Autor: Stella Caelum
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
01.03.2020 | 00:27 Uhr
zu Kapitel 1
Hehe. Sehr lustig. Das gefällt mir echt. Sehr gut geschrieben. Das kommt echt gut rüber.

LG
16.02.2020 | 19:57 Uhr
zur Geschichte
Eine sehr gute Frage! Was macht man wenn das spannende Leben vorbei ist? Kämpfen ohne jeglicher Kräfte der Schiefertafel ist... Joa.. eher Meh! Und einfach vor sich hergammeln wenn man weiß wie es anders sein kann?..
Ich finde es auch interessant! Yukari und Fushimi zusammen? Na lass das nicht deinen lieben Munakata hören xD
Sonst sitzt er an dem Samstag dabei und hilft mit seiner Bratpfanne beim "kochen" xD

Leider nur ein OS! Gibt es so wenig strange Pairings! Führ das ruhig mal fort ~

LG Blacky

Antwort von Stella Caelum am 16.02.2020 | 20:48 Uhr
Tja, Reisilein hat die Bratpfanne schon rausgeholt und verteidigt rigoros sein Revier, da kann Yukari leider einpacken ^^
Und ich hab echt gedacht, ich würde für das Pairing Yukari/Saruhiko auf den Scheiterhaufen geworfen, freut mich, dass es an anscheinend doch ganz gut ankommt ^^' aber du kennst ja das Problem, was die beiden mir machen, es wird echt hart, dass irgendwie FF tauglich zu kürzen *seufz*
Tatsächlich interessiert es mich auch, was die alle nach der Zerstörung der Tafel so machen und ich hatte echt gedacht, dass es dazu Unmengen FFs gibt, gerade, weil man da eigentlich absolut frei schreiben könnte, weil man sich an absolut keine Vorgaben halten müsste, aber irgendwie gibt es dazu nicht wirklich was zu lesen... du weißt also was du zu tun hast :p
LG Stella
ReiSaru an die Macht! :p
15.02.2020 | 11:46 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Morgen! ♡

Hach wieder ein ungewöhnliches Paar, aber man muss sagen du hast ein Auge für Dynamik und Stimmigkeit von Charakteren.
Deine Rechtschreibung und Stil sind ebenfalls so gut wie fehlerfrei und flüssig nur dass es feilen und Nagelfeile heißt, also mit einfachem "f" anstatt "pf" (:
Weiters, ist es recht selten, dass man von jemandem liest, der Yukaris neckischen und teilweise anrüchigen Charakter so gut erfasst. Er ist manchmal, wenn er nicht gerade kämpft, wohl eine ziemliche Diva... aber wie du verdeutlicht hast eine durchaus reizvolle und verführerische Diva :D
Auch Fushimi hast du sehr nach meinem Geschmack beschrieben und bei den Andeutungen im letzten Absatz wünscht man sich auch glatt noch eine Fortsetzung. Aber ein offenes Ende hat natürlich auch seine Reize (:

In dem Sinn vielen Danke für diesen geschmackvollen OS.
LG Rehime ♡

Antwort von Stella Caelum am 15.02.2020 | 13:58 Uhr
Du... DU! *hysterisch die Hände in die Luft werf* weißt du eigentlich, dass ich dich im Vorwort erwähnt hätte, wenn ich es nicht auf einen OS gekürzt hätte? Denn die komplette Entgleisung geht auf deine Kappe! xD Es ist nur so extrem eskaliert, wegen 'Von berstenden Knochen und verlorenen Erinnerungen', weil ich jemanden für Fushimi wollte, der ihm ebenbürtig ist, wenn es um so ein Thema geht und mir fiel da tatsächlich nur Yukari ein ^^ Tja, leider war Yukari dann aber etwas zu perfekt und wollte Fushimi direkt mal zeigen... gut, lassen wir das xD vielleicht schaffe ich es ja irgendwie, die Geschichte wenigstens auf 18 runterzudrücken, dann wird es irgendwann eine Fortsetzung geben und dann wird dein Name im Vorwort stehen :p
Wieso habe ich denn Nagelpfeile und Pfeile geschrieben? O.o werde ich natürlich korrigieren ^^' solche Fehler sind leider irgendwie typisch für mich *seufz* also am besten immer direkt gegen meinen Schädel knallen, wenn so ein wirklich dummer Fehler auftaucht, anders lerne ich das nicht, manchmal schaltet halt einfach mein Gehirn ab und dann werden sich mit Pfeilen die Nägel gefeilt. Also gerne den Holzhammer benutzen und versuchen auf mich einzuprügeln ^^ (ja, das meine ich durchaus ernst, ich freue mich immer, wenn man mich auf Fehler hinweist, weil ich leider etwas eingerostet bin und geistig manchmal echt verwirrt, da brauche ich einfach manchmal Hilfe ^^)
Und ausgerechnet die Nagelfeile habe ich falsch geschrieben, dabei wird Fushimi noch so viel Spaß mit ihr haben *hysterisch lach*
Da habe ich jetzt aber mal eine Reviewantwort fabriziert, die den Titel echt nicht verdient xD
Also vielen Dank für dein Review, gerade das der OS dir gefallen hat, freut mich besonders, da du ja dafür verantwortlich bist ^^
LG Stella