Autor: Zauberfeder
Reviews 1 bis 25 (von 29 insgesamt):
AliceimWunderland (anonymer Benutzer)
21.10.2020 | 15:11 Uhr
Spannende Fanfiktion! Freue mich auf die Fortsetzung!
Fiona (anonymer Benutzer)
23.09.2020 | 15:05 Uhr
Tolles Kapitel,wie immer! Bitte weiterschreiben...:)
23.09.2020 | 08:55 Uhr
Hi,
Da geht es ja ganz schön heiß zu nachdem all die Geheimnisse ans Licht gekommen sind. Wundert mich nicht dass Alice ihre Position gefällt. Wie immer sehr spannend.
Lg
beebunny
Steffi (anonymer Benutzer)
22.09.2020 | 22:52 Uhr
Uh la la...
Es wird immer besser xD
Bitte weiterschreiben... ♡
24.08.2020 | 15:50 Uhr
Hey,
Ein spannender Cliffhanger, bin gespannt wie es weitergeht.
Tolle Geschichte!
Lg
beebunny

Antwort von Zauberfeder am 21.09.2020 | 17:51 Uhr
Vielen, lieben Dank! Ich bin endlich zurück mit einem neuen Kapitel :-)
Bei dem Cliffhanger war die etwas längere Wartezeit gemein, aber nun: Jetzt gibt es ja Nachschub.
Cornaille (anonymer Benutzer)
14.08.2020 | 12:42 Uhr
... nu kommt die Katja doch wieder angerannt?
Werden meine Träume wahr? Ja?
Dieses Rothärchen, dieses ...

Gut geschrieben, ich bleibe dran.

:-D

Antwort von Zauberfeder am 21.09.2020 | 17:49 Uhr
Katja ist echt nicht schlecht! Deswegen wollte ich sie unbedingt noch weiter dabei haben ;)
Cornaille (anonymer Benutzer)
14.08.2020 | 12:36 Uhr
... auch die Katja triffst du gut. :-D
Wunderbar. Da darf man wohl gespannt sein, was dabei herauskommt.
Wird die gute Katja petzen oder sich in der Spiel einlassen?
Katja ist wohl die Schärfste von allen - mein Geschmack. ;-)
Cornaille (anonymer Benutzer)
14.08.2020 | 12:20 Uhr
... ich mag deine politischen Einwürfe, die mir beide nur umso näher bringen. Ja, Wagenknecht ist eine der wenigen Linken, die bezüglich Flüchtlingskrise realistisch sind. Ich folge ihr gern, kann dem zustimmen. Was ich Weidel niemals könnte. Sie ist, ums ehrlich zu sagen, menschgewordene Gosse, während Wageknecht das ganze Problem auf höchst intellektuellem Nieveau angeht, pöbelt Weidel. Und im Grunde genommen, sind sie sich, wie du schon schriebst, vollkommen uneinas. Die beiden trennen Welten. Die eine ist vom Hass zerfressen, Hass gegen Fremde und will sie deswegen nicht im Land, die andere ist Realistin. Ja, es schon eine Frage, wen man, bei scheinbar gleichglautenden Statements, an die macht lassen sollte: die Hassende oder die, die rational argumentiert und von der man weiss, dass ihnen weder die Fremden noch die Menschen im eigenen Land egal sind. Hasst ein Politiker ist er schon kein Politiker mehr, sondern ein Populist, der entzweien will. Bei sämltlichen AfD-Bratzen, die ich bisher erleben durfte, ist das das Problem. Leider treten kaum Gemässigte ins Rampenlicht - und von denen gibts in der AfD sicher genug. Doch sind es die Schreihälse, die, die sich dumm geben - und es wohl auch sind, die, die - trotz hinreichender Bildung - den Stammtisch als ihre Heimat und Augenhöhe auserkoren haben.

Ums kurz zu machen: du entführst den Leser sehr gekonnt in diese Kluft der Ansichten - und, ums auch klar zu sagen: Wagenknecht seitens der LINKEN eine AfD-Nähe zu unterstellen, ist fatal und ebenso dumm wie das, was die AfD zur Flüchtlinbgskrise zu sagen hat.
Cornaille (anonymer Benutzer)
14.08.2020 | 11:52 Uhr
... ja, so stelle ich mir das Weidelchen vor, hat es erst einmal Feuer gefangen. Und in der tat wirkt das Weidelchen - im gegensatz zu Sahra - etwas behebig plump und das selbst nachdem du schreibst, dass die beiden doch ein recht gutes Gespräch haben. Vielleicht ist es ihre männliche Seite, vielleicht aber auch ihre Art zu denken, vielleicht beides. Sie kommt hier als Unterlegene rüber - und ich denke, dass sie das auch im realen Leben ist.

Schöne Charakterstudie, in die dann die ersten zarten Annäherungsversuche einfließen. Nach wie vor bin ich begeistert.

Ps.: Deine Story besitzt Stil und deine Herangehensweise zeigt Respekt gegenüber beiden Personen. Wunderbar!
Cornaille (anonymer Benutzer)
14.08.2020 | 11:34 Uhr
... oha ...
Ich meine, diese Geschichte schon einmal angelesen zu haben und mit Hochachtung muss ich schreiben, dass sie sich auf ziemlich hohem Niveau befindet. Sahras Nachdenken über Alice fasziniert mich, da es den Nagel auf den KOpf trifft. Diese F und behandelt die beiden Personen au scherint plump und unsicher zu sein. Und dass sie nur vor der Kamera "voll abgeht", im Hintergrund jedoch kein Wörtchen herausbekommt, ist ebenso nachvollziehbar. Es gibt so einige Piepen in der AfD, die ähnlich ticken. Es sind gehemmten Persönlichkeiten, die, die an übertriebenen Narzissmus einerseits, jedoch an einem ständigen Scheitern andererseits kranken. Hier, in der AfD haben sie einen hafen gefunden - einerseits, um sich selbst zu verkaufen auf diesem Markt der faschistoiden Möglichkeiten, andererseits, um sich eben zu radikalisieren. Bei einigen Typen habe ich den Eindruck, dass es ihnen nichts ausmacht, wie sie auf die breite Öffentlichkeit wirken, dass sie nur verzweifelt versuchen, sich Gehör zu verschaffen - ein wenig sehr verzweifelt. Ernst zu nehmen ist diese Partei jedenfalls nicht.

Kurzum: ich lese weiter.

;-)

Antwort von Zauberfeder am 21.09.2020 | 17:48 Uhr
Eine wundervolle Review, über die ich mich sehr gefreut habe! Vielen Dank für die ausführlichen, netten Worte.
Fiona (anonymer Benutzer)
26.07.2020 | 18:04 Uhr
Bitte schreib weiter !!! Die Geschichte darf hier noch nicht enden

Antwort von Zauberfeder am 26.07.2020 | 19:40 Uhr
Tut sie doch auch gar nicht :)
26.07.2020 | 15:59 Uhr
Hab mich sehr gefreut das du weiter geschrieben hast. Sag mir bitte das du einen Dreier zwischen KK×AW×SW planst?
Tolles Kapitel und schreib bitte schnell weiter . :))

Antwort von Zauberfeder am 26.07.2020 | 19:40 Uhr
;))))) Keine Spoiler hier! Und vielen lieben Dank <3
Sandmann (anonymer Benutzer)
23.07.2020 | 19:15 Uhr
Schreibst du bitte noch ein Kapitel? Die Geschichte ist soooo gut!!!

Antwort von Zauberfeder am 25.07.2020 | 22:40 Uhr
Ganz, ganz lieben Dank!
VflNala (anonymer Benutzer)
25.06.2020 | 17:17 Uhr
Richtig hot.. :p bin auf das nächste Kapitel gespannt

Antwort von Zauberfeder am 25.07.2020 | 22:39 Uhr
Hat tatsächlich einen Monat gedauert, aber nun ist es da!!
Fiona (anonymer Benutzer)
23.06.2020 | 21:29 Uhr
Bitte,bitte schreib weiter !!!!!!
Die Geschichte gefällt mir soooooo gut !!!
Fiona (anonymer Benutzer)
22.06.2020 | 23:15 Uhr
Wow,ich bin so überwältigt von der Geschichte! Bitte hör nicht auf ! Du kannst sehr gut schreiben !!!!

Antwort von Zauberfeder am 25.07.2020 | 22:38 Uhr
Vielen Dank für die Blumen! Ich brauchte eine kurze-längere kreative Pause, damit es interessant weitergehen kann!
21.06.2020 | 09:56 Uhr
Hammer!!

Weidel im Hormonschwall ... nimmt jede die nicht bei 3 auf den Bäumen ist.
Nicht dass sie sich noch zur Transidentität bekennt.

Bin gespannt wie es weitergeht

Lg

Antwort von Zauberfeder am 25.07.2020 | 22:37 Uhr
In Fanfictions ist ja bekanntlich nichts unmöglich ;) Ich liebe aber gerade das "nah an der Vorstellungskraft" schreiben. Weil ich so das Gefühl habe, es könnte tatsächlich so in der Realität passieren. Die Betonung liegt dabei aber natürlich auf KÖNNTE.
20.06.2020 | 21:50 Uhr
WOW... die Pause hat sich echt gelohnt. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Das wird ja immer besser. Hab zuerst gedacht das Sahra nur provozieren wollte da sie auf einmal so zurückweisend war, aber das sie sich wirklich darauf einlässt ist einfach genial und dann auch noch mit nem Strap-on (den Alice ja ebenfalls nicht in ihrem Besitz erwartet hatte.) Hatte Sahra nun schonmal Frauenbesuch oder schafft er lediglich dem Oskar abhilfe? Kann Oskar bitte noch in der Geschichte vorkommen? Das wäre echt der Hammer. Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weitergeht und bleibe weiterhin dran.
:)

Antwort von Zauberfeder am 21.06.2020 | 02:29 Uhr
Es kann noch viel passieren ^^
& vielen Dank für die lieben Worte!
20.06.2020 | 14:19 Uhr
Oh mein Gott! Die Geschichte ist so gut!! Es ist so heiß... und dann kommt die olle Kipping daher ... spinne mir gerade die Geschichte weiter ... Sahra total aufgelöst, wirft sich was über, versucht Alice zu verscheuchen und die bleibt chillig liegen und quarzt erst mal eine und dann steht die Kipping im Schlafzimmer.... haha dieses Gesich wäre köstlich oder „verwöhnst du uns mit nem flotten Dreier?
Heißt dann nicht mehr zwei Männer oder Frauen mit einem entsprechenden in der Unterzahl befindlichen anderen Geschlecht sondern zwei „Sozialistinnen“ usw. mit einer „Kapitalistin“ ... ich bin gespannt was kommen wird. Schreib bitte bald weiter.

Antwort von Zauberfeder am 21.06.2020 | 02:27 Uhr
Haha ;) So oder so ähnlich! Wer weiß, was die Zukunft bringt!
19.06.2020 | 10:55 Uhr
Ich finde die Geschichte bis jetzt echt gut! Die Höhen und Tiefen, aber auch das Ende des 7. Kapitels! Musste echt schmunzeln.

Antwort von Zauberfeder am 21.06.2020 | 02:26 Uhr
Vielen Dank <33
17.06.2020 | 22:19 Uhr
Ich hoffe, dass es bald mehr zu lesen gibt! Liest sich sehr gut, es gibt nur leider zu wenig :(

Antwort von Zauberfeder am 18.06.2020 | 22:14 Uhr
Keine Sorge, es wird mehr geben! Das Paar Weidel/Wagenknecht scheint sehr beliebt zu sein ;)
Fiona (anonymer Benutzer)
30.05.2020 | 15:29 Uhr
Bitte mach weiter, die Geschichte gefällt mit richtig gut !

Antwort von Zauberfeder am 18.06.2020 | 22:12 Uhr
Das freut mich! Sorry, dass das nächste Kapitel etwas auf sich warten ließ :-(
issachar (anonymer Benutzer)
27.05.2020 | 20:14 Uhr
Hey Ho,

ich bin begeistert, denn du triffst mit deinem Text den Nagel auf den Kopf, beschreibst Alice Weidel punktgenau. Was sollte, was könnte man noch hinzufügen? DAS ist Alice, wie wir sie lieben - oder hassen. Ich persönlich finde sie im Gespann mit MumienOppa Gauland immer besonders wunderlich und immer für einen Lacher gut. Sie ist ihre eigene Karikatur, so, wie im Grunde viele AfD-Politiker. Allerdings geht gerade von dieser Karikatur ein Reiz aus, dem ich mich schwerlich entziehen kann. Umso mehr begeistert es mich, dass du über sie schreibst und uns an ihren geheimen Wünschen und Lüsten teilhaben lässt. Gut vorstellbar ist, dass sie sich unter den Frauen ihrer eigenen Fraktion sowie denen anderer umschaut. Und ja, eine der hervorstechensten, ist wohl die "Rosa", die zwar mit ihrem Oskar zusammen ist, jedoch wohl, so könnte ichs mir vorstellen, auch einmal übern "Tellerrand schauen" würde.

Ich bleibe dran.

LG
issachar

Antwort von Zauberfeder am 18.06.2020 | 22:11 Uhr
Deine Review hat mich besonders zum Schmunzeln gebracht! Vielen Dank! Deine Beschreibungen ergänzen und treffen wunderbar unsere 'liebe' Alice. Schön, dass du dran bleibst und sorry, dass es bis zum nächsten Kapitel etwas gedauert hat! Aber es geht weiter :)

LG
23.05.2020 | 22:39 Uhr
Oooh die Szenerie ist so heiß!!
Bitte bald weiterschreiben!

Antwort von Zauberfeder am 25.05.2020 | 13:51 Uhr
Maaach ich <3
21.05.2020 | 23:21 Uhr
Hi,
erstmal rhetorisch ist diese Geschichte einfach ein Meisterwerk! Dieses Gespräch zwischen den beiden ist einfach Wow.
Ich hoffe das du wirklich schnell weiter schreibst, denn ich will wissen ob Alice noch das bekommt was die will ;)

Lg

Antwort von Zauberfeder am 23.05.2020 | 02:05 Uhr
Danke für deine nette Review! Die Geschichte ist in der Tat noch nicht zu Ende ;)