Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
29.03.2020 | 11:08 Uhr
Liebe Lucy,
hach so schön! Das Lied passt so wunderbar zu der Liebe, die Azi und Crowley über die Zeiten hinweg verbindet. Und zum ersten Mal finde ich, ist es auch glaubwürdig, was der Text ausspricht: sie beschützen sich vor Dämonen und dem Höllenschlund, wortwörtlich und in Ewigkeit. Wahrlich epische Worte, die du hier in den richtigen Rahmen eingepasst hast.
Übrigens eines meiner Lieblingslieder - es kam damals heraus, als ich mit 16 zum ersten Mal (unglücklich) verliebt war, hab es auf meinem Walkman immer und immer wieder gespielt ... später dann auch zusammen mit dem ganzen Album "Welcome to The Pleasuredome" von FGTH.
Ich mag es, dass du auch die Form deiner Songfic miteinbeziehst, Azi links, Crowley rechts, und dann mittig die verbindenden Worte. Echte Poesie, meine Liebe! <3
LG Berta

Antwort von John-Winston-L am 29.03.2020 | 11:49 Uhr
Hallo...
Frag nicht, wie viel Energie, Zeit und vor allem Nerven diese Formatierung gekostet hat, ca 3 Stunden, damit es so etwa meinen Vorstellungen entsprochen hat. ;) (nur alleine das Posten!) Aber es war mir in dieser Form sehr wichtig!
Der Song lag schon länger in meinem Archiv herum und gestern morgen lief er mal wieder im Radio und... Ich hab mich endlich dazu aufraffen können, überhaupt wieder zu schreiben, die Motivation war in letzter Zeit ziemlich gering.
Ja, der Text allein ist schon sehr episch, Dämonen und Engel... Die Taube, die zum Himmel fliegt, allein die Zeile "a force from above" da kann doch nur eine Liebe gemeint sein, die über Jahrtausende hält und alles überwindet. Ich komm schon wieder ins schwärmen.
Wenn natürlich bei diesem Song entsprechende Erinnerungen aufsteigen, ohoh. Ich hatte eine EP, und die lief auch ständig. Mit all den Andeutungen im Text konnte ich damals kaum etwas anfangen, na ja, mit 14... Vor allem nicht bei "Relax" btw... Den Text könnte ich mir auch mal genauer ansehen. ;)
Vielen lieben Dank für deine sehr positiven und aufmunternden Worte, die kann ich sehr gut gebrauchen.
Ich wünsche dir noch einen geruhsamen Sonntag!
Und ganz liebe Grüße...
Lucy
29.03.2020 | 10:42 Uhr
Huhu :)! Wieder mal ein wunderbarer Text, ich bin ja eh ein Songfic Fan :). Toll geschrieben, romantisch, wild und tiefsinnig. Klasse :)! Lg

Antwort von John-Winston-L am 29.03.2020 | 11:16 Uhr
Ahh, ich mag auch Songfics. Ich liebe sie!
Der Text lag schon länger im Word herum und gestern hab ich den Song seit langem mal wieder gehört und dann hab ich mich endlich dazu aufraffen können überhaupt wieder etwas zu schreiben.
In letzter Zeit hatte ich kaum Motivation.

Ich finde, dass wie bei kaum einem anderen Lied genau der Text auf unsere Beiden zutrifft. Engel und Dämon, Licht und Dunkelheit.
Und ich freue mich sehr, wenn diese meine vielleicht doch etwas wirren Gedanken und Gefühle ankommen.
Vielen lieben Dank dir für deinen Kommentar! Ich wünsche dir noch einen ruhigen Sonntag.
Lucy!

(Bis die Formatierung so in etwa meinen Vorstellungen entsprochen hatte, hatte es ca 3 Stunden gedauert.)
28.03.2020 | 21:15 Uhr
Ich find die Geschichte gut.
Das Lied passt auch echt super. Ich kannte es vorher nicht und bin froh, es kennengelernt zu haben.

Sincerly,
me


PS: Oh wow! Ich hab mir grad dein Profil abgeschaut und bin echt überrascht, positiv überrascht.
Du scheinst ein echt sympathischer Mensch zu sein und deine Art, solche Texte zu verfassen finde ich echt gut.

(Was ich natürlich auch gut finde ist, das du Doctor Who kennst und anscheinend auch magst. Allein dadurch hast du bei mir schon Pluspunkte. ;) )

Ich mag das Zitat mit dem ehrlich sein und das man dadurch zwar nicht viele, aber die richtigen Freunde kriegt. Das muss ich mir unbedingt merken.

Eigentlich hast du mich mit dem Text über die lebensfreundlichen Review-Reservate dadurch gebracht, das ich jetzt gerne einen etwas längeren und umfangreichen Review schreiben möchte, aber ich weiß absolut nicht, was ich jetzt überhaupt schreiben könnte.
Also werde ich einfach unter ein paar deiner anderen Geschichten Reviews hinterlassen, sofern ich mich dort wohlfühle.
Vielleicht lesen wir uns da nochmal. ;)

Antwort von John-Winston-L am 28.03.2020 | 21:34 Uhr
Hallo!
Es ist ein sehr kraftvolles Lied, wie ich finde und etwas anderes ist diese Verbindung zwischen den beiden eigentlich auch nicht.
Es freut mich wirklich sehr, wenn ich durch meine Auswahl an Songs Einige dann doch anspreche und vielleicht sogar auch noch das eine oder andere Lied bekannter machen kann.
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Ich wünsche dir noch ein ruhiges Rest-Wochenende
Lucy
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast