Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dudisliebling
Reviews 1 bis 25 (von 681 insgesamt):
30.11.2020 | 20:53 Uhr
Oh O.o

Was für ein Kapitel.
Da hat Inu ja was herausgefunden O.o

Kagome ist schwanger ... Sie weiß es noch nicht ... zuviel Alltag.

Und ausgerechnet jetzt entdecken sie den neuen Wirt und dieser wird auch noch aktiv O.o
Und dann noch ein Unfall T.T

Oh weh ... hoffentlich nicht Kagome.
Da verursachst du ganz schön Herzklopfen.

Sehr spannend.

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 01.12.2020 | 09:19 Uhr
Hey Hey
So viel passiert hier jetzt und auch die nächsten kapitel werden dich im atem halten, liebe Sanate.. ;) Sei dir dessen gewiss..
Danke für deine ganzen tollen Kommis!
Deine Dudisliebling
30.11.2020 | 20:14 Uhr
Das Kapitel hat mir sehr gut gefallen ^.^

Hier sieht man mal wieder wie erwachsen Inu geworden ist ^.^

Haha ... Das Shippo kurz über den Ausstecher gen Boden amüsiert ist, ist nicht wunderlich XD

Da er ja auch oft der Auslöser war, warum Kagome die Zauberworte sagte XD

Inu hat seinen Alltag wieder und ist sogar zum Hauptmann ernannt worden bis der richtige wieder fit ist.

Das sie den neuen Wirt noch nicht gefunden haben wurmt ihn schon.

Das Gespräch zwischen Inu und Myoga ist ja auch wundervoll ^.^
Da kann man sich voll hineinversetzen in Inu, wie Myoga ihn so auf die Folter spannt und dann doch nicht alles sagt XD

Ein sehr gutes gelungenes Gespräch ^.^
Myogas Art hast du auch sehr gut geschrieben.

Inu hat jetzt ein paar Informationen zum überlegen und fährt durch die Stadt.
Bis es bei der schwangeren Frau klick gemacht hat XD
Oh ... Ob er einen Zusammenhang zwischen dem und Sesshomarus Benehmen findet?

Es ist auf alle Fälle sehr spannend.
Bin neugierig auf die Fortsetzung.

Grüßle Sanate

Antwort von Dudisliebling am 01.12.2020 | 09:18 Uhr
Hey Hey
Inu hat hier wirklich einen gereiften charakterzug! Ich hoffe das man dies mit den 500 Jahren auch nachvollziehen kann..
Hehehe ja der arme shippo wird diesen zarten klang des aufschlages leider nicht mehr vernehmen dürfen.. wie schaaaadeeee..
Myoga und Inuyasha wollte ich unebdingt mal so schreiben.. wie Vater und sohn irgendwie und doch voller respekt und ein wenig angst ;) Danke für dein Lob dazu..

Inuyasha hat nun also etwas in den sinn bekommen, was noch für ordentlichen trubel sorgen wird.. Ob er sesshomaru gleich vermuten wird?

Lg Deine Dudisliebling
30.11.2020 | 18:39 Uhr
Das war wieder ein sehr schönes Kapitel ^.^

Kagome versinkt im Alltag.
Schön das sich die zwei Hunde bei ihr wohl fühlen.

Mit Inu versteht sie sich auch und die Freundschaft erblüht richtig ^.^

Arme Kagome, hat sich eine mächtige Erkältung eingefangen T.T schnelle Besserung.

Inu kann ja richtig fürsorglich sein ^.^
Sehr süß.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 01.12.2020 | 09:14 Uhr
Hey Hey
Zum glück könnte man für Kagome denken, hat sie keinerlei zeit sich darüber gedanken zu machen.. Ihr alltag ist so voll. (kennen wir mamas ja auch manchmal)
Inu hilft ihr zum glück und die beiden freudnen sich wieder so richtig an.. Aber ob das nicht nur die ruhe vor dem sturm ist?
Lg deine Dudisliebling
30.11.2020 | 17:56 Uhr
Oh ... O.o
Was für ein aufregendes Kapitel.

Sehr gut angefangen ^.^
Und sehr gut geschrieben, dass man glauben könnte, es passiert.

Bis Sess einen dämpfer seinen Fantasien verpasst XD

Die Auszeit scheint auch nicht gut zu helfen.
Sess kann seine Gefühle nicht ordnen und wird eher immer aufgewühlter XD

Oh ... Ayame und Kouga tauchen auch auf ^.^
Wie toll.
Aber Sess ist ganz schön genervt.

Und dann auch noch ein Anrufer , der unbedingt mit ihm reden muss.
Ob es Inu ist? Ist etwas schlimmes passiert O.o

Wie aufregend.

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 01.12.2020 | 09:13 Uhr
Hey Hey
Haha.. da hab ich dich also auch hinters licht geführt ;) Ein bisschen lemon musste doch nochmal sein.. auch wenn es nur eine vorstellung war..
Die auszeit schafft leider nicht den gewünschten erfolg und er wird immer schlechter gelaunt.. verständlich..
Kouga und Ayama bekommen hier einen kleinen Gastauftritt ^^
Was es wohl mit dem anrufer auf sich hat?
Lg Deine Dudisliebling
30.11.2020 | 16:58 Uhr
Oh ^.^

Ein aufregendes Kapitel.
Hat mir sehr gut gefallen.

Kagome geht zu Sess wegen einem Gespräch und bekommt die Hunde "aufgedrückt"
Cleo und Cesar mögen Kagome zum Glück und sie macht es ja gerne ^.^

Der Abschied ist ja auch voll süß ^.^

Ob sie die zärtlichen Zeichen nun deuten kann?

Bin gespannt wie es weiter geht

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 21:28 Uhr
Hey hey
Ich muss ja wirklich zugeben das kagome etwas naiv und verpeilt in dem Thema ist die Zärtlichkeiten zu bemerken und richtig einzuschätzen.. sorry dafür >.<

Sie konnten jedoch miteinander sprechen und das war auch gut so..
Natürlich kümmert sich kagome auch um die Hunde.. Ehrensache und kago ist ja eh eine super liebe..

LG deine Dudisliebling
30.11.2020 | 16:40 Uhr
Was für ein schönes Kapitel ^.^

Das Kagomes Freundinnen den Ring nicht bemerkt haben XD
Wie schön das du so alltägliche Sorgen mit einbaust ^.^

So ein Führerschein ist wahrlich nicht günstig XD
Ich spreche da aus Erfahrung ^.^'

Ayumi ist so eine liebe.

Zum Glück hat Kagome früher von der Uni aus und kann Inu überraschen.
Ein Gespräch tut gut und Kagome erfährt noch etwas ganz anderes wichtiges.

Der Geist hat sich einen neuen Wirt gesucht O.o

Ayumi taucht auf und bringt die Unterlagen vorbei, aber warum schmerzt Kagomes Fuß bei der Umarmung (und etwas früher am Tag nicht?)

Liegt es daran, dass Inu in der Nähe ist?
Das Ayumi der neue Wirt ist, wäre somit eine Möglichkeit ^.^ armes Mädchen.

Und dann hat Kagome Inu auf den Boden verfrachtet XD mit der Bannkette.

Und nimmt ihm die Kette ab T.T
irgendwie so endgültig.

Bin gespannt wie es weiter geht

Grüßle Sanate

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 21:26 Uhr
Hey hey
Ohja die kette hatte viele beschäftigt und hier befreit kagome ihn endlich davon.. leider hat auch der unsanft Schlag nichts am Verlust der Erinnerungen bewirkt.. Schade.. also weg mit der Kette.. sie beide sind frei und nur noch freunde..

Ayumi ayumi.. so ein liebes Mädchen..

Der Führerschein beschäftigt alle jungen Menschen.. bei mir ist er nun schon 10 Jahre her.. ich werde alt!

LG deine Dudisliebling
30.11.2020 | 16:16 Uhr
Ein sehr schönes Kapitel ^.^

Die Freundinen mal wieder XD
starten mal wieder ein Kreuzverhör, aber Kagome hat Glück und ist nicht lange das Opfer.

Shippo versucht zu trösten und Kagome ist trotzdem zuversichtlich, dass sie Inu weiter hilft.

Oh ... Totosai taucht auch auf o.o und hat gleich noch ein Schutzsiegel mit. Und dann auch noch ein Ring O.o

Die Abreise von Sess ist ja sehr kurzfristig geplant, so das er Kagome noch nichts gesagt hatte.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 21:24 Uhr
Hey hey
Ein Kapitel voller alter Freunde könnte man sagen.. es wird einiges in Bezug auf den weiteren Kampf gegen den fluch besprochen und doch hat kagome noch so einiges vor sich..
Ohne Aussprache wird das nicht gur verlaufen.. vor allem, warum schenkt er ihr diesen Ring? Ahnt kagome vielleicht schon etwas?

Sei gespannt..
Deine Dudisliebling
30.11.2020 | 15:55 Uhr
Huhu ^.^

Das Kapitel gefällt mir sehr gut.

Sess Gedanken hast du sehr gut geschrieben.

Der große Lord habert mit seinen Gefühlen XD

Ob das noch ein gutes Ende nimmt.

Jetzt muss er erstmal 3 Monate weg.

Kommt ja wie gerufen XD
Ob er da seine Gefühle ordnen kann?

Ich bin gespannt.

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 21:22 Uhr
Hey hey
Man könnte manchmal meinen das das Schicksal einem Türen öffnet, wenn man nicht mehr wieter weiß.. ach wie gut das sess dieses Schicksal hier hat (also mich) und sich erstmal vor der Aussprache retten kann ;)

Aber gut ist das natürlich nicht !

LG deine Dudisliebling
30.11.2020 | 15:34 Uhr
Ein sehr schönes Kapitel ^.^

Ich könnte ja über Sess lachen XD
Das er es nicht schafft, die Karten offen zu legen.

Was für ein Eisglotz XD
Aber Kagome muss auch noch mal über ihre Gefühle sehr gut nachdenken.

Die Anziehung besteht ja schon einige Zeit ^.^

Bin gespannt wie es weiter geht

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 15:53 Uhr
Hey hey
Ich freue mich sehr das du da etwas lachen kannst.. hihi.. sess der kleine Angsthase :-D

Wie geht es nach diesem ganzen Höhenflug nur weiter?
LG deine Dudisliebling
30.11.2020 | 15:18 Uhr
Wow O.o

Sess sollte doch Kagome nicht überrennen XD

Aber hammergeil geschrieben ^.^
Auch wenn der Grund falsch ist, hat es Kagome geholfen.

Ob Sessi nun Kagome seine Gefühle offenbart?

Bin gespannt wie es weiter geht ^.^

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 15:52 Uhr
Hey hey
Danke für deine lobende Worte..
Sess hat das mit dem trösten wohl etwas übertrieben und ja auch ein wenig seine Gefühle befriedigt.. achja.. wie lange er wohl nun brauchen wird um ihr zu sagen was in seinem Herzen los ist..
Einige Zeit~~~ *flüster*

Nun ist kagome für den Moment in einer anderen Welt.. aber was werden ihre Gedanken nun veranstalten?

LG deine Dudisliebling
30.11.2020 | 14:57 Uhr
Oh O.o

Ein aufwühlendes Kapitel.

Für Inu ist es auch nicht leicht, Kagome so niedergeschlagen zu sehen und er flüchtet...

Kiara ist zumindest nicht begeistert, dass Inu mit Kagome Schluss gemacht hat.


Oh ... und was passiert da mit dem Hauptmann?
Suizid? Und dann erkennt er Inu nicht O.o

Oh ... so aufregend.
Bin gespannt wie es weiter geht

Grüßle Sanate

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 15:50 Uhr
Hey hey
Zum glück hast du eine mittlerweile beendete Story vor dir und kannst an einer so spannenden Stelle gemütlich weiter lesen :D

Inu flüchtet und kagome ist am Boden zerstört.. das kirara sein Handeln nicht gutheißen kann ist verständlich...
Doch was ist da mit dem Hauptmann passiert? Wieso erkennt er inu nicht mehr..

Es ist wirklich eine kleine Reise durch meine eigene Story mit dir!

LG deine Dudisliebling
29.11.2020 | 20:38 Uhr
Oh ... O.o

Was für ein aufregendes Kapitel.
Das hast du sehr gut geschrieben.

Erst der Shoppingausflug mit Kiara und die paar Tipps die sie Kagome gibt.

Und dann der Gnadenstoß von Inu T.T

Oh ... Arme Kagome.
Du hast die Situation sehr gut geschrieben.
Wie automatisch läuft sie dann zu Sess.

Er umsorgt sie und srartet einen Versuch O.o

Oh ... Bin gespannt wie es weiter geht.

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 08:43 Uhr
Hey Hey
Danke dir!
Nach dem aufschwung folgt die Talfahrt..
Kagome tat mir da echt leid, aber für den verlauf der story musste es leider sein >.<
Wie weit der versuch wohl geht? Oh Sess...
Lg deine Dudisliebling
29.11.2020 | 20:15 Uhr
Ein sehr schönes Kapitel ^.^

Süß das die zwei ihren Alltag gefunden haben.
Kagome umsorgt ihn gut und Inu gefällt es.
Doch warum zum Teufel kommen sich die zwei nicht näher O.o
Beide so verklemmt XD

Dann kommt endlich der heiß ersehnte Kuss O.O
Und Kagome hat dann nur noch Kopfkino XD

Schade das es dann nicht weiter geht...

Bin auf den weiteren Verlauf gespannt

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 08:42 Uhr
Hey Hey
Für Kagome geht hier eine art traum in erfüllung, der doch leider nicht ganz so verläuft wie erhofft.. Inuyasha hat eben noch ganz andere dinge durchlebt die in seinem Kopf umherschwirren.. Und er ist reif genug um ausweglose dinge zu beenden.. Uff.. wie das weitergeht?
Der kuss war sicher toll für die kleine Miko.. und das ihre gedanken dann hohl drehen ist doch verständlich oder?

Lg deine Dudisliebling
29.11.2020 | 19:58 Uhr
Wow O.o

Das war ja ein aufregendes Kapitel.
Ich mag es wenn du aus Sess Sicht schreibst ^.^

Da hat sich der Lord ganz schön verknallt XD
Ob Kagome ihm je eine Chance gibt, wenn sie von seinen Gefühlen erfährt?

Inu beichtet Sess, dass es mit Kagome nicht so weiter gehen kann.
Oh warum nur. T.T

Kagome scheint es nicht gut aufgenommen zu haben und sucht nun jemanden zum ausweinen.

Bin gespannt ob Sess sich zusammen reißen kann und Kagome nicht gleich mit seinen Gefühlen für sie überrennt. XD

Grüßle

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 08:40 Uhr
Hey Hey
Oh das überrennen kann ich an dieser stelle mal nicht versprechen xD Der lord hat da echt heftige gefühle entwickelt und ob er sich da in zaum halten kann? Schwer schwer
Und dann kommt auch noch inu und gibt Kagome sozusagen frei.. Ohje.. wie soll das noch weiter gehen?
danke für dein Lob :D ich wechsel gerne die sichtweisen
Lg deine Dudisliebling
29.11.2020 | 19:32 Uhr
Halli hallo ^.^

Das ist ein schönes Kapitel.

Shippo und Kiara wurden in den Plan eingeweiht.
Shippo ist zuversichtlich und Kiara etwas pessimistisch XD
Ich hoffe das klappt.

Kagome muss unbedingt noch allen von ihrer Vision sagen. Ob es wirklich der Geist von Naraku ist?

Oh ... Sess holt Kagome zum Essen ab und hat das schöne Spitzenkleid mit ^.^
Das würde ich ja auch gerne mal sehen.

Ein sehr interessantes Gesprächsthema haben die zwei da. Kagome erfährt jetzt so einiges aus Sess Vergangenheit.

Bin gespannt wie es weiter geht ^.^

Grüßle Sanate

Antwort von Dudisliebling am 30.11.2020 | 08:36 Uhr
Hey Hey
wow da holt sie aber wieder auf! Dann werde ich mal sehen das ich all deine tollen Reviews beantworte :D
Shippo und Kirara mit im Boot zu haben ist mega wichtig! Wodurch Shippo mit zuversicht strotzt, ist Kirara fokusierter und realistischer veranlagt.. sie ist eine wahre Katze und beobachtet erst, bevor sie handelt :D

das kleid.. ohje xD Sollte ich das je zeichnen, fällt mir sicher die hand ab.. obwohl ich die vorstellung auch sehr mag.. na mal sehen ob wir die 700 reviews hier noch knacken ^^
Das gespräch war für kagome sicher auch aufschlussreich.. wichtig zu wissen, was auch bei sess alles geschehen ist..

Lg deine Dudisliebling
Ina (anonymer Benutzer)
28.11.2020 | 13:38 Uhr
Ich sehe es wie die Meisten hier und gut das es nun abgeschlossen ist^^""
Ich bin bei beiden Geschichten dabei und bei Spitzbuben sowieso ;-)
Bin froh das es mal nicht um Kagome geht,muss ich ehrlich gestehn.
Und eine bessere Schreibhälfte hättest du nicht finden können.
War selbst Betaleserin und weiß daher was für Zeit und Mühe es kostet.

Man ließt sich bestimmt hier und da also wieder :-)

Antwort von Dudisliebling am 28.11.2020 | 13:52 Uhr
Hey hey
So ist es.. das lachende und weinenden Auge.. aber auch froh das es nun mit etwss neuem weiter geht.. ist ja für mich bzw jetzt uns auch sehr spannend zu erfahren wie es ankommt, was wir da so schreiben ;)

Ich hoffe bald wieder von dir zu lesen
Deine Dudisliebling
28.11.2020 | 07:26 Uhr
Hallöchen.
Ja, du kannst auch Happy End. Definitiv.
Sess und Kago zufrieden und glücklich miteinander. Sehr harmonisch die beiden, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, das es ab und an auch mal ziemlich donnern kann.;))
War ja schon irgendwie klar, das Mimiko (schöner Name übrigens) nicht lange allein bleiben wird und Geschwister sind ja auch was cooles.
Schöne Szenen hier mit den beiden, ja du kannst neben dramatisch auch schön. Für einen Epilog sehr gut zu lesen.
Die kleine ist auf jeden Fall eine Prinzessin wie es aussieht (und auf mehreren Ebenen wohl auch der Wahrheit entspricht) und hat einen sehr coolen Onkel (Vater wäre mir lieber gewesen! Das war jetzt aber das letzte Kommentar dazu) und auch eine etwas extravagante Oma.:))
Shippo und Kirara haben auch Nachwuchs erhalten, endlich! Also wenn ich das wem in dieser Geschichte vergönne, dann sind das die beiden.
Inu als Onkel, auch die Rolle steht ihm. Aber ob er in nächster Zeit noch so viel Zeit für Besuche haben wird?
Tego und die Kami. Also wenn von den zwei noch ne Story kommt bin ich an Bord. Das ist so ein Paar, das ich irgendwie ziemlich mag. Schade ist nur das sie Inu immer so abweisend behandelt, irgendwie würde ich mir wünschen, das sich beide mehr entgegenkommen würden. Aber hilft eben nicht.
Aber als ich die Szene mit Mimiko und den beiden durchgelesen habe, musste ich irgendwie daran denken was wohl passieren würde falls ein paar Idioten darauf kommen würden der kleinen etwas antun zu wollen wenn gerade Oma und Onkel anwesend sind. Denke das Ergebnis wäre heftig. Aber das ist nur so ein Gedankengang gewesen.
Also der Schluß hat mir sehr gefallen.
Allgemein war die Geschichte insgesamt sehr gelungen, wenn auch nicht so gut wie Ungawarui. Das ist immer noch so mein Favorit von dir. Ich denke das es daran liegt, das Jinkan an einien Stellen so seine Längen hatte und insgesamt nicht ganz so flüssig war. Aber versteh mich nicht falsch, das ist hier jammern auf hohem Niveau und ich bin mir sicher, wenn ich wieder mal mehr Zeit habe, werde ich mir das alles noch einmal mit Genuß durchlesen. Allerdings wird es wohl meine letzte Geschichte mit diesem Paar bleiben, da ich dieses eben nicht so passend finde, aber das ändert nichts an deiner sehr guten Schreibweise. Ansonsten hätte ich es überhaupt nicht gelesen.
Nun bin ich mal gespannt auf deine anderen Storys. Ich freue mich schon.
Man liest sich.
Gruß John.

Antwort von Dudisliebling am 28.11.2020 | 07:40 Uhr
Hey hey John!
Ein letztes Mal hier.. ach mein Autoren herz..

Es freut mich sehr das dir der babyboom und somit das happy end (ich weiß, nicht für den einen xD) perfekt ist.. eine große glückliche Familie.. die wahrlich spezieller nicht sein könnte *.*

Inuyasha als Onkel, finde ich irgendwie mega.. er war ja auch in der Serie mit den kids von miro und sango unterwegs, auch wenn sie ihn gerne ärgerten :D ich glaube Kinder würden ihm sehr gut stehen.. wer weiß wer weiß..

An das Niveau von ungawarui nocheinmal zu gelangen, werde ich wohl nicht schaffen.. sie war einfach mein Nonplusultra was denke ich auch daran lag das ich dort ein gewisses erotisches schreibtalent nutzen und perfekt einbringen konnte.. mir fehlen lemon.. ich bin irgendwie "alt" geworden xD
Aber sicher wird mir mal die ein oder andere Story dazu einfallen.. vllt tego und kami? Die beiden lassen sicher ordentlich krachen.. oh sorry ich bin heute etwas blöd und schreibe nur Mist xD
Zu Tego und Kami habe ich schon recht genaue Pläne.. muss aber noch etwas abwarten (arbeite nun mit einer sehr strengen beta zusammen. Die passt auf das ich nicht zu sehr im wahn verfalle).. denn es gibt aktuell 4 Ideen plus meine Spitzbuben.. Asuka habe ich gestern abend beendet ;)

Also wenn du willst, wirst du mich nicht los im Jahr 2021 ;D

Es war mir eine große Freude deine kommis zu lesen und zu beantworten! Ich habe immer ein wenig drauf gewartet (meistens war es am nächsten Morgen da und ich hab mich in der Küche versteckt und es gelesen, bis meine Söhne mich fanden)
Ein GROßES DANKESCHÖN für deine Treue und die ganzen detaillierten Reviews!

Ich hoffe man liest sich bald wieder :D

Deine Dudisliebling
Kikyo (anonymer Benutzer)
27.11.2020 | 22:41 Uhr
hey.....

Oh ein Mädchen.... Wie süß.......
Ich habe es vermutet xD.....
Aber Hauptsache kagome ist endlich glücklich..... *wenn auch mit diesem Typ *
Grrr.......
Aber da kann man halt nichts machen.....
Und kirara und shippo haben ein jungen bekommen......
Wie schön.......
Aber schön das alle so glücklich sind...
Außer einer *weint *
Mein inu.....
Mein armes inulein.....
*trösten will *

Aber ich weiß ja wie es weitergeht hihi......


Hab dich lieb süße
❤️❤️❤️❤️

Und danke danke danke für deine schöne FF.

Lg kikyo

Antwort von Dudisliebling am 28.11.2020 | 07:42 Uhr
Hey hey
Schön dich hier ncoh einmal zu begrüßen und damit eine GROßES DANKESCHÖN für all deine kommis!
Ich weis das dir das pairing am ende nicht zusagt, aber sei dir gewiss das ich auch für inu eine nette Dame am Start habe.. das alles in seiner ganz eigenen Story (die hat der arme Kerl sich nun echt verdient)

Ich hoffe bald wieder von dir zu lesen
Deine Dudisliebling
Sesshomaruxkagome (anonymer Benutzer)
27.11.2020 | 16:35 Uhr
Hey hey ich bin in Quarantäne zwei Personen aus meiner Klasse haben Corona immerhin habe ich mehr zeit mich deinen Geschichten zu widmen

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 20:28 Uhr
Hey hey
Oh das ist ja blöd.. aber gut fürs lesen ;)
Dann wünsche ich dir mal viel spass dabei.. :D hab ja noch einiges im petto

LG deine Dudisliebling
27.11.2020 | 10:20 Uhr
Ja das war ein schöner Epilog ^^
Schade das deine story schon zu Ende ist

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 10:55 Uhr
Hey Hey
alles gute muss auch mal ein ende haben ^^ Aber es ist natürlich toll, das ihr leser euch mehr wünschen würdet.. vielleicht irgendwann einmal :D

Dir ein GROßES DANKE für all deine Reviews!

Auf Bald
Deine Dudisliebling
27.11.2020 | 09:56 Uhr
Dann beteilige ich mich auch mal noch an dem Kapitel^^'

Verlorene Zeit...Gewonnene Zeit....
Treffende Titelwahl, die dir da einfiel.

Überrascht mich, dass sie als Hanyo schwarze Haare hat.
Er spielt sicher so gerne mit ihr, weil sie immerhin auch Kagome's Kind ist u. ihr mit den schwarzen Haaren sicher sehr ähnlich sieht.

Schön, dass die beiden auch noch das bekamen, was sie wollten.
Und um dieses dämliche Schicksal herum kamen, dass Shippo seinen Körper hergeben muss.

Sesshomaru soll eine Lustmolch-Seite haben?^^'

Wäre es nicht lustig, wenn Mimiko mit dem Sohn der beiden zusammen käme?

InuYasha ist ja wirklich ein rührender Onkel.

Natürlich lässt die sich auch blicken^^
Und iwie würde ich ihr diese Art u. Weise sogar abkaufen, so mit ihren Enkeln umzugehen.





Arigato, dass du mich gerade auf eine kleine Idee brachtest.
Hast du bei dem Namen auf einer dt. Seite nachgeguckt? Denn auch, wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass sie mit ihren dunklen Haaren, ihrer Mutter sehr ähnlich sieht u. daher später sicher auch ein hübsches Kind wird, gibt es mit Kanji so viele versch. Möglichkeiten^^

LG LJ

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 10:54 Uhr
Hey Hey
sehr gerne kannst du dich hier beteiligen ^^ Und auch gerne an allem was noch folgen wird..

Manchmal hab ich glück bei den Titeln.. sie sind für mich oft das schwerste! ich hasse überschriften >.<

Was inuyasha zu einem super onkel macht, steht in den sternen, aber nett wie du über die zusammenhänge mit dem aussehen denkst.. das könnte wirklich sein!

Sesshomaru hatte ja schließlich auch mal "Wilde Zeiten" und hat lange verzicht geübt.. lassen wir ihm die Lust doch etwas geniesen ;) Denn am ende ist und bleibt Kago ein Menshc.. er muss die gelegenheit sozusagen nutzen (boah das hört sich so abgedroschen an xD)

Ja Mimiko und Shippos Sohn? Zufall oder nicht? Vllt werden wir das ja irgendwann erfahren ;)

Kami ist sicher die wundervollste Großmutter die man sich vorstellen kann.. die kehrseite der unerbittlichen Kami.. muss auch sein ;)

Eine kleine idee? erzähl mir gerne per Nachricht mehr :D
Mimiko kam an sich durch den Sess Kosenamen für Kagome zustande.. Er nennt sie ja "Kleine Miko" und Mimiko wäre da eine nette kleine abwandlung von.. ^^ und natürlich passend zu den beiden hübschen elternteilen!

Ich sage auch dir ein GROßES DANKE für deine tollen Reviews !
Auf bald ^^
Deine Dudisliebling
27.11.2020 | 09:18 Uhr
Auf ein Letztes^^ Okay, ab und an werde ich mich vllt auch bei den Geschichten, an denen ich mitwirke zu einer Review hinreißen lassen. xD Und es sind ja bei Hana immer noch ein ganz paar offen, aber ich befürchte die müssen auch noch ein bisschen warten. Da sind noch ein paar Autoren, die noch böse werden, weil ich dich so bervorzugt behandle.^^' Der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden. xD
So eine Yokainase, als Schwangerschaftsdetektor ist schon wahnsinnig praktisch. Kago muss nie bangend auf ihre Tage warten.
Ich muss zugeben, Kago und Sess sind in deiner Geschichte echt niedlich miteinander und ein schönes Pärchen.
Wuhuuu^^Auch Kirara und Shippo haben ihr Glück jetzt verdienter Maßen bekommen.
Aaaber das süßeste „Pärchen“ in dieser Geschichte sind Mimiko und Inu. Es ist soo schön, dass er wenigstens als Onkel sein Glück gefunden hat. Und der Rest wird sich sicher auch noch finden ;) *TG-Fahne schwenk*
Wirklich ein netter Abschluss, so ein Grillfest ist doch immer wieder schön. Die Kami als Omi, ist aber auch wirklich Gold wert. Ganz der guten Drachenlady würdig. Wer "Der Teufel trägt Prada(Film)" und dein Video auf unserem Spitzmädchenkram-Kanal kennt, der weiß wovon ich rede.^^
GlG und wie immer: bleib gesund!!
PoG

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 09:37 Uhr
Hey Hey
auf ein letztes Mal guti...
Haha ich wusste doch das du das nicht lassen wirst ;) So gut kenne ich dich dann doch! Aber lass dir zeit und mach es dann, wenn es passt :D ich will den anderen ja nicht die ganze PoG wegnehmen! Wo kämen wir denn dahin?

So ne nase wünscht man sich sehnlichst wenn man probiert schwanger zu werden xD Ich spreche ein wenig aus erfahrung.. da bangt man!
Bin ich ja froh das du Sess und Kago das gönnst xD Ich konnte ja leider wieder nicht die Inu fans befriedigen.. aber das wird auch noch irgendwann klappen ^^
Baby boom in der Familie Yokai.. Das musste ich den beiden einfach zugestehen.. der Fluch hat da vllt auch was unterdrückt? Wer weiß.. aber es hat geklappt und auch shippo und kirara haben ihr babyglück erhalten ^^

Inu als liebevoller onkel stelle ich mir irgendwie wunderbar vor.. er verschwört sich mit den nichten und plant gemeinheiten für den Papa xD und ist gleichzeitig der erzieherische part und freund ^^

Tsukyomi, wird ja auch an späterer stelle noch mal ganz nah von mir beleuchtet.. Zusammen mit Tego, der hier den schweigsamen Opa miemt und sich doch gut in die familie eingefügt hat.. Diese ganze geschichte hat irgendwie alle zusammengebracht und auch enger zusammenrücken lassen.. sie sind eine tolle Familie geworden, wie ich finde..
Mir gefällt das ende also auch sehr
und du bekommst natürlich auch das GROßE DANKESCHÖN, für deine fleissige Kommischreiberei und deinen privaten Support :-*
Deine Dudisliebling
27.11.2020 | 08:58 Uhr
Ein sehr schönes Ende... ich habe jeden Montag und Freitag mitgefiebert wie es weiter geht...... hoffentlich gibt es eine Fortsetzung

Vielen Dank für diese wunderbare FF :)))

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 09:08 Uhr
Hey Hey
Ich freue mich sehr das es dir gefallen hat..
Die "Forsetzung" im sinne von Inuyashas weiteren verlauf, die kannst du ja vorab mal lesen ^^ Da kommen auch sess und kago mit vor und man erfährt am rande, wie es mit denen so weiter geht ^^

Ein GROßES DANKE an dich, für deine wundervollen Reviews..

Auf Bald
Deine Dudisliebling
27.11.2020 | 08:54 Uhr
Ich bin so glücklich das es alles ein gutes Ende genommen hat und ich hatte schon den Verdacht das es ein Mädchen wird.
Mein Mann sind die Augen aus dem Kopf gefallen als ich ihn erzählt habe wie viele Wörter du geschrieben und ich gelesen habe.
Ein sehr schönes Endkapitel, alles dabei. Auch wenn die Kami Inuyasha noch immer nicht leiden kann.
Es wäre wunderschön wenn du, noch die Lust und Laune hast eine Bild zu malen.
Wo alle zusammen sitzen und Melone essen. ( Aber nur wenn du willst.)

Ich werde weiterhin deine Geschichten verfolgen, aber sei nicht böse wenn ich nicht alle Geschichten lese. Bin ja ein sehr großer Sesshomaru Fan.


Liebe Grüße und ein high five '-')/
P3P3R

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 09:06 Uhr
Hey Hey
Mein Mann will mir auch nicht wirklich glauben und ist immer ganz erstaunt wenn ich ihm verklicker das ich mal eben 50k worte geschrieben hab innerhalb von 2 Wochen ^^
Süß wenn er dann mal mit nem anschreiben um die ecke kommt, wo 5 sätze drauf sind xD Ich bin so fies, sorry ;)

Es freut mich natürlich das dir dieses Ende gefallen hat und kann dir nichts versprechen wegen des bildes.. aber ich schreibe es mir mal auf ;)
Zudem danke ich dir für deine tollen Reviews.. ein GROßES DANKESCHÖN dafür.. Ohne euch leser, würde ich wahrscheinlich nicht so schreibwütig sein :D

Ich würde mich natürlich sehr sehr freuen dich auch in der neuen Geschichte zu begrüßen.. Sie ist wirklich spannend, ebenso auch Asuka und da ist ja der gute Sess dabei ;)
Aber natürlcih liegt es bei dir.. ich zwinge niemanden meine geschichten zu lesen.. freue mich aber über jeden leser..

Auf Bald
Deine Dudisliebling
27.11.2020 | 08:51 Uhr
Friede Freude eierkuchen....

Ja son happy end muss einfach zum Schluss noch nach kommen....

Kirara und shippo haben auch ein Kind bekommen, das freut mich.haben es ja lange versucht.

Ja kago und sess sind auch glücklich und haben eine süße Tochter, erwarten ein zweites Kind,naja bin hier trotzdem kein Fan von deren Beziehung.
Ich glaube dadurch das du kago so dargestellt hast das sie sess sexuell anziehend findet und gefühlstechnich sonst eigentlich nicht wirklich oder erst sehr spät überhaupt mal dran gedacht hat oder es versuchte fehlt mir die romantik,die Ernsthaftigkeit von ihr mit ihm. Aber ich lese demnächst die Geschichte nochmal und vielleicht kommt es dann doch anders rüber.

Ja die stolze Oma :)
Gefällt mir das sie so ist.

Inu ist also fast täglich bei ihnen, hat wohl Langeweile :D
Ne finde ich gut das alle so zusammen sind wie eine große familie.
Das inu mit Kindern gut kann ist voll lnu ;)

Alles in allem war es eine gute Geschichte und man hat sich echt oft so seine Gedanken gemacht.... naja ich und meine wilden Phantasien. Aber du hast eine Theorie von mir mit rein genommen und das ehrt mich.

Ach und diese Geschichte ist die erste die ich wärend der Entstehung gelesen habe und nun zuende ist, sonst lese ich eher abgeschlossene Geschichten.

So nun mache ich mich erstmal an deine neue geschicht, bis gleich ;)

Antwort von Dudisliebling am 27.11.2020 | 08:59 Uhr
Hey Hey
Für alle geht es gut aus..
Babyboom bei den Yokai xD

Die geschichte zwischen kago und sess war an sich ja auch nie wirklich das Thema hier.. eigentlich eher der Fluch.. vllt kam es deshalb nur schlehct rüber.. aber natürlich bin ich gespannt ob es, am stück gelesen, dann etwas anders ist.. Schreib mir dann gerne eine Nachricht!

Wenn Oma so lange warten musste, dann muss sie sich auch rihtig freuen dürfen xD

Inu und Kinder ^^ das wird in der neuen geschichte im späteren teil noch thema.. aber so weit sind wir noch nicht ^^
Ich freue mich sehr das es dir gefallen hat und bedanke mich persöhnlich hier nochmal für deine ganzen Review und deine Theorien und spekulationen! Es war mir eine freude deine Kommis zu lesen und zu beantworten! Ein GROßES DANKE dafür :-*

Bis gleich bei Tanoshi Giron ^^
Deine Dudisliebling
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast