Autor: Kaffeetante
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
09.03.2020 | 20:08 Uhr
zu Kapitel 1
Dieses Mal also ein One-Shot. Warum nicht, ist mal was anderes. Und es passt doch - ob und wie es weitergeht, weitergehen könnte, möge einem die eigene Phantasie zuflüstern.
Mir gefällt, wie du Dirks Zwiespalt beschrieben hast. Sein Hirn hatte offenbar noch genug Blut, um zu funktionieren ;-)

Antwort von Kaffeetante am 12.03.2020 | 10:29 Uhr
Ich bin nicht wirklich gut in One Shots und ich finde es schwierig ,weil man soviel auf einmal reinpacken muss. Wer weiß, vielleicht mache ich irgendwann noch mal ne richtige Geschichte draus. Ansonsten ist der Rest einfach der Fantasie überlassen... Naja, Dirk ist halt schon sehr gradlinig ;)