Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Alex B
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 8:
25.06.2020 | 09:35 Uhr
Hallo liebe Alex,

Rabe und Zwergin sind also doch Eine Person. Je weiter Thorin in der Vergangenheit rührt desto intensiver kommen die Erinnerungen bei der verwandelten Zwergin hervor. Auch wenn sie es noch nicht wahrhaben will, haben beide eine gemeinsame Vergangenheit.
Erinnerungen an schöne, unbeschwerte Zeiten voller lachen, Liebe und Leichtigkeit. Thorin musste sich gewaltig ins Zeug legen um die Dame davon zu überzeugen ihn zu erhören, das sie sich notfalls auch von ihrer Arbeit losreißen kann. Alles hätte so schön sein können, wäre nicht Smaug über den Erebor hereingebrochen.
Wie schön ist es zu lesen das Thorin auch anders kann als ernst, beherrscht und düster. Dieser Einblick in sein Leben vor dem Drachendesaster offenbart einen Zwerg der eigentlich nichts anderes sein möchte als ein Zwerg unter anderen, der ein Weib nehmen kann das Er selbst erwählt hat und frei über seine Zeit verfügen möchte. Ohne Verpflichtungen und Sorgen um den Großvater.

Die Sequenz im Erebor als Diâ vor dem Drachenfeuer zu Thorin flüchten wollte, der Moment als es beiden klar wurde das sie es nicht schaffen wird, Thorins Verzweiflung und Machtlosigkeit sind derartig emotional und realitätsnah dargestellt, das ich mir doch tatsächlich ein Tränchen verdrücken musste. Ich mag ja Romantik und Happy Ends, auch wenn ich zugegebenermaßen auch eine gewisse morbide Freude an Drama und Tragödien habe.

Ich stelle ja immer gerne Vermutungen an, die sich dann meistens als völlig falsch herausstellen. Hier habe ich den Verdacht das der Ring mit dem Raben etwas mit dem Zauber oder Fluch, - oder was auch immer hinter der Verwandlung der Zwergin zu einem Raben stecken mag, - zu tun hat. Er scheint die Zwergin auf ganz besondere Weise mit Thorin zu verbinden. Und hier kommt der elbische Brunnen ins Spiel. Wenn es um Zauberei geht und kryptische Aussagen sind Elben im Allgemeinen die allererste Anlaufstelle.
An dieser Stelle muss ich gestehen das ich überhaupt keine Ahnung habe in welche Richtung diese Geschichte weiter gehen wird und harre gespannt der Dinge. Und ich weiß ja das ich mich wiederhole, - passiert mit zunehmendem Alter gelegentlich, - aber ich finde es schade das man nur ein Sternchen pro Geschichte vergeben kann. Allein für dieses Kapitel würde ich dir schrecklich gerne eine ganzes Säckchen von über dich ausschütten.

Liebe Grüße
Fairness

Antwort von Alex B am 25.06.2020 | 14:12 Uhr
Hallo meine liebe fairness! :)

Ob nun ein und dieselbe Person oder nicht, gesund sind diese Erinnerungen wohl kaum. Ob das gut geht?
Aber ja, ich musste Thorin einfach eine unbeschwerte und liebenswerte Seite zuschreiben, der kann ja nicht von Zwergenkindesbeinen an diese wilde Entschlossenheit gehabt haben. Auch, wenn er nach Zwergenansicht mit 24 Jahren ja noch eher ein Kind war...hach ja, die Jugendliebe, nicht wahr? *seufz*
Umso schrecklicher für beide, dass Smaug ihre Träume und heimlichen Pläne vernichtete. Die Szene im Erebor hat mich tatsächlich Zeit gekostet (und eine Menge Zeitlupenaufnahmen vor meinem inneren Auge), in der ich versucht habe, passende Worte zu finden. Nun, das ist mir offenbar gar nicht so schlecht gelungen. :) Vielleicht hast du Recht und der Ring spielt eine gewisse Rolle.

Was die Elben angeht...herrje, manchmal weiß ich auch nicht, ob ich die mag oder nicht. :D Im Film sind sie zu elegant für diese und jede andere Welt, im Buch frage ich mich tatsächlich, was die für Kräuter anbauen und zu sich nehmen. Sitzen singend in den Bäumen und machen sich über jeden lustig, das macht sie nun auch nicht gerade sympathisch.
Aaaaber wir haben ja noch das relativ unbeschriebene Elblein namens Lindir. Vielleicht kann er das Ansehen seines Volkes hier ein wenig retten.

Vielen Dank für deine erneut nur allzu schmeichelhaften Worte, ich gemühe mich um ein baldiges neues Kapitel und hoffe, auch hier eine kleine Überraschung liefern zu können und zu weiteren Spektulationen anzuregen.
Liebe Grüße und bis bald
Alex
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast