Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Erzsebet
Reviews 1 bis 25 (von 33 insgesamt):
Traktorlady1979 (anonymer Benutzer)
28.08.2022 | 11:52 Uhr
Wie cool ist das denn? Es geht doch weiter
Wie immer ein tolles Kapitel
26.08.2022 | 23:22 Uhr
Hey, ich freu mich richtig dass es weitergeht :D
Ich weiß zwar nicht so genau was ich meinen letzten Review noch hinzufügen soll, aber man merkt auf jeden Fall dass sich da ein ordentliches Drama entwickelt. Ich bin gespannt ob Nele es schafft, Kai zu überreden nicht auszuziehen und auch wie Maria reagiert. Und dann wird es natürlich noch spannend, wenn Nele sich zwischen Kris und Marko und auch zwischen Leipzig und Hamburg entscheiden muss. Sie tut mir schon ein bisschen leid, denn es ist mir einfach sich zu entscheiden, aber auch ihre Unentschlossenheit kann man sehr gut nachempfinden.
Bis zum nächsten Mal, Lg Helene
22.07.2022 | 03:11 Uhr
Hey, ich hab diese Geschichte gerade verschlungen und konnte einfach nicht aufhören zu lesen, auch wenn ich mir das eigentlich schon vor zwei Stunden vorgenommen hatte..
Jetzt hab ich mir gedacht, dass ich ruhig auch mal ein Review schreiben kann, so gut wie ich die ganze Story fand. Ich weiß zwar nicht, ob du die noch liest, weil die Geschichte abgebrochen ist (was ich übrigens sehr schade finde), aber verdient hast du es dir trotzdem. Die ganze Geschichte mit Kai und Maria hat ja vor nicht allzu langer Zeit auch in der Serie eine dramatische Wendung genommen, was mich auch dazu gebracht hat mit Teil eins dieser FF anzufangen. Ich war total begeistert, wie gut die Gefühle dabei herauskommen und davon, dass Kai nicht direkt durch Nele komplett vom einen auf den anderen Tag sein Verhalten ändert. In Wirklichkeit ist das ja auch ein langwieriger Prozess..
Nele gefällt mir als Charakter sehr gut, denn auch sie trägt ja ihren Teil dazu bei, dass sich Kai öffnet. Ich mag es, dass die Story aus ihrer Perspektive geschrieben ist, weil man dadurch einfach eine völlig neue Sicht auf die ganze Geschichte erfährt. Sie verhält sich zwar manchmal ein bisschen kindisch und macht recht viel Drama aus kleinen Situationen, aber das gilt eigentlich für alle Charaktere aus Serien. Sonst würden die Situationen, die ich so gerne lese, ja auch gar nicht entstehen..
Maria triffst du sehr gut so, wie sie in der Serie ist und ich konnte sie fast immer perfekt wiedererkennen. Ihre Unterstützung ist bemerkenswert (ich wär mir nicht so sicher ob ich genug Geduld hätte..) aber es muss selbstverständlich auch Situationen geben, in denen sie sich gegen Kai stellt. Ich liebe ihren Charakter auch in der Serie total..
Und bei Kai finde ich es wie gesagt Klasse, dass er nicht so eine komplette 180 Grad Drehung macht was sein Verhalten angeht. Man kann sich sehr gut in ihn hineinversetzen, auch wenn du v a aus Neles Sicht erzählst. Es wird sehr deutlich, dass er sich Mühe gibt, dabei gleichzeitig aber immer wieder gegen sich selbst ankämpfen muss.
Zum Schreibstil: ich liebe ihn einfach nur! So was von beeindruckend wie du es schaffst, die Charaktere der Serie detailgetreu abzubilden und gleichzeitig deinen eigenen Charakter sinnvoll einzubauen. OCs mag ich generell total gerne, sie bringen immer etwas frischen Wind in die ganze Geschichte. Ich konnte mir immer sehr bildhaft vorstellen, was gerade passiert und was die Figuren fühlen.
So, jetzt nochmal zusammengefasst: Ich liebe die Story, wie du die Seriencharaktere darstellst, deinen OC einbringst und den Schreibstil generell. Schade, dass die Story abgebrochen ist, aber vlt hast du ja doch irgendwann zukünftig mal Lust/Zeit weiter zuschreiben.
Ich hoffe du freust dich über dieses Review
Lg Helene :)

Antwort von Erzsebet am 24.08.2022 | 17:34 Uhr
Moin, liebe Helene!

Tausend Dank für dieses ausführliche und liebe Review. Das sind Worte, die man als Autorin natürlich sehr gerne liest.

Leider setzt FanFiktion Geschichten nach einer gewissen Zeitspanne auf "abgebrochen", aber du sollst wissen, dass ich die Geschichte noch nicht vollständig aufgegeben habe. Für alle Leser wurde ich bedauerlicherweise zu einer längeren Zwangspause gezwungen und auch wenn mir das Schreiben die ganze Zeit sehr gefehlt hat, war es für mich jedoch eine sehr positive Zeit. Aber ich sollte nun doch wieder aktiv werden können.

Es ist mir wirklich ein großes Anliegen, die Figuren aus der Serie möglichst passend wiederzugeben, denn ihr Charakter lebt nun einmal durch die Vorlage aus der Serie und da würde es irgendwie nicht passen, wenn Kai plötzlich ein völlig liebenswerter Doktor Sonnenschein ist. Aus diesem Grund freut es mich riesig, dass mir dieser Anspruch in deinen Augen gelungen ist. Auch finde ich es sehr toll, dass dir Neue, mein OC gefällt, denn es ist ja immer so eine Sache, wenn man einen nicht vorhandenen Charakter in einer für alle Leser bekannte Geschichte einbaut und ohne ihr manchmal kindisches Verhalten sowie das Drama würde es ja langweilig werden. :D

Besonders freuen mich deine Worte zu meinem Schreibstil, denn ich selbst mag keine Geschichten, die wie eine reine Nacherzählung der Ereignisse klingen. Wenn ich etwas lese, dann möchte ich in die Welt bzw. Geschichte eintauchen und mich für ein paar Stunden darin verlieren können. Auch wenn ich da meiner Meinung nach noch ein bisschen Arbeit investieren muss, damit ich diesem Anspruch gerecht werden kann, ist es schön, ein solches Lob zu bekommen, denn man selbst ist ja immer noch einmal um ein ganzes Stück kritischer mit sich selbst und da sind die Kritiken der Leser doch um einiges aussagekräftiger.
Daher noch einmal vielen Dank fürs Lesen der Geschichte und das sehr ausführliche Review, in das du sicherlich sehr viel Zeit gesteckt hast.

Liebe Grüße
Erzsebet
15.04.2022 | 16:04 Uhr
Eine wirklich wunderschöne Geschichte ! Ich hoffe du findest noch Zeit sie weiterzuschreiten :)

Antwort von Erzsebet am 24.08.2022 | 17:19 Uhr
Moin!

Vielen lieben Dank für die netten Worte. Tatsächlich habe ich die Geschichte noch nicht vollkommen aufgegeben und hoffe, dass ich mich schnell doch wieder hinter den Schreibtisch klemmen kann.

Viele Grüße
Erzsebet
Traktorlady1979 (anonymer Benutzer)
19.09.2021 | 15:10 Uhr
Wann geht es denn endlich weiter?
Ich warte schon sehnsüchtig

Antwort von Erzsebet am 24.08.2022 | 17:17 Uhr
Moin!

Es tut mir unendlich leid, aber das Leben hält manchmal ein paar unvorhergesehene Überraschungen bereit, die einen dann leider am Schreiben hindern. Ich hoffe allerdings, dass ich mich wieder ein bisschen hinter den Schreibtisch klemmen und an der Geschichte weiterschreiben kann.
15.09.2021 | 22:26 Uhr
Huhu!
Total verpasst, dass es weitergeht.
Ich bin ja vorübergehend im Arbeitsleben eingetaucht (Praxissemester) - obendrein war ich auch noch bei Fanfiktion abgemeldet gewesen, sodass ich gar keine Benachrichtigung zu den neuen Kapiteln bekam! Ich werde jetzt erstmal schleunigst noch das letzte Kapitel verschlingen. :)

Wie findet es eigentlich Kai, dass seine Tochter mit dem Pfleger ausgeht?

Viele Grüße
lelema

Antwort von Erzsebet am 24.08.2022 | 17:15 Uhr
Hey,
da melde ich mich nach einer Ewigkeit auf dein Review.
Leider hat mich so einiges ein bisschen aus dem Leben katapultiert (nichts schlimmes, sondern eher schöne Dinge), weshalb ich leider nicht weiter an der Geschichte arbeiten konnte. Vielleicht finde ich aber wieder zwischendurch die Zeit.

Bis dahin musst du dich dann gedulden, wie Kai letztendlich zu Kris steht ;)
Viele Grüße
Erzsebet
IAF Fan (anonymer Benutzer)
27.06.2021 | 19:05 Uhr
Schreibst du mal eine Fanfiction über in aller Freundschaft Folge 867? Bitte!

Antwort von Erzsebet am 27.06.2021 | 20:11 Uhr
Wie meinst du das denn?
Eigentlich schreibe ich keine ganze Geschichte zu nur einer Folge und ich schreibe auch keinen OneShot, in dem ich eine Folge nur umschreibe. Insgesamt greife ich in meinen Geschichten nur einzelne Handlungsstränge aus unterschiedlichen Folgen sowie die Figuren und ihre Hintergründe auf und schreibe dann meine ganz eigene Geschichte.
Oder möchtest du mir mit deiner Bitte sagen, dass ich Elemente aus der Folge in die Geschichte einbauen soll? Das kann ich allerdings nicht versprechen, denn es muss zur Handlung der Geschichte passen und auch mit dem vereinbar sein, was noch kommen wird.
IAF Fan (anonymer Benutzer)
27.06.2021 | 18:58 Uhr
Kannst du mal eine Fanfiction über in aller Freundschaft Folge 867 schreiben? Bitte!
Traktorlady1979 (anonymer Benutzer)
03.06.2021 | 17:51 Uhr
Wahnsinn
Es geht weiter❤
Ich hoffe bei dir ist alles wieder gut
Und natürlich wieder ein Hammer Kapitel
Lg

Antwort von Erzsebet am 05.06.2021 | 10:58 Uhr
Moin!

Es freut mich sehr, wieder von dir zu hören und danke der Nachfrage, ja bei mir ist soweit wieder alles in Ordnung. Ich bin manchmal einfach ein Tollpatsch, aber keine Sorge, es war nicht dramatisch.
Ich bin jetzt schon sehr gespannt, was du zum nächsten Kapitel sagen wirst :)

Liebe Grüße
Erzsebet
05.04.2021 | 14:41 Uhr
Huhu!
Ich wünsche dir erst einmal Frohe Ostern!

Da ist die Nele endlich wieder in Leipzig - Schön! :)

Oh, wenn da nicht sogar ein Gewitter aufzieht? Nele's Eltern an einer Klinik? Ob das gut geht? Da lasse ich mich mal überraschen.

Wann gibt es ein Wiedersehen mit Kris? :D

Liebe Grüße,
Lena

Antwort von Erzsebet am 05.04.2021 | 21:48 Uhr
Frohe Ostern und ein weiteres Moin! ;)

Jippi Nele ist wieder Leipzig... darüber freut sich sicherlich jeder, nur ich nicht, weil ich dann wieder recherchieren darf, immerhin kenne ich mich in Leipzig nicht so gut aus wie in Hamburg :D

Und du hast absolut recht, da braut sich ein heftiges Gewitter zusammen. Vielleicht sollte ich mein nächstes Kapitel "Vom Blitz getroffen" nennen, denn gut gehen kann bei Kai und Sabine schon lange nichts mehr.

Zuletzt noch zu deiner Frage nach Kris. Du musst keine Angst haben, den habe ich nicht vergessen und er steht bereits in den Startlöchern und entweder als Unterstützer oder mit noch weiteren Problemen...mal gucken ;)

Bis bald, einen schönen Abend und immer noch ganz liebe Grüße!
Nurit (anonymer Benutzer)
03.04.2021 | 17:30 Uhr
Klar interessiert mich die Geschichte noch!!!! Sie ist mega gut!

Antwort von Erzsebet am 05.04.2021 | 21:37 Uhr
Moin!

Vielen Dank für dein Review, das freut mich sehr hören. Natürlich war meine Frage auch etwas provokant, aber bei längeren Pausen zwischen den Kapiteln muss man sich manchmal rückversichern, ob noch ausreichend Interesse besteht, oder die Geschichte frühzeitig beendet werden sollte.
Daher nochmals vielen Dank, dass du dich zu Wort gemeldet hast.

Liebe Grüße
Erzsebet
02.04.2021 | 19:15 Uhr
Hallo,
deine Geschichte ist echt gut.
Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Mich persönlich würde die Vergangenheit von Kai und Dr.Petersen Interessieren.
LG

Antwort von Erzsebet am 05.04.2021 | 21:33 Uhr
Moin!

Vielen lieben Dank für dein Review und die netten Worte.
Tatsächlich vermute ich, dass die Hintergründe um Dr. Hoffmann und Dr. Petersen in dieser Geschichte das größte Interesse wecken und keine Angst dazu wird es noch mehr geben. Ich lehne mich jetzt auch soweit aus dem Fenster, dass ich behaupte, dass ich dieses große Geheimnis auf jeden Fall aufdecken werde, selbst für den Fall, dass ich die Geschichte frühzeitig beenden sollte (bei ausreichend Interesse und Geduld aber kein Thema).

Liebe Grüße
Erzsebet
01.04.2021 | 22:52 Uhr
Endlich geht es weiter
Also ich persönlich würde mich sehr freuen wenn es weitergeht
Mich würde interessieren was damals zwischen Kai und Sabine wirklich passiert ist. Warum sie sich so hassen

Antwort von Erzsebet am 05.04.2021 | 21:25 Uhr
Moin!

Es ist schön wieder von dir zu hören und es freut mich natürlich, dass du weiterhin dabei und gespannt bist.
Deine Fragen zu Kai und Sabine sind natürlich das große Fragezeichen momentan und ich freue mich auch schon selbst darauf, wenn ich sie endlich auflösen darf. Und ich werde sie in jedem Fall thematisieren. Allerdings gebe ich dir schon einmal einen kleinen Hinweis in Form einer Frage. Ist es wirklich purer Hass?
Ich weiß, das hilft nicht wirklich weiter, aber ich will auch nicht zu viel verraten.

Liebe Grüße
Erzsebet
25.01.2021 | 13:14 Uhr
Ahoi da bist du ja wieder! :)

Es freut mich sehr, dass Nele einige Zeit wieder in Leipzig verbringen wird :)

Oha ihre Mutter ist mitgekommen wegen dem Projekt? Irgendwas sagt mir, dass Stress/Streit vorprogrammiert ist, wenn Nele's Eltern aufeinander treffen...

Ich bin gespannt wie es weitergeht.

VG

Antwort von Erzsebet am 05.04.2021 | 10:59 Uhr
Moin ;)

Ich gucke jetzt besser nicht nach, von wann dein Review ist, aber die verspätete Antwort tut mir natürlich leid.
Nele freut sich ja wirklich sehr auf die gemeinsame Zeit in Leipzig...zumindest noch. Aber was auch immer kommen mag, trotz allem ist es Zeit, die sie mit ihrem Vater aufholen kann.
Du hast es jedenfalls schon sehr gut beschrieben... Streit, Stress und Chaos sind vorprogrammiert. Ich möchte aber nicht zu viel verraten, falls du das neue Kapitel noch nicht gelesen hast.

Liebe Grüße
Erzsebet
20.01.2021 | 21:24 Uhr
So hier bin ich wieder

Da sind die Tage auf einmal rum und die Ärzte wieder in Leipzig... Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

So nun erst einmal zu dieser supertollen detialreich geschilderten Massaker eines Salates. Hätte ja nie gedacht, dass man ein Salat so tief in die Story integrieren kann

Oha der arme Kai.

Marko also... hoffentlich wird Kris nicht Eifersüchtig

Ich bin jedenfalls gespannt in welche Richtung die Geschichte einschlägt.

Ps: wieder einmal super geschrieben!

VG, Lelema

Antwort von Erzsebet am 23.01.2021 | 14:19 Uhr
Einen wunderschönen guten Tag! Es freut mich mal wieder sehr, von dir zu hören.
Tja, wie im echten Leben verfliegt die Zeit förmlich. Tatsächlich wird es ein baldiges Wiedersehen geben, denn ansonsten wäre es ja keine wirkliche FF zu Kai Hoffmann und Maria Weber. Aber alles braucht seine Zeit, vor allem eine unschlüssige Nele.

Was, du hast nicht gewusst, wie sehr man einen Salat zerlegen und solch ein Massaker beschreiben kann? Hallo, der Salat ist ja wohl die Hauptfigur des Kapitels oder einfach auch eine Metapher für Neles' Gefühlswelt ;)
Und ja, Kai kann einem leid tun, aber ein tiefsitzendes Trauma wird man meist nicht ohne Hilfe los und ob Kai diese Hilfe annimmt, ist eine berechtigte Frage.

Bezüglich Marko möchte ich noch einen zweiten Punkt einwenden, denn nicht nur Kris sollte für Bedenken sorgen... Nele hat da so einen etwas speziellen Vater, der nennt sich Oberstabsarzt Dr. Kai Hoffmann, war bei der Bundeswehr und kann ziemlich einschüchternd sein und ob der nicht ein Hindernis für das Liebesleben seiner Tochter sein kann. Das ist ja generell immer so eine Sache zwischen Väter und Töchtern, da muss man einen neuen Mann, einen Konkurrenten erst auf Herz und Nieren prüfen :D

Bald wirst du hoffentlich klarer sehen, in welche Richtung es gehen wird, ich muss nur dazu kommen, das neue Kapitel zu überarbeiten.
LG
Erzsebet
31.12.2020 | 18:02 Uhr
Vielen Dank für die tolle Hamburg Tour! :)
Na die Dame hatte ja Glück im Unglück - gleich zwei einhalb Ärzte anwesend ;)
Ich bin auch gespannt wie es zukünftig mit Nele weiter geht, ob sie in Hamburg bleibt und ob sie dem Theater treu bleibt oder vielleicht doch nochmal eine Medizinkarriere in Betracht zieht? Jedenfalls hat sie ja das Wissen

Viele Grüße und guten Rutsch ins neue Jahr!
Lelema

Antwort von Erzsebet am 06.01.2021 | 18:16 Uhr
Hey,
eine Hamburg Tour gibt es bei mir immer wieder gerne :)

Die Dame hatte echt Glück und war da sicherlich in den besten Händen. Und ja das hat bei Nele bestimmt Erinnerungen geweckt, manchmal also ganz gut, wenn man ein paar Kenntnisse hat. Aber ob sie für ein erneutes Medizinstudium geschaffen ist, weiß ich nicht. Mal sehen, wie sie sich entwickelt und wohin es sie am Ende verschlägt. Und ja ich weiß, es ist meine Figur und meine Geschichte und da weiß ich natürlich ein bisschen mehr als meine Leser, aber ich kann dir sagen, dass ich noch einiges nicht festgelegt habe und dazu gehört auch die berufliche Zukunft von Nele. Deshalb bin ich genauso gespannt wie du :D

Hab ein gutes neues Jahr und viel Erfolg!
26.12.2020 | 18:33 Uhr
Bitte, sehr gerne. In der Serie wird mir die Beziehung der Beiden inzwischen (leider) zu kitschig dargestellt, deswegen finde es sehr schön, dass du Kai nicht von 0 auf 100 umgekrempelt hast, sondern sich das Ganze mit der Zeit entwickelt - und das, obwohl es in
deiner Geschichte keine frisch aufgetauchte Ex-Frau gibt.

Meine Vermutung geht in die Richtung, dass der Name der Jolle nur zur einen Hälfte auf Nele zurückgeht und zur anderen Hälfte auf ein zweites Kind.

Dir ebenfalls schöne Feiertage! :-)

Antwort von Erzsebet am 29.12.2020 | 12:14 Uhr
Zuerst möchte ich sagen, dass ich deine Empfindungen der Serie bezüglich sehr gut verstehe. Da ich für meine Geschichte auch immer wieder ein bisschen die Figuren in der Serie analysiere, habe ich natürlich auch einen Erklärungsansatz parat.
Das Problem in der Serie sind natürlich die Zeitsprünge zwischen den Erzählsträngen zu Kai und Maria. Deshalb bekommt man ja im Vergleich zur Geschichte immer nur kleine Einblicke in der Serie, wodurch man leider nicht weiß, in welchem Zeitraum eine Wandlung der Figur (Kai) tatsächlich stattfindet. Allerdings stimme ich dir zu, dass diese 180° Wandlung von Kai nicht ganz nachvollziehbar ist und auch das nahezu übertrieben unbeschwerte, verliebte Verhalten von Maria ist ein bisschen unlogisch. Auf mich macht das tatsächlich manchmal den Eindruck, als würden die Beiden lieber alles totschweigen und überspielen, als sich damit auseinanderzusetzen, wobei ihre Verbindung nach allem dann noch stärker und ihre Beziehung tiefer wäre. Aber möglicherweise wird genau das auch noch Thema in der Serie, denn wenn diese Taktik des Verdrängens und Überspielens auch nicht gerade zu Maria passt, so ist es doch ein Wesenszug von Kai und gerade genug Kitsch und übertriebenes Verliebtsein sind beliebte Mittel, um Probleme zu verdrängen und zu überdecken. Es wäre eine Erklärung für das Verhalten, aber keine sonderlich gute Lösung, wenn man die Charakterzüge der Figuren nachvollziehbar gestalten möchte, denn es wirkt ein bisschen so, als würde man lieblos den Handlungsstrang endlich beenden wollen.
Es freut mich natürlich sehr, dass ich die Beiden in der Hinsicht besser treffe und es nachvollziehbarer ist, wobei natürlich meine Weihnachtsgeschichte da ähnlich der Weihnachtsfolge eine kleine Ausnahme darstellt :)

Nun noch ein Wort zu deiner Theorie: Ob sie letztlich zutrifft, wird sich irgendwann noch aufklären, aber ich möchte ein Bedenken äußern. In dem Kapitel habe ich nämlich geschrieben, dass Nele erzählt, dass Kai die Jolle schon so gekauft hat und sie (Nele) immer gesagt habe, dass es zufällig ganz gut gepasst habe, da in gewisser Weise ja auch ihr Name darin stecke. Demnach also unbeabsichtigt, zufällig ;)
Aber trotzdem ist es noch offen, sodass sich deine Theorie sowohl bestätigen als auch verworfen werden kann.

So jetzt habe ich genug Senf beigetragen. Wir hören sicherlich bald voneinander
23.12.2020 | 22:02 Uhr
Ich freue mich sehr über das neue Kapitel (und der Beginn der Weihnachtsgeschichte liest sich auch sehr gut). Bzgl. der Herkunft des Namens der Jolle habe ich auch eine Vermutung und bin gespannt, ob sich richtig liege.

Im Übrigen finde ich, dass die Charaktere in deiner Geschichte besser triffst als die Autoren in der Serie.

Antwort von Erzsebet am 24.12.2020 | 14:35 Uhr
Frohe Weihnachten!

Es ist sehr schön, von dir zu hören und ich bin sehr gespannt, was du zum heutigen Kapitel der Weihnachtsgeschichte sagst - hier geht es natürlich auch bald weiter :)
Also du kannst mir gerne deine Vermutung zum Namen der Jolle mitteilen, oder später sagen, ob sie sich bewahrheitet hat.

Wow, vielen Dank für dieses große Kompliment. Ich weiß echt nicht, was ich dazu sagen soll - es hat mich jedenfalls sehr berührt, denn für eine Hobbyautorin gibt es wahrscheinlich kein größeres Lob. Ich werde mich selbstverständlich auch weiterhin darum bemühen, dieses Niveau zu halten.
LG
MariaIAF (anonymer Benutzer)
23.12.2020 | 14:08 Uhr
Habe mir jetzt zuerst die fünf Kapitel durchgelesen und bin echt sehr auf den ersten Teil gespannt. Du schreibst so unglaublich toll. Man kann dann nicht aufhören zu lesen und ist voll in der Geschichte drin.

Antwort von Erzsebet am 24.12.2020 | 14:31 Uhr
Das ging aber wirklich schnell. Da habe ich kaum dein Review bei der Weihnachtsgeschichte beantwortet und schon sehe ich ein weiteres bei dieser Geschichte.
Vielen Dank für deine lobenden Worte zu meinem Schreibstil, ich arbeite sehr gerne an mir, wenn du also mal Vorschläge haben solltest, gerne raus damit.

Nun hab noch einen schönen Tag und bis bald!
LG
23.12.2020 | 13:21 Uhr
Meine Lieblingsautorin ist wieder da!
Lass dich nicht stressen mit dem Schreiben :) Ich bleibe dir auch so als Leserin erhalten!

Ich war hellauf begeistert! Und eine schöne Namensanspielung mit dem Boot und Nele's Namen. Vielleicht können sie ja eines Tages wieder mit dem Boot eine Runde drehen. Ich bin jedenfalls gespannt wie es weiter geht!

Aber erst einmal hüpfe ich rüber zu deiner Weihnachtsgeschichte! Bis später

Antwort von Erzsebet am 24.12.2020 | 14:29 Uhr
Hey!

Erst einmal muss ich sagen, dass es mich gerade riesig gefreut hat, dass ich deine Lieblingsautorin bin, das zaubert mir am heutigen Heiligen Abend ein glückliches Lächeln ins Gesicht!
Vielleicht habe ich nach den Feiertagen die nötige Ruhe, um wieder fleißig zu werden.

Aber ob die Namensanspielung bewusst ist ;) Also auf die Jolle werde ich in jedem Fall noch einmal zurückkommen, du kannst also gespannt sein.
Nun wünsche ich dir noch einen schönen Tag und ein besinnliches Fest!

LG
Jannie (anonymer Benutzer)
15.12.2020 | 11:14 Uhr
Hey!
Irgendwie scheint es an mir vorbeigegangen zu sein, dass du eine Fortsetzung veröffentlicht hast. Das freut mich gerade riesig und ich habe die Kapitel sofort gelesen. Es ist total toll, dass es mit Nele, Kai, Maria und nun wohl auch Sabine weitergeht. Hoffentlich hat auch Kris noch ein paar Auftritte. Du beschreibst alles wieder sehr schön und besonders bildlich, das gefällt mir wirklich gut.
Es ist auch total süß, dass Kai und Maria zu Besuch gekommen sind und dieses Stethoskop *_* Zuerst dachte ich ja wirklich, dass Kai den Geburtstag seiner Tochter vergessen hätte und du das als Aufhänger dafür benutzt, dass es wieder kompliziert zwischen ihnen wird, aber zum Glück ist das nicht eingetroffen. Trotzdem bin ich nun sehr gespannt, was es mit der Adriele auf sich hat, obwohl ich da eine Vermutung habe.
Jedenfalls bin ich auf "die ganze Wahrheit" gespannt, die Kai Nele in dieser Fortsetzung bestimmt erzählen wird.
glg

Antwort von Erzsebet am 15.12.2020 | 17:29 Uhr
Hey,
erst einmal freue ich, dich auch hier wieder begrüßen zu dürfen. Zum Glück sind es noch nicht ganz so viele Kapitel, da kann man schließlich problemlos auch jetzt noch einsteigen - oder schade, dass es noch nicht so viele sind, denn es bedeutet gleichzeitig auch weniger Lesestoff.

Wie könnte Kai den Geburtstag nur vergessen? Aber du hast schon recht, es wäre ihm zuzutrauen. Gerne kannst du mir deine Vermutung bei Gelegenheit mitteilen, mal sehen, ob sie zutrifft. (Das werde ich dir dann zwar nicht sagen, aber du wirst es irgendwann lesen können.)
Die ganze Wahrheit ist auch so eine Sache. Ehrlich gesagt, musste ich doch gerade tatsächlich nachschauen, ob du mich damit zitierst, denn ich habe nicht mehr an der Unterhaltung zwischen Sabine und Kai am Ende der vorherigen Geschichte gedacht. Also noch einmal zurück zur ganzen Wahrheit: Am Ende dieser Fortsetzung wirst du zwar wissen, aber ob sie dir gefällt, weiß ich nicht.
Bleib gesund und lg
Eli
14.12.2020 | 19:25 Uhr
Juhu!!!!!!!!!!!!!
Es geht endlich weiter
Ich hab dich schon Schmerzlich vermisst
Super Kapitel

Antwort von Erzsebet am 15.12.2020 | 17:22 Uhr
Juhuuuu, ich habe es endlich geschafft ;)
Es schmeichelt mir sehr, dass du mich und meine Geschichte vermisst hast, deshalb lass dir gesagt sein, dass ich bereits an etwas Besonderem arbeite.
Bis dann
Eli
11.09.2020 | 21:14 Uhr
Du ahnst grad gar nicht, wie laut ich gejubelt habe, einen neuen Teil von dir zu entdecken. Ja, ich weiß, das ist schon einen guten Monat her, aber ich war hier eine Weile nicht so aktiv.
Umso glücklicher war ich gerade. Meine Familie hat mich bei meinem Gejubel etwas irritiert angeguckt.

Wie schön, dass du einen gedanklich durch Hamburg reisen lässt. Ich hab mich an einiges erinnert, auch wenn ich noch nicht so viel kenne, und wehmütig werden lassen.
Ich fands sehr schön, zu sehen, wie sehr die drei ihren Ausflug genießen und bin gespannt, welche Erinnerungen jetzt dann auf Kai und Nele zukommen werden, wenn sie angekommen sind.

Antwort von Erzsebet am 15.12.2020 | 17:21 Uhr
Hallo,

es ist schön, wieder von dir zu hören. Leider komme ich erst heute dazu, dir eine Antwort zu deinem Review zu schreiben, ich habe es aber damals direkt gelesen.
Die Gesichter deiner Familie kann ich mir nur zu gut vorstellen. Ich werde dann auch immer etwas verdutzt angeschaut, oder meine Mitmenschen denken sich wahrscheinlich mittlerweile nur noch: Sie hat wieder ihre 5 Minuten!

Hamburg ist eine wunderschöne Stadt, in der es so viel zu entdecken gibt. Ich bin natürlich begeistert, dass ich dich gedanklich mit auf die Reise durch die wunderschöne Hansestadt nehmen konnte. Vielleicht - sobald man wieder Reisen darf - habe ich dich zu ein paar neuen Zielen in der Stadt inspirieren können.
Es bedeutet schon sehr viel, dass die drei den Ausflug genießen können, bei allem, was so in der Vergangenheit vorgefallen ist, aber im neuen Kapitel bekommst du zumindest einen kleinen Eindruck, wie viel es noch aufzuarbeiten gilt. Natürlich lasse ich in dem kommenden Kapitel zwar noch keine Bombe platzen, aber vielleicht kann man sich schon ein paar Dinge zusammenreimen.
Ich hoffe, du hast auch mit dem Kapitel viel Freude und bis hoffentlich bald!
Lg
Eli
Traktorlady1979 (anonymer Benutzer)
16.08.2020 | 22:18 Uhr
Das warten hat ein Ende! Endlich geht's weiter.
Und gleich wieder so ein schönes Kapitel
26.06.2020 | 12:47 Uhr
Oooh, sie sind zu Besuch! Wie schön! Und ich hab mich schon gewundert, was es da wohl für Geheimnisse gibt.
Aber da kommt wohl noch einiges auf uns zu, was Kai und seine Ex-Frau unter einem Dach angeht, vermute ich.

Endlich komm ich mal zum Lesen. Dabei hab ich mich so sehr auf ein neues Kapitel gefreut. Aber die letzten Tage bin ich nicht dazu gekommen.
Dafür ist dann für mich jetzt die Wartezeit bis zum nächsten Kapitel nicht mehr so lang. Ich hoffe, es kommt bald ein neues.

Antwort von Erzsebet am 27.06.2020 | 12:12 Uhr
Hey :)

Hamburg ist immer eine Reise wert ;) Und natürlich bleibt es hoffentlich spannend, denn selbstverständlich kennen wir noch so einige Geheimnisse nicht.
Allerdings kann ich schon einmal vorwegnehmen, dass Kai und Maria für den Zeitraum ihres Besuches nicht bei Nele und ihrer Mutter wohnen werden. Deshalb wird es wahrscheinlich nicht allzu viele Begegnungen zwischen Kai und Sabine geben.

Wie es mit dem nächsten Kapitel aussieht, kann ich noch nicht sagen, da ich in den letzten Tagen sehr in meine Arbeit eingespannt war und auch am Wochenende zur Arbeit muss. Also mal schauen, wie ich zum Schreiben komme.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast