Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: DanieD00
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 8:
11.06.2020 | 15:21 Uhr
Huhu^^

Aber gebt acht... klingt düster, gefährlich, nach einer Warnung. Wahrscheinlich passiert in diesem Kapitel etwas schreckliches.

Yusei ist aber ganz schön schnippisch. Sora kann ja schließlich nichts dafür.
Das der Tisch und Stuhl der Auslöser sein könnte, das wurde doch vorher noch nicht erwähnt, oder?

Davor war es Dai und Seki, und auch Majikku mit ihrer negativen Art, aber jetzt geht mir Yusei auf den Keksi. Wenn es ihm noch nicht gut geht, dann soll er halt wieder in die Psychiatrie.
Klar, Eltern tot usw., aber deswegen muss ein anderer sich nicht blöd von den Kerl anmachen lassen.

Was es wohl mit den Grabschändungen auf sich hat?... O.o

Also hat Mei schon jeden Schüler kontrolliert und keine Farben feststellen können?! Seltsam...

Die Geschichte scheint ja eine ziemlich interessante Wendung zu nehmen. Schade das ich sie nicht zu ende lesen werde, da ich sie hier abbrechen werde.

Das du ein Zwischenfazit möchtest, das mag zwar stimmen, aber vllt solltest du schreiben, das du keine konstruktive Kritik haben möchtest. Sonst vergeht dir wieder der Spaß am schreiben, wenn man etwas anmerkt.


Zu deiner Antwort auf das letzte Review:

Gehts noch? XD


Wenn du möchtest, und so habe ich es herausgehört, das du Wert darauf legst,das einige Details glaubwürdiger rüber kommen (wir hatten uns ja kurz mal über die Glaubwürdigkeit in einer Geschichte ausgetauscht) warum informierst du dich dann nicht einfach vorher!
Man kann natürlich schreiben „Ich schreibe sehr detailiert“, „Ich lege Wert auf dies und das...“, „Bei Fanfiktion kann man nicht schreiben was man will, weil es dann unglaubwürdig klingt“, dann sollte man dem auch nachgehen. Sonst sind es halt nur Behauptungen... das nur mal so nebenbei ;)


Du wolltest von mir Feedback, hast mir sogar eine Nachricht geschrieben (und du wolltest auch nicht, das ich damit aufhöre) und Reviews sind dazu da um die Guten Dinge aufzuschreiben, aber auch auf Fehler hinzuweisen.
Du musst auch nicht auf [ich zitiere] „...jeden Scheiß“ achten (jetzt sind Details also schon „Scheiß“ für dich) Aber dann treffen deine vorherigen Aussagen (du achtest auf Details weil es sonst irgendwann unglaubwürdig klingt, schreibst detailiert ect) auch nicht zu.


Ich investiere Zeit in deine Geschichte, die auch echt gut ist und denkst du, ich würde so lange Reviews schreiben, wenn ich kein Interesse an deine FF hätte oder ich nur halbherzig an diese Sache ran gehen würde? Denkst du, wenn deine Geschichte nicht gut wäre, das irgendjemand, dann solche langen Reviews schreiben würde, sich die Zeit nimmt, alles genau durchzulesen und sich über jeden Satz Gedanken drüber macht bzw. deine Geschichte überhaupt lesen würde?
Nein!
Naja :/ ich habe deine FF gemocht und eigentlich mag ich sie immer noch. Ich sehe die Zeit, die ich mit dem lesen deiner FF und dem schreiben der Reviews verbracht habe, nicht als Verschwendung. Dennoch mache ich hier und jetzt Schluss, weil ich auf dieses rum Gejammer keine Lust mehr habeXD


Meiner Meinung nach entwickelt es sich hier gerade zu einem Kindergarten. Vergiss nicht: Du wolltest Feedback von mir und was ich schreibe passt dir jetzt nicht und deshalb macht es dir keinen Spaß mehr? Ernsthaft?
Kann jeder machen wie er willXD Aber suche die Schuld dann nicht bei anderen, nur weil du nicht Kritikfähig bist.
Wenn du deine Geschichte veröffentlichst, dann musst du auch mit Feedback rechnen, das dir halt nicht so gut gefällt. Wenn ich halt anmerke, das man in Japan traditionell zum Frühstück keine Cornflakes oder Brot ist, dann ist das in keinster weise ein persönlicher Angriff auf dich, sondern lediglich eine Anmerkung. Wenn etwas nicht detailliert beschrieben wurde (obwohl du geschrieben hast, das du sehr detailliert schreibst)und ich es dadurch einfach nicht verstehe, dann darf man so etwas auch ansprechen. Wenn ein Schullabor nun mal nur s1 ist, dann ist das halt so.
Dafür sind Reviews da!

Ich kling mich hier mal (aus diesem Kindergarten)raus.

LG

Vico

Antwort von DanieD00 am 12.06.2020 | 15:45 Uhr
Danke für die Review.
08.05.2020 | 08:32 Uhr
Hi erstmal. Ich finde es sehr gut gelungen, wie du die Charaktere darstellst und die Szenen beschreibst. Und die Story macht mich sehr neugierig darauf, wie es wohl weiter geht. Es bleibt spannend, wie ich finde. Man erfährt nicht zu viel und bleibt im stand der Charaktere, die selbst nicht wissen, was da vor sich geht. Und das mit dem Writers-Block kenne ich nur zu gut! Es ist nicht schlimm. Ich kann dir versichern, dass ich sogar Jahre warte und mich dennoch sehr freue weiterzulesen xD Dein 'Teaser' macht mich auch super neugierig!
(Erstes Review. Das ich überhaupt eins schreibe ... Ich erkenne immer wieder neues)

Lass dir Zeit und so, ne~?

LG Izumi

Antwort von DanieD00 am 08.05.2020 | 11:01 Uhr
Danke für die Review, das motiviert sehr. :D Dann mach ich ja alles richtig im Moment ^^ Naja ich hab schon ein paar Writers- und Artblocks hinter mich gebracht, bin aber froh dass es hier jetzt weitergeht. Eventuell gibt es heute oder morgen ein neues Kapitel ^^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast