Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Marpelchen
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
10.12.2020 | 12:34 Uhr
Wow! Wie schaffst du das so viel aufeinmal reinzupacken und mir das Gefühl zu geben das jedes Wort wahr ist. Ich habe die ganze Zeit gelächelt. Mir hat dieser Bief mega geholfen mit Homeschooling und allem anderen, auch wenn er nicht an mich gerichtet war ;)
Ich hoffe das er dir auch so gut helfen wird wie mir.

LG firewood

Antwort von Marpelchen am 10.12.2020 | 13:34 Uhr
Hellouuu,
ganz ganz großes Dankeschön an diese lieben Worte! Es freut mich so sehr diese zauberhaft aneinandergereihten, mir schmeichelnden Buchstaben lesen zu dürfen.
Und wäre der Text ausschließlich für mich, hätte ich ihn nicht hochgeladen. Daher freut es mich, dass er auch dir ein Stück weit helfen konnte.
Zu der, wenn auch rhetorische Frage, wie ich das geschafft hab. Mit Herzblut und ganz viel einfacher ungefiltert runterschreiben, was mir in den Kopf gekommen ist ;-)

Nochmals vielen lieben Dank für dieses Review! Und gutes Gelingen für Homeschooling, Leben und Co.!

Liebe Grüße
Marpelchen
02.05.2020 | 22:44 Uhr
Moin! Ich bins Lily!
Und glaub mir, ich weiß wie es sich anfühlt, am Boden zu sein *Flashback* Oh mein Gott, die Erinnerungen kommen hoch. Naja, auch wenn der Brief an dein Zukunfts-ich eher für dich gedacht ist, denke ich das es für dich okay ist, dass ich ihn gelesen hab, schließlich ist es ja ein offener Brief. *schlechtes Gewissen krieg*
Auf jeden Fall hat mich der Brief glücklich gemacht, Danke dir!
Du hast jetzt einen Wunsch bei mir frei,
Viel Spaß beim Sterne beobachten wünscht dir

Lady Millicent
from Oxford

Antwort von Marpelchen am 03.05.2020 | 16:48 Uhr
Hi Lily!
Um Gottes Willen, nein. Du brauchst keines Falls ein schlechtes Gewissen haben. Bloß nicht! Ich hab den Brief ja schließlich veröffentlicht, also wäre ich selten dumm zu sagen, es dürfe ihn keiner lesen, weil er zu privat wäre. Also bitte bitte kein schlechtes Gewissen!
Ich schätze, jeder kennt es auf seine Art und Weise, am Boden zu sein. Eigentlich müsste ich sagen, es tut mir leid, bei dir deine Erinnerungen hervorgerufen zu haben. Aber ich schätze das gehört ein gewisses Stück auch dazu. Erinnerungen werden immer überall wach. Frage ist eben, ob du schönen oder die nicht so schönen. Wobei es in dem Fall vermutlich die nicht so schönen sind.
Mich freut es sehr zu hören, dass dich der Brief glücklich gemacht hat.
Außerdem muss ich danke sagen: Danke für dein liebes Review!
Einen Wunsch frei? Dann wünsche ich mir für dich, dass es dir gerade gut geht ;-)

Liebste Grüße
Marpelchen
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast