Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: KimberlyKane
Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt):
30.03.2021 | 19:05 Uhr
Hey,

Ich bin heute auf deine Geschichte gestoßen und hab sie gleich in einem Rutsch durchgelesen. Ich bin ein großer Fan von Phantom der Oper und deine Geschichte ist mal irgendwie was anderes, finde ich. Ist aber positiv gemeint, nicht falsch verstehen.
Hoffentlich treffen Meg und Erik noch aufeinander und vielleicht entwickelt sich ja dann was zwischen den beiden;)
Zwischen Francois und Madame Giry scheint sich ja auch etwas langsam zu entwickeln bzw. von früher vorhanden zu sein. Mal sehen was da noch so alles kommt.
Mal sehen, was Erik so in dieser Scheune macht, was François wütend machen könnte...

Übrigens ist mir eine Frage beim Lesen aufgekommen:
Hat Meg eigentlich noch die Maske, oder hat sich die Erik irgendwie wieder geholt? In dem Kapitel wo Erik François angegriffen hat, hatte er eine weiße Maske, aber Meg hat sie doch nach seiner Flucht aus der Grotte mitgenommen?

Nereide

Antwort von KimberlyKane am 31.03.2021 | 19:14 Uhr
Heyhey,

erst mal danke für deine Review.
Freut mich, dass sie dir gefällt auch wenn sie vielleicht nicht ganz den Maßstäben der Originalversion folgt :)
Ich kann jedenfalls verraten, es gibt bereits gewisse Kapitel und diese werden auch noch ihren richtigen Zeitpunkt erhalten. Die Fantasie zu den Konstellationen überlasse ich vor erst noch meinen Lesen ;)
Deine Frage finde ich vollkommen begründet, ich muss allerdings gestehen, ich hatte da eine ziemlich simple Lösung. Erik besitzt nicht nur eine weiße Maske. So wie er kurz darauf die schwarze Maske trägt, gibt es auch noch ein paar andere ;)

Grüße Kim
29.03.2021 | 11:52 Uhr
Maaaahlzeit :3

.... es gibt Phantom 2 ? *schockiert* das hätte ich jetzt tatsächlich gar nicht gedacht xD
Und ich dachte, wenn ich dir das nur lange unterschwellig einflöße, wird es vielleicht doch wahr mit Erik und Francois *Pedosmiley* aber okay, okay, ich verstehe schon xD
Ich denke, der Gute ist immer noch in Madame Giry verliebt :3 vielleicht wird sich ja da entwand entwickeln zwischen den beiden.
Also entweder war der Schatten bei der Scheune Erik und er verfolgt Francois wirklich, oder der Arme wird langsam etwas paranoid xD Ich finds auch etwas irritierend, dass er tatsächlich immer gleich ihn verdächtigt und sich gar nicht mal wirklich entspannen kann ^^”
Ein kleiner Hinweis noch: du hast ein paar Mal in der Gegenwart geschrieben :)

Naaa, hast du jetzt auch Mittagspause ? :D Liebe Gruesse von einer auf ihren Kollegen und Kaffee wartenden Person :3

Wenn du jede Woche ein Kapitel hochladen würdest, wäre das übrigens optimal, gerne natürlich auch häufiger ;D

Antwort von KimberlyKane am 29.03.2021 | 18:07 Uhr
Ja es gibt einen zweiten Teil. Ich weiß nur nicht was ich davon halten soll. Es gibt jednefalls definitiv schöne Lieder (jedenfalls auf Englisch).
Ach ja Francois... was soll ich da viel sagen. Ich mag ihn. Er ist mein Wolf im Scharfspelz.... oder Teddyfell ;)
Naja, dass es Erik sein müsst, wird ja theoretisch schon im Kapitel davor recht deutlich :'D
Wobei so eine leichte Paranoia bei Erik gar nicht so verkehrt wäre *grübel* xD
Das mit der Gegenwart tut mir leid. Ich habe nebenbei RPG geschrieben und dieses handelt in der Gegenwart *Augen zu heb*

Ich hab Feierabend, dass ist besser als Mittagspause XD

Ja Anfangs hatte ich tatsächlich alle 14 Tage ein Kapitel hoch geladen. Aktuell bin ich froh, wenn ich es in 4 Wochen schaffe...XD
23.03.2021 | 07:47 Uhr
Sehr geehrte Frau KimberlyKane,

Fünfzig BU später -> Zeit für Kuchen und Kapitel XD
Alsooo Im quite sad, dass das jetzt erstmal das letzte Kapitel ist, das war nämlich echt super, dass ich zwischendurch immer mal weiterlesen konnte :(
Um erstmal noch auf deine letzte Antwort zu antworten: ich fand’s okay, dass Francois nur ein random Geräusch aus dem Haus gehört hat, aber zum Cliffhanger hätte es auch gut gepasst, wenn’s tatsächlich Meg, Erik oder vielleicht ja auch irgendein Einbrecher oder so gewesen wäre. Dafür hast du zu viel Spannung aufgebaut :D andererseits bin ich auch froh, dass Erik ihn NICHT angegriffen hat.
Das Gespräch zwischen Meg und Mutter musst du nochmal überdenken ? Also wenn sie wirklich gehen muss, muss dann aber auch was Krasses im Ausland passieren XD aber keine Ahnung, ob das ja überhaupt zu dem Setting und so passt, spielt sich doch eigentlich alles nur in und um die Oper rum ab oder ? ^^“
Sooo jetzt zum Kapitel:
Die Tatsache, dass Erik da kleine Figürchen schnitzt, finde ich schön. Die Idee ist generell schon mal was neues und dann noch, weil seine künstlerische Seite ja irgendwie schon im Kontrast zu seinem naja tendenziell grausamen Wesen steht *Daumen hoch* -> ... aber dass er sich selbst als eins dieser Monster sieht finde ich auf der einen Seite schlimm, aber auch gut von dir geschrieben.
Ich finds lustig, dass Erik Francois da in der Nacht so semi vergiftet hat XD und aha! die beiden! #bromance<3
Es ist wirklich unfair, dass du deine Kapitel immer mit Cliffhangern beendest! XD was bequatschen die beiden da ? Auflösen! Bald! :D

Bitte schreiben Sie schnell weiter!! Ich muss weiterlesen! Zuhause und vor allem in meinen Arbeitspausen XD
(ganz ohne Druck natürlich :D)

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

BlackNight

Antwort von KimberlyKane am 24.03.2021 | 15:54 Uhr
Schönen guten Tag,

okay ich hoffe es war nicht zu enttäuschend mit dem Spannungsaufbau und dann doch nur solch eine simple Sache. Aber auf jeden Fall danke für die Kritik auch ;)
Ja was heißt Setting. Wenn man sich Phantom 2 anschaut, spielt das plötzlich in Amerika. Es wäre also durchaus möglich auch die Länder zu wechseln ;) Einfach mal überraschen lassen.
Und nein. Es wird keine Bromance geben. Egal wie oft du es noch erwähnst xD

Tja die Cliffhanger sind bei mir nun mal inclusive xD

Ich bin dran. Ehrlich versprochen *Augen zu heb*

Schönen Feierabend ;)
22.03.2021 | 08:32 Uhr
Good morning aus dem Büro, #habendlichneneigenenschluesselyeet

Interessante Entscheidung, dass Erik schon von Anfang an dabei war und sich bei der Ankunft in der Kutsche versteckt hat.
Hä aber warte mal... was war denn nun das Geräusch, was Francois da gehört hat ? Die Kutsche ?
Erik ist eigentlich ein richtiger Ninja xD
Dass wär ja was, wenn Madame Giry Meg tatsächlich in ein anderes Land schickt!
Ohhh, was will Francois jetzt wissen ? Wieder einmal ein spannendes Ende des Kapitels!
Und ist da eventuell bald in Zukunft jemand in einen gewissen Francois verknallt...? :D

Und ich kann nicht langsamer lesen, mittlerweile bin ich ganz und gar drin in der Geschichte :D

Forever alone im Büro, ich würde lieber schreiben, bis nachher und viel Spaß beim Autofahren xD

Antwort von KimberlyKane am 22.03.2021 | 20:23 Uhr
Abeeeeend

Tja wie schon im Kapitel davor kurz angerissen, knacksen so alte Häuser auch einfach mal ganz gerne ;) Da kann man schon mal Paranoid werden. Besondern mit einem Mitbewohner wie Erik.
Aber wenn du gerne eine andere Wendung gelesen hättest, dann lass es mich ruhig wissen.
Wie gesagt ich habe bei diesem Kapitel selbst zwischen zwei Richtungen gestanden und musste eine von beiden wählen.
Das mit dem Ninja ist gar nicht mal so abwegig. Flink und absolut lautlos ist er definitiv unterwegs ;)
Ich glaube ich muss das folgende Gespräch zwischen den beiden doch noch mal umdenken *grübel* :D

Na super und ich komm nicht so schnell voran *augen zuheb*

Gute Nacht ^^
20.03.2021 | 23:02 Uhr
Haiiii :3

Irgendwie war dieses Kapitel... gruselig, I dont know XD vielleicht liegt’s aber auch daran, dass ich hier im Dunkeln im Bett liege XD Gruselig!
Leider wissen wir ja jetzt immer noch nicht, was Erik da oben die ganze Zeit so treibt und warum er überhaupt drei Zimmer benötigt. Hoffentlich erfahren wir es bald ^^‘
Und schon wieder hört das Kapitel so spannend auf - was hat Francois da gehört ? Um was handelt es sich ? Wird er jetzt angegriffen ? Hat das Phantom irgendwas Böses geplant ? #ohno

Ich wünsche eine gute und erholsame Nacht, hoffentlich kann ich jetzt trotz dieser Unkenntnis einschlafen :D

Antwort von KimberlyKane am 21.03.2021 | 11:35 Uhr
Mahlzeit :D

Vielleicht sollte ich anfangen Gruselgeschichten zu schreiben xD
Was die Zimmer betrifft. Erik hat nun mal seine Ansprüche xD
Ich muss gestehen, ursprünglich hatte ich zwei Alternativen was gleich passieren könnte und war selbst seeeehr hin und her gerissen, was ich machen soll. Hatte das nächste Kapitel oft durchgelesen und immer wieder abgeändert.
Sagen wir, ich hatte mich selbst in die Enge getrieben und musste mich dann für das entscheiden, was der Geschichte zu Gute kommen würde. Auch wenn ich persönlich zu jenen Zeitpunkt etwas anderes schreiben wollte.

Schönen Sonntag und lies nicht so schnell xD
20.03.2021 | 16:00 Uhr
Einen wunderschönen Samstagnachmittag wünsche ich dir :3

Zunächst... Christine ist also auch 19, Erik ist 30/40 ahaaa. Und wenn man dann bedenkt, dass da ja (was auch immer, Im sorry für meine Unkenntnis) mal was quasi war... Joa und wenn man DANN noch bedenkt, dass da laut eigener Aussage ja noch "sowas" kommen wird... steht einer Beziehung zwischen Meg|Phantom ja nichts mehr im Wege *cooler Smiley mit Sonnenbrille*
Francois wurde mal überfallen ? Klingt ja nach etwas ernsterem, da wird bestimmt dann auch nochmal was passieren...
... Ja was macht Erik denn den ganzen lieben Tag lang so ? Das ist tatsächlich eine sehr gute Frage.
Ohhhh, jetzt hast dus aber spannend gemacht! Was jetzt wohl passieren wird? Guter Cliffhanger mal wieder :)
Ich wette aber, es war Meg, die er da gehört hat, you knowwww.

Bis bald und versink nicht im Schnee xD Ich hab Hunger

PS: Der Titel dieses Kapitels kommt mir aber merkwürdig bekannt vor :D Jetzt im Nachhinein kann ich aber bestätigen, dass diese Wahl die beste und zutreffendste war *Daumen hoch*

Antwort von KimberlyKane am 20.03.2021 | 19:52 Uhr
Huhu xD

also da du den Film ja nicht kennst. Zwischen Erik und Christine lief nie mehr als ein Kuss, weil sie sich am Ende für Raoul entschieden hat und Erik somit das Herz brach ;)
Was Francois Gedanken an seine Vergangenheit betrifft, wird man natürlich im Laufe der Geschichte auch noch mehr erfahren...
Alles weitere klärt sich auf den folgenden Seiten :D

Ja immer dieses Suchen von passenden Titeln xD

Schönen Abend :D
19.03.2021 | 11:41 Uhr
Hey hey aus dem Wartezimmer #yeeeeeey

Wieso will denn eigentlich niemand, dass Meg Erik kennenlernt ?
Ihre beste Freundin ? Wie alt ist Christine denn ?
Ich hätte gerne auch mehr darüber gelesen, was die beiden zusammen gemacht bzw. worüber sie gesprochen haben, als Meg sie besucht hat - naja, vielleicht beim nächsten Mal :D
Okay, zwei Fragen haben sich mir jetzt aber aufgetan...
Okay kurz rein ins Behandlungszimmer und wieder raus XD
1. warum will eigentlich niemand, dass Meg und das Phantom sich kennenlernen ?
2. warum will Meg das Phantom so unbedingt kennenlernen bzw. finden ?
... oh oh, wird Meg jetzt unartig ? Vielleicht lernt sie ja eine gewisse Person kennen, wenn sie sich auch mal nachts davon schleicht oder so uhhhh

LG, hoffe, du hast auch bald Feierabend

Antwort von KimberlyKane am 19.03.2021 | 21:24 Uhr
Huhu, leider kommt die Antwort wieder erst zu später Stunde xD

Das mit Meg und Christine ist auch Wissen aus dem Film ;)
Christine dürfte jedenfalls genauso alt wie Meg sein.
Der nächste Besuch kommt garantiert und dann kann ich diesen auch gerne mal etwas detailierter schildern ;)
Zu deinen Fragen,
1. Madame Giry will in erster Linie Meg einfach vor Erik schützen, da sie ja weiß, wie jener sein kann.
2. Meg ist von Haus aus ziemlich neugierig und am Ende des Films sieht sie ihn ja auch bereits (mit und ohne Maske).
Und in meiner Story hier, möchte Meg Erik einfach kennenlernen, weil sie ja inzwischen von ihrer Mutter erfahren hat, dass die beiden sich kennen und sie glaubt ja noch immer, dass er seit dem Brand spurlos verschwunden ist. Daher wünscht sie sich irgendwo ja auch Gewissheit für ihre Mutter, ob er noch lebt oder nicht^^

Wishes and good night xD
18.03.2021 | 08:33 Uhr
Mooooment, hold on - Einfluss nehmen, aber du verrätst nicht, inwiefern ? Dass Erik sich zum Guten entwickelt, hoffe ich mal! Nicht, dass seine Persönlichkeit noch mehr den Bach runter geht!
...

Guten Morgen, wie gehts denn so heute ? >.< xD

Nur eine Anmerkung: Irgendwie klingt "Giry Senior" ziemlich distanziert für mich, ein bisschen abschätzend, i dont know ^^'
Wie alt ist Madame Giry eigentlich ? Und Meg ? ... Und Francois ? xD
Also irgendwie mag ich die Beziehung und das Konzept zwischen den beiden echt, I support! Hoffentlich tust du ihnen nichts an, sodass sie doch zu Feinden werden und Francois niemals Eriks Vertrauen gewinnen kann! ^^"

Hab einen schönen Tag, best greetings from a sick Person, Fanfiction früh morgens zu lesen macht irgendwie Spaß xD

Antwort von KimberlyKane am 18.03.2021 | 18:50 Uhr
Guten Abend :D

Ich wollte einfach nur nicht ständig, Madame Giry schreiben und hatte mir daher dies als Alternative überlegt. Danke für deine ehrliche Meinung :)
Uff...ich kann nur schätzen und hätte jetzt gesagt Madame Giry ist so Mitte/Ende 30 und Francois eben noch 3-4 Jahre älter.
Lediglich bei Meg hatte ich mal erwähnt, dass sie aktuell 19 Jahre alt ist ;)
Wir werden sehen, wie es zwischen Eirk und Francois noch so weiter gehen wird XD

Schönen Abend :)
17.03.2021 | 15:27 Uhr
Hello, it's me again :3

"Natürlich war es nichts, was man sich gerne mal zum Frühstück so nebenbei ansehen würde" ... ich weiß ja nicht, ob das überhaupt deine Intention war, aber dieses Satz fand ich auch sehr lustig und musste kurz lachen xD
Ich finds aber gut, dass Francois so tolerant ist. Warum ist Eriks Gesicht denn so entstellt ? (Sorry, falls das Allgemeinwissen sein sollte xD)
Ah und da ist er ja auch wieder: Francois, der Schrank :D
Aber ne, Spaß beiseite. Ich finde, dass du Eriks Gedankenwelt gut dargestellt hast. Auch für jemanden, der sich noch nicht 1a in diesem Fandom auskennt, wird deutlich, dass und wie sehr er eigentlich im Zwiespalt steht. Ich finde solche Charaktere immer sehr interessant - böse/wütend/gemein/whatever nach außen hin, aber eigentlich unsicher und vor allem sad im Inneren und vom Leben/anderen Menschen enttäuscht. Ich hoffe, dass bei ihm im Laufe deiner Geschichte noch ein bisschen Charakterentwicklung stattfinden wird und er vielleicht einsieht, dass er gar kein schlechter Mensch ist/sein muss. (auch wenns natürlich nicht so cool ist, dass er ja eigentlich ein Mörder ist bzw nicht unbedingt davor zurückschreckt)

Immer nur die besten Grüße :3

Antwort von KimberlyKane am 17.03.2021 | 18:43 Uhr
Es war meine Intention :D
Ich wollte mit Francois einen Chara erschaffen, mit welchem ich auf Erik Einfluss nehmen kann (inwiefern verrate ich jedoch nicht) und was Eriks Gesicht angeht, das ist von Geburt an entstellt.
In erster Linie möchte ich natürlich erst mal den typischen "Film"-Erik etwas darstellen und vertiefen aber natürlich kann sich dabei über die Zeit hinweg auch eine Entwicklung herauskristallisieren ;)
Aber finde ich gut, dass ich seine Gedankenwelt so gut rüber bringen konnte und es ganz offensichtlich auch so rüber kam, wie ich beabsichtigt hatte :)

Von mir auch :D
16.03.2021 | 21:31 Uhr
Oh wie cool ein ganzes Kapitel mit einem Einblick in seine Gedankenwelt zu bekommen! Die Idee mit den Steinfiguren finde ich toll, das passt sehr gut zu ihm! Bin nach jedem Kapitel gespannt wie es weiter geht.

Antwort von KimberlyKane am 17.03.2021 | 18:32 Uhr
Ja nachdem die letzten Kapitel ja kaum noch auf Erik und seine eigene Gedanken eingingen, dachte ich mir, es wird mal wieder Zeit für ein ganzes Kapitel nur für Erik ;)
Es freut mich sehr, dass du so gespannt an meiner Geschichte liest :)
16.03.2021 | 05:44 Uhr
Good morning, während andere noch schön schlafen, schnell ein Kapitel nebenher lesen :D

Oh. Also ich dachte bis Eriks Entschuldigung, dass er ja doch ein ganz Netter ist - aber nein, doch nicht, schade ^^“
Andererseits... machte ja kurz den Eindruck, als ob Francois ihn wieder beruhigen konnte, wäre ja gut. Vielleicht gibts doch eine versteckte Seite bei ihm, die in Zukunft (hoffentlich) öfter zum Vorschein kommt.
Irgendwie mag ich die beiden zusammen. Erik, der immer so schnell wütend wird und Francois, der ihn immer wieder beruhigt/es zumindest versucht... sicher, dass du den weiteren Verlauf bezüglich der beiden nicht nochmal überdenken willst ? :D
Ich hab die Tage übrigens auch mal das allererste Bild von Phantom der Oper zufällig gesehen, von Erik und ... irgendeiner Frau XD muss aber gestehen, dass ich mir das Phantom doch etwas anders vorgestellt hätte, anhand deiner Beschreibung ^^“

Auf zur Arbeit, einen angenehmen Arbeitstag wünsche ich Ihnen XD

Antwort von KimberlyKane am 16.03.2021 | 19:52 Uhr
Guten Abend :)

Welche Entschuldigung? Das Phantom muss sich bei niemanden entschuldigen :D
Ich habe keinen roten Faden für die Story. Fast alles passiert spontan und ist daher meinen Launen knadenlos unterworfen XD
Nein, so wollte ich es nicht ausdrücken aber wie gesagt, ich habe eine Tendenz aber keine Struktur.
Und aus Eirk und Francois wird nixxxx :D
Kommt drauf an was du für eines gesehen hast, gibt ja zich unterschiedliche :D

Gute Nacht xD
14.03.2021 | 01:19 Uhr
Ein Kapitel noch vor dem Einschlafen *Muskelarm*

Erik, der sich verhält wie ein kleines Kind und Francois, der Schrank - das fand ich witzig, musste auch kurz auflachen xD
Ja, so wie du in deiner Antwort meintest, würde ich Erik auch beschreiben. Aber ich frage mich, ob er auch eine „nette“ Seite hat, macht ja schon ab und zu den Eindruck, wie zum Beispiel mit dem Tisch *grübel*
Vielleicht liegt’s an der Uhrzeit, aber du weißt ja, ich shippe sowas gerne, wie wärs denn mit Erik/Francois ? Na ? :D
Und ich finde es gut, dass Francois keine Angst vor dem Phantom hat und nicht von seinem Äußeren abgeschreckt ist.
Auf jeden Fall war das jetzt ein echt gemeiner Cliffhanger, was wohl jetzt passieren wird ? Warum kam Francois nicht dazu, etwas zu sagen ? Spannenddd! Aaaaaber I should go to bed probably, also werden wir morgen erfahren, ob Erik ihn doch wieder angreift oder so :D
Auf jeden Fall mochte ich das Kapitel :)

Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht

Antwort von KimberlyKane am 14.03.2021 | 14:35 Uhr
Wow erschlagen von der Review xD

Freut mich, wenn ich dich und hoffentlich auch andere zum lachen bringen konnte :D
In wie weit Erik auch eine "nette" Seite hat, werden wir uns wohl noch überraschen lassen müssen :)
Aber bezüglich Francois x Erik kann ich gleich sicher sagen, nein. Es wird keine Male Slash Szenen geben.
Tja und was soll ich sagen. Ich liebe Cliffhanger :D

schönen Sonntag noch ^^
13.03.2021 | 10:58 Uhr
Guten Morgennn T.T

Ich fand’s sehr interessant mal aus Eriks Sichtweise zu lesen. Wäre schön, wenn von ihm noch mehr kommen würde. :) Ich frag mich aber echt, was er denn eigentlich für eine Persönlichkeit hat, irgendwie bin ich mir da noch nicht so sicher. Bin auch gespannt was jetzt so passieren wird und ob Francois ihn wirklich nicht verraten will/wird.

LG und schönes Wochenende xD

Antwort von KimberlyKane am 13.03.2021 | 16:29 Uhr
Huhu,

ja das kann ich versprechen, ich bin aktuell dran das nächste Kapitel auch wieder aus Eriks Sicht zu schreiben ;)
Eriks Persönlichkeit würde ich persönlich als jähzornig und egozentrisch beschreiben.

Auch ein schönes Wochenende :D
10.03.2021 | 12:28 Uhr
Guten Tag aus dem Büro, welches nicht meins ist XD

Erfahren wir eigentlich auch noch was über Madame Giry und Eriks Geschichte, wie sie sich kennengelernt haben und so, oder ist das schon bekannt und ich sollte es irgendwo nachlesen ? Und warum reden die beiden so förmlich miteinander ? Kennen sie sich doch nicht SO gut ?
Aber nichtsdestotrotz mochte ich den Dialog zwischen den beiden, hat mir gefallen, wie die beiden gesprochen haben *Daumen hoch*
Und bin auch gespannt, was passieren wird, wenn Meg wieder kommt, sie kennt das Phantom doch nicht, oder *grübelnd*
Wie lange wohnen sie alle denn jetzt da ? Erstmal unbefristet ? Haben sie vorher in der Oper gewohnt ?

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Kollegin

Antwort von KimberlyKane am 10.03.2021 | 13:04 Uhr
Mittagspause nutzen xD

Der Film könnte hier bei mehr Fragen als nur einer ziemlich nützlich sein. Zumindest was das Kennenlernen, ihre zuvorige Wohnsituation und ein wenig den förmlichen Umgang erklären würde.
Und nein, Meg und Erik kennen sich nicht. Jedenfalls nicht persönlich :D
Alles weitere.... lass dich überraschen :D

Wenn es mal zu langatmig wird, von den Kapiteln her oder so, gerne auch schreiben.
Ich mache gerne kurze Kapitel mit Cliffhanger, wodurch ich jedoch in der Story nicht all zu schnell voran komme. Gerne sagen, wenn es zu langweilig wird ^^

Einen schönen Tag im Büro noch
09.03.2021 | 21:58 Uhr
Good evening :3

Soo... Ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt darauf, wie denn nun der Vorname der guten Madame Giry lautet :D
Du sagst, da kommt noch was in späteren Kapiteln... jetzt frage ich mich, zwischen wem sich denn dann da was entwickeln wird. Gerade wenn Francois ja anscheinend mal (oder immer noch ?) Gefühle für sie hatte. Oder vielleicht ja auch mit Meg, wenn sie wieder auftaucht ? Wir werden wohl sehen xD
Bin gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt und wohin alles noch führen wird!

Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht, der Wecker klingelt schließlich um 0430 XD

Antwort von KimberlyKane am 10.03.2021 | 12:57 Uhr
Hola,

o.ô
ich glaube bei dieser Review enthalte ich mich jetzt mal überwiegend. Kann hier ja nicht spoilern xD
Was nicht heißt, dass ich mich nicht über Reviews freue :)
09.03.2021 | 17:30 Uhr
Hellooo, heute wach genug, um endlich weiterzulesen!

Ich mag es, dass deine Kapitel relativ kurz sind, man kann sie gut lesen und vor allem ist die Länge nicht so langatmig! :3
Interessant, dass das Phantom sie extra besucht hat. Ich bin gespannt, welche Geschichte die beiden verbindet und hoffe, dass wir da auf jeden Fall noch mehr zu erfahren werden.
Ich bin auch auf Francois gespannt. Werden da auch noch so ein paar... pikante Szenen kommen ? du weißt schon xD
Bin gespannt aufs nächste Kapitel

LG

Antwort von KimberlyKane am 09.03.2021 | 20:26 Uhr
Hellow again :D

Ja ich muss gestehen, deine Review hat mich wirklich auf die Idee gebracht mal noch etwas mehr auf die Vergangenheit zwischen Madame Giry und Erik einzugehen^^ (jedenfalls auf das, was man im Film nicht sehen kann)

Ich sags mal so, ich hab die FF jedenfalls nicht umsonst auf FSK 18 gestellt xD

Grüßchen
28.02.2021 | 22:08 Uhr
Hm okay - also mit den Namen Raoul und Christine kann ich Dank meiner Recherche schon mal was anfangen, immerhin xD
Lebt das Phantom noch ? Scheint ja so. Und die Frage ob Megs Mutter ihn kennt, hat sich ja jetzt auch geklärt ^^“
Gehört der Onkel auch zu den original Leuten oder ist der ein OC ?

Bis nachher, jetzt muss ich erstmal weiterspielen xD

Antwort von KimberlyKane am 01.03.2021 | 12:15 Uhr
Wenn ich gleich alles beantworte, brauchst du ja nicht mehr weiterlesen xD
Aber Francois ist mein OC so viel kann ich sagen.

*top* xD
28.02.2021 | 20:51 Uhr
Hello I’m back :3

Mir ist gerade nochmal aufgefallen, dass dein Schreibstil irgendwie richtig special ist, so „anders“ irgendwie und super zur Geschichte passt! *top*
Kennen sich Meg und das Phantom ? Macht irgendwie den Eindruck, hm. Aber ihre Mutter doch auf jeden Fall!

LG!

Antwort von KimberlyKane am 01.03.2021 | 12:11 Uhr
Huhu again :D

dankeschön. Ich hab nur leider eine Vorliebe für sehr kurze, knappe Sätze was sicher manchmal etwas nervig sein kann :'D
Was Meg und das Phantom betrifft, werde ich mich in Schweigen hüllen :D

Lg
20.02.2021 | 19:21 Uhr
Hey! Endlich habe ich es geschafft :3

Du weißt, ich kenne mich mit dem Phantom und so (noch) nicht wirklich aus, aber ich kann auf jeden Fall sagen, dass mir dein Schreibstil gefällt!
Möglicherweise sollte ich mir mal was bei Wikipedia oder so als Crashkurs angucken, das würde bestimmt helfen xD
Aber vielleicht machts deine Geschichte so auch nur umso spannender! Auf jeden Fall werde ich schnell das nächste Kapitel lesen :D

Liebe Grüße, deine Kollegin xD

Antwort von KimberlyKane am 22.02.2021 | 21:06 Uhr
Heyyy!

Freut mich sehr, dass du einen ersten Blick in meine Geschichte gewagt hast und ich hoffe sie wird dich mit jedem weiteren Kapitel etwas mehr in ihren Bann ziehen :)
Um die Hintergründe rund um das Phantom besser verstehen zu können wäre es zwar hilfreich die Handlung des Musicals mal gelesen/gesehen zu haben, ist aber nicht unbedingt notwendig, da meine Geschichte sowieso im Anschluss daran spielt ;)
Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim weiteren lesen^^

Beste Grüße :D
25.01.2021 | 21:29 Uhr
Dieses Kapitel ist klasse! Den klassischen aus-Frust-Möbel-werfenden-Film-Erik wunderbar getroffen. Ich bin froh hier auch mal einen kleinen Einblick in seine Gedankenwelt zu bekommen und nun sehr gespannt wie es in den folgenden Kapiteln weiter geht.

Antwort von KimberlyKane am 28.01.2021 | 16:25 Uhr
Danke für deine Review :)
Bald gibt es auch wieder mehr von Eriks verworrenen Gedankenwelt zu lesen.
16.04.2020 | 21:22 Uhr
Hallo,
Mir gefällt die Geschichte und ich bin gespannt, wie du es weiter verlaufen lässt.
Ich freue mich auf mehr.

Antwort von KimberlyKane am 20.04.2020 | 17:49 Uhr
heyhey,
dankeschön. Freut mich, wenn sie dir gefällt :)
Die nächsten Kapitel sind in Bearbeitung^^
Gespannter Leser (anonymer Benutzer)
09.02.2020 | 19:11 Uhr
Ein langsamer Auftakt, aber da man weiß, dass da noch mehr kommt, ist es umso spannender, v.a. weil du mit den einstigen Nebenfiguren angefangen hast.

Antwort von KimberlyKane am 17.02.2020 | 20:03 Uhr
Danke für deine Review.
Ich bin dran, den langsamen Auftakt nun zu steigern ;)
Meg wird uns dabei auch weiterhin begleiten :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast