Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jktoni
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
14.12.2020 | 17:39 Uhr
Also erst Einmal...WOW...ich ..mir fehlen die Worte. Das ist das erste mal das ich ne FF gelesen habe, die mich doch so fasziniert hat. Alle Rechtschreibfehler kannst du behalten in dem Kommi...xD ...so nun zur deiner Story...Whyy...why..why.... hat es nur 2 Kapitel...*heul* ...Sag mir was ich machen muss damit es weiter geht , ich würde das sooo gerne lesen, ihre Reaktionen am nächsten Tag sehen ...wie sie getrennte Wege gehen , um vielleicht doch in der Uni sich wieder zu treffen...ihr erstes richtiges mal. Deine Story ist so schön zu lesen , scheiß auf die Fehler , das erste Kapitel hat definitiv Lust auf mehr gemacht.
Auch wie du die beiden dargestellt hast , ich konnte mir das so richtig vorstellen , wie Felix ist wie Changbin so ist , Chan muss ich sagen stelle ich mir in etwa genau so vor.
Und dann das zweite Kapitel...sooo heiß das ist das erste mal , für mich also nur meine Meinung, ist das beste was ich bis jetzt gefunden habe Intime Stellen kann jeder schreiben , aber wie du es geschrieben hast ,hat für mich ins Schwarze getroffen, diese Erotik konnte man spüren die von Chan ausging und sich auch auf den kleinen übertragen hat , seine Dominante aber dennoch zurückhaltende Art „Oh Lix wie gern würde ich dir alles geben was du willst.“, er ist soo Nice dargestellt in diesem Kapitel.
„Aber wir sind Fremde. Und ich habe nicht das Recht darauf dir auch nur ein erstes Mal zu nehmen.“ Das hat mich echt geflasht das zu lesen hat mir sooo Lust auf mehr gemacht und was ist nach dem 2 Kapitel wars vorbei. Wenn du irgendwann mal am liebsten lieber gestern wie heute oder Morgen eine FF zu den beiden schreibst dann gebe mir bitte bescheid damit ich schmachtend vor dem Lapi sitzen kann. Habe mich extra angemeldet um das Kommi zu schreiben xD
16.06.2020 | 01:04 Uhr
Hey,
ich wollte dir ein kleines Review da lassen.
Mir hat die Grundstory und deine Umsetzung sehr gefallen. Man merkte dass du dir Gedanken über die Charaktere gemacht hast. Sei es die Beziehung zwischen Felix und seinen Eltern oder natürlich auch zwischen Felix und Changbin.
Ich fand cool als Changbin sagte bzw. dachte er hat seine Prinzipien und dass er normalerweise nicht dagegen verstößt.
Das Bröckeln seines Willens zu lesen war sehr spannend.
Die Naivität von Felix und die Dominanz von Changbin als Gegensätze war wirklich spannend zu lesen. Großes Lob an dich.
Ich hatte sehr viel Spaß am lesen.
Nur als kleiner Tipp, es haben sich hier und da ein paar Grammatikfehler eingeschlichen, vielleicht überarbeitet du deine Geschichte noch einmal.

Ich fände es interessant zu lesen wie es weiter gehen würde. Ich weiß es ist eigentlich abgeschlossen, nur ganz vielleicht hast du ja Lust doch noch etwas weiter zu schreiben

So jetzt ist es doch länger geworden. Sorry

Noch einmal danke für die schöne Geschichte

Liebe Grüße
whispergirl ♡

Antwort von Jktoni am 16.06.2020 | 15:24 Uhr
Hello :)

Vielen Dank für deine Review!
Tatsächlich habe ich lange Zeit erst überlegen müssen wie ich meine Charaktere am Besten gestalte um den Plot am sinnvollsten umsetzten zu können ... also freut es mich dementsprechend sehr, dass dir "mein" Felix und Changbin gefallen :)

Grammatik war tatsächlich noch nie mein Steckenpferd - aber umso besser, dass du mich darauf hinweist. Dann werde ich demnächst noch einmal drüber schauen :)

Um ehrlich zu sein hatte ich etwas mit mir gehandert als ich den Two-Shot abgeschlossen hatte. Weil mir eigentlich ein guter Gedanke für eine Fortsetzung gekommen war ... aber ob und wann diese wirklich erscheint kann ich dir leider nicht sagen :D

Vielen Dank noch einmal für deine Rückmeldung!

Grüße zurück und bleib gesund!
Nina <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast