Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: BlindFate
Reviews 1 bis 25 (von 137 insgesamt):
23.06.2021 | 00:14 Uhr
Tia, was soll ich dazu sagen. Da kommt wohl eindeutig, Johnny wieder raus. Klar kann ich Jayden verstehen. Wer möchte nicht bei der Geburt seines Kindes dabei sein. Gut das der Plan von Paul zumindest, ein bisschen funktioniert und sich Johnny, zumindest wieder an Kel, Dix und die Jungs erinnert. Drücke ganz fest die Daumen, daß der Rest der Erinnerung auch noch kommt. Auch drücke ich Jayden und Hayley, für die Geburt Ihres Sohnes, ganz fest die Daumen. Damit Jayden wenigstens einwas hat was gut ist. Freue mich schon sehr auf den 3. Teil der Geschichte.

Der 2. Teil von der Geschichte hat mir genauso gut gefallen wie der 1. Teil. Daher, mache ich mir für den 3. Teil keine großen Sorgen. In Gegenteil. Ich freue mich schon sehr darauf.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 26.06.2021 | 10:28 Uhr
Hey,

ja, da hast du vollkommen recht. Wie der Vater, so der Sohn.
Und das du Jayden verstehen kannst, glaube ich dir. Vor allem ist ja da immer noch die Gefahr, dass dem Kind oder Hailey bei der Geburt etwas passiert. Nur weil es ihr eine Zeit lang gut ging, heißt das ja nicht, dass die Gefahr gebannt ist.
Von daher können die Beiden dein Daumen drücken gut gebrauchen.

Ja, Paul's Plan hat tatsächlich ein bisschen funktioniert. Ob und wann der Rest von Johnny's Erinnerung zurückkommt, wird sich im dritten Teil zeigen.
Genau wie die Sache, ob Jayden dann wenigstens einmal etwas gutes im Leben hat, oder nicht.

Dass du dich auf den dritten Teil freust, glaub ich dir.
Und mich freut es, dass dir der zweite Teil genauso gut gefallen hat, wie der erste.

Ich bedanke mich nochmal recht herzlich für all deine Reviews, deine Unterstützung , deine Hilfe und deine Treue.
Ich freue mich darauf, wenn ich dich bei meinen noch kommenden Geschichten wieder als Leserin begrüßen darf.

Bis dahin,
BlindFate
23.06.2021 | 00:01 Uhr
Hoffentlich geht sein Plan auf. Aber im Moment ist es wohl die einzige Möglichkeit, damit Johnny sich zumindest nicht so sehr aufregen kann. Bin gespannt was Kel und Dix bei Johnny bewirken können. Immerhin entsprechen auch, die beiden, nicht mehr den Erinnerungen von Johnny. Deswegen kann ich, das Verhalten von Chet sehr gut verstehen.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 26.06.2021 | 10:21 Uhr
Hey,

was mit Paul's Plan ist und on Kel und Dixie was erreichen können bzw konnten, weißt du ja auch schon.
Aber ja, für den Moment war es die einzige Möglichkeit, damit Johnny sich nicht so sehr aufregt.

Und das du Chet's Verhalten verstehen kannst, glaube ich dir. Er macht sich eben doch so seine Gedanken.

Bis dahin,
BlindFate
22.06.2021 | 19:31 Uhr
Oh man. Bin gespannt, wie die Jungs reagieren werden. Ich wundere mich immer wieder aufs neue, über Chet. Obwohl er sich immer wieder mit Johnny gestritten hat und ihm immer irgendwelche Streiche gespielt hat, macht er sich immer wieder Sorgen um ihn. Auch wenn es für die Jungs ein weiterer Schicksalsschlag für Johnny bedeutet, ist es im Moment für Johnny der erste. Bin gespannt was der Sohn von Jayden und Hayley, für ein Namen, bekommen wird. Für Jethro heißt es jetzt erst einmal, abwarten, bis sich Johnny an den Unfall und somit an Jethro erinnern kann. Erst dann wird er ihn wohl besuchen können. Das gleiche gilt wohl auch für Bryan. Hoffentlich kommen die Erinnerungen von Johnny, recht bald wieder.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 26.06.2021 | 10:19 Uhr
Hey,

denke, wie die Jungs reagieren, hast du inzwischen erfahren. Immerhin hast du ja schon alle drei noch ausstehenden Kapitel gelesen.
Was Chet und seine Reaktion im Bezug auf Johnny betrifft, da wundere ich mich selbst auch jedes Mal aufs Neue, dass er sich doch um Johnny sorgt, obwohl die Beiden sich immer streiten und Chet ihm seine Streiche spielt.
Aber wie heißt es doch so schön? Was sich neckt, das liebt sich und ich denke, dass trifft bei den Beiden zu. Sie können nicht mit, aber auch nicht ohne einander.

Da gebe ich dir recht. Für die Jungs ist es ein weiterer Schicksalschlag für Johnny und für Johnny ist es, zumindest im Augenblick, der Erste.

Was den Namen von Jayden's und Hailey's Sohn angeht, da musst du dich leider noch bis zum dritten Teil gedulden.
Und ja, Jethro muss jetzt ersteinmal warten, bis Johnny sich wieder an alles erinnert, genau wie Bryan.
Was mit Johnny's Erinnerungen ist, dazu hast du ja auch schon etwas mehr erfahren.

Bis dahin,
BlindFate
22.06.2021 | 09:25 Uhr
Super schön geschrieben. Bin gespannt wie die Geschichte weitergeht und ob Johnny sich wieder an alles erinnern wird.

Ich freue mich schon auf Teil 3

Antwort von BlindFate am 22.06.2021 | 13:35 Uhr
Hey,

Danke.
Es freut mich wirklich sehr, dass sie dir gefallen hat.
Und dass du gespannt bist, wie sie weiter geht und du dich auf den dritten Teil freust, glaub ich dir.

Ob Johnny sich wieder an alles erinnern wird, bleibt vorerst offen.

Bis dahin,
BlindFate
14.06.2021 | 01:26 Uhr
Oh man. Da scheint aber jemand in ordentlichen Tritt zu haben. Aber was mir am meisten Sorgen bereitet ist, das sich Johnny, nur an Norreen und daran erinnert, das er mit ihr verheiratet ist und das sie, mit Jayden schwanger ist. Das heißt er kann sich scheinbar, auch nicht an den Unfall oder Einsatz erinnern, wo er so schwer verletzt wurden ist. Und das ganze danach. Alles zur Zeit weg? Ich weiß gerade nicht was ich sagen soll. Ich hoffe, seine Erinnerungen kommen recht bald wieder zurück, damit ihn Jayden und die anderen, endlich wieder besuchen können. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35
14.06.2021 | 01:03 Uhr
Oh man. Hoffentlich ist die Amnesie bei Johnny, wirklich nur vorübergehend, so wie es der Doc gegenüber Johnny versichert hat. Ich kann die Reaktion von seiner Familie ein bisschen verstehen, obwohl ich sie auch etwas witzig finde. Bin gespannt, was die Doc's bei der Untersuchung rausbekommen.

Mfg Morgenstern 35
14.06.2021 | 00:45 Uhr
Randy ist einfach nur Süß. Ich finde es richtig, daß Hayley sich gleich wieder an Dylan gewendet hat. Das Darius so viele Opfer für seine Mam bringt zeigt wieder einmal wie viel ihm die Familie bedeutet. Ich freue mich so sehr, das es Jayden endlich wieder besser geht und Johnny wieder aufwacht. Bin gespannt wie sie alle darauf reagieren. Doc Bennett war ja ziemlich überrascht.

Mfg Morgenstern 35
14.06.2021 | 00:27 Uhr
Dix hat es wirklich drauf. Sie weiß eben genau bescheid bei Jayden. Denn sie und bleibt eben, der weiße Engel, der Notaufnahme. Bei Jethro, keine Ahnung was ich gerade, davon halten soll. Ich finde es gut das er sein Fehler einsieht, aber Bryan hat recht, das Jayden erneut ein Rückfall hatte, hätte auch ohne sein zutun passieren können. Aber es ist zumindest schon einmal gut das er mit Bryan geredet hat. Und das Jethro nicht zu Darius darf ist wahrscheinlich, gar nicht mal so verkehrt.

Mfg Morgenstern 35
08.06.2021 | 22:24 Uhr
Ich kann die Reaktion von Darius vollkommen verstehen. Und ich muss Darius auch recht geben. Auch wenn es Jethro gut gemeint hat, hätte er wissen müssen, daß er einem Kranken Kind, auch wenn es schon erwachsen ist, nicht einfach so an den Kopf knallen, das sein Vater in Koma liegt. Drücke ganz fest die Daumen, daß Jayden doch noch zu seinem Vater kann und Johnny somit die nötige Kraft bekommt um wieder gesund zu werden. Darius tut mir zur Zeit einfach nur Leid. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 09.06.2021 | 19:23 Uhr
Hey,

dass du Darius' Reaktion nachvollziehen bzw sie verstehen kannst und du ihm recht gibst glaub ich dir.
Da bin ich ganz deiner Meinung.
Nur hätte ich es so geschrieben, wäre es wahrscheinlich langweilig bzw zu eintönig geworden. Von daher...


Jayden kann dein Daumen drücken gut gebrauchen. Ob aber Jayden Johnny die Kraft gibt, die er braucht, oder ob er sie nicht doch von sich aus findet, bleibt erstmal noch abzuwarten.

Und ja, Darius kann einem im Moment auch einfach nur leid tun.

Bis dahin,
BlindFate
07.06.2021 | 22:35 Uhr
Hoffentlich hat Bryan recht und Jethro, hört wirklich auf Darius. Das Darius auf sein Vater sauer ist kann ich gut verstehen. Aber das ihm der Anblick von Johnny und seiner Mutter, nennen wir es, den Boden unter den Füßen weggezogen hat, zeigt mir was er für Johnny empfindet. Ich finde es richtig von Darius, das er Bryan zu May geschickt hat. Ich finde auch das es wichtig ist, das sie nicht alleine bei Johnny ist. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 08.06.2021 | 17:32 Uhr
Hey,

ob Bryan recht hat und Jethro auf Darius hört, bleibt abzuwarten.
Dass du es nachvollziehen bzw. verstehen kannst, dass er sauer ist, glaub ich dir.

Ja, Johnny ist für Darius eben doch wichtiger, als er es sich selbst oder jemand Anderem gegenüber je eingestanden hätte, wäre es nicht dazu gekommen, dass Johnny jetzt im Koma liegt.

Was Darius' Entscheidung, Bryan zu Mayleen zu schicken, damit sie nicht alleine bei Johnny ist, betrifft, gebe ich dir vollkommen recht.

Bis dahin,
BlindFate
06.06.2021 | 23:27 Uhr
Gut das gerade Darius, zur Stelle war. Die Krankenschwester, hätte, bei Jayden vollkommen verloren. Nicht auszumalen, was gewesen wäre, wenn Darius, so gut mit Jayden, klar kommt. Bin gespannt, wie der Doc darauf reagiert. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 07.06.2021 | 13:31 Uhr
Hey,

da gebe ich dir vollkommen recht.
Ich glaub, wäre Darius nicht da gewesen oder wäre er nicht so gut mit Jayden klar gekommen, dann wäre der Familie Gage ein weiteres Unglück widerfahren.
Und dass du darauf gespannt bist, wie Dr. Bennett reagiert, glaube ich dir sofort.
Was das betrifft, musst du dich aber noch ein bisschen gedulden.

Bis dahin,
BlindFate
06.06.2021 | 12:23 Uhr
Es ist mal wieder ein sehr schönes Kapitel geworden. Wegen den Titel, ist er gar nicht mal so schlecht. Das einzige was mir noch dazu einfällt, ist. Gemüschte Gefühle einer Familie. Hoffentlich, beweist Johnny wirklich, jeden, das er ein Kämpfer ist. Ich bin verdammt stolz auf Darius. Wie er wegen Jethro reagiert hat, alle Achtung. Bin gespannt was Darius seinen Vater sagen wird, wenn er ihn Besuchen sollte. Aber dem Doc, kann ich nur recht geben. Jethro hat sich bereits selbst genug bestraft. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 06.06.2021 | 13:47 Uhr
Hey,

danke, es freut mich wirklich sehr, wenn es dir gefallen hat.
Wegen dem Titel, wenn er einigermaßen passt, lasse ich ihn erstmal so stehen, wie er ist.
Ich hab mir deinen Vorschlag aber mal notiert und vielleicht kann ich ihn ja für eines der noch kommenden Kapitel verwenden.

Was Johnny betrifft, da kann ich dir leider nichts zu sagen, außer, dass es sich lohnt zu hoffen, dass er ihnen zeigt, dass er ein Kämpfer ist.
Dass du stolz auf Darius bist, glaub ich dir. Er kann eben auch anders, wenn er will.
Ich denke, da kannst du auch drauf gespannt sein, nur wird es noch eine Weile dauern, bis die Beiden sich gegenüber stehen.
Und ja, Jethro hat sich mit seiner Aktion wirklich schon genug gestraft, das stimmt.

Bis dahin,
BlindFate
31.05.2021 | 20:02 Uhr
Oh man. Das Kapitel hat es ganz schön in sich. Aber das sich Jethro und Bryan heimlich auf die Intensivstation, zu Johnny, geschlichen haben, hat mir irgendwie die Sprache verschlagen. Noch will ich die Hoffnung, nicht aufgeben das unser Johnny beweist, was für ein Kämpfer er eigentlich ist. Drücke ganz fest die Daumen das Johnny es schafft und er recht bald, aus den Koma erwacht und wieder vollkommen Gesund wird.

Das Kapitel gefällt mir sehr, sehr gut und auch der Titel, passt meiner Meinung nach sehr gut. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 31.05.2021 | 20:15 Uhr
Hey,

zunächst einmal freut es mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat und der Titel doch dazu passt.

Das es das Kapitel so in sich hat, ist mir selber gar nicht aufgefallen. Liegt vielleicht daran, dass ich so meine Liebe Mühe damit hatte. Aber umso mehr freuen mich deine Worte jetzt.

Dass es dir die Sprache verschlagen hat, dass sich Bryan und Jethro zu Johnny ins Zimmer geschlichen haben, glaub ich dir.
Irgendwoher musste Jethro ja wissen, dass Johnny im Koma liegt, sonst hätte er es Jayden ja gar nicht an den Kopf werfen können... Da erschien es mir als die einfachste Variante, woher er bzw bzw er und Bryan es wissen.

Was die Sache mit Johnny betrifft, kann ich dir so viel verraten, dass sich das Hoffen lohnt. Zu dem Rest schweige ich aber noch. Will ja nicht schon zu viel vorweg nehmen.

Bis dahin,
BlindFate
25.05.2021 | 20:25 Uhr
Oh man. Gut das Sam da war. Sonst hätte die Arme May, noch länger warten müssen. Möchte nicht gerade, in der Haut von, Doc Bennett stecken. Wenn die Hand von Jethro wirklich, gebrochen ist, habe ich im Moment kein Mitleid mit ihm. Aber jetzt wissen, wir auch von wem Dar, sein Verhalten hat. Bin gespannt, ob Darius, May die nötige Kraft, geben kann, wenn sie erfährt, daß ihr geliebter Johnny im Koma liegt. Hoffentlich, wacht er bald wieder auf. Ich wünsche es mir so sehr. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 25.05.2021 | 20:34 Uhr
Hey,

ja, da sagst du was. Wenn Sam nicht gewesen wäre, hätte May wohl noch eine ganze Weile warten dürfen.
Und das du nicht in Doc Bennett's Haut stecken möchtest, glaube ich dir.

Was Jethro betrifft, mit ihm hab ich gerade auch kein Mitleid, von daher kann ich da voll und ganz verstehen. Und ja, jetzt wissen wir, von wem Darius seine kleinen Ausraster geerbet hat.

Ob Darius seiner Mutter die nötigen Kraft geben kann, wenn sie erfährt, was mit Johnny ist, werden wir, denke ich, schon bald erfahren.
Ob und wie bald er wieder aufwacht, bleibt abzuwarten. Dass du es dir aber wünschst, dass er bald wieder aufwacht, glaube ich dir.

Bis dahin,
BlindFate
24.05.2021 | 14:27 Uhr
Irgendwie habe ich das im Gefühl gehabt, als der Doc, Bryan erlaubte zu Jayden zu gehen. Keine Ahnung warum. Ich hoffe so sehr das Chris recht hat und Johnny wirklich wieder vollkommen gesund wird. Aber irgendwie sagt mir mein Herz und mein Bauch gerade etwas anderes. Und das macht mir etwas Angst. Drücke ganz fest die Daumen für Johnny. Denn, da Jayden aufwachte während sich Jenny und Chris unterhalten haben, hat es Johnny einfach nötiger. Ich glaube auch kaum, daß Bryan, Jayden, dafon abbringen kann, außer ein Arzt zur Hilfe zu haben. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 24.05.2021 | 14:37 Uhr
Hey,

das glaub ich dir, dass du es im Gefühl hattest.
Was Johnny betrifft und ob Chris recht hat und er wieder ganz gesund wird, bleibt erstmal noch offen.
Daher kann ich dir zu dem, was dein Herz und dein Bauch dir dazu sagen, leider nichts sagen, aber ich denke, ich habe eine Ahnung in welche Richtung dein Gefühl geht.
Und ja, Johnny hat dein Daumen drücken gerade nötiger als Jayden. Das stimmt. Nichts desto trotz ist auch Jayden nach wie vor ordentlich angeschlagen.
Wie es da weiter geht, erfährst du aber im nächsten Kapitel. Auch ob Bryan es schafft ihn aufzuhalten, oder nicht. So viel kann ich dir schonmal verraten.

Bis dahin,
BlindFate
24.05.2021 | 13:50 Uhr
Hoffentlich ist es nichts schlimmes, was der Doc, May und Darrius, über Johnny sagen wird. Ich mache mir gerade echt Sorgen um ihn. Der Tiefe Schlaf wird Jayden, hoffentlich helfen das Fieber zu besiegen. Einerseits, ist es gut, daß er so Tief Schläft. Keine Ahnung wie er reagieren würde, wenn er wüsste, wie schlecht es seinen Dad geht. Auf jeden Fall wäre es für seine Genesung nicht gerade förderlich. Drücke ganz fest die Daumen, daß alles gut wird. Die Familie Gage und Hank können es sicher sehr gut gebrauchen. Hoffentlich hat Dix, bei Hayley nicht recht und alles wird gut. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 24.05.2021 | 14:01 Uhr
Hey,

was Doc Bennett den Beiden sagen wird, bleibt vorerst noch abzuwarten.
Was deine Sorgen betrifft, da kann ich leider nichts zu sagen, ohne was vorweg zu nehmen. Von daher wirst du auch da abwarten müssen, was kommt.

Was Jayden betrifft, kann ich dir leider auch nicht sonderlich was zu sagen. Möchte ja schließlich nichts vorweg nehmen. Was ich aber sagen kann ist, dass du mit der Sache, was seine Genesung betrifft, recht haben könntest. Alles andere bleibt ebenfalls erstmal offen.

Und ja, dein Daumen drücken können sie sehr gut gebrauchen.

Wegen Hailey, da sag ich mal so, etwas wird noch auf sie zukommen, aber was, bleibt, genau wie so vieles dieses Mal, abzuwarten.

Du merkst also, es bleibt spannend.

Bis dahin,
BlindFate
21.05.2021 | 06:57 Uhr
Ich drücke Johnny und Jayden ganz fest die Daumen das beide schnell wieder gesund werden. Das war die richtige Entscheidung von Zack im Deparment anzurufen und Bescheid zu sagen
Freue mich schon auf das nächste Kapitel

Antwort von BlindFate am 21.05.2021 | 16:46 Uhr
Hey,

das können die Beiden auch gut gebrauchen. Ob sie aber schnell wieder gesund werden, bleibt abzuwarten.
Und wegen Zack, ja das gebe ich dir recht. Er hat ausnahmsweise mal seine Vernunft walten lassen.

Bis dahin,
BlindFate
20.05.2021 | 19:53 Uhr
Ich hoffe genauso wie Chet, das Johnny es schafft und wieder vollkommen Gesund wird.
Das Zack im Revier angerufen hat, das er später kommt war die einzig richtige Lösung von Zack gewesen.
Drücke für Johnny und Jayden, ganz fest die Daumen und freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 21.05.2021 | 16:45 Uhr
Hey,

glaub ich dir, dass du hoffst, dass Johnny es schafft und er wieder gesund wird. Leider bleibt das aber vorerst noch abzuwarten.

Was Zack betrifft. Da gebe ich dir recht. Es war die einzig richtige Entscheidung, das stimmt.

Dein Daumen drücken können die Beiden gut gebrachen. Mal abwarten, ob es auch was bringt.

Bis dahin,
BlindFate
14.05.2021 | 20:48 Uhr
So eng wie die beiden, miteinander verbunden sind, bin ich mir ziemlich sicher, daß Jayden seinen Vater spüren kann. Hoffentlich geht es Johnny, durch die Nähe von Jayden, recht bald besser. Gut das Zack, bei Hayley geblieben ist. Und Bryan, sollte auf sein Bruder hören und das alte Sofa, rausschmeißen. Aber ich kann auch Bryan sehr gut verstehen. An bestimmten alten Dingen hängt man eben. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 15.05.2021 | 10:27 Uhr
Hey,

ja, da könntest du recht haben, was die Verbindung der Beiden zueinander betrifft.
Ob es Johnny dadurch bald besser geht, bleibt weiter abzuwarten.

Hailey ist für Zack eben wie eine Tochter. Daher kann er sie einfach nicht alleine lassen, wenn er weiß, dass es ihr schlecht geht.

Und wegen Bryan. Ja, da sagst du was. Er scheint ziemlich an dem alten Ding zu hängen. Aber er hat immerhin zugestimmt, dass Jethro ein neues Sofa holen kann, nur darf er das Alte nicht entsorgen. Wie es damit aber weiter geht, wird bestimmt irgendwo nochmal erwähnt werden.

Bis dahin,
BlindFate
09.05.2021 | 19:41 Uhr
Ich bin froh das Darius bei May ist. Bin gespannt wie Jayden es aufnehmen wird, sollte er überhaupt wach sein. Aber nicht nur auf die Reaktion von Jayden bin ich gespannt, sondern auch auf die Reaktionen von Hayley, Marco, Mike und Jethro. Frage mich aber auch gerade, ob es Henk schon weiß und wie er darauf reagiert hat. Drücke ganz fest die Daumen das Zack recht hat und Johnny wieder vollkommen gesund wird. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 10.05.2021 | 10:51 Uhr
Hey,

danke für dein Review.
Ja, da sagst du was. Ich glaub, ohne Darius würde May zerbrechen.
Wie Jayden es aufnehmen wird und ob er überhaupt wach ist, bleibt vorerst noch abzuwarten.
Dass du auch auf die Reaktionen der Anderen gespannt bist, glaub ich dir. Aber auch da kann ich leider erst einmal nur sagen, es bleibt abzuwarten.
Genau wie es abzuwarten bleibt, wie es mit Johnny weiter geht.

Dein Daumen drücken können sie alle, im Moment, auf jeden Fall wirklich gut gebrauchen.

Bis dahin,
BlindFate
02.05.2021 | 18:44 Uhr
Ich muß sagen, der Titel vom Kapitel, passt sehr gut. Kann Roy gut verstehen. Ich an seiner Stelle hätte als bester Freund genauso reagiert. Aber durch die Kollegen von Zack, hatte er einfach, die besten Chancen. Aber dadurch konnten sie Johnny zumindest Lebend finden. Hoffentlich kommt Johnny, durch die Schnelle Hilfe, von Zack und Darius durch. Drücke Johnny und seiner Familie, ganz fest die Daumen. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 03.05.2021 | 11:19 Uhr
Hey,

glaubst gar nicht, wie sehr mich das freut, dass du sagst, dass der Titel passt.
Hab mir da wirklich einen dran abgebrochen.

Ja, da sagst du was. Ich glaub, ich hätte, an seiner Stelle, auch so reagiert.
Auch was Zack und seine Kollegen betrifft, muss ich dir recht geben. Durch sie hatte er wirklich die besten Chancen Johnny zu finden. Und das haben sie ja, zum Glück, auch. Und das, wie du schon sagtest, lebend.

Ob Johnny durchkommt, bleibt erstmal noch abzuwarten. Aber ich denke, dass du dazu im nächsten Kapitel mehr erfahren wirst.

Bis dahin,
BlindFate
02.05.2021 | 18:39 Uhr
Sehr schön und auch super spannend geschrieben. Bin gespannt, wer am Telefon ist. Hoffentlich schafft Johnny es und wird ganz schnell wieder gesund

Antwort von BlindFate am 03.05.2021 | 11:14 Uhr
Hey,

freut mich, wenn es dir gefallen hat und du es spannend findest.
Wer am Telefon ist, wirst du, denke ich mal, im nächsten Kapitel erfahren.
Was mit Johnny ist und ob er es schafft und er schnell wieder gesund wird,
bleibt erstmal noch abzuwarten.
Aber ich denke auch da wirst du im nächsten Kapitel mehr zu erfahren.

Bis dahin,
BlindFate
25.04.2021 | 20:22 Uhr
Oh man. Gut das die Kollegen von Zack den Wagen gefunden haben. Dadurch hat Johnny zumindest eine kleine Chance. Ich kann Darius verstehen. Er hätte durch Jayden, eigentlich wissen müssen, wo er Johnny suchen muß. Aber gutdas Zack dabei ist und sozusagen, die Führung übernommen hat. Auch wenn er bei Darius eine Durchschlagende Unterstützung gewählt hat. Hoffentlich kommt Johnny durch. Ich drücke für Jayden ganz fest die Daumen, daß sein Dad wieder gesund wird. Genauso wie Jayden. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 26.04.2021 | 09:37 Uhr
Hey,

ja, da sagst du was. Einen Polizisten im Freundes- und Familienkreis zu haben, ist manchmal eben doch nicht so schlecht.

Was Darius betrifft, an sich hätte er es wissen müssen, ja. Aber da er zurzeit vollkommen durch den Wind ist, ist er nicht auf die Idee gekommen, wo er nach Johnny suchen muss.

Und wegen Zack, ja, da muss ich dir auch recht geben. Seine Methode mag etwas, naja, durchschlagend gewesen sein, aber sie hat funktioniert.

Ob Johnny durchkommt und ob er und Jayden wieder ganz gesund werden, bleibt vorerst noch abzuwarten.

Bis dahin,
BlindFate
23.04.2021 | 19:09 Uhr
Ich kann ja die Reaktion von Darius verstehen, aber warum muss er immer gleich so explodieren? Gut das Hank immer wieder so eine Ruhe ausstrahlt. Bin echt gespannt wie Roy auf das was er von Hank erfährt, reagieren wird. Drücke ganz fest die Daumen das entweder, Darius oder Roy, Johnny rechtzeitig finden können. Wäre witzig wenn beide, Johnny zuerst, auf den Friedhof suchen würden. Auf jeden Fall wird Roy ihn hoffentlich dort vermuten. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 24.04.2021 | 09:59 Uhr
Hey,

tja, da sagst du was.
Darius ist eben, was sowas betrifft, ein kleiner Choleriker. Er macht sich eben Sorgen um seinen besten Freund und dessen Vater und weiß nicht, wie er seine Gefühle zum Ausdruck bringen soll.
Es kann eben nicht jeder so ruhig sein, wie Hank. Und ja, es ist wirklich gut, dass er eine solche Ruhe ausstrahlt.

Wie Roy reagiert und ob er sich überhaupt auf die Suche nach Johnny macht, bleibt abzuwarten. Genau wie abzuwarten bleibt, ob er, wenn er sich überhaupt auf die Suche nach ihm macht, 'den richtigen Riecher hat'.
Zack will sich ja auch noch auf die Suche nach Johnny machen.
Also bleibt offen wer ihn findet und ob sie ihn überhaupt finden.

Bis dahin,
BlindFate
23.04.2021 | 10:56 Uhr
Super klasse geschrieben. Den Wutausbruch von Darius konnte man richtig spüren. Bitte schnell weiter. Es ist sehr spannend

Antwort von BlindFate am 24.04.2021 | 09:46 Uhr
Hey,

freut mich, dass es dir gefallen hat und du Darius' empfinden spüren konntest.
Wann und wie es weitergeht, bleibt vorerst noch abzuwarten. Hoffe aber, es dauert nicht allzu lange.

Bis dahin,
BlindFate
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast