Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: CeBe 13
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
21.05.2020 | 09:30 Uhr
Hallo :)
Ich bin gerade auf deine Geschichte gestoßen und frage mich ernsthaft warum dir keiner ein Review dalässt... aber gut, dann werde ich eben den Anfang machen.
Ich bin erst neu in der Kategorie Fabeln, deswegen weiß ich nicht ob ich wirklich gut kritisieren kann, einen Versuch ist es wert.
Gut finde ich auf jeden Fall deinen Schreibstil und auch, dass fast keine Rechtschreibfehler drin waren. Ein einziges Mal hast du ,n‘ statt ,in‘ geschrieben, aber ich denke das sind winzige Kleinigkeiten. Ebenfalls gut gelungen sind die Stellen, an denen die Reflexe der Maus anders sind als sie es wahrscheinlich will. Insgesamt konnte man sich alles relativ genau bildlich vor seinem inneren Auge vorstellen.
Zu kritisieren habe ich wirklich nur winzige Kleinigkeiten, ungefähr so klein wie der Rechtschreibfehler oben. Zum Beispiel finde ich, dass den ersten Satz vielleicht eher in zwei Teile hättest unterteilen können, also nach ließ sich die Sonne auf das Fell scheinen erst einmal einen Punkt.
Das würde ich nicht extra mit reinschreiben, wäre es nicht das erste, was man liest, aber eben dort entscheidet sich ja meistens, ob man die Geschichte weiterliest oder nicht.
Soo, das wars auch schon mit meinem (zugegeben relativ ärmlichen) Review. Hoffe du könntest trotzdem etwas damit anfangen, ich wollte die Geschichte nur nicht unbeachtet lassen.

LG, Tinului

Antwort von CeBe 13 am 21.05.2020 | 23:28 Uhr
Du hast Recht, der erste Satz war zu lang. Ich habe ihn geändert. Danke für die Rückmeldung und viel Spaß bei meinen anderen Geschichten
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast