Autor: Elli1963
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
23.09.2020 | 20:28 Uhr
Bite bitte schreib deine Geschichten weiter! Ich liebe sie und erwarte Sehnsüchtig die nächsten Kapitel
Marlene (anonymer Benutzer)
07.06.2020 | 11:59 Uhr
Hi,
normalerweise schreibe ich keine Reviews, aber ich muss sagen, dass mir deine Geschichte wirklich sehr gefällt. Dein Schreibstil ist einfach mega packend und ich glaube zur Storyline brauche ich gar nichts mehr sagen... :)))))
Außerdem macht deine Namenswahl der Protagonistin für mich die Sache noch tausendmal besser :).
Ich hoffe du schreibst noch weitere Kapitel, auf die ich mich freuen kann.
Liebe Grüße <3
Marlene

Antwort von Elli1963 am 07.06.2020 | 12:02 Uhr
Danke für dein Review :)

Es freut mich sehr dass dir die Geschichte gefällt und das du meinen Schreibstil magst. ;)

Du kannst dich garantiert auf viele weitere Kapitel freuen.

LG Elli
26.05.2020 | 10:25 Uhr
Huhu :)

Okay.. Na immerhin ist ihr Vater wenigstens normal- die Hoffnung ist ein bisschen da, dass es nicht ganz so.. schrecklich wird. So muss man es leider formulieren.....

Auf was für Gedanken er wieder kommt :D

Na da bin ich sehr gespannt wie es weiter geht :)

LG Rose :)
22.05.2020 | 16:22 Uhr
Huhu :)

Uhhh es wird heiß - also das war schon mal ein sehr schöner Einstieg in einen Lebensabschnitt. Ja so muss man das bei ihr nennen :D

Süß wie ihn fragt, ob er vor dem großen Familientreffen Angst hat :D Da musste ich vorher wirklich schmunzeln.

Na da bin ich m gespannt wie es weitergeht :)

LG Rose :)
13.05.2020 | 14:20 Uhr
Huhu :)

Uiui also das es so schnell bei ihm geht hätte man jetzt auch nicht gedacht :D
Aber das gibt ihr auch Sicherheit. Immerhin ist Till der erste Mann dem sie auch nur etwas näher gekommen ist.
Kann man von dieser Familienfeier eine genaue Beschreibung bekommen? Das wird glaub seeehr interessant :D

LG Rose :)
07.05.2020 | 20:11 Uhr
Huhu :)

So versuchen wir mal reviewen am Handy.. Mein Tablet hat sich leider selbst getötet :D

Okay schön das sich ihr Bruder wieder einbekommen hat. Das Till dann gleich auf der Matte steht.... Jaaa hab mich schon gefragt, wann er bei Ihnen daheim auftaucht.
Hachja lange wird sie mit ihrer bisherigen Lebensgeschichte nicht mehr zurück bleiben können...

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht :)

LG Rose :)
27.04.2020 | 10:03 Uhr
Huhu :)

Also so ganz traue ich der Ruhe nicht.... Auch wenn wahrscheinlich noch seine Frau auf ihn eingeredet hat- das ging zu einfach mit dem akzeptieren des 'Meine kleine Schwester und mein Boss haben was miteinander'.

Till wird ihm wahrscheinlich auch nochmal mit ihm gesprochen haben, aber ja das wird ihn wohl kaum soooo beruhigt haben. Wenn doch muss ich mit Herr Lindemann mal kurz ausborgen für ein paar Gespräche :D

LG Rose :)
14.04.2020 | 10:39 Uhr
Huhu :)

Ich glaub hier hats dir etwas mit dem copy und paste verhauen :D
Aber nicht schlimm, man findet das Ende :)

Na immerhin konnten Sie zu Ende knutschen, bevor ihr Bruder augetaucht ist. Keine Ahnung ob ich im Review zum letzten Kapitel geschrieben hatte oder vergessen... Falls doch- doppelt hält besser^^

Er ist nunmal der große Bruder- da ist es ganz normal das er seine kleine Schwester beschützen will. Denn jaaaa unter anbetracht der Tatsache, dass seine kleine Schwester (dank ihrer Eltern) bisher keinerlei Erfahrung mit Männern gemacht hat- und dann gleich mit Till Lindemann anbandelt. Glaube da würde jeder Bruder eingreifen. Auch dir Brüder, die normalerweise lockerer sind....

Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht :b

LG Rose :)
12.04.2020 | 08:57 Uhr
Hej,

..... ha ha ha .... zum Glück hab ich keinen großen Bruder, obwohl ich mir oft einen gewünscht habe ... aber in so einer Situation wäre es total peinlich. *GRINS*

Bin gespannt wie sich die Geschichte weiter entwickelt.

Wünsche Dir schöne Feiertage und bleib gesund!

LG Chenupet

P. S. Ich hab eine ältere Schwester, sie ist die Beste, würde sie gegen keinen großen Bruder oder sonst Jemanden eintauschen!
11.04.2020 | 12:52 Uhr
Huhu :)

Ja ok dann kam die Störung eben etwas später. Mich wundert es nicht wirklich, dass Johann seine Schwester abholt - allein schon um dem bösen Till zuvor zukommen :D
Okay also die Ansprache..... Euhm ja. Schauen wir mal wie lange das so mit den 3 gut gehen wird, bevor es so richtig knallt.

Das Till sie wieder mit zu sich nehmen will wundert mich nicht :b diese Rücksichtnahme von ihm ist einfach Zucker. Aber das braucht sie auch einfach :)

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

LG Rose :)
10.04.2020 | 23:40 Uhr
Huhu :)

Arww na da hast du aber ein super Kopfkino angefangen :D

Okay also ich würde wahrscheinlich neben der Tür noch einen Baseballschläger bunkern.. Das ist wirklich gruselig, wenn man abends da steht und backt & von außen Gaffen dann alle möglichen Leute rein...
Deswegen kann ich ihre Reaktion absolut verstehen O:-)

Okay wenn sie hier nochmal n Vergleich mit der Twilight-Reihe zieht muss ich leider vorbeikommen und ihr eine Kopfnuss verpassen... Da habt man direkt diese ähm ja 'tollen' Filme im Kopf und passt ja mal gar nicht zu unserem Till :D

Schmacht... Wetten wir irgendjemand schafft es diesen Moment zu zerstören... Das wäre zumindest so typisch :D

Bin sehr gespannt wie es weiter geht :)

LG Rose
08.04.2020 | 11:09 Uhr
Hi,

Kopfkino vom Feinsten *grins*....

Bin so gespannt, wie es weiter gehen wird.

Lieben Dank für das schöne Kapitel.

LG und bleib gesund,
Chenupet
01.04.2020 | 12:33 Uhr
Huhu :)

Naja eiskalt angelogen.. Er hat halt nur was weggelassen O:-) Ja ok einen großen Teil seines Berufes, aber jaaa. Immerhin hat sie ihn anders kennen gelernt, als sie ihn nun auf Fotos und Videos gesehen hat :)

Aber das nächste Gespräch/Treffen mit den Beiden wird glaub interessant- ich mal das Popcorn (sicher ist sicher^^).

LG Rose :)
31.03.2020 | 14:02 Uhr
Huhu :)

Uiuiuiuiui... Okay da könnte man jetzt so unendlich weiter machen :D

Also der Vergleich mit der Mutter sollte ihm nun wirklich zu denken geben. Den deswegen ist er ja immerhin aus seinem Elternhaus geflohen, weil seine Eltern nicht über ihre veralteten Prinzipien hinweg gekommen sind.

Ja wenn man sie sich auf einmal mit einem Mann trifft und auch noch bei diesem übernachtet- ohne das ihr Bruder weiß, wo sie ist. Da müssen wir ihn ein kleines bisschen in Schutz nehmen.

Okay wenn sie ihn jetzt spaßeshalber mal googelt- das wird der Schock ihres Lebens- weil sie ihn eben anders kennen gelernt hat.

Ich bin sehr gespannt wies weiter geht.

LG Rose :)
30.03.2020 | 17:28 Uhr
Huhu :)

Upps 'erwischt' :D Aber die beiden sind ja unschuldig, zumindest Till bzw. es ist ja nichts passiert :)

Aber wie sich da jetzt wieder aus der Affäre ziehen wollen- hihi ich bin gespant, ob ihr Bruder das auch so 'einfach' hinnimmt :D
Schon komisch, wenn man die kleine Schwester bei seinem Arbeitgeber findet und diese sich eigentlich nicht kennen. Zumindest hat man sie selbst nicht miteinander bekannt gemacht^^

Hach herrlich, bei dem Ende des Kapitels musste ich leider grinsen und mal kurz auflachen ;D

LG Rose :)
18.03.2020 | 09:25 Uhr
Huhu :)

Ohje.... Für mich wars eh nur eine Frage der Zeit bis der Zusammenbruch kommt.
Till wird sich jetzt auch nur noch mehr denken- war zur Hölle ist bei Ihr die letzten Jahre passiert.

Hachja- ich bin sehr gespant, wie es hier mit den beiden weiter geht :3

LG Rose :)
02.03.2020 | 09:19 Uhr
Huhu:)

Ja Wein ist eine fiese Sache... Schmeckt aber manchmal auch einfach zu gut^^

Ich schätze Till jetzt auch nicht als Mann ein, der sie panisch rausgeschmissen hätte, nur weil Sie noch Jungfrau ist. Auch wenn er das auch kurz mal verarbeiten musste. Ja in Berlin gibt es wohl keine bis gar keine Jungfrauen mit 25 mehr :D
Früher oder später wird sie ihm wahrscheinlich erzählen, warum sie nach Berlin gekommen ist und dann wird auch er alles besser nachvollziehen können.

Die Augen sind aber auch definitiv der Hammer- das kann man definitiv auch im nüchternen Zustand zugeben :D

Also beim letzten Teil musste ich echt lachen- auch die Reaktio von Marlene bin ich sehr gespannt- wo auch immer Till geschlafen hat :D

LG Rose :)
02.03.2020 | 08:28 Uhr
Huhu :)

Ja also ohne Date wäre ich auch sehr enttäuscht gewesen- habe aber auch nichts anderes erwartet :D Und sie kann sagen was sie will- das geht als Date durch!! :D

Also bei seinem Beruf hat er ja nur ein bisschen geflunkert..Bzw etwas weggelasssen :)

Huihuihui das sie gleich noch zu ihm mit nach Hause geht- Berlin tut ihr gut :D

LG Rose :)
21.02.2020 | 08:40 Uhr
Huhu :)

Ohje die Arme... Aber ja zwischen dem ganzen Babyreden kann man sich schon mal verloren vorkommen- gerade wenn man nicht mal bisher einen Freund hatte und gerade erst aus dem 'Elternknast' ausgebrochen ist...

Ihre Reaktion auf Ihren Lebensretter nach dem auffangen- göttlich :D
Genauso hab ich sie mir schon beim fallen vorgestellt- er dachte wohl auch mal kurz bin ich hier jetzt im falschen Film^^

Jaja still beobachten kann der Herr gut. Bin gespannt, ob es noch einen 'After-work' abstecher gibt bzw. warum er zu ihr wollte hat er ja bisher auch noch nicht gesagt :b

Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht :)

LG Rose
17.02.2020 | 07:20 Uhr
Huhu :)

Rewien und dann vergessen deine FF zu speichern... Ja es lief die letzte Woche echt super^^

Okay den Vater kann man schon mal nicht für dumm verkaufen- wäre aber auch zu einfach gewesen :D Aber er nimmt das echt locker, dass sie raus in die große weite Welt will.. Bzw nach Berlin^^ Die Mutter ist dagegen... Nunja.

Den Gast im Café hatte ich gleich erraten :b Kein guter Anfang :D Aber hey wenn ihr Bruder der Bodyguard von Till ist- dann sehen sie sich bestimmt öfters :3
In der Band gibt es bestimmt Papierkram der erledigt werden muss. Könnte ja auch rein zufällig eine Arbeitskraft ausfallen :D

Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht :)

LG Rose :)
08.02.2020 | 11:10 Uhr
Ich finde die beiden ersten Kapitel schon gut und interessant.
Sehr witzig finde ich ja den Namen von Marlenes Bruder, den er sich zur Tarnung zugelegt hat. :D
Bin mal gespannt wie es weitergeht und wann Till ins Spiel kommt.
07.02.2020 | 18:10 Uhr
Huhu :)

Allein die kurze Zusammenfassung hört sich schon spannend an. Nach dem Prolog bin ich nun noch gespannter was uns bzw das liebe brave Dorfmädchen erwartet - der Kulturschock ist glaub vorprogrammiert :D

Schön finde ich es, dass sie immer noch Kontakt zu ihrem Bruder hat, obwohl dieser schon länger von Zuhause ausgebrochen ist. Ich bin auch mehr als nur gespannt, wie Sie Till Lindemann kennen lernen wird.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel!

LG Rose :)
07.02.2020 | 17:45 Uhr
Das wird ja ein richtiger Kulturschock für die Liebe. Till dürfte ihr Leben ganz schön durcheinander bringen.

LG
e4rr04r

Antwort von Elli1963 am 07.02.2020 | 17:53 Uhr
Na das will ich doch hoffen. Aber unseren Till kann doch eigentlich nix mehr schocken.
Danke, schönes WE :)