Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
25.09.2020 | 19:42 Uhr
Ob die Borg siegen würden wie mein Vorposter meinte kann ich nicht beurteilen, es ist trotzdem eine nette Idee.
Allerdings gibts ein paar Fehler.

Im Titel und der Kurzbeschreibung hast du zwei Schreibfehler; im Ersten müsste es Wie statt Wo heißen da es ja um die Art des Kontakts und nicht dessen Standort geht und im Zweiten müsste dort gegenübersieht statt ´gegenübersteht´. Oder du streichst das ´sich´ dann passt es wieder.

Dann die Art wie die Kapitänin mit ihrem Magos umgeht, bei einem bloßen einfachen Befehl wie einem Konterhacking zumal man sich vorher recht vage ausdrückte direkt mit dem Kommissar zu drohen ist völlig unnötig und eigentlich sogar schon peinlich. Die Frau müsste von beiden Personen mindestens eine hochgezogene Augenbraue kassieren (sofern vorhanden) und die restliche Brückenbesatzung würde sich fragen was für ein Spacken sie da anführt. Auch später die Erschießung quasi schon anzuordnen ist total abgehoben. Zum Einen handelt es sich hier wie gesagt um einen Erstkontakt mit einer neuen Xenosspezies, streng genommen müsste die Kaptänin selber Strafe vom Kommissar erwarten wenn dieser wirklich penibel ist da sie durch ihre befohlene Handlung dem Imperium Wissen über Technologiestand, Biologie und Bedrohungspotential eines neuen Feindes vorenthält.

Zweitens ist der Einwand an sich und auch aus obrigen Gründen völlig berechtigt, zumal nicht die Rede davon war Gefangene zu machen. Drittens müsste der Magos schon direkte Insubordination begehen (was hier nicht der Fall war) um sich eine Hinrichtung zu sichern die die Kapitänin auch so nicht einfach so anordnen könnte. Das Mechanicus steht auch als Teil der Schiffsbesatzung in vielen Bereichen weitestgehend kaum bis gar nicht in der Zuständigkeit eines Kommissars, das hätte gutes Recht der Frau in der nächsten Raumstation den Arsch aufzureißen wenn die ohne guten Grund den ranghöchsten Magos an Bord tötet. Was die standartmäßigen Erstkontaktprotokolle angeht wäre es der Ordo Xenos für eine generelle wissenschaftliche Untersuchung und Einschätzung, ein Fall für den Ordo Hereticus war die Sache erst nach der Entdeckung der menschlichen Signaturen.

Antwort von Cipher Benedict am 29.09.2020 | 18:47 Uhr
Gut zu wissen. Ich hab' die Geschichte eigentlich sogar nur aus einer Laune heraus geschrieben, da ich gerade dabei war, mich über TNG und die nicht vorhandene Charakterentwicklung aufzuregen. Die Schreibfehler ärgern mich allerdings mehr, als die Lore-inkonsistenz. Auch weil ich mehr mit dem Adepta Sororitas spiele, als mit dem Mechanicus oder etwaigen Inquisitoren. Es ist auch schwierig so was wie hier richtig hinzukriegen, da es immer etwas gibt, was man als Autor definitiv falsch macht. Trotzdem danke für das Feedback. ;)
Winx Club (anonymer Benutzer)
23.03.2020 | 11:08 Uhr
äh....................nein.die Borg hätten sicher gewonnen. Sorry.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast