Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
02.01.2021 | 22:56 Uhr
Vielen Dank, wie immer spannend. Ein frohes neues Jahr wünsche ich.
02.01.2021 | 16:58 Uhr
Hallo & herzlich Willkommen zurück ;)

Wenn mich mein Bauchgefühl nicht täuscht, kommen die Whisperers immer näher. Bei einem stimme ich Carol voll und ganz zu: So etwas schlimmes wie Negan wird es nicht mehr geben, sondern weitaus schlimmeres. Isabellas Vergangenheit rückt immer näher! Ich bin schon total aufgeregt und gespannt!!!
05.08.2020 | 22:19 Uhr
Ich freue mich über das neue Kapitel. :)
Wow, bei Oscar und Ava geht es aber immer noch heiß her...
Und er ist immer noch so aufbrausend wie eh und je.
Am Ende musste ich mir eine Träne verkneifen, als Ricke an Daryls Grab stand. Es ist schön, dass alle noch an den Redneck denken.
Echt ein tolles Kspitel. Freue mich schon auf das nächste.

Antwort von PumkinPrincess am 06.08.2020 | 11:16 Uhr
Hey.
Danke fürs dran bleiben. Konnte eine halbe Ewigkeit nichts schreiben. Das war echt schlimm :(

Aber jetzt bin ich wieder (fast ganz) funktionsfähig
:-D

LG Sarah
21.07.2020 | 22:28 Uhr
Hey wann schreibst du denn endlich wieder ich warte sehnsüchtig? :-(

Antwort von PumkinPrincess am 25.07.2020 | 18:49 Uhr
Hey :)

Glaub mir, ich hab selbst schon Entzugserscheinungen :( aufgrund einer Schulterverletzung konnte ich den letzten Monat überhaupt nichts schreiben :(
Aber ich bin auf dem Weg der Besserung und bald gibt es Nachschub

Lg Sarah
11.07.2020 | 14:03 Uhr
Hallo,
habe hier auch gleich reingelesen.
Ich hoffe und wünsche, dass es hier auch weiter gehen wird.
Im ersten Kapitel alles gut zusammengefasst und
gleichzeitig den Start für eine neue spannende Story gelegt.
Man hat sich arrangiert, obwohl es nicht leicht war und ist.
Aber das Leben geht weiter.
Die Narben, ob seelisch oder körperlich, aber bleiben.
Die Zeit schreitet voran und der kleine süße Finn hat
mittlerweile auch seine Schwester Emy bekommen.
Was hat Al denn Gabriel zu beichten?
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von PumkinPrincess am 25.07.2020 | 18:48 Uhr
Freut mich, dass du den Weg zur Fortsetzung gefunden hast.
Ich hoffe ich kann gut an die Story davor anknüpfen :)

Lg Sarah
Merlin (anonymer Benutzer)
30.05.2020 | 18:20 Uhr
Es gibt viele prima Stories in dieser Fanbase, aber deine gehört nicht dazu. Null Handlung und Null Gefühl. Bitte verschonen uns mit diesem nichtsnutzigen Seifenoperdrama! Recht herzliche Grüße!

Antwort von PumkinPrincess am 01.06.2020 | 18:56 Uhr
Danke für diese äußerst konstruktive Kritik...
02.05.2020 | 11:38 Uhr
Hello again,

ich bin ganz froh, das ich mit meinem Review zu dieser Geschichte bis zu diesem Kapitel gewartet habe. Ich find's sehr gut, dass du hier die Thematik ansprichst, dass Emy Al als ihren Vater ansieht.
Ich muss zugeben, das 1. Kapitel hatte mir so ein bisschen das Herz gebrochen. Es ist so unendlich traurig, wenn man seinen leiblichen Vater nicht richtig kennen lernen kann. Noch trauriger ist es natürlich, wenn man ihn gar nicht kennen lernen darf, so wie Emy. Und sie dann noch nicht mal etwas von ihm weiß. Ich habe vermutet, dass das mit Al bewusst entschieden wurde. Dass Kleinkinder jemanden Mama, Papa oder eben auch Daddy nennen, ist anerzogen. Das machen die nicht von selbst. Mich hat das sehr traurig gemacht. Auch habe ich mir die Frage gestellt, ob Daryl das so gemeint hat. Sich um seine Familie kümmern oder Daryls Platz in dessen Familie einzunehmen, sind meines Erachtens zwei unterschiedliche Dinge. Darum hoffe ich sehr, dass wir als Leser noch mehr darüber erfahren, wie diese Entscheidungen gefallen sind und warum.
Ich kann Isabella sehr gut verstehen, dass sie erst abwarten will bis Emy größer wird. Aber ich denke man kann auch einem sehr kleinen Kind deutlich machen, dass ihr Daddy bei den Engeln ist und auf sie aufpasst und Al auf der Erde für sie da ist.
Das Abwarten birgt ja auch das Risiko, dass Emy es irgendwann anders herausfindet. Wie sie reagieren wird ist ein Glücksspiel. Ich kenne leider eine Familie, bei der das zum totalen Bruch geführt hat. Daran musste ich öfter denken.
Du wirfst hier spannende Fragen auf. Ich bin auch gespannt, in welchen Dingen genau Emy denn nun Daryl ähnlich ist. Wenn sie sein Temperament geerbt hat, könnte es jedenfalls schwierig werden, wenn sie von ihrem verstorbenen Daddy erfährt. Und welche Erinnerungen hat Finn noch an Daryl? Wie gesagt, ich bin gespannt. Bisher wirken die beiden ja wie mustergütige Bilderbuchkinder :)

Dann finde ich es unglaublich toll, dass Isabellas Organisationstalent so schön in Szene gesetzt wird. Kann mich noch an den Anfang von "No Smoke without Fire" erinnern und hatte da schon immer darauf gewartet, dass das mal zum Einsatz kommen würde.

Ich muss auch zugeben, bei der Szene mit Jesus und Jane dachte ich mir zuerst "Hä?", aber irgendwie mag ich die Idee, dass er pansexuell ist. Das ist mal etwas anderes, was ich so bisher noch in keiner FF gelesen habe.

Al und Izzy sehe ich nicht als Paar. Aber ich halte es nicht für abwegig. Das könnte interessant werden.

Dass Isabella es noch nicht über sich gebracht hat, zum Sanctuary zu gehen, ist mehr als verständlich. Beim Ende von No Smoke hatte ich kurz den Gedanken, ob die Explosion Daryls Körper wirklich "ausreichend zerstört" hat oder ob er doch noch als Walker irgendwo vor sich hin krauchelt. Ein schrecklicher Gedanke, ich weiß. Geht mir aber irgendwie nicht aus dem Kopf.
Vielleicht ging es ja einem deiner Charaktere (Oscar, Al ...?) ähnlich und hat sich vergewissert?

Beste Grüße

Antwort von PumkinPrincess am 09.05.2020 | 10:01 Uhr
Hey :) Schön, dass du den Weg zur Fortsetzung gefunden hast.

Ich werde mal auf ein paar Punkte eingehen.

- Warum Al und Izzy die Entscheidung getroffen haben, darauf werde ich in der Geschichte wohl nicht näher eingehen.
Meine eigenen Eltern haben sich scheiden lassen , als ich erst ein Jahr alt war und meine Mutter hat schnell darauf wieder geheiratet. Ich kann mich selbst nicht daran erinnern, wann und wie meine Mutter mir erklärt hat, dass der neue Mann an ihrer Seite nicht mein Papa ist. Izzy und Al werden ihre Gründe gehabt haben und so lasse ich es auch erst einmal in der Geschichte stehen.
-Dass Izzy eine Beschäftigung hat finde ich auch sehr gut. Was in der ersten Geschichte noch als `Beschäftigungstherapie` von Rick galt hat sich als mehr erwiesen und Izzy macht ihre Sache gut und hat auch Spaß daran.
- Jane und Jesus :-) Ich habe wirklich lange hin und her überlegt aber eigentlich war es mir schon lange klar. Seit ihrer ersten Begegnung, damals in Hilltop war er fasziniert von ihr. Schade um Jane und Dwight als Paar aber selbst in einer Welt voller Walker gibt es Herzschmerz und Trennungen.
- Ich muss zugeben.. an einen `Walker Daryl`habe ich nie gedacht. Vielleicht hat sich Oscar damals tatsächlich vom Gegenteil überzeugt. Und wenn es so gewesen wäre, von Oscar würde Izzy das sowieso nie erfahren..

LG Sarah
01.05.2020 | 22:08 Uhr
So, meine liebe Sarah,

Jetzt lasse ich auch mal ein Review da.
Du hast mich ja schon vorab gespoilert, dass deine Fortsetzung einige Jahre später angesiedelt ist. Emilia und Finn sind groß geworden und auch Isabella hat sich spürbar weiterentwickelt. Isabellas Wandlung ist deutlich zu sehen. Vor allem, weil sie in Oscar einen idealen Trainingspartner gefunden hat, der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Man merkt deutlich, wie sie mit ihren inneren Dämonen kämpft. Immerhin gibt es da Finn und die kleine Emy, die es zu beschützen gilt. Al und Oscar scheinen ihr wahrhaft eine Stütze in sämtlichen Lebenslagen zu sein. Herzzerreißend finde ich auch, dass die kleine Emy Al als ihren Daddy ansieht. Ich muss dir gestehen, dass Oscar zu meinem Lieblingscharakter deiner Geschichte geworden ist und Al den Rang abgetreten hat. Noch ist Oscar nur als Nebenfigur vorgekommen, aber natürlich freue ich mich schon sehr darauf zu lesen, was er in all den Jahren so getrieben hat. Liam ist auch ein sehr interessanter "neuer" Charakter, und ich bin schon sehr gespannt, wie du ihn in deine Geschichte einbaust. Er scheint einen ähnlichen Werdegang wie Isabella zu haben, sodass es viele Parallelen und Gemeinsamkeiten gibt. Zuerst dachte ich, dass du Isabella und Al zusammen kommen lässt, aber dann war Liam plötzlich da und hat alles durcheinander geworfen. Noch stehst du am Beginn deiner Geschichte und es kann sich noch vieles ändern. Daher erfreue ich mich an der Weiterentwicklung von Isabella & Co und freue mich schon sehr auf den Nachschlag!

Liebe Grüße,
Fynnja

Antwort von PumkinPrincess am 02.05.2020 | 10:06 Uhr
Danke für deine Review :)

Ich hätte ja niemals gedacht, dass sich Oscar zu einem Fanliebling mausert. Ursprünglich sollte er einen grausamen Tod sterben :-D aber ich konnte es dann nicht über mich bringen. In seinem Charakter liegt so viel Schmerz, Brutalität aber auch ein sehr gutes Herz, was Daryl damals schon erkannt hat.
Du kannst dich auf jeden Fall auf seine storyline freuen, denn er rutscht zum Einen von der Nebenrolle in eine der Hauptrollen und..etwas wird passieren, was ihn verändert :)

Und ich bin positiv überrascht, dass so viele Leser gern Al und Izzy als Paar sehen würden :)

Lg Sarah
21.04.2020 | 19:22 Uhr
Also ich bin ja froh das es weiter geht aber irgendwie hoffe ich immer noch das daryl wieder auftaucht.

Antwort von PumkinPrincess am 22.04.2020 | 19:32 Uhr
Hi, danke für deine Review.
Leider wird Daryl nicht wieder kommen, auch wenn er fehlt.
Ich hoffe aber, dass ich die Fortsetzung dennoch spannend gestalten kann :)

LG Sarah
18.04.2020 | 23:38 Uhr
Hey :)

Ich warte schon seit gestern gespannt auf die Fortsetzung.
Ich hätte gehofft, dass all und Isabella zusammen kommen. Daryl wäre bestimmt froh darüber gewesen, dass sie sich gegenseitig hätten.
Aber das kann ja noch kommen...
Mir blieb die Luft weg als ich gelesen habe, dass Izzy in Sünde lebt und dann Oskars nahmen las. Ich floppte total aus. Bis ich weiter gelesen habe. Dann war ich beruhigter. Mor ist zwar Oskar sehr sympathisch geworden, allerdings könnte ich mir nichts zwischen den beiden vorstellen.
Ich fand das war ein toller Einstieg und ein echt tolles Kapitel. Ich freue mich auf weitere.

Liebe Grüße aus dem bayerischen Wald und bleib gesund!!!

Antwort von PumkinPrincess am 22.04.2020 | 19:29 Uhr
Hey, danke für deine Review :)
Keine Sorge, das zwischen Oscar und Izzy ist rein platonisch. Das könnte ich mir selbst nicht vorstellen :-D

Das neue Kapitel ist schon bei der Überarbeitung.

LG Sarah
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast