 14:00 Uhr
Da hab ich doch glatt noch was vergessen:
Es ist wirklich nur eine Kleinigkeit aber ich find es unglaublich süß, dass Scorpius Draco „Papa“ nennt, und nicht wie sonst üblich „Daddy“. Klar, es spielt in Großbritannien und Dad wäre dort nicht unüblich, aber irgendwie finde ich „Papa“ einfach viel viel herzergreifender und süßer. :)
21.06.2020 | 13:43 Uhr
Hey! :)
Zuerst einmal: armer Draco... es ist mies, zusehen zu müssen,, wie sie sich jetzt mit anderen verabredet. Auch wenn es ihm in diesem Moment natürlich zugute kam, dass sie deshalb Hogwarts verlassen hat.

Mir gefällt deine Darstellung von Pansy :) sie scheint keine liebestolle idiotin zu sein, die Draco bis zum geht nicht mehr anhimmelt, sondern einfach nur eine gute Freundin mit Charakter:)
Und oh man, baust du da einen Cliffhanger auf! Was die beiden wohl sagen werden? Ich schätze, sie werden ähnlich viele Fragen haben, wie wir LeserInnen :D und ich hoffe nun endlich auf ein paar antworten :D in solch einem Krieg ein Kind zu bekommen, ist bestimmt keine leichte Sache, und ich bin unglaublich gespannt darauf, wie sie das verheimlicht haben.

Liebe Grüße,
Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 23.06.2020 | 22:06 Uhr
Danke!
P.S. Es wird sich alles nach und nach aufklären ;)
Liebe Grüße zurück.
21.06.2020 | 13:18 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 21.06.2020 | 13:24 Uhr
Vielen lieben Dank!
21.06.2020 | 12:31 Uhr
Hallo lieber Bücherwurm:)
Ich habe deine Geschichte heut morgen zufällig entdeckt und bin echt erstaunt, weil sie so anders ist, als die üblichen Geschichten. Dass es Draco ist, der ihr (wohl gemeinsames?) Kind bei sich hat, und es vor ihr geheim hält, anstatt Hermine.
Es zerbricht einem echt das Herz, ihn so besorgt zu erleben.
Und gleichzeitig wirft es so viele spannende Fragen auf: wann und wie genau hat das mit den beiden angefangen? Wie war das mit der Schwangerschaft? Wer wusste davon? Und merkt sie nun, dass irgendwas in ihrem Leben fehlt? Dass ihr Körper nun irgendwie verändert wirkt?
Und warum war es wohl nötig, dass er (oder jemand anderes?) ihr Gedächtnis löschen musste?

Du siehst, ich habe eine Menge Fragen, und bin ganz gespannt darauf, häppchenweise in weiteren Kapiteln immer mehr Antworten darauf zu bekommen :) mir ist natürlich klar, dass du sie mir nicht beantworten wirst :D dann wäre ja die ganze Spannung raus.

Du hast wirklich einen tollen Schreibstil :) es macht Spaß dir zu lesen und es ist dabei nicht anstrengend, deinem Satzbau zu folgen :)

Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von Schulsprecher-Geschichten, aber bei dieser Geschichte verstehe ich die Notwendigkeit dafür. Es ist sehr logisch begründet :)
Ich bin wirklich gespannt darauf, was wohl noch aus den dreien wird.
So ganz verstehe ich ja noch nicht, warum er sie nicht in dieses Geheimnis einweihen kann, denn immerhin ist sie ja die Mutter (nehme ich zumindest mal an? Es wäre ein ziemlich harter, unerwarteter Plottwist, wenn es sich bei der Mutter um Pansy oder ein anderes Mädchen handeln würde :D ^^ ) - aber ich schätze, auch dafür wird es eine gute Erklärung geben, die wir LeserInnen bestimmt noch erfahren werden :)
Ich bin sehr gespannt!
Liebe Grüße,
Eva

Antwort von Buecherwurm02 am 21.06.2020 | 13:21 Uhr
Liebe Eva Leona,
Es freut mich wirklich, dass dir die Geschichte gefällt! Wie du siehst gibt es einige Fragen, die noch beantwortet werden müssen, also reichlich Stoff für neue Kapitel ;)
Zumindest ein Teil deiner Fragen wird in den nächsten zwei aufgelöst werden. Ich hoffe einfach es bleibt für dich / euch weiterhin spannend und ihr verliert nicht die Lust, trotz dieser „Auflösung in Häppchen“ dran zu bleiben :)
Bis bald und viele liebe Grüße!
Bücherwurm
20.06.2020 | 21:19 Uhr
Uh, dann haben sich Hermine und Draco vor drei Jahren in Griechenland getroffen? Interpretiere ich das so richtig? Also in den Sommerferien vor dem 5. Jahr. Du machst es richtig spannend. Schön, dass Hermine Dracos wahren Charakter erkennt. Freue mich auf mehr

Antwort von Buecherwurm02 am 21.06.2020 | 13:13 Uhr
Liebe Elle-2020,
Nicht ganz, aber es freut mich, dass du die Andeutung mit dem Bild verstanden hast ;)
Es hat jedenfalls im weiteren Sinne etwas mit Griechenland zu tun, vielleicht wirst du im weiteren Verlauf noch darauf kommen. Aber nicht schlecht!
Es freut mich, dass es dir gefällt.
Bis bald und ein schönes Wochenende!
20.06.2020 | 14:53 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG

Antwort von Buecherwurm02 am 21.06.2020 | 13:09 Uhr
Danke. Ich habe gerade Kapitel 6 online gestellt, im 5. passiert ja nicht wirklich viel ;)
Bis demnächst!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast