Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
10.03.2021 | 19:45 Uhr
Liebe Nessa,

Good Omens kenne ich zumindest so halb, auch wenn es mich beim ersten Reinschauen noch nicht wirklich gefesselt hat. Aber was nicht ist, kann ja noch werden und deine Geschichte hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht. Dass Crowley den Wert der Bücher nicht erkennt, also nein … da wollte ich ernsthaft kurzzeitig durch den Bildschirm greifen und ihn schütteln. Hoffentlich bereut Erziraphael es nicht, Crowley dazu überredet zu haben … und hoffentlich lohnt sich die Jagd wirklich. Das Lesen hat es auf jeden Fall getan. Danke noch einmal.

Ira.

Antwort von Jahreskalender 2020 am 14.03.2021 | 12:51 Uhr
Antwort von ladyfangirl:


"Hi Ira

Ja, die erste Folge hatte damals noch nicht für den Funken gereicht...
Aber ich stehe auf Tennant und wollte ihm unbedingt eine Chance geben. Und dann spielen Jon Hamm und Michael Sheen ihn lässig an die Wand *lach*

Wenn man als Dämon es gern feurig mag, ist es auch schwierig, da Bücher als was anderes denn Brennstoff zu sehen *grins*
Aber wenn es drauf ankommt, ist er ja doch für den Engel da und das ist die Hauptsache. Bei der Jagd nach Erstauflagen braucht man manchmal eben Unterstützung und selbst wenn Crowley was anstellen würden... Ich glaube nicht, dass Erziraphael seinem Freund lange böse sein kann. Dafür ist er einfach zu sehr Engel *lach*
Vielleicht kann dich die Show doch noch überzeugen ^^

LG Nessa"
19.07.2020 | 11:18 Uhr
Hey!
Auch noch nicht gesehen, aber da muss ich mal auf jeden Fall reinschauen!! Auch hier passt das Zitat perfekt! Sehr herrlich die Dialoge zwischen den beiden! aber ich schätze es mal so ein, dass die beiden für solche lebhaften Unterhaltungen perfekt gemacht sind! Hat mir sehr gefallen!

Liebe Grüße!

Antwort von Jahreskalender 2020 am 01.08.2020 | 11:03 Uhr
Antwort von ladyfangirl:


"Hey

Also ich weiß ja schon, dass der Anfang jetzt nicht so dein Fall war ... tu mir einfach den Gefallen und bleib dran ^^
Es gibt einfach Momente mit den Beiden, die sollte man nicht verpassen und wenn dann auch noch erzengel Gabriel seine Finger drin hat, einfach herrlich *grins*
Außerdem ist Ben auch dabei, wenn auch nur mit einer Sprechrolle und das dann auch nur im Englischen, aber wenn das auch keinen Grund liefert, um weiter zu schauen, weiß ich auch nicht weiter ^^

Die Zwei sind für solche Gespräche einfach gemacht und es ist immer wieder schön, wie Crowley den grummeligen Dämon gibt und dann doch einknickt. Erziraphael weiß eben einfach wie er bekommt, was er will und ich könnte ihm auch nichts abschlagen ^^

LG Nessa"
11.03.2020 | 13:17 Uhr
Wie herrlich! Eine kleiner, aber feiner und angenehmer Text! Eine schöne Szene, die ich soeben entdecken durfte.
Wenn ich mir Crowley zwischen all den Büchern vorstelle, dann muss ich sehr schmunzeln. Eine ganz wunderbare Idee. Es war mir eine Freude!

Antwort von Jahreskalender 2020 am 14.03.2020 | 17:36 Uhr
Antwort von ladyfangirl:


Vielen Dank.
Das Zitat passte einfach zu den Beiden, auch ganz ohne den Antichtisten und der Apokalypse ^^ eine wahre Freundschaft über die Jahrhunderte, gespickt mit kleinen Spitzen gegeneinander und doch dem Wissen, dass es ohne einander echt langweilig wäre.

LG
Nessi00 (anonymer Benutzer)
11.03.2020 | 06:06 Uhr
Hi
Ich lache immer noch herzlich und fand den Text wirklich gut.
Erziraphael hat mir gut gefallen.

LG

Antwort von Jahreskalender 2020 am 14.03.2020 | 17:38 Uhr
Antwort von ladyfangirl:


Danke *grins*
Ich war bei meinem "ersten" Mal in diesem Fandom noch etwas skeptisch, aber das es so gut ankommt, freut mich mega.
Und Erziraphael muss man einfach lieben, der geht so unbeschwert wie ein kleines Kind an die Sachen ran, das ist einfach putzig und Crowley ist der pessimistische Gegenpol, das passt einfach so super.

Schauen wir mal, wo uns der Wind als Nächstes hinweht

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast