Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 53 insgesamt):
14.10.2020 | 22:19 Uhr
Moin, Tendou's Babymonster. ( ◞・౪・)♥
Obwohl schon sehr lange kein Morgen mehr ist, he. Aber der heutige Morgen + Tag hätte mir auch definitiv gestohlen bleiben können. :'D
Welcher normale Mensch kommt bitte auf die hirnverbrannte Idee einen Knochen mit Stoßwellen zu heilen? Und wieso zum Teufel, muss ich da in den nächsten zwei Wochen erneut hin? Ich will nicht, ich weine einfach bei dem Gedanken wieder, wenn ich an den Schmerz zurückdenke. (っ- ‸ – ς)
"Wenn Sie so weiter weinen, werde ich traurig.", ich dachte echt, ich klatsch dem Typen ein paar, hahaha. Such a painful thing. Deswegen musste ich mir erstmal wieder was Schönes nach meinem Schläfchen gönnen und das Beste kommt nun mal zum Schluss. ♥
Hatte ja eh schon in der Mail geschrieben, dass dich noch ein Review erreichen wird, nur leider nicht wann genau und da ich sehe, dass du brav Review's abarbeitest, wollte ich mal so frech und dreist sein und alles zunichte machen, hähä. ( •̀ᄇ• ́)ﻭ✧

Ich rewatche ja gerade wieder Haikyuu und am liebsten würde ich Kageyama einfach durchknuddeln. Arw. ꒰˘̩̩̩⌣˘̩̩̩๑꒱
Naja, eigentlich könnte ich da echt jeden durchflauschen, aber er wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben; auch wenn Kuroo nun mein #1 Boy ist. ♡

Genug geschwafelt! Jetzt komme ich endlich mal zu deinen Drabbles. Ich alte Quatschtante. -.-'
13.) Bei dem Drabble sollte man ja meinen, dass ein Eis eigentlich abkühlt.. aber wenn man Kageyama beim Eis futtern beobachten würde und es so eine unerträgliche Hitze ist, dann ist einem ja dann doppelt heiß? I mean, LOOK AT HIM! He's too cute and hot at the same time?! o.ô
12.) He, ich bin manchmal so eine Kassiererin. Aber ich mache kaum Sprüche, da das nicht angebracht ist. Und bei Tobio wäre ich wahrscheinlich noch mehr freundlich. Auch wenn er das wahrscheinlich gar nicht mitkriegen würde, der Sack! (ง ´͈౪`͈)ว
11.) OMG diesen Anblick würde ich auch gerne sehen! Kageyama und seine funkelnden Augen, die das Feuerwerk beobachten. Dieser Anblick würde mir bestimmt den Atem rauben. ♥
10.) Du weißt ja, eigentlich mag ich ja keine Chats. Eigentlich. Aber den fand ich doch ein wenig gemein, haha. Wäre ich seine Schwester würde ich ihn einfach betüddeln und keine Ahnung. :'D
Eigentlich hasse ich solche Menschen, die nie pünktlich sein können auch enorm und ich bin dann auch irgendwann am Ende, aber bei ihm würde ich immer eine Ausnahme machen, hach. Schwierig, schwierig.
09.) Ah hahaha, wie ich das hasse! Ich hasse es so sehr, wenn meine Sachen nicht da sind, wo ich sie hin getan habe. Wie oft musste ich da früher immer mit meiner Mama diskutieren und meckern? Ohman. Ich bin manchmal ab und an chaotisch, wenn ich kaum Zeit habe; aber ich weiß trotzdem wo mein Zeugs liegt? Ich hoffe sehr, unser Cutiepie hat irgendwann aufgegeben und sie dann gefunden. :(
08.) Wuuuuh, der Drabble kam zwei Tage vor meinem Geburtstag! (*≧▽≦)
Ich sehe schon, du bist ein kleiner schlimmer Finger und willst uns alle mit ins Verderben ziehen! c(:
Alleine dieses Kopfkino, haha. Kageyama ist mit mir im Bett? Huiuiui, wie kam es denn dazu?! Naja, also von der Bettkante würde ich ihn jetzt nicht schubsen, aber diese Situation durchlebte ich schon einmal, nur nicht mit unserem Zuspieler. Leider. :D
07.) Also, mich überfordert die Frage, ("Wie geht's dir?") enorm. Hier in Deutschland ist das ja sowieso so, dass man direkt seine Weh-Wehchen preisgibt, also viele Menschen machen das ja so, aber in anderen Ländern fragt man einfach nur nach dem Befinden, um ein Gespräch aufzubauen. In dieser Situation bin ich oft Kageyama, ich weiche der Frage gerne aus, oder sage immer das es mir gut geht. Es sei denn, ich vertraue der Person, dann bin ich offen. Schwierig.
06.) Narw. ♥
Komm in meine schwabbeligen Arme, mein Schatz. (*’∀’人)
Ich glaube, der Drabble ist und bleibt mein Favorit. Er ist so süß. Wieso ist dieser Drabble nur so unfassbar süß? Ich mag Tobio einfach nur in meine Arme nehmen und durchkuscheln. Kleines Baby. (∩˃o˂∩)

So, jetzt sollte ich dir erst einmal Zeit geben, dieses Review zu lesen, haha. Ich hoffe, du fühlst dich Dank des Textes nicht direkt erschlagen. :')
Außerdem hoffe ich, dass es für dich okay ist, dass ich die Reviews so kommentiert habe. c:
Und jahaaa, ich fühle mich ganz wunderbar bei dem Gedanken, dass ich deine harte Arbeit durchbrochen habe und ich dir vielleicht ein kleines Lächeln damit entlocken konnte. :p

lots of love! ♥
08.10.2020 | 04:35 Uhr
Hallöchen~
Hach, das ist doch ganz klar eine Aufforderung Zweideutig zu denken, oder nicht?:D Der Anblick von Kageyama, wie er sein Eis isst, wäre aber echt nicht schlecht ≖‿≖.

Antwort von RememberThisMoment am 09.10.2020 | 00:14 Uhr
DamnBadgirl *__*

Eine Aufforderung, zweideutig zu denken..? Vielleicht, vielleicht :D Und ich stimme dir zu: Der Anblick von Kageyama ist ziemlich ... köstlich.. @_@

Danke für dein Review <3

RememberThisMoment :-)
28.09.2020 | 08:06 Uhr
Holla, da staune ich nicht schlecht und ganz ehrlich, diesen Anblick kann und muss man doch in vollen Zügen genießen. Allein die Vorstellung lässt mich neidisch werden, dass ich diesen Anblick nicht selbst und mit eigenen Augen genießen.

Hmm, ob man ihm gleich noch ein Softeis geben sollte *-*

Ich muss dir danken für dieses tolle Drabble, das ich mir heute erst durchlesen konnte.
Es hat mir definitiv den Start in die neue Woche gerettet und lässt mich jetzt den ganzen Tag lang von diesem Anblick träumen *-*

Antwort von RememberThisMoment am 29.09.2020 | 15:40 Uhr
CathyBarker :)

oh, glaub mir, diesen Anblick von Kageyama habe ich auch viel, viel, viel zu sehr genossen. (Und hätte es auch gern mit eigenen Augen gesehen ;__;)

Und ja, ich denke, man sollte ihm EINDEUTIG noch ein Softeis geben. xD (Ausgezeichnete Idee! :D)

Ich bedanke mich ganz herzlich bei dir fürs Lesen und deine Zeit für dein liebes Review. Ich freue mich so, dass dir das Kapitel den Start in die Woche versüßt hat. *__*

RememberThisMoment :-)
26.09.2020 | 22:14 Uhr
Du machst das absichtlich, oder?
Mich mit diesen Sachen anteasen?
Mein Kopfkino wecken.
Die dreckigen Gedanken PROVOZIEREN!

Gemeinheit.
Und jetzt schmunzelst du darüber, weil ich auf dich reingefallen bin.
Und dann klärst du die Situation immer erst im letzten Satz auf und ZERSTÖRST direkt alle Fantasien.... oh man... Wie ertappt ich mich jedes Mal fühle, wenn du sowas machst... und dann denke ich: Oh my... KANN ICH NICHT EINMAL NORMAL DENKEN???? ABer wie, bei deinen WOrten?

Echt eine Meisterleistung. Hast du halt einfach drauf. <3
Ich bin sehr gespannt, was dir noch so einfällt.
<3

xoxo chaoskingdom

Antwort von RememberThisMoment am 27.09.2020 | 23:12 Uhr
Oh mein Gott, Choas (ಥ﹏ಥ)

Ich war hin und her gerissen. Überall (!) gab es so wundervolle Nachrichten von dir (ein wunderschönes, herzerwärmendes Meer an Feedback und Dialog *__*), ich wusste nicht, wo ich anfangen soll und weil ich gleich schlafen muss, stand ich vor der nächsten Frage: Ich wollte unbedingt dein Megaherzensreview vor dem neuen Upload beantworten, aber dann hätte ich den Upload für Oikawa nicht geschafft und hab mich gefragt, was dich mehr freuen würde ... und mich für den Upload entschieden. Ich hoffe, das ist in Ordnung und du freust dich darüber (ich will und wollte dir unbedingt etwas zurückgeben T__T) und um dir das alles zu sagen, picke ich mir dieses wunderbare kleinere Review heraus (und um dich zu drücken und zu grüßen und zu sagen, wie baff und platt und überwältigt und nahe den Tränen ich bin!). Du bekommst deine Antworten auf alles, fest versprochen. (Und ein wenig sterbe ich, weil ich weiß, was im neusten Oi-Kapitel steht und beinahe hätte ich unter das Chapter 'RIP Chaos' geschrieben, omg, du.gehst.mir.so.verdammt.nahe.!! <3)

Aber den Rest von meinen Leiden und Freuden und inneren Toden dank dir demnächst! :D

Jetzt erstmal zu diesem süßen Review, bei dem ich unschuldiges Ding gaaar nicht weiß, was du meinst. Absichtlich? Anteasen? Kopfkino wecken? Dreckige Gedanken provozieren? Neiiiin - ach halt, warte! Ja, doch, genau DAS war der Plan. xD Und jaaa, möööglicherweise schmunzle ich ein wenig darüber, dass du es genauso empfunden hast. <3
Ein wenig geknickt bin ich, dass ich die Fantasien auch direkt wieder zerstöre. Weil Fantasie und Imagination etwas ganz Tolles sind. Und ich verspreche hiermit: Es wird noch Drabbles geben, da zerstöre ich (etwas unschuldigere) Szenen nicht. Zum Beispiel wird es bald eine kleine nette Duschszene geben... :D

Weißt du, was ich dir unbedingt sagen muss? D a n k e , dass es dich gibt! Du ahnst nicht, wie sehr du mich mit deinen Worten, deiner Liebe und deiner Begeisterung unterstützt. Du bist so ein herzenslieber, zugewandter Mensch, deine Reviews sind Geschenke und deine ganze Art ist nichts als pure Bereicherung! Danke. Danke von ganzem Herzen! <3

RememberThisMoment :-)
26.09.2020 | 22:10 Uhr
Herzchen,

du kannst dir nicht vorstellen, wie ich gelacht habe.
Den Drabble habe ich morgens vor der Arbeit gelesen und erst dacht eich so: omg Kassiererin war unfreundlich und Kageyama hat unbeabsichtigt einen blöden Spruch gelassen.... oder anders rum...
Aber die Kassiererinnen müssen auch in einer unfassbaren geschwindigkeit die Artikel über die Theke bringen...
Jedenfalls.... als ich Hinata gelesen habe war mir alles klar. Ich habe so laut gelacht, dass meien Mitbewohnerin wach geworden ist. Aber das Lachen kam aus tiefstem Herzen, weil ich die Situation bildlich vor mir hatte. Die beiden sind einfach beste Freunde, aber für immer auch Rivalen und das ist so wunderbar.
Die Kassiererin war bestimmt eine ältere Dame, die sich im Geiste über "Die Jugend von heute" aufgeregt hat. xD

Mir hat sich nur die Frage gestellt, ob Hinata allein ist... oder vielleicht auch mit einer Freundin?? hahaha, die Freundinnen haben es echt nicht leicht.

xoxo chaoskingdom

Antwort von RememberThisMoment am 29.09.2020 | 15:45 Uhr
Hallo, du liebes Wesen (⺣◡⺣)♡*

Deine Ideen und Fantasien sind mal wieder große Klasse! Dass Kags sich mit der Kassiererin anlegt, nachdem die einen pampigen Spruch gebracht hat - jep, absolut vorstellbar und ich liebe diese Idee! *__*

Es ist so, so, so schön, dass dich mein Text zum Lachen gebracht hat. Ich habe mich auch über die Situation amüsiert. Kags und Hinata sind einfach ein unwirkliches atemberaubendes Duo. Diese beiden liebenswerten Dummköpfe. (♡´౪`♡)

Interessant finde ich auch deine Frage, ob Hinata allein war. Ehrlich gesagt, *dachte* ich das erst, aber jetzt, wo du es sagst ... spinnt mein Kopf auch weiter, ob er in Gesellschaft war und wer das vielleicht gewesen sein könnte... Seine Mama? xD Eine Freundin? Who knows :D Aber ich liebe es, dass du meinen Blickwinkel erweiterst.

Einen ganz lieben Dank dafür und für alle deine Worte! *__*

RememberThisMoment :-)
26.09.2020 | 19:10 Uhr
Wow. Ich bin so pervers : o Ich unterstelle deinem Drabble (wieder einmal!) die schlimmsten versautesten Dinge (zwischen "schlimmsten" und "versautesten" ist mit Absicht kein Komma).
Und boah, ich schmelze, ich meine, ich glaube, ich ignorier einfach den Satz mit dem Softeis und gebe mich meiner anfänglichen Fantasie hin xD Und - ich hab da noch nie darüber nachgedacht - aber ich glaube, ich könnte mich nicht sonderlich zusammenreißen, wenn ich Kageyama beim Eisessen zuschauen "dürfte". Weil - wie du es schreibst - das ist doch echt die reinste Zumutung : o
so, und jetzt merke ich, wie mein Hirn langsam blockiert xD Ich glaube, ich krieg keinen anständigen Satz mehr zusammen, je öfter ich den Drabble lese, umso mehr geht alles WHOOP bei mir. Und übrigens fühle ich mich so blockiert wie bei dem Drabble mit dem Netz und der Schere und den Kid-Piraten, weil ich grad einfach nur die EINE Sache sehen kann xD Welcher Weg weist das Readerchen Kageyama? : o Ist es ein Bild, das er aufhängt? Ist es eine geheime Botschaft und in WIRKLICHKEIT hast du mich doppelt an der Nase herumgeführt und Kageyama isst gar nicht einfach nur Eis, sondern tut auch diese Dinge, die mein Herz ganz schwer und weich und verrückt werden lassen?
Okay. Ich bin emotional so überfordert mit diesem Drabble : o Es ist wirklich eine reine Zumutung <3
Und ein wirklich gelungener, schöner Drabble :D <3 (und du kannst übrigens gern zugeben, dass du den letzten Satz nur eingefügt hast, um auf die 100 Wörter zu kommen :P Und dass es hier gar nicht um ein Softeis geht! Ich würde das verstehen! :D) Nein, Scherz beiseite, du hast mich damit "eiskalt" erwischt und jetzt ist mir super heiß, haha :D <3 (und damit versuch ich einfach nur zu überspielen, dass ich jetzt sofort Kageyama dabei zusehen will, wie er Eis isst. Gott, RememberThisMoment, was machst du nur aus mir? : o)

hoffentlich bis bald und danke für diesen hitzigen Drabble <3
deine mo

Antwort von RememberThisMoment am 29.09.2020 | 16:25 Uhr
Hallo Mo <3

Ach wie schön bewusst du deine Kommas setzt und mir damit ein Lächeln ins Gesicht zauberst. :D

Ich hab ja schon gemerkt, dass dich das Softeis nicht kalt gelassen hat (kleiner Wortwitz am Rande^^ xD), aber unser Gespräch anschließend hat dem noch die Krone aufgesetzt. xD Kags kann wirklich eine Zumutung sein, in so vielerlei Hinsicht, nicht wahr? *__*

Oh Gott, das Netz bei den Kid-Piraten. xD Es ist so mega cool, dass das SO bei dir hängen geblieben ist. (ಥ﹏ಥ)

Tja, welchen Weg weist Readerlein Kageyama? Ich glaube, die Antwort willst du gar nicht wirklich wissen und denkst dir einfach deinen eigenen Teil, während du meinen letzten Satz im Drabble einfach aus deinen Gedanken streichst und strikt ignorierst. xD Aber um es nochmal zu verdeutlichen: It's all about the SOFTEIS. xD Wie es runterläuft am Rand der Waffel... und wie der Reader Kageyamas flinker Zunge Anweisungen erteilt... damit ... er ... NICHT KLECKERT natürlich!! :D :D

Ich musste so lachen bei deinem: >und du kannst übrigens gern zugeben, dass du den letzten Satz nur eingefügt hast, um auf die 100 Wörter zu kommen :P Und dass es hier gar nicht um ein Softeis geht! Ich würde das verstehen! :D< Es freut mich echt sooo, dass es dich so heißkalt erwischt hat. :D

Danke für dieses wundervolle Feedback! *__*

RememberThisMoment :-)
26.09.2020 | 15:50 Uhr
tagchen!

nachdem diese drabble-sammlung jetzt schon außerordentlich lange bei meinen favoriten herumhockt, muss ich mich auch mal zu wort melden. schwarzlesen ist nämlich kein cuter look.
ich bin ein großer fan von deinem schreibstil, von der art, wie du szenen einleitest, durch die man sich sofort mitten im geschehen fühlt. du schreibst so malerisch und anschaulich, du hast ein wirkliches talent, einen leser mitzureißen, ohne ihn unnötigerweise zu lange an der hand herumzuführen!

bestes beispiel ist wohl das neueste kapitel, bei dem ich echt kurz gedacht habe, ich bin in einen drabble lemon gestolpert. wäre bestimmt auch mal eine herausforderung (*´∀`)außerdem freut es mich total, dass in dieser sammlung kags die hauptrolle spielt. er ist einer der haikyuu charaktere, bei denen ich mich wirklich schwer tue. obwohl er auf den ersten blick ähnlich einfach gestrickt wie hinata (obwohl das ja auch eine krasse verallgemeinerung ist) erscheint, hat er ein extrem interessantes innenleben! also, ich ziehe meinen hut vor dir, dass du ihn so authentisch hinbekommst. ohne von mir auf andere schließen zu wollen, ist das nämlich keine leichte sache.

man liest sich!
mfg memo

Antwort von RememberThisMoment am 26.09.2020 | 16:21 Uhr
memoirst :)

Dir ein ganz liebes Willkommen in der Sammlung! (^-^*)/

Ich habe mich echt sehr über dein Review gefreut. Du hast so, so viel so pointiert angesprochen - dafür danke ich dir sehr! Es ist so schön zu lesen, dass dir mein Schreibstil gefällt und du so gut in die kleinen Szenen findest. Das ist ein ganz großes Kompliment für mich.

Oh, ein Lemon Drabble? *unschuldig pfeifen* Ich weiß von nichts. Nur Kags beim Eisessen. Was hat dein Kopf bloß aus meinem Kapitel gemacht? Also wirklich! :D :D Naja, möglicherweise, vielleicht, habe ich eine leichte Tendenz dazu, immer wieder mal zu versuchen, meine Leser*innen an der Nase rumzuführen. (Und freue mich jedes Mal wie verrückt, wenn das klappt :D Ein wenig albern, ich weiß o_O) Ein Lemon Drabble ist tatsächlich eine Herausforderung. Ein paar habe ich schon geschrieben. Ich glaube, man muss sich ein wenig mit der Beschränkung der Wortanzahl einspielen und dann nach konkreten Sequenzen und Stimmungen greifen.
Allerdings ... Kageyama. Das ist so ein Sonderfall. Genau wie einige andere Charaktere. Ihm haftet etwas so Unschuldiges an und obwohl ich gerne Erotik lese und mich im Schreiben auch manchmal daran versuche, mache ich aktuell einen weiten Bogen damit um Kageyama. Gerade genieße ich einfach nur die kleinen Alltagsszenen, seine Art, seine Verhaltensweisen, frage mich, welchen Denkmustern er folgt und wie ich ihn besser verstehen lernen kann. Er ist für mich eine ganz, ganz, ganz besondere Figur, die nach und nach immer mehr Platz in meinem Herzen eingenommen hat. Während Hinata (den ich übrigens auch sehr liebe) sich weit mehr körperlich und technisch entwickelt, durchläuft Kageyama insbesondere eine sozial-emotionale Entwicklung, der ich immer mit großen offenen Augen, Ohren und offenem Herzen zusehe und einfach nicht genug bekomme. Ich liebe, wie und woran er wächst, woran er sich schwer tut und wie er an seinen Stärken und Schwächen arbeitet, aber auch wie er damit einfach lebt und agiert, ohne manchmal bzw. ohne aktiv Veränderung anzustreben.

Uff, jetzt bin ich in meiner Liebe zu Kags eskaliert und muss mich ein wenig bremsen. (ಥ﹏ಥ) Ich bin nämlich total bei dir, dass er auf den ersten Blick einfach gestrickt erscheint (wie Hinata in seinen Eigenarten auch), aber dass so viel mehr dahintersteckt, als man glaubt und ahnt. Er hat - und hier stimme ich auch absolut zu - ein extrem interessantes Innenleben, das mich so sehr anzieht und neugierig macht und das ich bis heute noch immer einzufangen versuche. Ich glaube, dadurch kommen auch die vielen unterschiedlichen Drabbleszenen hier zustande. Ich befinde mich an den alltäglichsten Orten und bei den einfachsten Tätigkeiten - und immer wieder überkommen mich die Ideen, ganz konkret und ... irgendwie brennend für diese Sache. Für Kags bin ich Feuer und Flamme und es ist schade, dass er so wenig Aufmerksamkeit in Geschichten findet. Gleichzeitig verstehe ich, dass er es einem schwer machen kann, sich auf ihn einzupegeln. Er ist halt ... etwas ganz Besonderes (und ja ich weiß, ich wiederhole mich xD).

Uuund Eskalation, die zweite! Ja, dein Feedback hat mich vielleicht ein klein wenig zu sehr beflügelt. Danke für deine enorme Wertschätzung und dein Verstehen meiner Texte und dein Verstehen für diesen ganz einmaligen Charakter. Darüber freue ich mich enorm und es ist einfach so schön, diese Empfindungen zu teilen! *__*

RememberThisMoment :-)
23.09.2020 | 17:43 Uhr
RememberThisMoment, wuah!!! (Kennst du das Meme mit der kleinen Elfe, die wild schreit - it's me).

Uuuund wuaaaah, ich hab das Gefühl, nicht mehr hinten nachzukommen, aber ich schwöre, ich werde nichts unkommentiert stehen lassen *schielt deutlich zu Oikawa*.
Ich freue mich auf alle Fälle enorm über all diese Uploads und richte mich jedes Mal auf, wenn ich gerade herumgammle, durch mein Handy scrolle und sehe, oh, RememberThisMoment hat eine Geschichte geupdatet! *o* Also, ich freue mich wie ein kleines Kind :))) (oder eine Pubertierende, die ihrem Schwarm ungestört und unbeobachtet nachsabbern kann).

Denn Kageyama! *o* Ich meine, ich muss gestehen, ich hab schon eine kleine Schwäche für den Setter, obwohl mich Kuroo, Iwa und Oikawa etwas darin behindern (ich fühle mich grad wie 13).

Okay, und bei diesem Drabble musste ich enorm lachen. Erstens, dass der Gute sich mal wieder einen Wettbewerb mit Hinata liefert, zweitens, dass er der Kassiererin den Reis beinahe aus den Händen reist (ich dachte, ich sterbe vor Lachen, einfach, weil ich mir unweigerlich das Gesicht von ihr vorstellen musste und dann auch noch Kageyamas Triumph, ich sehe ihn grinsen!). Und bei dem Satz "Mit dir kann man echt nirgends hingehen" bin ich dann komplett weggebrochen, weil - ehem - das mein Freund auch immer zu mir sagt, wenn ich frech zu ihm bin und wild und überdreht durch die Gegend springe und ja xD Er meint das natürlich nur im Spaß und sagt das auch nur, um mich zu ärgern (oder so). :D
Aber uff, ehrlich gesagt, sah ich mich da selbst kurz mit meinem Freund stehen xD Also 100% Identifikation mit Kageyama xD Hätte auch nie gedacht, dass ich das mal sage :'D

Vielen Dank auf alle Fälle für diesen umwerfenden, schlagfertigen und so witzigen Drabble, er erheitert mich nach wie vor sehr <3

Hoffentlich bis bald!
deine mo <3

Antwort von RememberThisMoment am 24.09.2020 | 16:04 Uhr
Moooooo <3

Du warst ja mega fleißig mit deinen lieben Worten. Hast ja richtig damit um dich geschmissen! \(T∇T)/

Glaubst du mir, wenn ich schreibe, dass ich mich auch jedes Mal total freue, wieder ein Kapitel online zu stellen? Früher hatte ich manchmal Angst, war besorgt oder aufgeregt, aber nicht hier. Ich liebe Kageyama und die Sammlung und ich will diese Liebe einfach nur teilen und ausleben. HQ hat so ein wundervolles Fandom, das das Herz wärmt und ich kann nicht sagen, wie sehr ich mich freue, dass du ein Teil dessen bist! *__*

Ach keine Sorge, HQ lässt mich auch im Alter schwanken, sodass ich manchmal wieder 13 bin oder 15 oder 17 heeeeeelp ;__; Kageyama ist so süß auf seine Art. Aber ich sehe schon - du hast eine Meeenge Schwächen mehr, hahaha xD (GUT SO :D)

KageHinaWettbewerbe sind die Besten! *__* Wenn du schreibst, du siehst Kags grinsen, sehe ich ihn auch direkt vor mir und Gott, ich könnte schmelzen. Wenn er lächelt, omg. Das ist so selten und so ansteckend. hdasdklasdl (jetzt bin ICH wieder 15 btw xD)

Deine Annekdote mit deinem Freund hat mich herzlich zum Lachen gebracht. Auch weil ich sowas kenne, so kleine Sticheleien, die auch zeigen, wie gut man sich kennt und zu einem gesunden Humor in Beziehungen gehören. Sowas ist echt schön zu lesen. :3 Aber ja, 100% Identifikation mit Kageyama? Wer hätte DAS bei dir gedacht? xD

Danke für dein liebes Review. Deine Worte haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! *__*

RememberThisMoment :-)
20.09.2020 | 21:07 Uhr
Hahahahaha!:')
Das kann ich mir bei Kageyama nur zu gut vorstellen und vor allem, auch bei Hinata :D. Die Kassiererin kann da ein schon ein kleines bisschen leid tun

Antwort von RememberThisMoment am 20.09.2020 | 23:37 Uhr
DamnBadgirl :D

Ich kann mir das auch SEHR gut vorstellen, hahaha xD Besonders wenn Kageyama auf Hinata trifft. :D

Danke für dein süßes Review! *__*

RememberThisMoment :-)
20.09.2020 | 17:13 Uhr
Hallöchen!

Ach ja, Kageyama und Hinata mit ihren wundervollen Wettbewerben. Am allerliebsten sind mir ja immer diese Wettrennen der beiden, wo sie am Ende halb tot am Boden liegen, haha

Irgendwo ist diese Motivation ja echt beeindruckend und ich wünschte mir manchmal auch so einen krassen Ansporn zu haben, aber ich glaube in DIESER Situation ist das nur noch ziemlich nervig, lol (An dieser Stelle mein Beileid an Reader–chan u_u)

Jedenfalls mochte ich dieses wunderbare Kapitel sehr! Ich liebe Kageyama und in Kombination mit Hinata bin ich ihm doch eh schon längst verfallen. ♥️ xD

Ein wunderschönes Kapitel, was mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat! Dankeschön!

Liebe Grüße,
strange. :3

Antwort von RememberThisMoment am 20.09.2020 | 17:35 Uhr
strange *__*

Was für eine Freude, von dir zu lesen! ٩(^ ᴗ ^)۶

Und Goooott, ich bin SO sehr bei dir! Kags und Hinata und ihre seltsamen bis selten dämlichen Wettbewerbe. xD Ich liebe es einfach so, so, so seeeeeeehr!! (ಥ﹏ಥ) Und du sprichst mir auch zu einhundert Prozent aus der Seele bei den Wettrennen, nach denen sie am Ende immer halb tot am Boden liegen. ajsdhkakldslda Ehrlich! Wie kann etwas so Simples, einem so verdammt viel Freude bereiten? Allein damit?? Haikyuu ist und bleibt für mich einfach ein einzigartiges Meisterwerk in all seinen wunderschönen Facetten. ༼ ༎ຶ ෴ ༎ຶ༽

Ich glaube langsam auch, ich muss dein gesamtes Review rezitieren, weil ich genau wie du ihre Motivation ebenfalls sehr beeindruckend finde. Beide sind richtige Kämpferseelen und holen das Beste aus dem jeweils anderen raus. Das setzt ihrem eigenen Antrieb auch immer nochmal eine Schippe drauf. Ihre Begegnung war einfach Schicksal und sie sind für mich in Haikyuu auch das absolute Top-Duo, weil ihre persönliche und gemeinsame Entwicklung mit- und aneinander einfach unfassbar toll mitanzusehen ist. Beide sind für sich großartig. Und als Team rauben sie mir den Atem. (Wow, ich bin irgendwie in das totale Fangirlgekreische eskaliert. Danke dafür. xD)

Danke, danke, danke für deine Worte! Du hast mir mit deinem Review auch ein großes, ehrliches Lächeln geschenkt, das die letzten Tage und Woche bei mir immer sehr rar gewesen ist. Haikyuu ist einfach Seelenheil und das mit anderen zu teilen, macht es nur umso schöner. Daaaaanke dafür! *__*

RememberThisMoment :-)
12.09.2020 | 22:58 Uhr
oh, wortwörtlich im Himmel *-*

und ich zergehe hier wie karamell <3 und ich wette, ich hab dich das schon tausendmal gefragt (und sonst bis dato whs schon tausendmal gedacht), aber schreibst du eigentlich gedichte? deine sprache ist so lyrisch, so rhythmisch, so - ich fühle ein gewaltiges nachbeben deiner worte. wie bei gedichten. da sitzt auch alles aneinander, fügt sich (also, wenn es gute gedichte sind, habe ich das gefühl, dass kein wort zu viel ist und sich alles perfekt aneinanderreiht - wie bei deinen drabbles) und klingt. deine worte klingen. wie musik. das ist extremst berauschend, vor allem wenn du über liebe schreibst +_+
ich finde auch die zeichensetzung super interessant. gleich zu beginn mit gedankenstrich. lachen. glockenhell. punkt. und dann die kommas, nicht die rosaroten wangen, sondern die wangen, rosarot - ach diese betonung *-*
und dann wird alles auf einmal so tief und ergreifend und ich fühl mich richtig mitgezogen, wie kageyama und gleichzeitig so glücklich. der drabble schmeckt gut und süß und so nach verliebtheit, hach. danke für diese liebe <3

(und sry für die kleinschreibung, schreib das hier gerade tatsächlich am handy, womit du eine der wenigen bist, bei dernich das tatsächlich tue :D)

glg
deine sehr verliebte mo <3

Antwort von RememberThisMoment am 20.09.2020 | 17:23 Uhr
Mo <3

Oh, ich muss gestehen, ich bin bei diesem Kapitel auch ein wenig im Himmel gewesen. Die Stimmung und Kageyama so glücklich zu sehen, ist mir schon beim Schreiben richtig nahe gegangen. *__*

Ich muss aber wieder verneinen: Ich schreibe keine Gedichte. Manchmal kommt mir hier auf ff.de eins unter, aber ansonten lese ich sie nicht einmal. Und ich bin deshalb auch ein klein wenig traumatisiert wegen zahlreichen Familienfeiern, auf denen selbstgeschriebene Gedichte mit stupiden Reimformen und Inhalten erfunden und mit geschwollener Brust vorgetragen wurden, während ich einfach nur unter dem Tisch versinken wollte... xD Allerdings habe ich eine Zeit lang sehr gerne (als Zuhörerin) Poetry Slams besucht (die waren schon deutlich besser als die Familienfeier-Slams xD).

Ich freue mich sehr, dass du so viel Wertschätzung für meine Worte hast. Gerade weil ich viel Zeit in einzelne Sätze und auch einzelne Worte stecke und viel über die Bilder und Gefühl nachdenke, die ich erzeugen möchte. Das ist auch nach wie vor ein Punkt, in dem ich noch besser werden möchte und an dem ich deshalb viel übe.

Berührt hat mich - seltsamerweise - deine Aussage, dass ich über Liebe schreibe und dass dich das besonders trifft. Da hab ich große Augen gemacht, weil 'Liebe' mir bestimmt nicht als erstes eingefallen wäre, wenn ich an die Sammlung denke oder speziell an dieses Kapitel. Aber ja. Du hast Recht. Das klingt komisch, aber so bewusst war mir das gar nicht, dass der Stimmung, die ich erzeuge, genau das zugrunde liegt. Ich war so in der Momentaufnahme versunken, dass ich das völlig aus den Augen verloren habe. Ich meine, 'Verliebtheit', ja, vielleicht habe ich das noch am ehesten im Hinterkopf gehabt und es gehört ja zur Liebe dazu, aber 'Liebe' selbst ist so ein 'schwerer', gewichtiger, bedeutsamer Begriff, weißt du? Gleichzeitig bricht das Wort 'Liebe' es auch einfach so sehr runter auf das Wesentliche. Ganz simpel und einfach, obwohl es so komplex und vielschichtig ist und so viel dahintersteht. Hach, das gefällt mir. :D (Ich hoffe, du hältst mich jetzt nicht für seltsam, weil ich das Offensichtliche aus den Augen verloren habe, hahaha xD)

Danke für deine bezaubernden Worte! *__*

RememberThisMoment :-)
12.09.2020 | 22:41 Uhr
Awww*-*
Das wäre bestimmt voll schön mit Kageyama auf den Jahrmarkt zu gehen :3. Mega coole Idee und wie immer sehr gut geschrieben ^-^

Antwort von RememberThisMoment am 14.09.2020 | 11:56 Uhr
DamnBadgirl <3

Aww, das freut mich so, dass dir die Idee so gefällt. Ich liebe das Kapitel auch sehr - die Stimmung, die Bilder, der Blickwinkel aus Kageyamas Sicht.

Vielen lieben Dank für dein super liebes Feedback! *__*

RememberThisMoment :-)
12.09.2020 | 21:39 Uhr
KAGEYAAAAAAMAAAA
Gosh durch dich liebe ich diesen Kerl immer mehr. Er ist einfach süß heiß, und verpeilt alles aufeinmal!!!
ICH LIEBE IHN!! hoffentlich geht es beim nächsten mal gut, wenn wir miteinander schlafen.. Da haben wir dann die perfekte kondomgröse hahaha.
Okay ciaaaao
Aber nein, eigentlich will ich tooru heiraten und da hätte ich von dir schon deinen sehen. Höhö. Da musst du auch noch ein Review bekommen. Aber bei wattpad. Ist sie eigentlich hier wieder online?? Ich brauche mehr davon. Ich brauche jede Woche tooru Content pls.
Ich halte das nicht aus ohne deine Geschichte!! Die Wochen ziehen sich ohne deine Geschichte du Wunder!
Und ich bin bisschen betrunken. So lijimam. Falls süß bemerkt hast. Hahaha

Aber mal wieder unendlich perfekt deine kleine Story. deine Beschreibung so in point ich liebe es!! Wie du mein äußeres beschreibst! Und Kageyama der glücklich ist! Huuui ich liebe es so sehr. Sontoefgründjng. So Sachen, die man gar nicht so mitbekommt. Aber du kannst das alles so wunderbar mit seinen Worten ausdrücken. Es ist fantastisch.

Möchte bitte ALLE aus dem Fandom Daten. Danke!!++++

Antwort von RememberThisMoment am 20.09.2020 | 16:56 Uhr
chaoskingdom *__*

Gott, ich glaube, ich liebe Kageyama auch jeden Tag, der vergeht, ein kleines bisschen mehr, obwohl ich glaube, ständig schon am Limit meiner Liebe angekommen zu sein. xD

Ich sehe, du schwelgst auch immer noch ein wenig in einem anderen Kapitelchen. Jaja, diese hartnäckige Kondomverpackung, haha <3 Das freut mich echt, dass das so hängengeblieben ist!

Dass dein lieber Oi in >Tōru textet< wieder sein Unwesen treibt, weißt du ja mittlerweile schon :D Meine Drabblesammlung mit Satori wollte ich eigentlich erst nach Beendigung von 'Tōru textet' beginnen, habe aber durch die Sperrung die Füße nicht stillhalten können und bin jetzt ein wenig mit der Vielzahl meiner Storys (online wie offline) überfordert. Das hat meine Pläne ganz schön durcheinandergebracht, auch, weil ich niemals so bald, vielleicht sogar gar nicht, mit einer Entsperrung gerechnet habe. Aber ich bemühe mich, so bald wie möglich wieder für neuen Tōru-Kontent zu sorgen. :D

Übrigens finde ich rein auf Textbasis unterscheidet sich die 'ein bisschen betrunkene' chaoskingdom nicht von der nüchternen chaoskingdom, was ich sehr liebenswert finde. :) #theHypeisreal

Danke für deine Unterstützung bei Tōru und deine lieben Worte zu diesem Kapitel. Kageyama glücklich zu sehen, lässt mein Herz aufgehen und ich freue mich, dass du das auch so empfindest. <3

RememberThisMoment :-)
12.09.2020 | 20:36 Uhr
Hello!

Awww, diese Jahrmarkt-Stimmung <3
Und vor allem feiere ich dich für diesen Satz hier: <<Sein Herz trommelte den Takt blanken Glückes.>>
Omg, ich bin ein bisschen sprachlos! :D

glg twu :)

Antwort von RememberThisMoment am 13.09.2020 | 00:09 Uhr
unicoooorn *__*

Jaaaa, Jahrmarktstimmung. Eigentlich nicht so meins, aber, Gott, mit (und für :D) Kageyama würde ich ALLES machen. Einfach alles! *__*

Wenn ich das so sagen darf: Mir gefällt der letzte Satz auch seeehr. Ich finde es immer extrem schwer, in der Reader-Perspektive aus Sicht eines anderen als des Readers zu schreiben. Hier liegt der POV eindeutig bei Kageyama und was mit und in ihm passiert und das habe ich so, so sehr genossen (er ist einfach zu süß, nicht wahr? *__*). Es freut mich soooo doll, dass es dir auch so gegangen ist beim Lesen!

Danke für dieses wundervolle Feedback! *__*

RememberThisMoment :-)
12.09.2020 | 17:30 Uhr
Hahahaha, ach du meine Güte xD

Irgendwie habe ich das Gefühl, die beiden könnten derselben Familie angehören xD Das Kapitel hat mich auf alle Fälle köstlich amüsiert und ich schwöre dir, das könnte man vermutlich als Telefonat eins zu eins so auf die Bühne stellen - dieser Dialog!!! *o* Ehrlich, der ist ein kleines Wunderwerk an Emotionen, ich spüre die Gefühle durch die Zeilen sickern - diese ganze Genervtheit gegenüber Geschwistern, haha xD
Ach, RememberThisMoment, das ist wirklich ein fantastisches Special und ich hoffe, du verzeihst mir, dass ich mich eher kurz halte - ich kann dir auf alle Fälle versprechen, dass ich diesen Dialog gerne in Echt erleben möchte und dass ich ihn ganz, ganz wundervoll finde! Danke für diesen Schnapsdrabble <3

GlG aus einem supersonnigen, leckeren Urlaub! <3
Deine Mo

Antwort von RememberThisMoment am 13.09.2020 | 00:06 Uhr
Mo <3

Wie schön, von dir zu lesen! :D Ich hab schon gemerkt, dass es dich in den Urlaub gezogen hat. Und natürlich ist auch ein kurzes Review toll und vollkommen i.O.! Es kommt nicht auf die Länge an, sondern auf den Ton und Inhalt und das trifft bei dir immer beides mitten ins Herz. Also genieß deine Erholungszeit und fühl dich bitte zu nichts verpflichtet! <3

Oh ja, die könnten die selbe Familie haben, haha^^ Es ist toll, wie sehr dir der Inhalt gefällt (obwohl, als Drabble geht es nicht mehr durch, eher als Mini-OS :D). Geschwister können eben super toll sein oder super nervig oder beides gleichzeitig. :D :D

Danke dir so sehr für deine Worte! <3

RememberThisMoment :-)
07.09.2020 | 13:27 Uhr
Ach die liebe Geschwisterliebe. Die kommt mir sehr bekannt vor und ich feiere dich dafür, dass du sie zum Thema des Kapitels gemacht hast. Das ist wirklich genial und in so manchen Nachrichten kann ich tatsächlich meinen Bruder und mich wiederfinden xD
Mir gefällt total, dass du ausgerechnet diese Alltagssituation gewählt hast. Das ist wirklich genial und gefällt mir richtig gut.

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
Cathy

Antwort von RememberThisMoment am 08.09.2020 | 16:08 Uhr
CathyBarker :)

Ein neues Gesicht! Das freut mich sehr und ich heiße dich ganz herzlich in der Sammlung willkommen! (●o’∪`o)ノ―♪`*.+

Ich musste echt lachen, als du schriebst, dass du dich und deinen Bruder wiedererkennst. xD Und es freut mich, dass dir die Alltagssituation so gefällt. Daran habe ich großen Gefallen gefunden und könnte mich ewig in sowas verlieren, besonders, was Haikyuu betrifft.

Danke für dein liebes Feedback! *__*

RememberThisMoment :-)
06.09.2020 | 16:27 Uhr
Oh mein Gott! HAHA
Das Kapitel ist echt zu gut geworden und Kageyama hat es schon ein kleines bisschen verdient. Hätte er sich alles ersparen können, wenn der werte Herr mal lieber pünktlich aufgeschlagen wäre:'D

Antwort von RememberThisMoment am 07.09.2020 | 18:15 Uhr
DamnBadgirl *__*

Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel so gefällt! *__* Und ja, ein wenig hat Kags das verdient. Aber wo soll er hin, mit all seiner Leidenschaft, haha :D

Danke für deine süßen Worte <3

RememberThisMoment :-)
05.09.2020 | 20:00 Uhr
Hellooo

Hach, Geschwisterliebe <3 Das hast du sehr realistisch dargestellt!
Also ich würde sicher auch keine halbe Stunde vor dem Supermarkt warten :P Ich kann sie verstehen!
Und dann noch Vanillemilch mitbestellen xD xD nice!

glg twu :)

Antwort von RememberThisMoment am 05.09.2020 | 23:15 Uhr
Hellooo unicooorn *__*

Ja, Geschwisterliebe~ Ist es nicht toll, Geschwister zu haben? xD Es freut mich so, dass dir die Darstellung gefallen hat. Ich persönlich würde auch ungern so lange auf jemanden warten. o_O

Danke für deine Worte (人´∀`).☆.。.:*・°

RememberThisMoment :-)
31.08.2020 | 00:53 Uhr
Na, Hola die Waldfee!
Da war ich aber ganz schön ein Schlitzohr, aber der Anblick ist es sicher definitv wert ≖‿≖.

Antwort von RememberThisMoment am 31.08.2020 | 22:06 Uhr
DamnBadgirl :3

du bist wirklich ein Schlitzohr, hahaha :D Aber für diesen Anblick..? ;D ;D

Danke für dein Review <3

RememberThisMoment :-)
30.08.2020 | 18:58 Uhr
Schon wieder ein Upload : o
ist etwa schon Weihnachten? ;_;
Boah, ich schließe mich chaoskingdom total an. DIE AUSSICHT. DIE AUSSICHT!!! Ich habe das Gefühl, deine Drabble-Sammlung zu Kageyama macht mich zu einem ganz neuen perversen Menschen xD (bzw. fühle ich mich wieder wie 13, als ich Taylor Lautner das erste Mal halbnackt auf der Kinoleindwand gesehen habe, mir war im Leben noch nie so heiß).

Was ich an dem Drabble besonders mag, ist tatsächlich die Alltagssituation, weil ich das so verstehen kann. Ich schwöre dir, meine Waschmaschine arbeitet absichtlich gegen mich! Von dem mal abgesehen, dass sie mir schon ein Kleid und eine Hose hat einlaufen lassen - obwohl ich auf die Grad geachtet habe! - frisst sie Socken. Meine Waschmaschine ist eine miese Diva. Und ich kann verstehen, dass Kags da mal in der Waschmaschine verschwindet. Ich tue das regelmäßig auch ._.

Und ich feier das ein wenig, wie das Readerchen total tiefenentspannt daneben sitzt und ihren Tee trinkt und zusieht und NICHTS sagt und ich würde an der Stelle vermutlich damit kämpfen, nicht zu lachen xD
Hach, Kageyama, der Sockenheld. Ich glaube, daran könnte ich mich gewöhnen :D Finde ich auf alle Fälle sehr, sehr süß <3 und ich freue mich, positive Konnotationen absofort mit meiner Waschmaschine zu verbinden xD

Mo <3

Antwort von RememberThisMoment am 31.08.2020 | 23:22 Uhr
Mooo \(^ω^\)

haha, nein, noch ist nicht Weihnachten. :D :D Ich hoffe, jetzt kommen wieder regelmäßiger Uploads von mir. :3

Und, omg, omg, jaaa, die AUSSICHT! Ist sie nicht grandios?? (〜^∇^)〜

>>Ich habe das Gefühl, deine Drabble-Sammlung zu Kageyama macht mich zu einem ganz neuen perversen Menschen<< Ich habe auch so langsam das Gefühl, meine Leser*innen etwas ZU thirsty zu machen. Oder.. ihr seid es auch so schon von Natur aus. xD Aber wenigstens fühlen wir zwei uns dann zusammen wie zwei verliebte Teenagerinnen. :D

Wow, deine WM ist ja wirklich eine krasse Diva. o_O# Meine gibt immer alles brav wieder her und macht einen wirklich guten Job. Und zwar seit inzwischen 10 Jahren schon. Wahnsinn, jetzt, wo mir das grad so bewusst wird. (* ̄□ ̄*;

Die erste Zeit würde ich wohl auch versuchen, nicht zu lachen und mich dann aber irgendwann fragen: Kags, dein Ernst? Wie lange willst du da noch in der Waschmaschine suchen; ich mein, das ist nicht Narnia oder so xD Aber ja, ich könnte mich auch dran gewöhnen. Tee schlürfen und DIE Aussicht genießen. Haaaach~

Ganz liebes Dankeschön für deine Worte und Waschmaschinen-Anekdoten. <3

RememberThisMoment :-)
30.08.2020 | 17:31 Uhr
OH MEIN GOTT!

Was hab ich gelacht! xD
Ich kann nicht mehr!
Mit dem Ende habe ich so null gerechnet! Der letzte Satz KILLT MICH DIREKT!!!
:D

Aber ich bin ehrlich. Jap. Ich habe es ihm deswegen nicht gesagt, weil ich noch länger die Aussicht genießen wollte. Ich wollte am Tisch sitzen, meinen Tee schlürfen und nebenbei Tobios Hintern begaffen. Das ist besser als jede Netflix Serie. Dieser Körper... oooh und er hat keine Ahnung. Und genau das macht es noch anziehender. Weil er so unschuldig ist und überhaupt nicht auf die Idee kommt ...
Hach, mein liebster Tobio.
Und diese Oberschenkel! Gott, ich habe ja ein Faible für alle Oberschenkel der Haikyuu Charaktere. Rawr. Die von Kageyama sind da natürlich auch nicht so missachten. Er kann da ruhig den ganzen Tag in der Position in der Waschtrommeln verbringen. Auch, wenn ich auch gern nochmal sein hübsches Gesicht sehen würde. Abends, irgendwann. So kurz vorm Schlafen gehen.

Hahaha. Ok lol. Das war jetzt... I am sorry okay?! Es ist so aus mir herausgebrochen... Bitte denk einfach nichts falsches von mir!

(Ich würde gerne auch so coole Smileys machen, aber ich kann sowas nicht xD Keine AHnung, wie das funzt.)

xoxo chaoskingdom

Antwort von RememberThisMoment am 31.08.2020 | 23:00 Uhr
chaoskingdom (๑✧∀✧๑)

Ja, oh mein GOTT, kann ich nur wiederholen! Willkommen zu Kapitelchen 9 und ich danke dir so sehr für deine begeisterten Worte! Es ist so, so toll, mal wieder jemanden mit meinen Texten überraschen zu können. *__*

War ja klar, dass DU stillschweigst und Kags im Dunkeln tappen lässt. 'Die Aussicht genießen' erinnert mich so krass an Hinatas Spruch, den er immer zu Beginn und Ende einer Staffel bringt, naww~

Du hast allerdings total recht: Kags ist gerade deshalb so toll, weil er so unschuldig ist. Such a pure boi (ಥ﹏ಥ)

OH GOTT, JAAA! Oberschenkel, Unterschenkel, asdaksjdlasdflöas NO DIFFERENCES ♡(ŐωŐ人)

Ein paar Smileypages just 4 u :D
>> https://www.jemoticons.com/en/wink
>> https://smiley.cool/emoticons.php
>> https://cutekaomoji.com/actions/
HAVE FUN, GUURL :D :D

Freut mich sehr, dass du so schön eskaliert bist hier, hahaha <3 Hat mir SEHR viel Freude bereitet, dein wunderbares Review. Vielen, vielen Dank dafür! *__*

RememberThisMoment :-)
30.08.2020 | 17:09 Uhr
Awww Rememberthismoment!!!!

OMG!! Dieser Drabble! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.... mmmh jaa die Aussieht auf Kags Hinterteil gefällt mir....oh er kann gerne noch ein gaanzes Weilchen danach suchen. Derweil genieße ich die Aussicht ^^ Fast schon zu Schade, dass sein Oberkörper in der Waschmaschine ist und man den nicht sieht :( Den würde ich auch ganz gerne betrachten, aber das würde Kags merken xD So kann man ganz ungeniert auf sein Hintern starren, der bestimmt gut aussieht bei all dem Training ^^
Ja, die Vorstellung gefällt mir und ich würde ihm auch nicht verraten, wo die Socken sind xD wäre ja auch zu nett...

Aber Kags wird sicherlich wütend sein, wenn er erfärht, dass man ihm nicht gesagt hat, dass die Socken auf der Heizung liegen xD Naja egal sei Pech, dafür hatte man eine wunderbare Aussicht und das Readerchen musste ja auch seinen tee trinken. So0nst wird der ja noch kalt und das wollen wir ja auch nicht.

Oh ich liebe einfach deine Drabbles und ahh ich freue mich schon auf den nächsten *_*
Viele Grüße
Liss

Antwort von RememberThisMoment am 31.08.2020 | 22:20 Uhr
Liss Storys <3

sooo schön, wieder von dir lesen zu dürfen! *__*

Und ja, ist sie nicht herrlich, die Aussicht? Auf Kageyamas durchtrainierten Hintern? x'D Ich finde auch, er kann ruhig noch länger nach den Socken suchen und sich winden und drehen und dhjasdkladal (*´∀`)

Oh Gott, ja, du hast Recht! Er wird ganz sicher wütend, wenn er das erfährt! *sich panisch umblicken* heeeeelp (/;◇;)/ Geplant ist irgendwann noch ein zweiter Teil; Notizen stehen schon, aber es funkt noch nicht so richtig zwischen mir und dem Text. Mal sehen, was draus wird. :3

Ich freu mich so, dass du dich über die Drabbles so freust. Das nächste Kapitel ist ein kleines Special anlässlich des 10. Kapitels. Ich hoffe, es gefällt dir auch so sehr. ;_;

Vielen lieben Dank für deine ganzen lieben Worte! Die geben mir ganz viel Kraft! *__*

RememberThisMoment :-)
30.08.2020 | 16:23 Uhr
Hey, Ember! <3

Kleiner dämlicher Einstieg mal vorweg: Als ich die Benachrichtigung bekommen habe, dass du ein neues Kapitel gepostet hast, war ich am schauen eines Videos. Natürlich hab ich Doofnuss erstmal überhaupt nicht verstanden, dass die Benachrichtigung auf meinem Handy ist und NICHT im Video eingeblendet war. Erst als ich bemerkt habe, dass das Symbol für die Benachrichtigung auf meiner oberen Handyleistw zu sehen war, hat es bei mir Klick gemacht. Manchmal bin ich echt von meiner eigenen Dummheit überrascht, haha. xD

Jedenfalls muss ich sagen, dass ich deine kleine Sammlung hier LIEBE! Kageyama ist ja einfach nur liebenswürdig und dass du was für ihn übrig hast, ist doch wohl mehr als verständlich. Hab ich nämlich auch, hehe ( ¬ ‿ ¬) Als ich dann allerdings deine Sammlung hier gesehen habe, hab ich mich wirklich unheimlich sehr gefreut! Mein Babyboy verdient all die Liebe und Aufmerksamkeit auf der Welt. ༎ຶ ෴ ༎ຶ Und die schenkst du ihm hier eindeutig! Allein dafür liebe ich diese Sammlung! Aber ahhhh, die einzelnen Ideen und die Kapitelnamen und der Name der Geschichte an sich und Kageyamas ICness ... – Innerlich sterbe ich tausend Tode. Mindestens. Zu viel Perfektion für mich. ༎ຶ ෴ ༎ຶ

Und damit ich mich hier auch mal wirklich auf das Kapitel beziehe: Reader–chan ist böse. Ganz böseee. Aber ich wäre kaum besser (bzw. ist sie ja ich. Irgendwie. xD), von daher kann ich mich auch kaum beschweren. xD Socken sind aber immer ein Thema für sich. Mal sind sie da, dann sind sie plötzlich verschwunden... Ach, löse doch einer mal bitte dieses Sockengeheimnis! D:

Was mir auch aufgefallen ist und mir absolut gefällt: Es sind Alltagssituationen. Und damit kann ich persönlich einfach so einen schönen Bezug zum Kapitel aufbauen. Einfach weil mir vieles absolut nicht fremd ist. Wirklich, das mit den Socken könnte mich jedes Mal aufs Neue in den Wahnsinn treiben! Ich mag dieses alltägliche einfach so gerne! Da komm ich auch echt nicht über ein kleines Lächeln auf den Lippen hinweg. Danke dir! <3

Allerdings ist das noch lange nicht das Einzige, was mir absolut gefällt! Was mir auch aufgefallen ist (und wofür ich dich unheimlich bewundere), ist dass der Reader in deinen Geschichten immer eine ganz eigene Persönlichkeit hat. Es ist nicht nur irgendeine farblose Form oder ein Muster – Bei dir ist der Reader immer so unglaublich lebendig und echt. Hat seine eigene Art und Weise, seinen eigenen Charakter in dem man sich absolut wiederfinden kann, gleichzeitig aber auch (irgendwie) eine komplette eigene Person mit ihrer eigenen Geschichte vor einen stehen hat – Deine Darstellung von einem Reader ist einfach so unglaublich schön! Ich bin absolut verliebt. <3 Der Reader ist bei dir einfach immer so vieles, aber garantiert nicht farblos oder "nur" eine Form / ein Muster. Absolut kein einfacher Abklatsch oder ähnliches. Ich liebe es einfach! ♡_♡


Wahrscheinlich passt es absolut nicht, dass ich das Review hier auf dein neustes Kapitel beziehe, aber was soll's. I'm a bad giiiiirrrllll. ͡° ͜ʖ ͡° (Nein, bin ich nicht, aber pshhhhh. xD)
Jedenfalls höre ich jetzt auch endlich auf dich zu belästigen und gehe leise in einer Ecke heulen, weil ich ganz genau weiß, dass sich hier wahrscheinlich eine ganze Menge an Tipp–, Rechtschreib– und Logikfehlern befinden. Aber ich bin einfach zu müde, um die jetzt zu korrigieren, es tut mir leid. u_u (Kennst du das auch, wenn du plötzlich von so einer Müdigkeit / Schläfrigkeit gepackt wirst, obwohl es dafür eigentlich gar keinen Grund gibt? Oder passiert nur mir das?) Wie auch immer: Ich bin tot und gehe mich jetzt in meinem Sarg einkuscheln, wohlwissend, dass es ein HAUFEN an Dingen gibt, die ich eigentlich viel eher machen sollte. I'm a– Okay, okay, ich hör schon auf! Sorry. xD


Ganz liebe und schläfrige Grüße!
strange. <3

Antwort von RememberThisMoment am 01.09.2020 | 22:35 Uhr
strange ٩(^ᴗ^)۶

wow, wie schön, von dir zu lesen und das gleich mit so einer lustigen (?) Anekdote aus deinem Leben. :D :D

Ich freue mich so sehr, über deine vielen positiven Worte zu meiner Sammlung. Ich kann dir nur zustimmen, dass Kageyama ein unglaublich toller, liebenswürdiger Charakter ist, der immer irgendetwas in mir schmelzen lässt. *__* Er verdient wirklich alle Aufmerksamkeit und Liebe und ich hoffe ja sehr, dass das Fandom hier noch ein paar mehr Kags-Stories bringen wird. Komischerweise finde ich ihn recht einfach in den Drabbles zu schreiben, aber lange Storys stelle ich mir sehr schwer vor. Sein Charakter ist eben so ruhig und in sich gekehrt und dadurch schwer einzufangen. Außerdem hat er eine sehr rohe, rationale Sichtweise auf die Welt. Das alles macht ihn eben in seiner Art auch so toll, aber in gewisser Weise eben auch schwer zu schreiben. Besonders freue ich mich, dass du Kageyama in meiner Sammlung als iC empfindest und neben der Sammlung an sich auch den Titel und die Kapiteltitel magst. Vielen lieben Dank für dieses unglaubliche Feedback! (ಥ﹏ಥ)

Oh ja, Reader-chan ist hier wirklich ein klein wenig fies oder? xD Und ja! Man hört so viele Geschichten über Socken und Dinge, die Waschmaschinen so gewissenlos verschlingen. Manchmal glaube ich, die haben ein Eigenleben. xD

Wie schön, dass dir die Alltagssituationen so gefallen! Ich liebe solche Szenen und frage mich gerne, wie die Charaktere wohl ihren Alltag verbringen. Im Grunde sehen wir ja immer nur einen ganz kleinen Ausschnitt von ihren Leben im Anime/Manga. Ich würde gern noch so viel mehr über Kageyama und die anderen sehen und wissen wollen. Sie mehr kennenlernen. Sie in anderen Szenen und bei anderen (Alltags)Hürden beobachten. Es ist so schade, dass der Manga inzwischen beendet ist. Haikyuu ist pure Perfektion. Für mich gibt es keinen besseren Anime, keine bessere, schönere, lebendigere und wirklichere Geschichte. Ich trauere dem Ende schon sehr, sehr nach. :'(

Danke auch für deine Worte zum Reader! Auch wenn die Texte hier nicht allzu lang sind, versuche ich, den Reader immer vielseitig zu gestalten. Manchmal habe ich eine Idee von einem Setting, in das der Charakter gerät; manchmal ein Satz oder ein Dialog und manchmal eine Handlung oder Eigenart eines möglichen Reader-OCs. Je nachdem wie sich das eine gestaltet, verändert sich das andere und fügt sich in die jeweilige Szene. Das macht es so spannend und bunt, denke ich. Danke für deine großartige Wertschätzung meiner Reader-Darstellungen. T__T <3

>> I'm a bad giiiiirrrllll. ͡° ͜ʖ ͡°<< Keeeeiiineee Ahnung, WO DAS grad herkam. Ich lasse das einfach mal so stehen, okay? xD

Ich hoffe, du hast deine Badassigkeit samt Müdigkeit überwinden können. Danke dir nochmal sehr und von ganzem Herzen für dein Review und all die Gedanken, die du mit mir geteilt hast. Das hat mich wirklich sehr, sehr doll gefreut! *__*

RememberThisMoment :-)
30.08.2020 | 00:22 Uhr
OYA? : o
OYA, OYA?
OYA, OYA, OYA?! : o

Ich bin gerade so. Also mein Kopf. Der ist leer. Und gleichzeitig bin ich nur so, puuuuuh, Gott sei Dank habe ich das nicht in der Arbeit gelesen, weil ich glaube - ich hätte nicht aufhören können, an das zu denken und das wäre vermutlich alles gewesen, was meinen Kopf gefüllt hat, weil WOOOSH. Das. Kondom. ist. zu. klein. ZU. KLEIN. RememberThisMoment, das Kondom ist zu klein! : o Was machen wir jetzt?

Ich habe dann mal gelacht, als ich noch einmal den Titel gelesen habe und mir nur so dachte, ja, das Kondom ist Schuld und dabei belassen wir es. Fuck.
Weißt du, die erste Hälfte des Textes dachte ich mir noch so: Awwww, Kageyama entschuldigt sich doch tatsächlich für etwas! Und dass er dabei so angespannt ist - das hat tatsächlich mein Hirn schon etwas ins Rattern gebracht, weil ich mir dachte, WAS HAST DU ANGESTELLT, dass du so verdammt angespannt bist?! Übrigens, btw, ein verdammt schönes Bild mit dem Drahtseil <3
Und dann zieht das Readerchen die Decke über die beiden und ich denke mir so, what. Und DANN, UND DANN, liebe RememberThisMoment, dachte ich mir, dass er keinen hochbekommen hat, was ich mir - sorry, Kageyama - an der Stelle einfach vorstellen konnte, weil der Typ einfach so verbissen sein kann c:
Und dann das Kondom. Und diese beschissenen Verpackungen. und dann schreibst du einfach so: "das einfach nicht hatte passen wollen".

mo.exe has stopped working

ich will eine Lösung für das Problem, RememberThisMoment, du kannst mich, Readerchen und Kageyama hier nicht so auf dem Trockenen sitzen lassen!
Uuuund uff. ich brauche Luft, ich brauche Sauerstoff, sonst bekomme ich hier keine Komplimente mehr zusammen, weil, shish, du hast das in 100 Worte gepackt und ich fühle so viel Scham und Sprachlosigkeit und gleichzeitig würde ich den beiden gerne eine Packung Kondome besorgen. Und das Readerchen! Ich bin irgendwie erleichtert, dass Kageyama an der Stelle so ein liebes Readerchen abbekommen hat. Ich meine, ich spüre die Nervosität, obwohl du das nicht einmal wortwörtlich ansprichst? Und boah, ich glaube, was meinen Kopf so leerfegt, sind die vielen Gefühle, die in deinem Drabble stecken. Ich bin total neben der Spur xD
Auf alle Fälle - kann ich an der Stelle irgendwie nicht sagen, dass mir der Drabble sehr gut gefallen hat, weil ich zu sehr mit Kageyama mitleide?! - bin ich höchst erstaunt, überrascht, verwirrt, emotional darüber, was dein Drabble mit mir macht. Und boah, ich will mehr Kageyama <3

ich freue mich schon auf Mehr, auch auf peinliche Situationen, die meinen Kopf auf Stillstand bringen!
Deine Mo <3

Antwort von RememberThisMoment am 30.08.2020 | 16:11 Uhr
Mooooo ヾ(‘∀`=ヽ)※.;,゜☆

Oya, oya!! :D :D Und hier sind wir wieder, zwei vermeintliche Teenagerinnen, die Welt ist offen und unbeschrieben, wir wissen alles, sind unbesiegbar! .. zumindest bis wir an den Dingen des Lebens scheitern, von denen wir dachten, dass sie doch gar nicht so schwer sein können. Richtig, Kags? Richtig! :D

Meinen inneren Zwiespalt mit "das Kondom ist zu klein" habe ich dir ja schon via PN erläutert. xD Genauso wie den Grundsatz: Wenn du dich beim Schreiben schämst, muss es gut werden. xD (Man sollte ja meinen, das Schamlevel wäre abnehmend, je länger man drüber spricht. Aber Pustekuchen. xD)

Deinen Gedankengängen, die du beim Lesen hattest, hier zu folgen, ist echt köstlich amüsant. :D (Freu dich mal auf das Kapitel "Tagträumen". Darin bin ich neulich versunken hahaha xD) Ich bin übrigens mal wieder voll bei dir, dass ich auch glaube, dass Kageyama so verbissen ist mit manchen Dingen. Und dass das auch ein Grund ist, warum diese manchmal nicht so klappen, wie er will.

Der Knaller deines Reviews ist aber einfach dieses: >mo.exe has stopped working< ಥ◡ಥ

Uff, und jetzt will sie eine Lösung des Problems. heeeelp ;_; Ich glaube, das übersteigt meine Schamleveltoleranz und lässt mein Herz explodieren. xD Maybe, Kags is too pure.. )Д⊙`)

Weiß nicht. Bei anderen fällt mir sowas irgendwie leichter. Oder kommt auch schneller mal als Gedanke. Dass es weiter geht als Vorspiel, als Versuchen (und Scheitern). Das Leben muss nicht perfekt sein, um perfekt zu sein. :3

Ich bin auch froh, dass Readerchen so liebevoll und zugewandt ist, jetzt wo du es schreibst. Und ja, sie ist auch nervös/angespannt. Ihre Lippen sind zusammengepresst, sie schützt sie beide mit einer Decke, ist ihm ganz nahe und lässt Revue passieren, was geschehen ist und woran es gelegen haben könnte. Das lässt auch in ihr den Schluss zu, dass er nicht Schuld ist, obwohl ich persönlich und auch durch die Entschuldigung durch ihn ihm keine Teilschuld absprechen kann. Es sind so viele Dinge, so besondere Umstände. Im Grunde ist der Schuldige doch eigentlich egal. Hauptsache, man hält zusammen. :)

Besonders freue ich mich auch über deine intensive Reaktion am Ende. Das Staunen, Überrascht- und Verwirrtsein. Dass ich dich so mitreißen konnte. Ein riesengroßes Dankeschön dafür! *__*

RememberThisMoment :-)
27.08.2020 | 22:47 Uhr
Oh mein Gott.
WILLST DU DASS ICH HYPERVENTILIERE????

ICH WOLLTE MIT KAGEYAMA SCHLAFEN???
Wie kannst du einfach ohne Vorwarnung so ein geiles Kapitel raushauen? Mein Herz war nicht bereit dafür! Es springt immer noch so seltsam in meiner Brust.

Aber dafür hast du mir echt meine Pause versüßt. So so so so ein guter Drabble. X3

Ich kann mir die ganze Situation so bildlich vorstellen. Kageyama das arme bby der war bestimmt total überfordert und dann bekommt er nicht mal die Packung auf, weil seine Finger so zittern und rutschig sind und dann ist das Kondom auch noch zu klein. ;_; da hat sich einer wohl unterschätzt. So süß. Omg mein bby

Kageyama würde am liebsten im Erdboden versinken. Holy...

Weißt du, was mich traurig macht? Dass ich deine Geschichte nicht mehr empfehlen kann, weil ich das schon lange getan habe. WIESO kann man das nicht öfters? Mit jedem Kapitel???

(UND AH TORU TEXTET IST GESPERRT??? Ich weine leise...)

Antwort von RememberThisMoment am 28.08.2020 | 15:53 Uhr
chaoskingdom *__*

Uhhhhwaaahhhh, DU! HIER! Und schenkst mir ein Review. Schon wieder. Daaaaaanke. Ich freue mich so, dass ich auch hier wieder von dir lesen darf! (ಥ﹏ಥ)

Uhm, und wollte ich, dass du hyperventilierst? Ich - äh weiß nicht. Ich denke .. nicht? Vielleicht? Ein bisschen? Gibt es da richtige und falsche Antworten? xD
Wenn es dich beruhigt: Ich weiß nicht, warum, aber innerlich sterbe ich auch jedes Mal noch über diesem Kapitel, wenn ich daran denke oder wie jetzt, darüber schreiben muss. Ich fühle mich grad wie eine 15-jährige Teenagerin. |д꒪ͧ)… heeelp ;_;

Und wolltest du mit Kags schlafen? Äh, ja..? *Hände vor die Augen halt* (Wow, was ist los mit mir?! Und wie verdammt bin ich wieder 15 geworden? xD)
Und - Überraschung: Er auch mit DIR (╯⊙ ⊱ ⊙╰ )

Puuhhh, ist hier noch wem grad so heiß..? Niemandem, nein? - Oh. xD

Du ahnst ja nicht, wie mich deine Reaktion auf das Kapitel freutfreutfreut! Ich stelle mir Kags auch total überfordert vor. Und kennst du das? Wenn etwas nicht klappt und die Situation sowieso neu und aufregend ist? Und dann geht was schief und wieder was schief ... und man möchte, wie du so schön schreibst, einfach nur im Erdboden versinken, für immer..? (Gleichzeitig dachte ich dasselbe wie du: >So süß. Omg mein bby< ;_;)

Am Ende deines Reviews (passiert mir bei dir scheinbar öfter) ist mein Herz wieder gehüpft - daaaanke für deine Empfehlung und deinen krassen Support. Das bedeutet mir so, so viel! <3

Ah Gott, Toru, gesperrt, ja, ich weine darüber auch immer noch schmerzlich und hoffe gerade einfach nur, dass sich das klären lässt und die Geschichte online bleiben darf. Ich hätte nie gedacht, dass ich daran so hänge. Aber scheinbar tue ich es und ich will sie nicht aufgeben. (╥_╥)
Auf wattpad findest du schon das neue Kapitel, auch wenn es nicht meine primäre Uploadseite für FFs ist:
>> https://www.wattpad.com/943224657-t%C5%8Dru-textet-04-fr-17-juni-2011-%C2%BB-%E2%9C%89-%E2%8B%85%E2%82%8A%E2%8B%86%E2%82%8A
Eigentlich habe ich mir vorgenommen, immer mittwochs und sonntags den Upload zu machen, aber das wird leider nichts, solange die FF gesperrt ist. Tut mir leid. :(((

Danke für deine lieben, (lustigen) aufmunternden Worte. ➳ You always bring {beautiful} chaos to my kingdom. (Kleiner Wortwitz am Ende, but .. sooo TRUE <3)

RememberThisMoment :-)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast