Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Leuchtturm
Reviews 1 bis 25 (von 40 insgesamt):
26.02.2021 | 22:44 Uhr
Tolles Kapitel! Super Schreibstil!
Ich finde das Kapitel echt gut formuliert und es ist auch ein guter Anfang einer Geschichte!
LG

Antwort von Leuchtturm am 26.02.2021 | 23:10 Uhr
Hallo Phantasya,

willkommen und vielen Dank! :)

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
19.01.2021 | 20:25 Uhr
Hey du,
wieder die üblichen Gründe und es tut mir wie immer total leid, ich hab einfach vieeel zu viel zu tun für die zeit die ich habe, sorryyy
Aber ich muss sagen, dass ich das Kapitel wieder toll fand zu lesen. Auch wenn ich sagen muss dass ich wirklich wütend auf Elladan war als er so herablassend zu Menya war, ich muss dringend aufhören mich so sehr in Geschichten hineinzuversetzen haha
Wie Arwen und die anderen sich dann aber eingesetzt haben war wieder klasse, ein bisschen Unfrieden muss selbst in Bruchtal mal sein
Ich liebe liebe liebe es wie verwirrt Fern am Schluss von den biblischen Charakteren war, ich glaube zwar die Zeitrechnung würde ich noch hinkriegen aber die Personen konnte ich mir nie alle merken - und ich habe es echt versucht. Dass das Ganze bei den Mittelerdlern für Verwirrung sorgt ist ja klar aber ich liebe es immer wieder Ferns Gedankengänge zu lesen, das schreibst du soooo gut, wirklich!
Ich hoffe sehr, dass ich beim nächsten Kapitel wieder etwas früher schreiben kann aber ich kann nichts versprechen, lass dich aber auf keinen Fall entmutigen ich habe mir vorgenommen zu jedem Kapitel ein bisschen was für dich zu schreiben und das mache ich auch, vielleicht nur etwas später.
Du hast soooo viel Talent, weiter so <3
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 19.01.2021 | 20:48 Uhr
Hallo Caro,

jetzt gibt's auch mal Auseinandersetzungen zwischen den Elben und es wird etwas spannender. Da hast du Recht, ein bisschen Unfrieden muss sein und passt auch dazu, dass Menya so ungeschickt ist und Elladan demgegenüber quasi der Musterelb. :D In den Kapiteln zuvor gab es immer wieder solche Momente, falls du sie noch nicht entdeckt hast. (Ich mag persönlich am liebsten die Szene, als Menya Elladan versehentlich über die Stiefel fegt XD)

Danke für das Lob zu Ferns Gedankengängen! Bibelkunde mag ich selbst zwar gerne (und kenne mich noch mit dem Ablauf aus :D), aber ich finde es so wichtig, dass auch Fern respektive die Elben nicht alles über ihre eigene Welt wissen. Immerhin lernt die Tinithas genauso wie Fern.

Galatha orn taer und bis zum nächsten Mal,

Liebe Grüße,
Flane :)
Larifari (anonymer Benutzer)
19.01.2021 | 15:53 Uhr
Okay gut, ich weis nicht wo die reise Gestartet hat, aber es ernscheint mir doch etwas seltsam, dass sie die Nebelberge inerhalb von nichtmal einem Tag überqueren. Allein gegraphisch gesehen macht das absolut keinen Sinn. Ich gehe davon aus, dass sie den Kürzesten Weg genommen haben und über den hohen Pass gegangen sind. NEIn das macht echt gar keinen Sinn. Bruchtal liegt nämlich von den Nebelbergen nochmal etwa einen halben Tagesritt entfernt. Betrachte mal die Karte von Mittelerde XD. Trotzdem echt cool.

Antwort von Leuchtturm am 19.01.2021 | 18:21 Uhr
Hallo,

die Sache mit den Entfernungen finde ich auch schwierig... Danke auf jeden Fall für den Hinweis! In den Tolkien-Wikis findet man dazu vielleicht auch etwas.

Liebe Grüße,
Flane :)
Larifari (anonymer Benutzer)
19.01.2021 | 14:53 Uhr
Oh Mann. Mittendrin hab ich, einen Kicheranfall bekommen, wegen dem Sportlehrer. Ich meine im ernst, ich hab mich selbst gefragt, ja wozu brauchen wir sportlehrer eigendlich? Damit wir uns bewegen, hab ich gedacht. WTF???? Ich glaube wir sollten alle unser leben mal überdenken. O Mann im ernst jetzt diese geschichte ist der Hammer!!!!

Antwort von Leuchtturm am 19.01.2021 | 18:19 Uhr
Hallo,

und die Frage ist auch, was Gandalf ihnen dann eigentlich beigebracht hat... :D Danke für dein Review!

Liebe Grüße,
Flane :)
Larifari (anonymer Benutzer)
19.01.2021 | 14:39 Uhr
O mein GOtt. WIE GUT SCHREIBST DU BITTE??? okay ich weis, dass ist auf gar kein Fall eine gute Rückmeldung XD, aber nur so an dich: Wenn du jemals den drang verspüren solltest, Schriftsteller zu werden, ich würde dein Buch sofort kaufen. Die handlung ist schnell, aber nicht ZU schnell und sont kp ich mag es wie du schreibst. Du schreibst ehrlich und bringst das denken von Fern natürlich rüber. Witzig ist es auch. Und abwechslungsreich XD. Ich lese gleich weiter...

Antwort von Leuchtturm am 19.01.2021 | 18:18 Uhr
Hallo Larifari,

willkommen und vielen Dank! :)

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
10.01.2021 | 22:45 Uhr
Okayyy,
so viel später war ich denke ich noch nie, es tut mir total leid, ich habe mit der ganzen Situation gerade noch einmal mehr zu tun als sonst, und dass das noch möglich wäre würde man kaum denken.
Ich habe deshalb mal wieder nur Zeit für ein etwas kürzeres Review aber eigentlich kannst du dir ja denken was ich schreibe - ein riesen Loblied an dich und dein Talent zu schreiben. Du stellst es alles so fließend dar, dass man wirklich dabei sei könnte ^^
Ich finde es echt süß wie du Arwen einbaust, die Fern immer wieder Mittelerde erklärt, das macht alles noch einmal soooo viel authentischer.
Außerdem ist deine Version dieser Geschichte einfach unglaublich unterhaltsam und wie du Gandalf zum Google von Mittelerde hast werden lassen war ein echt guter und auch witziger Einfall.
Alles in Allem mal wieder - wie könnte es anders sein - ein riiiiesiges Lob an dich. Es war erneut einfach großartig und ich freue mich auf mehr!
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 11.01.2021 | 10:02 Uhr
Hallo Caro,

vielen Dank! :) Es ist auch nicht so viel passiert, aber zumindest geht es allen gut und wir haben endlich einen Plan.

Ja, Arwen weiß einfach unglaublich viel und Fern hat noch einiges aufzuholen :D Zumindest das Sprachenlernen klappt. Im nächsten Kapitel geht es mit Fern und Legolas weiter, die endlich mal alleine sind ;)

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
29.12.2020 | 21:35 Uhr
Hey duu
wieder ein bisschen zu spät aber ich bin einfach immernoch total im Stress, sorry.
Jetzt sind die ganzen Tinithas weg und die zwei könnten sich mal unterhalten aber vielleicht ist ihre Art der Kommunikation einfach ein wenig anders, und das der Efeuelb - wie du ihn nennst - seinen Bogen mal aus der Hand gibt ist schon ein ziemlicher Fortschritt, mal wieder Hut ab an Fern.
Das mit dem Tanzen fand ich eine echt gute Idee was das ausbalancieren angeht, mir würde es allerdings nicht helfen, ich bin im Tanzen einfach zu unbegabt haha
Ich bin gespannt wie es mit den Orks weitergeht und sich das auflöst, wieder haha
Man liest sich <3 ^^

Antwort von Leuchtturm am 29.12.2020 | 21:50 Uhr
Hallo,

die Umschreibung "vielleicht ist ihre Art der Kommunikation einfach ein wenig anders" passt genau zu dem, was ich mir vorstelle :D Ja, Legolas und sein Bogen sind eigentlich eine Einheit und das beweist, wie sehr er Fern inzwischen vertraut. Vermutlich haben sie viel Gesprächsstoff in ihren ruhigen Minuten.

Die Idee mit dem Tanzen hatte ich, weil ich selbst musikalisch bin und ein gutes Rhythmusgefühl habe. Abgesehen davon, dass ich gerne tanze - und wenn man sich die Filme ansieht, hat es auch etwas von einem Tanz mit dem Gegner. Zumindest hat Fern nun einen besseren Zugang zu den Waffen gefunden. Ich glaube, ich würde aber genauso lange brauchen :D

Lete und Elrohir sind einfach nicht aufzuhalten. Hoffentlich bekommt Elrond nichts davon mit ^^ Es war übrigens Absicht, dass Fern nicht mitkommt bzw. nicht einmal daran denkt, mitzukommen. Sie ist eben keine Kämpferin, das fand ich wichtig zu betonen... und wir werden sehen, wie/ob sie die Kriegskunst noch erlernt.

Danke für dein Review und einen guten Start ins neue Jahr! Und danke überhaupt, dass du zu jedem Kapitel etwas schreibst. Es freut mich total, dass auch andere an dieser Geschichte Spaß haben!

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
21.12.2020 | 22:40 Uhr
Hey duuu,
es tut mir wieder soooo leid, dass ich erst so spät schreibe aber ich hatte einfach unendlich viel zu tun - sorry.
Ich kann wie immer nur Lob ausprechen, das Kapitel war wieder wunderbar, die Handlung schreitet nicht so schnell voran, aber das finde ich garnicht schlimm, im Gegenteil, vor allem in der stressigen Vorweihnachtszeit ist es immer schon sich einmal in der Woche so entspannen zu können. Deine Geschichte hat für mich wirkluch den Status erreucht, dass ich regelmäßig nachsehe ob ein neues Kapitel da ist und sobald das der Fall ist versuche mir die Zeit zu nehmen um entspannt zu lesen und nicht nur schnell zwischendrin, eine Art Zuflucht haha.
Wie gesagt du bist unheimlich talentiert und deine Geschichte ist großartig. Ich bin echt gespannt wie es im nächsten Kapitel weitergeht, auch mit den Orks aber vor allem unseren zwei "Kranken".
Einen nachträglich schönen Advent und frohe Weihnachten!
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 22.12.2020 | 00:02 Uhr
Hallo Caro,

das geht mir genauso, dann wünsche ich dir umso mehr eine schöne Weihnachtswoche :)

Vielen Dank für dein Lob! Schön, wenn auch das Lesen Entspannung bringt, so wie mir das Schreiben ;) Es passiert ja durchaus einiges im Hintergrund, diese Orks machen immer irgendwo Unsinn - eigentlich würdige Gegner für Lete und Elrohir. Mal sehen, ob sie auf den Höhen beim Vertreiben der Orks helfen können.

Zu den Uploads: Die Kapitel kommen immer mittwochs und Infos über eventuelle Ausfälle finden sich auf meinem Profil unter "Neuigkeiten".

Liebe Grüße,
Flane :)
Irgendein Name (anonymer Benutzer)
14.12.2020 | 10:42 Uhr
Mal wieder ein super Kapitel.
Ich kann es immer kaum erwarten, dass du ein neues Kapitel hochlädst und immer wenn ich dann sehe, dass du wieder eins hochgeladen hast, lass ich immer alles andere stehen und liegen und lese sofort das Kapitel. Leider darf ich mich auf Fanfiktion.de nicht anmelden, sonst hätte ich der Geschichte schon längst eine Empfehlung gegeben.
LG Luise

Antwort von Leuchtturm am 14.12.2020 | 11:37 Uhr
Hallo Luise,

vielen Dank, das kenne ich ;) Für solche Situationen sind die anonymen Reviews angeschaltet.

Dass du die Geschichte liest, freut mich sehr - und das braucht man nicht notwendigerweise mit einem Stern auszudrücken :) Viel Spaß und eine schöne Adventszeit!

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
11.12.2020 | 20:26 Uhr
Heyyy,
wirklich mal wieder super, und leider muss ich mich erneut über die Verspätung entschuldigen, ich musste natürlich unbedingt noch einen 30min-Vortrag vorbereiten, da blieb leider mal wieder wenig Zeit, sorry.
Ich hab das Kapitel wirklich genossen, auch wenn es Fern zu Beginn eher nicht so ging. Der Cooper-Test ist glaub ich ein Mini-Trauma, dass jeder hinter sich bringen muss/musste, haha.
Fern und Legolas nähern sich wirklich an und ich finde es fabelhaft wir du es beschreibst, nicht so, dass es unangenehm wird, es ist bei dir wirklich nachvollziehbar und man kann sich gut in die Situation hinein denken - riiiiesiges Lob.
Ich freue mich wieder tierisch auf mehr und diesmal noch vorzeitiger als sonst - einen schönen dritten Advent!
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 11.12.2020 | 21:26 Uhr
Hallo Caro,

dann hoffe ich, der Vortrag läuft bzw. lief gut! :) Mach dir keine Gedanken, ich kenne das mit verspäteten Abgaben von quasi allem :D

Vielen Dank für das Lob - ich finde es auch immer wieder angenehm zu schreiben, Wie das Vertrauen zwischen ihnen wächst. Und die Löffelszene XD

Einen schönen dritten Advent dir und bis nächste Woche,

Liebe Grüße,
Flane :)
HierBinich (anonymer Benutzer)
09.12.2020 | 14:44 Uhr
Hallo!
Ich frage mich, wie du sowas schreiben kannst. Wirklich wow!
Und was Sindarin und Quenia angeht... Wie hast du das gelernt? Ich schau für meine eigenen Geschichten mal die ein oder anderen Wörter nach, aber ganze Sätze?! Ich bin beeindruckt.
Lg HierBinich

Antwort von Leuchtturm am 09.12.2020 | 19:08 Uhr
Hallo,

viel Fantasie und frische Luft, denke ich :D In einem der letzten Kapitel habe ich das Wörterbuch verlinkt, das ich verwende. Und die Sätze baue ich mir daraus quasi zusammen.

Einige denke ich mir auch selbst aus - wie zum Beispiel "A susta!", was eben meine Vorstellung von einem elbischen Fluch ist, das Äquivalent zu "Das stinkt mir!" oder "Mist!". Natürlich immer noch stilvoll ;)

Vielen Dank für dein Lob und fröhliches Sprachenlernen!

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
05.12.2020 | 12:21 Uhr
Heyyyy,
Mal wieder klasse - und ja ich weis das sage ich immer aber es ist nunmal einfach so.
Fern scheint sich ja langsam wirklich einzuleben und mit der Sprache klarzukommen, da würde ich zugegeben ein bisschen länger brauchen, ich bin ein ziemliches Sprachen Untalent, jetzt mal abgesehen von Deutsch, das ist ja meine Muttersprache haha
Zwischen Legolas und Fern bahnt sich langsam wirklich was an, da bin ich gespannt wie es weiter geht.
Danke dir und ich hab 2 weitere Klausuren hinter mir, den Rest schaff mich auch noch und Schlaf wird ja eh überbewertet haha. Ich werde vermutlich die Feiertage einfach verschlafen aber vorher lese ich noch unbedingt deine ff weiter!
Ich freue mich riesig auf das neue Kapitel und viel Glück beim schreiben und wieder einen schönen vorzeitigen zweiten Advent
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 05.12.2020 | 12:51 Uhr
Hallo Caro,

und mal wieder danke! :) Ich mag Sprachen einfach sehr gerne und nach den ersten 50 Wörtern habe ich auch einige Prinzipien verstanden :D Wie gesagt, die Elben sprechen mit Fern normalerweise Westron, daher sind die Sindarin- und Quenya-Passagen gekennzeichnet und unten übersetzt.

Legolas und Fern (Fergolas XD) finde ich auch unglaublich schön zu schreiben und beobachten. Ich glaube, langsam überwinden sie die Mensch-Elb-Unterschiede. Und bei der Tinithas passiert ebenso einiges ;)

Viel Erfolg weiterhin und ebenfalls einen schönen zweiten Advent,

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
28.11.2020 | 22:02 Uhr
Eeeeendlichhhhh
Zum Einen, dass Legolas endlich da ist und zum anderen, dass ich endlich Zeit finde, tut mir so so leid, ehrlich aber die Klausurenphase vor Weihnachten hat es einfach nicht zugelassen :(
Das Kapitel war mal wieder bezaubernd, ich finde es immernoch großartig wie authentisch du Fern darstellst und ich finde es einfach klasse wie sie sich erst einmal verlaufen hat, das wäre mir zu 100 Prozent auch passiert haha.
Hab ich es richtig verstanden, dass Legolas im Schlaf ihren Namen gesagt hat, oder geht da mein Hirn mit mir durch ^^
Ob ich es nun richtig verstanden habe oder nicht ich habe mich riesig gefreut, dass Legolas endlich seinen Auftritt hatte
Ich hoffe du verzeihst die Verspätung und ich kann leider nicht versprechen, dass es keine Weiteren gibt, habe noch 5 weitere Klausuren...
Abgesehen davon hoffe ich aber auf weitere Kapitel und freue mich total darauf die lesen zu können, einen schönen Ersten Advent dir
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 28.11.2020 | 22:14 Uhr
Hallo Caro,

das kenne ich selbst und wünsche dir ganz viel Erfolg für deine Klausuren! *wirft eine Mallornblatt-Brosche und Elronds Superhirnleistungstrank nach dir* ;)

Danke für deine Rückmeldung, ich freue mich mit :D Ja, genau so war das gedacht... vielleicht hat er sie ja gespürt? Oder sie roch nach der frischen Wäsche XD

Ebenfalls einen schönen ersten Advent (im Voraus, haha) und bleib dran, du schaffst das!

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
22.11.2020 | 20:27 Uhr
Heyyy,
klasse Kapitel mal wieder, hat mir glatt den Tag gerettet, frag nicht haha.
Bei der Beschreibung von Letinwessë musst ich spontan erstmal an Tauriel denken, wie die Filme einem doch die Gedanken verdrehen!
Ich finde es immer wieder großartig wie du es schaffst Fern wie einen richtigen Teenager zu beschreiben, mit einem echten Schwert hätt ich auch meine Probleme, dafür lese ich viel zu viel und mache viel zu wenig Sport haha.
Ich hab mich wahnsinnig über dein Kapitel gefreut und bin immer total froh, dass du dir die Reviews wirklich durchliest, ich hoffe dir mit meinen helfen zu können!
Ich hab mal wieder keine Kritikpunkte und ich freue mich auf Legolas' Wiederauftfitt, hoffentlich passiert das bald mal haha *kleiner gaaaanz unauffälliger Wink am Rande*
Aber wie auch immer du es auflöst ich freue mich tierisch auf das nächste Kapitel!
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 23.11.2020 | 11:39 Uhr
Hallo Caro,

danke und ich frage nicht :D Ja klar, ich glaube auch, dass die Elben anfangs die gleichen Probleme hatten. Waffen sind ja sehr unhandlich (nehme ich mal an ^^) und es freut mich, wenn Fern realistisch wirkt - wobei es echt langweilig gewesen wäre, wenn sie schon alles draufhätte.

Ach so, Legolas, den gibt es ja noch XD Kommt garantiert im nächsten Kapitel. Und vielen Dank, dass du Letinwessës Namen korrekt und nicht einfach als "e" ohne Trema (das sind die zwei Punkte) geschrieben hast. Diese ë-Endungen sind übrigens typisch für Quenya. Die Mittelerde-Linguistik geht weiter :D

Liebe Grüße,
Flane :)
HierBinich (anonymer Benutzer)
20.11.2020 | 12:28 Uhr
Hallo!
Entschuldige bitte den Namen, ich darf keinen anderen verwenden. Ich finde deine Geschichte bis jetzt sehr interessant und schön geschrieben. Es macht echt Spaß zu lesen. Ich werde die Geschichte weiterhin verfolgen.
Mit freundlichen Grüßen HierBinich

Antwort von Leuchtturm am 20.11.2020 | 14:08 Uhr
Hallo,

verstehe ich gut und lasse daher auch anonyme Reviews zu :) Danke für deine Rückmeldung und weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße,
Flane :)
HierBinich (anonymer Benutzer)
18.11.2020 | 15:01 Uhr
Ich liebe Kommata xD und Smileys auch:) das ist ne Geschichte nach meinem Geschmack ^^

Antwort von Leuchtturm am 18.11.2020 | 17:23 Uhr
Hallo HierBinich,

willkommen und danke für dein Review! Kommata sind super :D

Liebe Grüße,
Flane :)
14.11.2020 | 09:07 Uhr
Na , wohin geht die Reise?Was geht hier ab? Bisher eine lockere und leichte Geschichte.

Antwort von Leuchtturm am 14.11.2020 | 12:10 Uhr
Hallo,

danke für dein Review! "Was geht hier ab?" fasst es gut zusammen :D

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
12.11.2020 | 22:17 Uhr
Heyhooo,
Klasse Kapitel! Ich liebe es einfach wie du deine Geschichte aufbaust und einen einführst, wirklich ein riesiges Lob!
Du hast mich aber entgültig gewonnen als du die Zwillinge eingebracht hast, die zwei sind einfach Legenden. Die neben Tom Bombadil zwei der Personen, die ich in den Filmen wirklich vermisst habe.
Als ich das erste mal Zwillinge kennengelernt habe, hab ich so ziemlich das gleiche gedacht wie Fern, auch hier hast du wieder einen so nachvollziehbaren Moment geschaffen, ich liebe es einfach.
Ich freue mich soooo sehr auf das neue Kapitel, und hoffe aber auch auf das baldige Wiedererscheinen von Legolas *kurze Andeutung haha*
Wie auch immer, das nächste Kapitel wird bestimmt wieder atemberaubend!
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 12.11.2020 | 22:31 Uhr
Hallo Caro,

ich mag es auch, vielen Dank! :D Diese Idee mit der Tinithas kam total unerwartet, aber gefällt mir. Freut mich, wenn du deine Lieblingscharaktere begrüßen durftest ;) Man erfährt ja im Buch relativ wenig über sie, also habe ich mir die Freiheit genommen, sie nach meinen Vorstellungen zu gestalten... und im nächsten Kapitel geht's damit weiter.

Legolas taucht natürlich bald wieder auf, aber erst mal geben wir ihm Ruhe. Immerhin hat er die meiste Arbeit während des Kampfes geleistet, ohne ihn wäre Fern schon längst... zerbröselt :D

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
08.11.2020 | 20:02 Uhr
Hallo nochmal,
ja das war ein Schreibfehler, da hat sich meine doofe Autokorrektur eingeschaltet, das sollte eigentlich heißen "also ist es in diesen hier", sorry.
Hat mich gefreut, dass du mein Review noch gelesen hast - mach unbedingt weiter so, was das Schreiben angeht aber auch das Interagieren mit den Lesern, das macht dich mir richtig sympatisch <3
Ich freue mich auf jeden Fall auf das neue Kapitel
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 08.11.2020 | 20:32 Uhr
Hallo,

ach so, dann verstehe ich es! Die Autokorrektur kenne ich nur zu gut :D Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
07.11.2020 | 22:04 Uhr
Hey duu
Es tut mir so so leid, dass ich erst jetzt was schreiben kann, ich Ast!
Naja, deine Kapitel verzaubern mich immer wieder und ich liebe Arwen einfach. Die I
Kapitel waren ja zuletzt recht ruhig also ist es in sieben hier immer noch ziemlich ruhig. Das finde ich aber garnicht schlimm - im Gegenteil! Bei mir geht zurzeit alles ziemlich drunter und drüber und da ist es schön sich ein bisschen Zeit zu nehmen und solch schöne Kapitel zu lesen;)
Wie gesagt, ich liebe deinen Schreibstil und kann das nächste Kapitel garnicht erwarten. Ich hoffe du wirst dieses Review auch jetzt noch lesen und dich ein wenig motivieren lassen <3
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 07.11.2020 | 22:25 Uhr
Hallo Caro,

hauptsache, du findest etwas Ruhe :-) Freut mich, wenn die Geschichte auch für dich eine Auszeit bedeutet, das geht mir ebenso.

Ich hab nicht ganz verstanden, was "also ist es in sieben hier immer noch ziemlich ruhig" bedeuten soll. Kannst du mir das erklären, bitte? :D Vertippt oder ein Wort versehentlich gelöscht?

Ja, ich bin auf jeden Fall motiviert und schon dabei, die nächsten Kapitel zu planen... Legolas sollte im nächsten auftauchen ;)

Liebe Grüße,
Flane :)
07.10.2020 | 17:17 Uhr
Ach ist das herrlich da mögen sich zwei Leute aber richtig

Antwort von Leuchtturm am 07.10.2020 | 18:22 Uhr
Hallo Sandy,

kann man so sagen :D Ich nehme an, du meinst Fern und Legolas und nicht sie und Arwen, wobei Letztere einen echt guten Start hatten. Na ja, hat Fern auch verdient, nach den ganzen Wesen, die sie angreifen wollten ;)

Danke für dein Review und bis dann,

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
07.10.2020 | 16:38 Uhr
Heyy,
hab mich echt gefreut mal wieder von dir zu hören.
Das Kapitel war ja relativ ruhig, sie muss halt erst einmal mit den Elben klarkommen aber da ist Arwen schon eine sehr gute Ansprechpartnerin. Ich bin gespannt wie es Legolas jetzt wohl geht aber ich schätze, dass erfahren wir im nächsten Kapitel.
Mal sehen wie es weitergeht, ich freue mich auf jeden Fall auf mehr!
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 07.10.2020 | 18:21 Uhr
Hallo Caro,

ja, mich auch :D Im nächsten Kapitel kommt dann die erste Nacht in Mittelerde (bzw. die erste in einem vernünftigen Bett XD), immerhin sind Fern und Co. schon ziemlich lange unterwegs.

Allein die ersten beiden Tage haben ja viel Neues für Fern beinhaltet und ich denke, jetzt werden die drei mal in Ruhe ankommen. Ich hatte geplant, diese Geschichte entspannt zu erzählen, aber der Kampf z.B. war nicht vorgesehen, deshalb geht es nur schrittweise voran... Immerhin hat sie Mittelerde an sich akzeptiert, es wäre lustig gewesen, wenn sie einfach wieder zurück in Tôchfennas' Krone geklettert wäre.^^

Ach, es gibt doch nichts, das Elrond nicht wieder hinkriegt.^^ Danke, dass du immer noch dabei bist, und bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße,
Flane :)
03.09.2020 | 21:51 Uhr
Uh hat da gerade jemand Probleme damit zurecht zu finden ich kann es nur so vorstellen wie es dort aussieht

Antwort von Leuchtturm am 02.10.2020 | 13:19 Uhr
Hallo Sandy,

von Tolkien gibt es meines Wissens keine Karten zum Aufbau von Bruchtal... die hätte ich persönlich ganz nützlich gefunden :D Meine Vorstellung ist eine Mischung aus dem Film und eigenen Ideen. Bis man sich dort auskennt, braucht man wohl Jahrhunderte. Vielleicht leben die Elben deshalb so lang?^^

Liebe Grüße,
Flane :)
CaroP (anonymer Benutzer)
03.09.2020 | 16:35 Uhr
Hallooo
Das wirkt aber als bahne sich da ein ziemlicher Crush an... Kann ich schon verstehen haha.
Bruchtal habe ich mir immer wunderschön vorgestellt und die Filme haben es auch fabelhaft aufgebaut und gestaltet.
Die Elbenmagie ist ziemlich verworren, da würde ich in Ferns Situation erstmal genauso verwirrt nachdenken ;)
Ich freue mich total auf das nächste Kapitel.
Man liest sich ^^

Antwort von Leuchtturm am 02.10.2020 | 13:18 Uhr
Hallo Caro,

sehe ich auch so, die Filme haben gerade durch die Untermalung mit Musik und Spezialeffekten wirklich eine tolle Atmosphäre kreiert. Aber wie Fern und du bin ich ebenfalls verwirrt :D

Liebe Grüße,
Flane :)
03.09.2020 | 01:10 Uhr
Tolle Geschichte! Bin schon echt gespannt auf die Fortsetzung!

LG
Shadow of Moonlight

Antwort von Leuchtturm am 02.10.2020 | 13:17 Uhr
Hallo Shadow,

danke für dein Review! (Spät, aber relevant :D) Am Mittwoch geht's weiter...

Liebe Grüße,
Flane :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast