Autor: Lunarqueen
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
21.05.2020 | 13:50 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen,
Es ist schon eine Weile her, als ich das erste Mal auf deine andere Drabble Sammlung aufmerksam geworden bin. Leider ist diese dann in meinem Favoriten in Vergessenheit geraten.
Das werde ich aber im Laufe der nächsten Tage definitiv nachholen.

Die Idee ein Drabble rund um eine Liedzeile aufzubauen tatsächlich sehr ansprechend. Zumal der Song als gesamtes letztendlich einen Einfluss haben kann aber noch lange nicht muss und nebenbei kann man vllt noch auf das eine oder andere interessante Lied aufmerksam werden.

Deine Erzählweise gefällt mir sehr gut. Die Du-Perspektive war für mich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, aber deine Wortwahl und die Formulierungen haben mir dabei geholfen mich ganz schnell einzufinden und darauf einlassen zu können
Mein Favorit ist bis jetzt tatsächlich dein letzter Text. Das war einfach alles so schön stimmig.

Somit ist die Freude umso größer, wenn es bald mehr zu lesen gibt. Schade, dass die nächsten Geburtstage vorerst noch auf sich warten lassen.
Das wiederum ist gut für mich, weil meiner nämlich gar nicht mehr so lange hin ist.

Somit wünsche ich dir viele, weitere Anmeldungen und viel Kreativität:)
Liebe Grüße Locura
04.05.2020 | 08:36 Uhr
zu Kapitel 3
Hallöchen :)
Du musst dich nicht entschuldigen alles ist okay :) Ich hatte einen schönen Geburtstag aber ich hätte vielleicht nicht so lange wach bleiben sollen :D Yayy endlich 17 >.<
Ich finde den drabble voll gut und die Situation passt voll zur liedzeile probs an dich :)
Ich hab die kriese gut überstanden und ich hoffe du auch :) aber wenn die schule wieder anfängt kann ich mich auf gaanz viele test, gaanz viele schlaflose nächte und gaanz viel Kaffee freuen (obwohl auf kaffee freue ich mich wirklich :D
Liebe grüsse Liyah <3
31.03.2020 | 22:26 Uhr
zu Kapitel 2
Yeay *o*
Nun finde ich endlich die Zeit ins Internet zu gehen und was sehe ich, du hast es reingestellt *_*
So toll geschrieben und die Situation in der beide sind und das Lied dazu, echt perfekt.
Besser geht es nicht, würde dir am liebsten noch einen Stern geben, aber das habe ich bereits gestern. :)
Und vielen Dank für die Glückwünsche, jetzt wenn man nur telen und schreiben kann, keine Leute einlädt ist das ne wahre Freude.
Viel Spaß weiterhin und danke nochmals
Momo~
28.03.2020 | 14:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen,

hab mich voll gefreut als ich den Alert gesehen habe.
Ich finde es klasse das du was neues Startest.
Werde dir eine Nachricht zukommen lassen und bin gespannt was alles kommen wird.
Ganz liebe Grüße Saki
27.03.2020 | 19:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen ^-^
Ich mochte schon letztes Jahr dieses kleine Projekt, denn es ist sowas lockeres, aber gleichzeitig etwas bezauberndes. Ich bin echt froh, dass du diese kleine mmff, aber gleichzeitig wundervolle mmff wieder zum Leben gerufen hast.


Die Kurzbeschreibung:
Alles was in der Kurzbeschreibung steht ist wahr, denn es gibt viele, die ihr Geburtstag als einen Tag wie jeden anderen sehen und andere sehen ihn etwas intimer. Außerdem ist es leider so, dass wenn man älter wird, man sich nicht mehr so sehr freut, wie als kleines Kind Geburtstag zu haben. Klar, es gibt auch Leute, die sich immer noch freuen wie mit 6 jahren, aber ich persönlich kenne keine Person. Oft ist es auch so, dass man sich nicht auf diesen Geburtstag freut, sondern auf sein Geburtstag in 2 Jahren, weil man dann zum Beispiel 18 ist und erwachsen oder weil man mit 13 ein Teenager ist und die Zahl dazwischen ist ihnen egal. Was schon schade ist, denn man sollte sich freuen auf diese Welt gekommen zu sein und nicht, dass man älter wird, klar das ist auch für andere mal schön oder schrecklich, aber umso älter man wird umso stolzer kann man sein, dass man noch lebt. Aber bevor ich zu poetisch werde lass uns zur Idee wandern.


Idee:

War ja klar, dass unsere kreative und Perfektionistische Lea nicht die selbe Idee nochmal hochlädt. Die Idee mit der Musik hat was, weil dann kannst du dich leichter davon inspirieren lassen und weißt besser, was die Autoren lesen wollen und wir können selbst ein wenig entscheiden uns aber auch gleichzeitig überraschen lassen und das weckt die Neugierde. Außerdem kann man das Lied dann anhören, wenn man den Drabble liest.


Die Idee, dass du uns etwas schönes zum lesen gibst und uns ein kleines , aber feines Geschenk schenkst ist echt liebevoll. Ich denke schon, dass du so viele den Tag versüßen kannst. Du stellst auch gleichzeitig unseren Geburtstag so sehr im Vordergrund und zeigst uns, dass es kein Tag ist wie jeder andere.
Naja... ich persönlich bin jetzt traurig, dass ich spät Geburtstag habe, aber na gut, es ist ja kein Tag wie jeder andere.

Ich persönlich bin ja eher ein Reader x OC Fan, als ein Reader x Canon, aber ich finde es trotzdem schön, dass du uns die Möglichkeit gibst ein Drabble schenkst über uns unseren Lieblings Canon, oder den Canon über den man eine Geschichte mit sich lesen will.


Kapitel:
Ich liebe diesen Drabble. Er ist voller Leidenschaft und voller Liebe und diese Worte sind so zuckersüß. Ich konnte mir diese Situation so gut vorstellen und mit fühlen, auch wenn ich sowas nie so wirklich erlebt habe.
An wen du wohl gedacht hast, als du diesen romantischen Drabble geschrieben hast ? ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Und ich liebe den Titel. I love it! ^-^

Ich freue mich jetzt schon über die mmff und werde sie mitverfolgen ^^

Liebe Grüße. <3(ich kann dieses Wort bei dir kaum ernst nehmen, weil wir eh gleich miteinander schreiben werden xD)