Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
06.01.2021 | 23:52 Uhr
Ich kannte das Lied nicht, aber bei dem Text könnte man fast glauben das es extra für Sherlock geschrieben wurde. Hat mir sehr gut gefallen und ich kann mir gut vorstellen das sich das zum Schreiben geradezu angeboten hat.

Wenn's nach mir gegangen wäre, hätte es gern noch etwas schlimmer bzw. expliziter werden dürfen *unschuldig pfeif*
Ist aber nur meine bescheidene Meinung! ;-)

LG

Antwort von DieRothaarigeFrau am 06.01.2021 | 23:54 Uhr
Hahaha, so so :D. Na dann lass ich mir für dich nächstes Mal was schmutzigeres einfallen :D! Und ja, der Song bot sich mir sehr an. Machmal lasse ich auf Youtube einfach die Vorschläge durchlaufen und finde damit manchmal die tollsten Sachen :))! Lg
14.12.2020 | 10:12 Uhr
Endlich bin ich dazu gekommen, mich dem Good Omens-Beitrag zu widmen ... und was hab ich gelacht, als ich das las! -
Ich muss dazu sagen, dass ich in dem Alter bin, dass ich mich noch lebhaft an die 80er-Musicalversion und auch an die damalige Hollywoodverfilmung erinnern kann, zumal ein Freund von mir damals völlig verrückt nach dem Little Shop of Horrors gewesen war! Und gleichzeitig hab ich die Serie Good Omens immerhin zweimal geschaut, und hab die Szene, in der Crowley seine Pflanzen terrorisiert, echt gefeiert.
Dass du auf die Idee gekommen bist, dies miteinander zu kombinieren - einfach herrlich! Weil - es passt einfach wie die Faust aufs Auge ... und zwar eben nicht nur die ursprüngliche Szene, sondern deine Umsetzung, dass Aziraphale sie mit Blut füttern muss, um sie zum wachsen zu bringen hahaha - geniale Brücke zum Horrorshop! "FEEEED MEEEEE!" :D:D:D
...und auch dein Schluss war toll! Danke fürs Umsetzen deiner Einfälle!
LG Deety

Antwort von DieRothaarigeFrau am 14.12.2020 | 11:09 Uhr
Hallo Deety, schön das du es geschafft hast :D. Und ja, ich hab quer gehört in Youtube, das Lied kam rein und naja - da schoss es mir durchs Hirn :D. Schön das es dir gefallen hat, ich musste auch ein bisschen lachen bei der Vorstellung der Szene :D. Lg
21.10.2020 | 07:38 Uhr
Wundervoll.
Genau so habe ich mir das vorgestellt. Ein bisschen bittersweet, ein bisschen Blut ... einfach nur schön.
Hast die Beiden auch recht gut getroffen, finde ich.

Den Songtext hast du auch super eingefügt (habe ihn in Gedanken gehört).

Wenn ich könnte, würde ich dir noch einen Stern geben.
Hat mir sehr gefallen. Vielen Dank für die Erfüllung meines Wunsches.

Antwort von DieRothaarigeFrau am 21.10.2020 | 09:06 Uhr
Ohhh, danke das freut mich, dann hab ich meinen 'Job' ja gut erledigt :D. Immer gerne wieder :*! Lg
29.09.2020 | 21:54 Uhr
Oh ja...der Doctor und seine Rose...
Sie bekam ein Happy End im Paralleluniversum und er war wieder alleine.
Das war sooo unfair und er tat mir so schrecklich leid!
David Tennant war auch mein Lieblingsdoctor und ich habe echt sehr
lange gebraucht bis ich mich an Matt Smith gewöhnt hatte.
Die Songauswahl - der Wahnsinn. Dank dir werde ich das Lied bestimmt
nie wieder hören können, ohne an den Doctor zu denken. ;-)
LG

Antwort von DieRothaarigeFrau am 29.09.2020 | 21:57 Uhr
Genau so ist es... Was hab ich die Beiden geliebt, auch wenn ja irgendwie klar war, dass es kein 'glücklich bis ans Ende' gibt... Aber mein Happy End Herz konnte nicht anders als zu weinen :((... Aber Musik macht es immer ejn wenig besser ;). Schön das es dir gefallen hat :)! Lg
29.09.2020 | 20:16 Uhr
Ohoh... Darf ich da wirklich einen Kommentar dazu schreiben? ;)
Doch, ja vielleicht gerade deshalb... Am Ende gibt es eine Erklärung dafür.

...to live forever! Der Fluch eines Time Lords. Es geht immer weiter während all die anderen um ihn herum verwelken. Oh Doctor und welcher Song passt für dich am besten. Ich liebe diesen Song und die Gedanken des Doctors in seinen letzten Minuten oder auch Sekunden in dieser Form sind einfach wunderbar darin eingeflochten. Er muss Rose verlassen und weiter leben, ob er denn will oder auch nicht.
Sehr gut gelungen!
Ganz, ganz viele liebe Grüße von mir!
Lucy

(P.S. Den Song hab ich auch als Songfic verarbeitet, allerdings hatte der menschliche Time Lord dazu gegenteilige Gedanken!)

Antwort von DieRothaarigeFrau am 29.09.2020 | 20:49 Uhr
Hallo liebe Lucy :),
Schön das du vorbei schaust :). Ja, das Lied war wie geschaffen für ihn, schön das es dir so gut gefallen hat. Ich schaue auf jeden Fall bei dir vorbei und schau mir mal deinen Blick auf die Worte an :) bin gespannt! Lg
29.09.2020 | 00:31 Uhr
Die Liedauswahl passt wie die Faust aufs Auge!
Ach Mensch, wie schön du das formuliert hast. Wie schon in manch anderen Kapiteln, die ich bereits durch habe, so hast du auch hier die Stimmung wirklich gut umgesetzt. Nun ist das gerade bei jener Kombi (Queensong und Doctor) ein Selbstläufer, jedoch hast du insbesondere den Zehnten Doctor wunderbar zu fassen bekommen - er war von allen der menschenähnlichste, emotionalste, jener der sich in ein Erdenmädchen verliebt hat.
Egal wie oft ich Doomsday schaue, ich muss immer noch heulen - während ich komischerweise bei "I don't wanna go!" nicht ganz so drauf anspreche ... aber die Szenen gehören irgendwie zusammen, zumindest in meinem Kopf. Du hast all diese doch ganz spezifischen Eigenschaften, die die zehnte Inkarnation von den anderen Doktoren unterscheidet, sehr schön herausgestellt ... wobei etliche Gefühlsaspekte sicherlich auch auf alle Doktoren passen können, denn die grundsätzliche Persönlichkeit teilen sie sich ja.
Ich finde dieses Kapitel sehr gelungen - ganz, ganz lieben herzlichen Dank dafür!
LG Deety

Antwort von DieRothaarigeFrau am 30.09.2020 | 19:30 Uhr
Hallo liebe Deety, aahhh wie schön das es dir gefallen hat :))! Und ja, die Kombi war ein Selbstläufer, aber manchmal muss das einfach sein :). Es war die Rolle, durch die mir David Tennant erst wirklich bewusst wurde und abgesehen von der Doctor/Rose Szene, bei der wir wohl alle heulen mussten, fiel mir das 'I don't wanna go' so schwer aufs Gemüt, weil es das Ende seiner Rolle war und ich diesen Lieblingsdoktor ziehen lassen musste :(((. Deine andere Idee werde ich auf jeden Fall auch noch umsetzen, aber erst später :*... Lg
23.09.2020 | 16:59 Uhr
Hach ja - der Barty! Jede Figur, die David Tennant verkörpert, ist einzigartig ... auch wenn ich zumeist ins Schmachten gerate... *guckt sich unauffällig um, dass dies hier nicht so viele lesen*
Wenn du eine Fic mit David beginnst, gibst du mir Bescheid? *flöt*
Da ich mich leider nicht im Potterversum herumtreibe, weiß ich gar nicht, ob es viele Storys mit Barty Jr. gibt. - Jedenfalls hast du den Aspekt aber gut getroffen, wie sein Geisteszustand in Askaban wohl sein müsste.
LG Deety

Antwort von DieRothaarigeFrau am 24.09.2020 | 16:02 Uhr
Hallo Deety :), ja ich hab auch nen echt schlimmen Crush, was David angeht :D... Ist einfach viel zu nett und gutaussehend der Mann. Wenn meine laufende Story zuende ist, werde ich eine mit Barty Crouch Jr. und Hermione in der Hauptrolle beginnen, falls dich das interessiert. Ansonsten kannst du mir gerne mal deine Lielblingsrolle mit David verraten und was du so an Musik hörst, vllt kann ich dir ja hier ein kleines Kapitel widmen :)! Lg
22.09.2020 | 23:41 Uhr
Wow...mir fehlen die Worte...
Das hier ist einfach wunderschön geschrieben!
Sebastians Hingabe zu seinem Boss ist wirklich in jeder Zeile zu spüren
und dieser Songtext - meiner absoluten Lieblingsband! - verleiht dem ganzen
nochmal zusätzlich Substanz.
Ich hab grad mega Gänsehaut!!!
Danke Danke Danke <3

Antwort von DieRothaarigeFrau am 23.09.2020 | 06:14 Uhr
Hallo meine Liebe :), ahhh, da werd ich ja gleich rot <3. Ich freue mich, dass dir dein Kapitel so gut gefällt :))! Es war nicht ganz einfach für mich, da Sebastian ja nicht wirklich vorkommt in der Serie, aber so habe ich ihn mir vorgestellt :). Schön, dass ich deinen Geschmack getroffen habe :*. Lg
22.09.2020 | 16:09 Uhr
Bei dem Alarm hab ich reingeschaut - und dann aber ein anderes Kapitel gelesen. Dieses hier.
Was soll ich sagen. Wunderschön geschrieben, sehr poetisch und geschmackvoll. Ich hab keine Erfahrungen mit den gängigen Slashszenen in diesen Fandoms, insofern kann ich keine Vergleiche heranziehen. Ich kann nur dieses Songfic für sich sprechen lassen - und es hat mich angesprochen, ja tatsächlich angerührt. Weiter so!
LG Deety

Antwort von DieRothaarigeFrau am 22.09.2020 | 16:31 Uhr
Hallo Deety, wow, danke :) was für ein schönes Review. Gängige Slash Szenen sind auch eigentlich nicht wichtig, ich mach das immer von den Charakteren an sich abhängig, wie ich die schreibe ;). Danke für deine lieben Worte, die sind mir immer viel wert <3
06.09.2020 | 22:26 Uhr
Ich flipp aus...Die Kreatur???
Du hast definitiv einen sehr, sehr guten Musikgeschmack!!!
Und auch hier passt das Lied wieder absolut zum Thema.
Du hast ein echtes Talent und ich bin schon sehr gespannt
was als nächstes kommt. PN folgt morgen.

LG
Lavenna

Antwort von DieRothaarigeFrau am 06.09.2020 | 22:29 Uhr
Schön das es noch mehr Menschen gibt, die das 'Besondere' suchen und mögen :D. Mainstream ist hier eher selten, danke für die Blumen :)! Lg
06.09.2020 | 22:06 Uhr
Oh mein Gott...

vollständiger hätte man das wahre Wesen von Severus Snape meiner
Meinung nach nicht beschreiben können. Das hast du wunderschön umgesetzt,
auch mit dem Songtext. Obwohl ich die Ärzte jetzt nicht unbedingt mag,
hat das hier hundertprozentig gepasst.

LG
Lavenna

Antwort von DieRothaarigeFrau am 06.09.2020 | 22:07 Uhr
Ohhh, Dankeschön :))! Man kann ja auch nur den Text lesen im Notfall :D... LG
06.09.2020 | 21:49 Uhr
Huhu,

ich bin eben zufällig über dein Projekt hier gestolpert und von der Idee
so begeistert, das ich dich direkt mal zu meinen Favoriten packe.
Ich mag Nina Hagen auch nicht, aber Oomph ist eine meiner absoluten
Lieblingsbands und ich finde das Lied passt super zu Sean und Nick.

Ganz liebe Grüße

Lavenna

Antwort von DieRothaarigeFrau am 06.09.2020 | 22:06 Uhr
Hallo Lavenna :), schön das du her gefunden hast. Ja, viele der Songs und Bands sind sehr eigen, toll das du trotzdem mitliest. Wenn du ein Lieblingspairing oder einen Lieblingssong hast, den du gerne mal hören würdest, kannst du mir gerne eine PN schreiben :)! Lg
30.08.2020 | 08:00 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
12.07.2020 | 09:30 Uhr
Hi
Ein schönes Kapitel.
Bin gespannt wie es weitergeht.
LG
03.06.2020 | 09:06 Uhr
<3 OMG Das ist so ein geniales Szenario, was Du da entworfen hast. <3 Ich musste beim Lesen sehr lachen. :)
Hab vielen Dank dafür .
LG und einen schönen Tag :-)

Antwort von DieRothaarigeFrau am 05.06.2020 | 12:32 Uhr
Immer wieder gerne :D! Schön, wenn es dir gefallen hat, hat viel Spaß gemacht! Lg
18.05.2020 | 16:40 Uhr
Hi
Ein wirklich schönes Kapitel.
Bin wahnsinnig gespannt wie es weitergeht.

LG

Antwort von DieRothaarigeFrau am 18.05.2020 | 16:41 Uhr
Hallo Nessi,

Naja so richtig weitergehen tuts ja nicht. Sind ja alles Oneshots, wenn man es so sieht :). Schön, dass es dir gefallen hat, wenn du auch mal einen Wunsch hast, komm gerne auf mich zu. Lg
03.04.2020 | 09:57 Uhr
Hey,
wow, dieses Kapitel ist echt gut. Nicht nur, weil Severus mein absoluter Lieblingscharakter ist, sondern auch, weil es eigentlich perfekt sein wahres Gesicht zeigt - like it!
Und jetzt muss ich mir das Lied gleich wieder anhören ;)
LG, Aly

Antwort von DieRothaarigeFrau am 03.04.2020 | 10:16 Uhr
Hallo meine Liebe :), schön das es dir gefällt, Severus ist auch einer meiner Lieblingsfiguren :). Wenn du mal ein Wunschlied oder Pairing hast, darfst du mir gerne eine PN schreiben :)... LG und bleib gesund
31.03.2020 | 13:39 Uhr
*schnüff* ....

Wunderschön.

Vor allem der Song (habe ich schon ewig nicht mehr gehört - bin gerade eher auf dem Retrotrip und höre viel die Anfänge der Ärzte)! Ich finde das Lied vom Text her einer ihrer Besten und er passt echt richtig gut zu Severus Snape. Da hast du einen perfekte Auswahl getroffen und auch toll interpretiert. Berührend und sehr passend.
Danke dafür :)

Antwort von DieRothaarigeFrau am 31.03.2020 | 15:10 Uhr
Hallo meine Liebe, schön das es dir gefällt, ich fand den Liedtext auch schon immer toll und er eignete sich perfekt für Severus :). Danke für deine Rückmeldung :*. Lg
16.03.2020 | 16:55 Uhr
Oh cool Grimm <3
Also mal unabhängig vom Text (ich kann Nina Hagen nicht ausstehen), finde ich deinen Text dazwischen echt super.
Ich habe die beiden ja auch schon das Ein oder Andere mal geschrieben *räusperhüstel* [zu finden in meinem Profil] und finde, die triffst genau den Punkt, der mir an den beiden immer gut gefallen hat. Die meisten mögen die beiden ja eher soft aber ich finde, sie haben echt dieses düstere Potenzial (wie Ben und Hux auch). Gefällt mir gut *rrrrrrr*

Antwort von DieRothaarigeFrau am 16.03.2020 | 16:57 Uhr
Hallo meine Liebe :), siehste, ich wollte dir noch Bescheid sagen, das ich was zu den Beiden geschrieben habe, hab ich vergessen :D. Bei der Musik scheiden sich wie immer die Geister, toll das du es trotzdem gelesen hast und es dir sogar gefällt :))! Finde auch, dass pure Romantik zwischen den Beiden auch eher unwahrscheinlich ist, deine FFs dazu habe ich natürlich gelesen ;). Lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast