Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 40 insgesamt):
14.09.2020 | 11:47 Uhr
Lieber Lars, was für ein schönes und emotionales Ende!

Mir stehen die Tränen in sen Augenm einerseits, weil ich von deiner Art zu schreiben mal wieder so berührt bin, andererseits weil diese schöne Story nun tatsächlich zu Ende ist! :-(

Vom 1. Bis zum letzten Kapitel bin ich begeistert von deiner Story!
Ich liebe deinen empathischen Schreibstil und werde natürlich deine neue Story auch lesen!
Ich bin schon sehr gespannt datauf und freue mich schon auf die Story!

Bis bald dann,
liebe Grüße
Jolie

Antwort von Lars kom Trikru am 14.09.2020 | 13:01 Uhr
Liebe Jolie, einmal mehr danke ich dir ganz herzlich für dein schönes und liebes Review!
Es freut mich wirklich sehr, dass ich dich mit meiner Geschichte so berühren konnte! Natürlich bin ich selbst auch etwas traurig, dass jetzt Schluss ist. Aber irgendwann muss jede Geschichte enden und ich bin froh, dass du mit meiner so zufrieden bist :)
Danke nochmal für deine lieben Worte und ich freue mich schon, bei meiner neuen Story wieder von dir zu hören :)
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße Lars
05.09.2020 | 21:23 Uhr
Mein Herz geht auf!!!
Was für ein schönes Kapitel!
Lizzie ist tatsächlich über ihren Schatten gesprungen! Respekt!

Bisher hat mir deine Story ausgesprochen gut gefallen, Lars, und ich glaube, die Story wird ein schönes, rundes Ende haben, mit dem ivh bestimmt sehr glücklich und zufrieden sein werde!

Somit freue ich mich auf das letzte Kapitel, aber habe natürlich schon jetzt auch ein weinendes Auge!

Danke, ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende,

liebe Grüße

Antwort von Lars kom Trikru am 06.09.2020 | 20:19 Uhr
Mensch, jetzt hab ich völlig vergessen, auf dein letztes Review zu antworten. Asche auf mein Haupt :'D
Freut mich auf jeden Fall, dass dir das Kapitel gefallen hat. Es war wichtig, dass die Zwillinge sich versöhnen und Lizzie sich ändert. Ich bin selbst ein bisschen stolz auf sie, für das was sie getan hat
Auch ich bin ein wenig traurig, dass nächste Woche Schluss ist, aber jeden Geschichte muss eben enden. Und ich gebe das Schreiben ja nicht auf und werde mein Bestes tun, um euch weitere Stories zu liefern. Zumindest eine ist ja auch schon fertig und wird nach dieser an den Start gehen
Ich danke dir wie immer sehr für dein Review und wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüße Lars
04.09.2020 | 18:58 Uhr
Woh!
Lizzies Entschuldige klang ehrlich und wahrhaftig. Man merkte sofort dass sie sich für ihr miserables Verhalten ihrer Schwester gegenüber schuldig fühlte und einen ersten Schritt nach vorne wagte mit dieser unglaublichen Entschuldigung. Denn solch ein selbstloses Verhalten kennt man gar nicht von Lizzie, und dies alles dank Hope!
Doch Lizzie hat an der einmonatigen Trennung selbst gemerkt dass sie mit ihrem unerträglichen Verhalten sich keine Freunde damit gemacht hat - im Gegenteil! Doch sie hat den richtigen Sprung gewagt und mit dieser Entschuldigung die Weichen für die Zukunft gelegt.

LG
Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 06.09.2020 | 20:13 Uhr
Ja, Lizzie hat wirklich einen großen Schritt gemacht, was gut und wichtig war! Sie und Josie gehören als Zwillinge einfach zusammen, aber ihre Beziehung war bisher/in Staffel 1 einfach nicht gut und nicht gesund
Ein Glück hat Lizzie das eingesehen und einen ersten Schritt zur Besserung gemacht. Jetzt steht einem Happy End ja nichts mehr im Wege ;)
Wie immer danke ich dir für dein Review und wünsche dir noch einen schönen Abend
Liebe Grüße
03.09.2020 | 22:15 Uhr
Waaas? Nur noch 2 Kapitel? Das ist aber sehr schade!!! :-(
Ich lese deine Story, mit deinem sympathischen und empathischen Schreibstil so gerne!

Auch dieses Kapitel ist dir sehr gut gelungen!
Ich hatte anfänglich richtif Mitleid mit Lizzie :-(
Dann kam Hope, von der ich, bzw. von ihrem Verhalten ich mal wieder sehr beeindruckt war, und gibt Lizzie neuen Mut,
Und plötzlich macht Lizzie sich ernsthafte Gedanken, wie sie erreichen kann, wie sie es schaffen kann, dass Josie ihr verzeiht!

Ich habe ein gutes Gefühl und glaube daran, dass Lizzie das tatsächlich schafft!

Ich bin gespannt, ob mein Gefühl recht behält, und freue mich schon auf das nächste Kapitel! :-)
01.09.2020 | 18:16 Uhr
Hey,
ich wollte nochmal danke für diese bombastische POSIE Geschichte bedanken! Die einzelnen Kapitel sind aus der ICH-Perspektive beschrieben, in diesem du jeweils detailliert schilderst wie sich die einzelnen Charakter in verschiedenen Szenario fühlen und ihre Stimmung zum Ausdruck bringen. Diese Geschichte bezog sich auf das perfekte Liebespaar Josie und Penelope, in diesem du ihre Liebesgeschichte in den Vordergrund stellst und genaustens auf ihre Charakterisierung sowie ihr Umfeld eingehst. Das war echt beeindruckend.

In Legacies hat man sofort durch die Blicke Penelopes und Josies gemerkt, dass sich die beiden Mädchen trotz Trennung immer noch lieben und dies hat man am Ende der ersten Staffel bestätigt bekommen. Doch auf ihre Liebesbeziehung wurde nur am Rande erwähnt und dabei hätte man etwas großartiges daraus machen können. Sowie bei DELENA UND KLAROLINE!

Ich würde mich freuen wenn du durch diese Geschichte inspiriert eine neue Geschichte zu POSIE oder vielleicht zu einem anderem Paar (SIZZIE?) veröffentlichen würdest. Deine detaillierte und spannende Geschichte ist einfach nur der Hammer und ich wäre sofort bei einer neuen LEGACIES FanFiction von dir dabei. Ganz egal ob mit Magie oder ohne, ob HANDON, POSIE oder SIZZIE! Deine Geschichten muss man einfach lesen, so gut hast du diese geschrieben!

Danke für die bombastische Geschichte und man sieht sich eventuell bei der nächsten LEGACIES Geschichte! Auf jeden Fall werde ich die Geschichte noch zu Ende lesen und Reviews hinterlassen.

LG
Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 02.09.2020 | 18:59 Uhr
Wow! Bei so viel Lob weiß man ja gar nicht was man sagen soll!!
Vielen Dank für dieses ausführliche und überschwängliche Review! :))
Ich freue mich wirklich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat/gefällt und du beim Lesen so viel Freude hattest
Ich kann dir nur zustimmen, dass die Liebe zwischen Penelope und Josie außergewöhnlich und episch ist! Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass ich nach Clarke und Lexa von The 100 noch mal ein Pairing finde, dass mich so mitreißt und begeistert. Aber Posie haben das definitiv geschafft!
Tatsächlich existiert bereits eine weitere Geschichte, die ich nach dem Beenden dieser veröffentlichen werde. Kannst dich also schon auf Nachschub freuen ;)
Ich bedanke mich nochmal für dieses mega tolle Review!!
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und bis demnächst, liebe Grüße Lars
01.09.2020 | 17:26 Uhr
Hey,
ich wollte nochmal danke für diese bombastische POSIE Geschichte bedanken! Die einzelnen Kapitel sind aus der ICH-Perspektive beschrieben, in diesem du jeweils detailliert schilderst wie sich die einzelnen Charakter in verschiedenen Szenario fühlen und ihre Stimmung zum Ausdruck bringen. Diese Geschichte bezog sich auf das perfekte Liebespaar Josie und Penelope, in diesem du ihre Liebesgeschichte in den Vordergrund stellst und genaustens auf ihre Charakterisierung sowie ihr Umfeld eingehst. Das war echt beeindruckend.

In Legacies hat man sofort durch die Blicke Penelopes und Josies gemerkt, dass sich die beiden Mädchen trotz Trennung immer noch lieben und dies hat man am Ende der ersten Staffel bestätigt bekommen. Doch auf ihre Liebesbeziehung wurde nur am Rande erwähnt und dabei hätte man etwas großartiges daraus machen können. Sowie bei DELENA UND KLAROLINE!

Ich würde mich freuen wenn du durch diese Geschichte inspiriert eine neue Geschichte zu POSIE oder vielleicht zu einem anderem Paar (SIZZIE?) veröffentlichen würdest. Deine detaillierte und spannende Geschichte ist einfach nur der Hammer und ich wäre sofort bei einer neuen LEGACIES FanFiction von dir dabei. Ganz egal ob mit Magie oder ohne, ob HANDON, POSIE oder SIZZIE! Deine Geschichten muss man einfach lesen, so gut hast du diese geschrieben!

Danke für die bombastische Geschichte und man sieht sich eventuell bei der nächsten LEGACIES Geschichte! Auf jeden Fall werde ich die Geschichte noch zu Ende lesen und Reviews hinterlassen.

LG
Death Vamp
28.08.2020 | 13:46 Uhr
Danke! Danke! Danke!
Fieberhaft habe ich auf dein Kapitel gewartet und habe ich umso mehr gefreut als ich gesehen habe dass Lizzie ihren Part bekam.
Hope ist wirklich eine sehr gute Freundin, dies du mit diesem Kapitel verdeutlichst. Trotz des Streites zwischen Josie und Lizzie versucht sie zwischen den Zwillinge zu arggieren und redet Lizzie ins Gewissen. Das ist sehr nobel und ehrenhaft von ihr.

Deine Neuigkeit hat mich dennoch etwas überrascht dass wir fast am Ende deiner Geschichte angekommen sind. Das hat mich doch etwas traurig gestimmt. Denn zu ihrer Beziehung gibt es noch vieles zu berichten, z.B. einen gemeinsamen Urlaub, Penelopes Vergangenheit oder Kai Parker. Da in deiner Geschichte keine Magie vorkommt, könnte er ja in einer Anstalt untergebracht worden sein. Aber auch eine Freundschaft zwischen Penelope und Lizzie wäre schön..
Kurz gesagt - kommt ein zweiter Teil heraus?

Bis zum nächsten Kapitel
Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 28.08.2020 | 16:24 Uhr
Freut mich, dass ich dir mit Lizzies POV so eine Freude machen konnte :) Auch wenn sie in Staffel 1 alles andere als mein Lieblingscharakter war, ist sie trotzdem sehr wichtig und auch interessant
Und ja, Hope ist wirklich eine tolle Freundin und man kann sich glücklich schätzen, wenn man jemanden wie sie hat!

Tja, was soll ich sagen? Irgendwann muss halt Schluss sein und bevor mir irgendwann die Ideen ausgehen und die Qualität der Story nachlässt, beende ich sie lieber zeitig ;)
Eine Fortsetzung wird es nicht geben, da meine Geschichten immer in sich abgeschlossen sind. Aber ich verspreche ein Happy End :)
Danke für dein Review und ein schönes Wochenende, LG Lars
26.08.2020 | 21:33 Uhr
Woh!
Dieses Kapitel hatte es wirklich in sich! Josie kennt kein Erbarmen und wächst durch die einmonatige Trennung zu ihrer Schwester über sich hinaus und kann endlich Entscheidungen für sich alleine treffen. Das war ein wichtiger Schritt für Josies weiteren Lebensweg.
Das Gespräch zwischen Josie und ihrem Vater wäre interessant gewesen. Alaric hat es in diesem Moment sehr schwierig gehabt da er zwischen seinen Zwillingen stand. Auf der eine Seine die labile Lizzie, die ohne Josies Hilfe nichts weiterkommt, und auf der anderen Seite die selbstbewusste Josie, die nicht mehr im Schatten ihrer Schwester stehen möchte.
Wäre interessant einen kleinen Einblick in Lizzie zu bekommen wie sie mit der einmonatigen Trennung umgeht, und ob sich bereits eine Veränderung zeigt. Innerlich vielleicht zuerst und die anderen sehen es noch nicht. Lizzie muss lernen zu sich selbst zu stehen und auch ohne Unterstützung ihrer Schwester zurecht zu kommen.

Bin auf das nächste Kapitel gespannt.
LG
Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 27.08.2020 | 18:09 Uhr
Danke erstmal für dein Review!
Was Josie angeht, hast du absolut recht. Es war wichtig für sie, sich einmal von ihrer Schwester zu lösen und zu tun, was für sie gut und richtig ist
Stimmt, Ric hat es mit seinen Töchtern wirklich nicht immer leicht. Ganz besonders in dieser Situation nicht
Wer weiß, vielleicht bekommst du ja noch einen Einblick in Lizzies momentane Gefühlslage...;)
Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende, lg Lars
22.08.2020 | 11:19 Uhr
Das ist eine fanz schön harte Seite, die Josie da zeigt und durchzieht.
Aber ich kann sie verstehen!
Außerdem denke ich, dass sie nur mit dieser momentaen Härte schafft, ihren eingeschlagenen Weg, für sich selbst zu sorgen, weiter gehen kann.
Wenn sie jetzt einknicken würde, würde sie in das alte Muster zurück fallen und alles wäre wie immer.
Es bleibt also wirklich zu hoffen, dass Lizzie bald ein Einsehen hat, und sich etwas ändert! ;-)

Mal wieder ein toll geschriebenes Kapitel!!!
Ich freue mich wie immer auf das nächste :-)

Antwort von Lars kom Trikru am 22.08.2020 | 16:38 Uhr
In der Tat, Josie kann, wenn sie will, ziemlich stur und auch sehr temperamentvoll sein. Aber wie du richtig gesagt hast; nach allem was Lizzie getan hat, verhält sie sich genau richtig
Schauen wir mal, ob ihre Schwester jetzt wirklich einlenkt
Ich danke dir wieder mal sehr für dein Review und freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat!
Noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Lars
Eeeeeeee (anonymer Benutzer)
21.08.2020 | 18:20 Uhr
Hey, wollte fragen wann der nächste Part rauskommt?

Antwort von Lars kom Trikru am 21.08.2020 | 18:29 Uhr
Hey, bin gerade nach Hause gekommen und mache mich jetzt ans Hochladen ;)
20.08.2020 | 19:46 Uhr
Gott sei dank habe ich es gerade noch geschafft, dieses wirklich tolle Kapitel zu lesen, bevor morgen schon das nächste Kapitel erscheint.
Wobei, eigentlich ist es ja SO genau passend *lach*, denn jetzt muss ich auf das nächste Kapitel nicht so lange warten ;-)

Du hast dieses Kapitel mal wirder sehr authentisch geschrieben!
Das mag ich so sehr an deinem Schreibstil!

Und ich bin mega mega stolz auf Josie!
Sie hat es endlich geschafft sich einmal gegen Lizzie zu behaupten und für sich einzustehen! Toll!

Aber..... Zwillinge gehören doch noch mehr zusammen als "einfache" Geschwister. Deshalb hoffe ich, dass Lizzie (endlich) einmal über Josies Worte nachdenkt, und dann auch einlenkt!

Ich bintotal gespannt, wie es morgen weiter geht!

Liebe Grüße

Antwort von Lars kom Trikru am 21.08.2020 | 12:05 Uhr
Na da hast du mit dem Kapitel ja gerade noch die Kurve gekriegt ;p Aber genau, jetzt kannst du heute direkt das nächste lesen
Obwohl ich es selbst geschrieben habe, muss ich sagen, dass ich auch mega stolz auf Josie bin XD Es wurde einfach höchste Zeit, dass sie endlich mal für sich selbst einsteht und Lizzie die Stirn bietet!
Schauen wir mal, wie Lizzie jetzt reagiert. Wenn sie ihre Schwester wirklich liebt, sollte sie sich jetzt ändern
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal, liebe Grüße
15.08.2020 | 10:15 Uhr
Guten Morgen,
Josie hat sich endlich ein Herz gefasst und ihre Schwester gestanden dass sie mit Penelope in einer Beziehung ist - mutiger Schritt! Doch Lizzie denkt leider nichts ans Glück ihrer Schwester, sondern die Beschimpfungen durch Penelope. Da merkt man echt dass Lizzie "noch" nur an sich denkt und nicht ans Glück andere.
Jedoch war dieser Schritt notwendig damit Josie eine "richtige Beziehung" mit Penelope führen kann und nicht immer von ihrer Schwester abhängig ist. Jedoch hoff ich dass die Beziehung zwischen den Zwillingen nicht völlig auf Eis gelegt wird sondern Lizzie sich etwas verändert. Immerhin sind die beiden Schwestern Zwillinge aus dem Gemini Zirkel und was das bedeutet wissen wir alle. Da sollten sie zusammenhalten und nicht gegeneinander sein. Den ersten Schritt hat Josie mit der Offenlegung ihrer Beziehung zu Penelope getan, nun ist Lizzie mit einer Charakterveränderung und Entschuldigung dran.

Bis zum nächsten Mal!

Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 15.08.2020 | 11:17 Uhr
Hallo und danke wieder für dein Review
Ja, so langsam lernt Josie endlich für sich selbst einzustehen, was aber auch überfällig war
Tja und Lizzie...so sehr ich sie nach Staffel 2 auch mag, zu Anfang war sie halt wirklich ätzend und denkt leider nur an sich. So eine Schwester hat Josie nicht verdient und eine solche Beziehung ist auch alles andere als gut für sie!
Da es in meiner Geschichte ja keine Magie und dergleichen gibt, müssen wir uns um die Verschmelzung zum Glück keine Sorgen machen ;)
Schauen wir mal, ob Lizzie sich ändert und ob sie und Josie sich wieder versöhnen
Ich wünsche dir noch eines schönes Wochenende, LG Lars
10.08.2020 | 18:44 Uhr
Woh!
So ein schönes Aufwachen und sinnliche Verwöhnung wünscht sich jeder! Josie nutze die Imitative und wollte ihre Freundin das Geschenk von letzter schönen Nacht zurückgeben. Das war wirklich ein schönes überraschendes Geschenk. Bin auf die nächste Begegnung zwischen den Zwillingen gespannt, ob Josie ihrer Schwester von ihre Beziehung mit Penelope berichtet.

Bin schon auf das nächste Kapitel von dir gespannt. Bis zum nächsten Mal!

Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 14.08.2020 | 15:50 Uhr
Hi, danke wieder einmal für dein Review!
Ich kann dir nur zustimmen, so würde man sich in der Tat gerne wecken lassen ;) Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat und du die Story nach wie vor verfolgst.
Du wirst sehr bald erfahren, wie Lizzie auf die Neuigkeiten reagiert. Kannst also gespannt sein :'D
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, lg Lars
01.08.2020 | 20:32 Uhr
Wow, was für ein leidenschaftliches Kapitel!
Endlich erfährt Josie einmal, wie schön es ist, wenn es einmal nur um sie geht! Und Gott sei dank kann sie es sogar genießen, was mich besonders freut!
Ich glaube, Penelope ist das Beste, was ihr passieren konnte!
Vielleicht schafft Josie es jetzt wirklich, in ihrem Leben öfter mal an sich zu denken!

Deine ganz natürliche Art zu schreiben, und dabei auch noch so intensiv, emotional und unverblühmt ehrlich, gefällt mir immer wieder aufs Neue sehr gut!

Ich bin wie immer gespannt, und freue mich, auf das nächste Kapitel!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße :-)

Antwort von Lars kom Trikru am 02.08.2020 | 11:32 Uhr
Vielen Dank für deine lieben Worte! Bei so viel Lob weiß man ja gar nicht, was man sagen soll :'D
Ja, Penelope ist wirklich klasse! Josie braucht und verdient jemanden wie sie in ihrem Leben, die ihr die Welt zu Füßen legt und alles tut damit sie glücklich ist.
Schauen wir mal, ob Josie jetzt wirklich lernt etwas mehr für sich einzustehen und wie das Ganze so weitergeht
Nochmals danke für dieses schöne Review! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Lars
31.07.2020 | 21:23 Uhr
Woh!
Das war echt ein hammergeiles Kapitel. Während dem Lesen habe ich immer wieder gedacht "Lizzie bitte komm nicht rein!" - und Wunsch wurde erfüllt!
Du hast diese Szene zwischen den beiden so detailliert und schön beschrieben, dass man gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen.
Das war echt ein Kapitel, dass sich lohnte zu lesen.

Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 31.07.2020 | 22:05 Uhr
Vielen Dank für dein Review und deine lieben Worte!
Ich muss sagen, ich bin wirklich froh, dass dir das Kapitel gefällt. In der Vergangenheit waren Sexkapitel so ein bisschen meine Schwachstelle, weshalb es mich sehr freut, dass mir dieses gut gelungen ist! :)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, LG Lars
Didi (anonymer Benutzer)
28.07.2020 | 19:49 Uhr
Wann kommt das nächste Kapitel raus? Ich bin so gespannt wie es weitergeht.

Antwort von Lars kom Trikru am 28.07.2020 | 21:20 Uhr
Danke für dein Review, freut mich, dass dir die Geschichte gefällt.
Neue Kapitel kommen immer Freitags, ein paar Tage wirst du dich also noch gedulden müssen ;)
Schönen Abend noch, LG Lars
Dilara0402 (anonymer Benutzer)
28.07.2020 | 00:21 Uhr
Ich muss zugeben, dass die Kapitel von mal zu mal besser werden. Ich glaub ich bin süchtig!!!!

Antwort von Lars kom Trikru am 28.07.2020 | 01:45 Uhr
Hey, ganz lieben Dank für deine beiden Reviews!!
Es freut mich sehr, dass du auf meine Geschichte aufmerksam geworden bist und sie dir so gut gefällt. Dass du schon nach Kapitel Zwei süchtig bist, nehme ich als großes Kompliment ;)
Hoffentlich hast du auch weiterhin Freude an der Story. Immer schön zu sehen, dass es da draußen noch mehr Posieshipper gibt!
Eine schöne Woche, liebe Grüße Lars
Dilara0402 (anonymer Benutzer)
27.07.2020 | 23:29 Uhr
Wow. Ich bin begeistert! Ich liebe dein Schreibstil und wie du dich in die Charakteren reinversetzen kannst.
25.07.2020 | 15:14 Uhr
Respekt, Respekt Penelope!!!
Das war wirklich bewundernswerter Schritt von ihr!
Prinzipiell würde ich ihr so etwas NIE zutrauen!
Einen größeren Liebesbeweis konnte sie gar nicht geben!

Ich frage mich, ob Lizzie wirklich so Ich-Bezogen ist, dass sie mit keinem Gedanken darauf kommt, dass Josie & Penelope ineinander verliebt sein könnten?

Mal wieder ein tolles Kapitel, und ich freue mich wie immer auf das nächste Kapitel!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße

Antwort von Lars kom Trikru am 25.07.2020 | 17:40 Uhr
Wieder einmal danke ich dir für dein Review
Ja, Penelope ist schon ziemlich klasse und wir wissen ja, dass sie für ihre Jojo alles tun würde :)
Tja, was soll man sagen? Der Cosmos von Lizzie Saltzman dreht sich tatsächlich nur um Lizzie Saltzman. Traurig aber wahr. Vielleicht ändert sich das ja irgendwann noch ;)
Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße zurück
21.07.2020 | 19:02 Uhr
Hey,
ich wollte dir mal sagen dass ich es schön finde dass du die Geschichte von Penelope und Josie niederschreibst. Denn die Liebesgeschichte der beiden kam definitiv zu kurz ist mein Fazit nachdem ich die ersten Staffel von Legacies erneut geschaut habe. Dabei habe ich bemerkt dass die Macher nur auf die Beziehung von Hope und Landon näher eingegangen sind und die anderen Charakter beziehungsmäßig nicht wirklich zur Geltung kamen. Weder Josie mit Penelope oder Lizzie, wobei sie noch keinen Freund hatte. Das finde ich etwas enttäuschend, aber ansonsten ist die Serie doch gut gemacht worden und man kann sich auf die 2. Staffel freuen.
Aber ich bin auf jeden Fall gespannt wie deine Geschichte weitergeht und hoffe/wünsche nicht dass sie so endet wie in Legacies.

Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 21.07.2020 | 23:13 Uhr
Hey, erstmal vielen Dank für dein Review!
Ich kann dir nur zustimmen: Penelope und Josie kamen in jedem Fall viel zu kurz! Und auch mit den Beziehungen im Allgemeinen hast du tatsächlich recht. Die Staffel war wirklich sehr auf Hope und Landon ausgelegt
Naja, aber dafür gibt es ja FF und dafür machen wir das ja auch ;)
Ich finde es auch wichtig und toll, dass Legacies Fanfiktions geschrieben werden (auch wenn ich es immer noch nicht geschafft habe, deine zu lesen)
Dass ich Posie ihr wohlverdientes Happy End verwehre, darüber musst du dir keine Sorgen machen. Ich liebe die Beiden sehr und werde diesen "Fehler" der Produzenten definitiv korrigieren ;)
Ich wünsche dir noch eine schöne Woche, lg Lars
20.07.2020 | 10:45 Uhr
Hey, dahat es ja fürchterlich gescheppert zwischen den beiden.
Ich finde es erstaunlich, dass Josie so hart und direkt gegenüber Penelope sein kann, es aber bei Lizzie nicht ansatzweise schafft.
Das zeigt aber ja, dass sie schon das Potential dafür hat deutlich für etwas einzustehen. Das m6ss sie jetzt nur noch für sich selbst schaffen ;-)
Penelope ist leider einen Schritt zu weit gegangen, finde ich.
Auch wenn sie es natürlich gut meint und helfen möchte, sollte sie etwas vorsichtiger vorgehen, aber, das hat sie ja selbst bemerkt! :-)

Ich bin gespannt, wie Penelope die junge Liebe wieder gewinnen wird.

Antwort von Lars kom Trikru am 20.07.2020 | 20:25 Uhr
Ja, wenn es um ihre Schwester geht, kann Josie sehr beschützend auftreten und auch mal ganz schön aus sich rauskommen. Das müsste sie halt irgendwann auch mal für sich selbst schaffen
Warten wir mal ab, was Penelope sich einfallen lässt, um die Sache wieder in Ordnung zu bringen ;)
Ich danke dir wie immer ganz herzlich für dein Review und wünsche dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Lars :)
11.07.2020 | 13:49 Uhr
Das 17. Kapitel sagt so viel aus, sodass ich wieder einmal total begeistert bin!
Die Art wie du schreibst ist wirklich sagenhaft finde ich, weil du nicht nir authentisch und interessant schreibst, sondern so, dass zumindestens ich, sehr viel aus deinen Charakteren heraus lesen kann.

Ich finde, in diesem Kapitel wird deutlich, dass Josie eigentlich ein wenig Angst oder zumindest sehr sehr großen Respekt, aber leider nicht positiv, vor Lizzy hat, und überhaupt kein bisschen Vertrauen.
Um so schöner und wichtiger ist für Josie diese tolle Freundschaft zu Hope!

Auf der anderen Seite spüre ich den tiefsitzenden Neid bie Lizzy Hope gegenüber.

Zu guter Letzt habe ich mich sehr über den 1. großen Schritt von Josie in bezug auf Lizzy gefreut, indem sie sich von Lizzys Problemen klar distanziert hat!

Das ist heute ein langer Rewiev ;-) *lach*, aber es ist ja auch ein sehr aussagekräfties Kapitel.
Danke dafür:-)

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel!

Antwort von Lars kom Trikru am 12.07.2020 | 11:25 Uhr
Dass das Review länger geworden ist macht überhaupt nichts, ich freue mich sogar sehr über ausführliche Kommentare ;)
Dass dir das Kapitel so gut gefällt überrascht mich fast ein bisschen, da ich selber es gar nicht so besonders finde. Aber natürlich freue ich mich sehr darüber :)
Du hast recht, so langsam scheint Josie kleine Fortschritte zu machen. Schauen wir mal, wie sich alles entwickelt und was passiert, wenn Lizzie von Penelope erfährt
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße Lars
10.07.2020 | 23:30 Uhr
Ein sehr schönes kuscheliges Kapitel ;-)
Die beiden sind total süß zusammen!

Gott sei dank stand "nur" Hope im Flur *lach*, ich hatte kurz befürchtet, dass es Lizzy sei, aber Hope ist da doch die angenehmere Variante ;-) :-)

Deine Art zu schreiben ist so schön!!!
Da fällt es mir jedesmal leicht ein Kapitel zu lesen, und ich freue mich jedesmal auf das nächste Kapitel!

LG Jolie

Antwort von Lars kom Trikru am 11.07.2020 | 12:35 Uhr
Wieder einmal danke ich dir ganz herzlich für dein Review und freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat :)
Ja, die Beiden sind in der Tat super süß! Schade, dass die Produzenten uns solche Szenen verwehrt haben!
Vielen Dank für deine lieben Worte und ein schönes Wochenende wünsche ich dir, liebe Grüße Lars
28.06.2020 | 11:44 Uhr
Einfach nur wow!!!
Das neue Kapitel hat mich sehr berührt und nicht nur Josie, auch mir kamen Tränen in die Augen.
Was für eine bewegende Story, und was für einen Schmerz musste Penelope erleiden.
Es ist bewundernswert, dass sie den Mut gefunden hat, Josie all das zu erzählen. Das zeugt von unsagbaren Vertrauen!
Ich finde das nicht nur einen 1. Schritt, sondern einen riesen Schritt!
Ich bin gespannt, wie es weiter geht und freue mich schon auf das nächste Kapitel! :-)

Antwort von Lars kom Trikru am 28.06.2020 | 15:52 Uhr
Ich bedanke mich wieder mal sehr herzlich bei dir für dein Review. Dass ich dich mit dem Kapitel so berühren konnte, freut mich sehr!
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und bis bald, liebe Grüße :)
26.06.2020 | 16:58 Uhr
Woh!
Ich gehöre zu den Schwarzlesern, doch hinterlasse jetzt mal ein Review weil das Kapitel doch sehr bewegend ist.
Penelope hat so etwas nie verdient - ihre Eltern sind präzise gesagt das Letzte! Anders kann man es nicht ausdrücken.
Doch die Aussprache zwischen Josie und Penelope war notwendig und überflüssig. Die beiden mussten endlich darüber reden wie sie zueinander stehen.
Penelopes Geständnis war ehrlich und offen!

Death Vamp

Antwort von Lars kom Trikru am 27.06.2020 | 11:24 Uhr
Hey, vielen lieben Dank für dein Review! Ich freue mich immer, die Meinung meiner Leser zur Geschichte lesen zu dürfen :)
Was Penelope durchgemacht hat ist wirklich heftig, aber Gott sei Dank hat sie ja jetzt Josie. Ich glaube eine bessere Freundin kann man sich im Leben kaum wünschen
Schön, dass dir die Geschichte gefällt und du so eifrig dabei bist. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Lars
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast