Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Eisflamme
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 17:
08.11.2020 | 22:26 Uhr
Heei
Sorry das ichbeim letzten Kapitel kein Review da gelassen habe... Ich habs komplet vergessen.
Gelesen hab ich es aber sofort, sogar 2 mal da ich beim ersten mal noch im halbschlaf war und wirklich nur Bahnhof verstanden hab^^
Nachdem ich meine volle geistige Konzentration wieder erlangt habe verstand ich auch was ich da gelesen habe... Und ich war, um es gelinde auszudrücken, leicht geschockt. Hank und Simon tot, Lucy schwer verletzt, Conner und Kamski entführt... Ganz ehrlich wie viel schlimmer kann es überhaupt noch werden?
Immerhin scheint Hank ja doch überlebt zu haben (ich hab ehrlich fast geweint^^') und einige von Lucys Rätseln hat sich ebenfalls noch aufgeklärt. Der Lieben scheint es aber zimlich bescheiden zu gehen, verständlich nach allem was sie durchmachen musste. Simon ist nun auch nicht mehr da um ihr bei zu stehen, weiss sie das überhaupt schon? Ich hoffe zwar immer noch dasihn sein "Terminator-Modus" doch noch irgendwie zurück bringt aber so ganz glaube ich ja nicht daran :(
Lil hätte ihn bestimmt nicht zurück gelassen wenn es noch irgend ein Zeichen auf Leben gegeben hätte...
Die Arme hat im Moment ja auch genug um die Ohren, Jeff sitzt unschuldig in Haft und sie versteckt und umsorgt gleich mehrere gesuchte Personen/Androide. Wirklich nochmal ein Kompliment an dich was Lil angeht, du hast mit ihr einen so unglaublich sympatischen Charkter geschaffen. Man kann sie ja nur mögen :) Ebenso ihre Kinder. Mia hat wohl den Mut ihrer Mutter bekommmen, anders kann ich mir nicht erklären wiso man zu einem vermeindlichen Killer-Roboter gehen würde um mit ihm darüber zu reden wiso er all dies getan hat. Schön aber zu sehen wie sich Nines ihr gegenüber verhält und das er doch nicht dieser kalte Killer ist. Ein freundlicher Nines ist mir bei weitem lieber :D
Zurück zu den nicht so freundlichen "Artgenossen". Für RK700 läuft es im Moment ja recht gut. Wie hält er den Kamski am Leben? Der müsste doch so langsam mehr Tod als lebendig sein... Naja er wird wohl seine Tricks haben um den armen Mann möglichst lange noch hin zu halten. Und was er wohl mit Conner vor hat...? Klingt zimlich gruselig. Wenn Hank das wüsste... Na hoffentlich wacht der bald aus seinen Alpträumen auf.
Ich kann es kaum erwarten wie es weiter geht. Am liebsten würd ich dir jetzt sagen, schreib ganz ganz schnell weiter. Nur hat man ja auch noch andere Dinge zu tun und meistens ja nicht zu wenig ^^ Also kein Stress ich warte geduldig :D Immerhin soll Vorfreude ja die schönste Freude sein.
In diesem Sinne entschuldige ich mich nochmals für das verpasste Review und warte gespannt ^^
Liebe Grüsse
Pinkiy

Antwort von Eisflamme am 13.11.2020 | 09:39 Uhr
Guten Tag:),

alles gut bin ja froh wenn ich überhaupt mal eine Meinung höre ^^. Gebe zu es demotiviert echt wenn ich so gar nichts zu einem Kapitel höre, klar schreibe das auch weil ich Spaß daran habe aber es ist halt immer schön zu lesen ob es gefällt oder irgendwas nicht logisch ist usw. . Um so mehr motiviert es dann natürlich wenn man so ein langes Kommentar bekommt :).

Bin mal gespannt wie der Rest der Story ankommt, verändert sich ja doch einiges.

Jedenfalls vielen Dank für dein Kommentar!

LG Eisflamme
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast