Autor: Katiskywalker
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
16.07.2020 | 11:51 Uhr
Hey!
Wieder ein tolles Kapitel!
Endlich die lang ersehnte Party. Und du hast mich mal wieder nicht enttäuscht. Ich hab schon befürchtet, dass Eric und Ella an einander geraten. Ich hätte zwar auf eine laute Auseinandersetzung getippt, aber so geht's natürlich auch;)
Frag mich nicht, aber ich würde ihm zutrauen, dass er sehr wohl in seinem Zimmer ist und Ella nur zappeln lassen will. So hätte er die Bestätigung, dass sie sich immer noch zu ihm hingezogen fühlt, kann aber einen auf Starken, Unnahbaren machen. Wobei warum sie dann auf der Party küssen? Das ist eindeutig von ihm ausgegangen...
Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Der Kuss zwischen Four und ihr war auch nötig. Jetzt ist wirklich klar, dass zwischen den beiden nichts anderes als freundschaftliche Liebe ist.
Und dann ist da noch Nathan... Vielleicht spricht man mit Alkohol doch die Wahrheit?
Auf alle Fälle verdreht Ella ganz schön vielen Jungs den Kopf :D
Es wird also noch spannend.
Ich wünsche dir viel Spaß im Urlaub, genieß die Auszeit!
Wir lesen uns dann wieder.
Liebe Grüße Calypso

Antwort von Katiskywalker am 16.07.2020 | 13:12 Uhr
Hey!
Vielen Dank!
Endlich die Party und Ella hat sich ja wirklich amüsiert. Das hätte mich auch nicht gewundert, wenn es laut geworden wäre, aber dafür hatte Ella wohl zu viel Spaß an diesem Abend und war wohl auch ein bisschen zu betrunken ;)
Ach ja, Eric trauen wir diese Manipulation zu, stimmt schon. Er will aber glaube ich auch gar nicht auf stark und unnahbar machen, immerhin hat Ella sich von ihm getrennt und er hat ganz klar zum Ausdruck gebracht, dass sie ihm nicht egal ist. Sie macht ihn verrückt und er will sie wieder, wenn das nicht ziemlich eindeutig ist, dann weiß ich auch nicht.
Oh ja, ich habe wirklich lange auf diesen Kuss gewartet und dass beide getrunken hatten, hat es wohl einfacher gemacht.
Mal sehen, ob Nathan noch einmal den Mund aufbekommt, darauf warte ich ja auch schon, seit er da am Abhang so etwas angedeutet hatte.
Das macht sie ziemlich gut, nicht wahr? Aber ich glaube, sie macht das gar nicht absichtlich. Sie könnte das sicher ausnutzen, wenn sie das wollte.
Vielen Dank! Das werde ich machen.
Bis dann.
Liebe Grüße Kati
09.07.2020 | 23:00 Uhr
Hey!
Wieder ein klasse Kapitel.
Da ist doch tatsächlich was Auffälliges im Gang passiert. Und es kommt wie es kommen musste.... Ella trifft auf Eric.
Es wundert mich gar nicht, dass es zu einem Kuss gekommen ist. Schließlich haben die beiden sich ja ziemlich überstürzt getrennt. Da ist bestimmt noch viel Spannung vorhanden, die sich durch sie Provokationen auch bestimmt wieder aufgebaut hat. Jetzt ist nur die Frage, ob Ella sich noch mal darauf einlässt (ich kann mir nicht vorstellen, dass sie ihn so einfach vergessen und hinter sich lassen kann. Sie braucht ihn seltsamerweise). Umso gespannter bin ich auf die Geburtstagsparty, die nächste Woche kommt!? Lustig, dass sich alle mehr auf die Party freuen, als Ella.
Ich freu mich auf alle Fälle auf das nächste Kapitel!
Liebe Grüße Calypso

Antwort von Katiskywalker am 16.07.2020 | 13:01 Uhr
Hey!
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich letzte Woche schon eine Antwort geschrieben habe, scheinbar hat mein Handy mich da hinters Licht geführt und die Antwort einfach nicht abgeschickt..
Also nochmal:
Danke!
Ja, endlich lohnt sich Ellas Arbeit in diesem Bereich, sonst war es eher langweilig gewesen.
Die beiden können wohl nicht voneinander lassen, es ist erstaunlich, wie einfach es für Eric war, sie von den Küssen zu überzeugen.
Ella wusste ja noch gar nicht, was ihr bei der Party bevorsteht, hihi, ich wusste es ja schon, deswegen habe ich mich wohl darauf gefreut!
Liebe Grüße Kati
04.07.2020 | 15:58 Uhr
Hey!

Ein echt schönes Kapitel.
Weißt du, was ich, glaube ich noch nicht erwähnt habe: Du schreibst die Geschichte irgendwie aus der Sicht von allen Personen. Wirklich der Wahnsinn, wie du es schaffst in einem Satz aus der Sicht einer anderen Person zu schreiben, dass macht die Geschichte vielschichtiger.
Jetzt aber mal zum Kapitel. Das Gespräch mit ihren Eltern hat Ella gut getan. Es hat sie abgelenkt und ihr die Möglichkeit gegeben mit der Vergangenheit abzuschließen. Ich glaube ich hätte auch nicht nach dem Besuchertag gefragt. Lieber lässt man es ruhen, als enttäuscht zu werden, während man gerade zueinander gefunden hat.
Und jetzt bin ich richtig auf die Party gespannt. Kann es sein, dass mit der Begleitung Eric gemeint ist? Oder doch die blonde, noch immer unbekannte Frau? Spannend wird es auf alle Fälle...
Und was Nathan betrifft: Heißt es nicht, im betrunkenen Zustand sagt man die Wahrheit? Das verspricht auch noch spannend zu werden.
Ich freu mich auf nächste Woche.

Liebe Grüße Calypso

Antwort von Katiskywalker am 05.07.2020 | 12:20 Uhr
Hey!

Dankeschön :)
Oh vielen Dank. Ich versuche es zumindest.
Das sehe ich eben genauso, was hätte es Ella gebracht, wenn ihre Eltern ihr jetzt gesagt hätten, wieso sie nicht gekommen sind. Sie hat diese Zeit mit ihrer Familie einfach gebracht und das hätte es nur unnötig gestört.
Auf jeden Fall ist Max Begleitung jemand, den Ella wohl lieber nicht da gesehen hätte, so viel wissen wir ja schon.
Darauf bin ich auch gespannt, was Nathan wohl noch macht, ob er sich tatsächlich in Ella verguckt hat?
Bis nächste Woche.

Liebe Grüße Kati
26.06.2020 | 09:38 Uhr
Hey!
Wieder ein super Kapitel!
Irgendwie war so ein Crash ja vorprogrammiert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Eric das nicht auf sich sitzen lassen wird.
Mal schauen, ob er die Situation erklären kann, oder ob Ella ihm überhaupt verzeihen kann.
Zum Glück hat sie super Freunde, die loyal hinter ihr stehen und sie unterstützen.
In diesem Sinne freue ich mich auf das nächste Kapitel.
Liebe Grüße Calypso

Antwort von Katiskywalker am 30.06.2020 | 16:45 Uhr
Hey!
Dankeschön!
Ja, irgendwie hatte sich das angekündigt, bei den beiden wäre es eher komisch gewesen, wenn es nicht passier wäre.
Das denke ich eigentlich auch, Eric wird da sicher noch irgendetwas unternehmen.
Mit diesem Einsatz ihrer Freunde hatte Ella ja nicht einmal gerechnet, aber wer zu freundlich für eine Ferox zu sein scheint, hat wohl gute Freunde.

Liebe Grüße Kati
19.06.2020 | 18:54 Uhr
Hey!

Wieder ein klasse Kapitel!
Mich würde es ja echt nicht überraschen, wenn sich die blonde Unbekannte als Erics Schwester herausstellt. Irgendwie fände ich die Wendung cool. Mal sehen wie es sich tatsächlich noch auflöst.
Ich glaube an Ellas Stelle wäre ich nicht so wütend geworden. Ich weiß nicht, aber ich bin mehr eine Person, die sich erst mal alles anschaut und dann still bestraft ohne eine große Szene zu machen. Aber zu Ella passt die Reaktion ;D
Und nun noch zu Ella und Four.... Hach ich weiß nicht.... Ich finde die Freundschaft so schön. Es ist ja eindeutig, dass die beiden sich nahe stehen und einander wichtig sind.
Aber ich warte mal ab, was du draus machst. Wird bestimmt klasse! Ein bisschen Eifersucht hat ja noch nie geschadet (solange es nicht ausartet;)).
In diesem Sinne freu ich mich auf das nächste Cap.

GLG Calypso

Antwort von Katiskywalker am 20.06.2020 | 00:29 Uhr
Hey!

Vielen Dank.
Ich weiß ja schon, wer die Blonde ist, hihi, aber ich kann schweigen.
Stimmt, eine ruhige Reaktion wäre wohl nicht Ellas Stil gewesen.
Ich finde ihre Freundschaft auch so schön zu beobachten, und ich finde es schön, dass du glaubst, ich hätte da Einfluss drauf. Vor allem der liebe Four entgleitet meinen Mächten immer wieder und dann wundere ich mich selbst, was er so treibt :D

Ganz liebe Grüße Kati
12.06.2020 | 12:30 Uhr
Hey!
Nachdem ich gestern Abend deine FF entdeckt habe, musste ich sie einfach durchlesen. Mit jedem Kapitel ist sie fesselnder geworden und so bin ich bis um drei heute Nacht nicht zum Schlafen gekommen.
Du hast mit Ella einen wunderbaren Charakter geschaffen, der wie ich finde sich mit Eric super ergänzt. Sie lässt sich nicht alles gefallen und ist immer freundlich. Die Szenen in denen sie den Initianten 'hilft' finde ich klasse. Sie ist das komplette Gegenteil von Eric, was auch ihre Freunde sehen und sich zu Recht fragen ob sie 'sich nicht unter ihrem Wert verkauft'. Durch diesen Konflikt wird die Skepsis ihrer Freunde so gut dargestellt. Aber gleichzeitig macht es Eric liebenswürdig, da sie ja irgendwas an ihm finden muss (ein weicher Kern mit einer harten Schale, wie wir ja alle wissen;)). Mit seiner besitzergreifenden Seite wird sein Anführer-sein unterstrichen und gibt ihm so als Charakter super viel Tiefe. Oh Gott jetzt kling ich schon fast wie in meinem Deutsch-Abi vor zwei Wochen. Entschuldige meine Ausführung.
Trotzdem hoffe ich, dass Ella ihm noch die Stirn bietet und sich in der Hinsicht nicht alles gefallen lässt.

Ich bin richtig gespannt wie es weiter geht und freue mich aufs nächste Kapitel.

Ganz liebe Grüße Calypso

Antwort von Katiskywalker am 13.06.2020 | 15:09 Uhr
Hey!
Ich glaube, das ist das schönste Kompliment, vielen Dank!

Und auch wenn es nach Deutsch-Abi klingt, (das du sicher gut bestanden hast! ;)) finde ich es schön, dass dir das, was ich bisher geschrieben habe, so gefällt. Ich habe mich sehr darüber gefreut und auch deine Ausführungen haben mir gefallen. ich habe noch nie jemanden meine Charaktere so erläutern gehört. Ich hoffe, ich kann dich auch weiterhin begeistern, auch wenn ich ein wenig Angst vor den nächsten Kapiteln habe.

Und dann liest du wohl wieder am Donnerstag von mir :)

Ganz liebe Grüße Kati
Luna (anonymer Benutzer)
21.05.2020 | 23:05 Uhr
Uni, da hat Ella es ja eigentlich sowohl Mary als auch dem Schwarzhaarigen ordentlich gezeigt.. Ich befürchte aber, dass der ihr in den dunklen Gängen noch irgendwo auflauert :-( .. Oder vielleicht wartet ja auch der 'liebe' Eric vor der Tür.. Schon ein bisschen merkwürdig, dass er auf der ganzen Party nicht mal zu Ella kommt, auch wenn er ja dauernd arbeiten muss und soooo 'beschäftigt' ist.. Die 'Beziehung' zwischen den beiden ist auch irgendwie merkwürdig.. Es geht von Erics Seite auch immer um Macht und Anerkennung und Stolz.. Ob er sie wirklich so gern hat, wie er sagt?? Mmmh.. Ich bin nicht so sicher.. Da fehlt mir noch Einiges, Vertrauen zum Beispiel.. Allerdings ist er bestimmt stolz auf sie,falls er die Anmache mitbekommen hat.. Und was das mit Mary jetzt soll, ist ja auch unklar.. muss er ja eigentlich wissen, wie das wirkt.. über Mary selbst braucht man kein Wort zu verlieren.. Blöde Person..;-)
Erstmal ein schönes WE, ich bin gespannt, wie es weiter geht..;-)
Lg Luna

Antwort von Katiskywalker am 22.05.2020 | 00:59 Uhr
Hi Luna,

erst einmal: vielen Dank für dein Review!

Ich habe tatsächlich auch ein wenig Sorge, dass das mit dem Schwarzhaarigen noch nicht zu Ende ist. Ich finde es auch merkwürdig, dass Eric nicht zu Ella gegangen. Erklär mir einer, wie die Männer funktionieren. ;-)
Die Frage ist durchaus berechtigt, hat er sie denn so gern, oder findet er es einfach nur aufregend mit einer Frau zusammen zu sein, die nicht so leicht nachgibt und ihn ein bisschen fordert? Ich will nicht spoilern, denn puh, ich hasse Spoiler. Also sage ich nichts weiter zu Erics Motiven, wir erfahren aber auf jeden Fall in den nächsten zwei Kapiteln viel mehr darüber!
Und von Mary, dieser blöden Kuh, will ich gar nicht erst anfangen. Denn hallo? Wer macht sich bitte an vergebene Personen heran? Und dass sie sich an ihn herangemacht hat, war ja wohl eindeutig. Dass Ella dabei ruhig bleiben konnte und ihr nicht wirklich die Haut abgezogen hat, finde ich erstaunlich. Wieso Eric das nicht unterbunden hat, verstehe ich auch nicht, okay, er schien nicht sonst wie begeistert zu sein und war mehr der stille Zuhörer, aber hey, still hin oder her, er hat eine Freundin und Flirtversuche durch andere sollten unterbunden werden.

Vielen Dank! Das schöne Wochenende, wünsche ich dir auch. Bis nächste Woche :-)
LG Kati
01.05.2020 | 14:25 Uhr
Hi,

ich war die letzte Zeit eher Stille Leserin(bin froh, dass ich neben der ganzen Arbeit überhaupt noch zum Lesen komme, aber beschweren will ich mich auch nicht..Ich bin ja froh, dass ich in momentaner Situation überhaupt noch arbeiten gehen kann, aber etwas weniger Stress wäre nett. )


Aber jetzt möchte ich mich auch mal zu Wort melden.

Ich muss sagen, ich war anfangs etwas skeptisch, die ersten Zwei Kapitel hatten was, aber waren nicht meins.
Das hat sich dann im dritten und vierten Kapitel geändert, danach hattest du mich mit der Geschichte gefangen und ich wollte unbedingt wissen wie es mit den beiden weitergeht.
Dein Schreibstil gefällt mir von Kapitel zu Kapitel besser, auch ist nicht immer durchschaubar wie es weitergehen wird(finde ich gut, normalerweise bin ich in sowas sehr gut, dann macht aber das Lesen einer Geschichte keinen Spaß mehr).

Gerade das neuste Kapitel fand ich wieder extrem gut, auch wenn ich nicht weiß wie Ella jetzt auf Eric reagieren wird.


Liebe Grüße

Antwort von Katiskywalker am 02.05.2020 | 00:55 Uhr
Hi,

oh man, dann bin ich ja froh, dass du die Zeit trotzdem findest und diese Zeit dann mit meiner Geschichte verbrauchst (ich drücke dir die Daumen, dass es bald weniger stressig wird!)

Das freut mich sehr. Jetzt fühle ich mich zwar ein wenig unter Druck gesetzt, dass dein Interesse nicht wieder abflacht oder meine Geschichte zu durchschaubar wird. Aber das finde ich eigentlich ganz gut! Ich dachte mir nämlich bei jedem neuen Kapitel, dass ich es gar nicht schreiben brauch, weil doch sowieso klar ist, was passieren wird. Naja, wie einen die eigene Einschätzung manchmal täuschen kann.

Vielen Dank!

Liebe Grüße
16.04.2020 | 02:55 Uhr
Hihi,

puhhhh also das nenne ich mal ein Liebesbeweis auf Feroxart, wenn dann schon richtig oder :D

Ich finde das Kapitel echt sehr schön, das Eric gleich so drastische Maßnahmen ergreift ist schon krass, er weiß ja nicht mal zu 100% ob Ella seine Gefühle erwidert und dann gleich ein Tattoo was nicht mehr weggeht, also er war sich seiner Sache ganz schön sicher irgendwie.
Das Ella auf das Tattoo so reagiert hat, finde ich verständlich, wobei mir Eric leit getan hat, er hat sich bestimmt gedacht der Abend würde anders ausgehen, aber sie hat es ja wieder gut gemacht.
Ich bin gespannt wie es mit den beiden weiter geht :)
Ganz Liebe Grüße
Leni

Antwort von Katiskywalker am 16.04.2020 | 15:17 Uhr
Hi!

Ach ja, drastische Maßnahme finde ich eine gute Umschreibung! :D
Eric scheint sich seiner Sache wirklich sehr sicher gewesen zu sein, oder? Ich wäre mir an seiner Stelle nicht so sicher gewesen.
Oh ja, der arme Eric, aber wenigstens hat er seinen Kuss am Ende noch gekriegt.

Dann wünsche ich dir schon einmal viel Spaß beim nächsten Kapitel :)
Ganz liebe Grüße,
Kati.
03.04.2020 | 01:59 Uhr
Hihi,

wieder mal ein tolles Kapitel,
hmm ich denke Eric interessiert es nicht das Mary Singel ist, weil er nur noch Ella will?
Und ich habe so nachgedacht, das mit der einen Frau wo er zwei Tage beschäftigt war, er muss ja nicht zwingend was mit ihr gehabt haben oder? Es könnte ja auch Samantha gewesen sein, mit der er einen Plan wegen den Paketen oder was auch immer ausgeheckt hat. ich meine 2 Tage kann selbst der beste Liebhaber nicht durchhalten ;)

Auch finde ich es schön das Ella ihr Ding macht, das sie nicht ständig an Eric hängt und auch bereit ist verkuppelt zu werden, aber wieso sie Gewissensbisse wegen ihrem Ex hat, habe ich nicht verstanden?

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße und bleib Gesund
Leni

Antwort von Katiskywalker am 03.04.2020 | 11:10 Uhr
Hi,

vielen Dank.
Das wäre doch ein schöner Gedanke, oder?
2 Tage wären schön ziemlich lange, das stimmt wohl ;D Oh man, jetzt schäme ich mich beinahe, dass es noch so lange dauert, bis wir endlich erfahren, wer die Frau war und was sie und Eric gemacht haben.

Das mit ihrem Exfreund klärt sich im übernächsten Kapitel; war ein kleiner Teaser ;)

Vielleicht, ganz vielleicht, kommt das nächste Kapitel auch schon am Wochenende, als kleiner Zusatz.

Liebe Grüße, bleib gesund.
Kati
26.03.2020 | 20:01 Uhr
Hi Kullerkekskrümel
Was ist den das zwischen den beiden?? Freundschaft? Freundschaft mit Privilegien??
Was wird es??
Bin sehr gespannt.
Aber ich muss sagen, das unser Eric sich hier ja mal richtig nett verhält. Das kennt man ja nicht so von ihm. Aber was macht er am Zaun und was ist in diesem ominösen Paket?
Vic weiß anscheinend auch nicht was los ist. Wäre glaub ich auch etwas ratlos in dieser Situation. Aber was nicht ist, kann ja noch werden oder wie war das noch??
Aber wie Four und Luke sich benommen haben, war ja auch leicht Kindergarten :-))))
Und das von erwachsenen Männern
Obwohl seit wann sind Männer erwachsen????
So einen schönen Abend noch
LG Ankidani

Antwort von Katiskywalker am 26.03.2020 | 20:50 Uhr
Hi :)
Ja, was ist es? Ist das nicht die große Frage? Für mich sieht es gerade echt nach wenigstens Freundschaft aus, aber meine Freunde beherrschen normalerweise meine Gedanken nicht, wie es Eric bei Ella tut.
Ein netter Eric, ja, fühlt sich besonders an. Ich werde irgendwann noch auflösen, was er am Zaun gemacht hat und was in diesem ominösen Paket drin ist; habe die Szene tatsächlich im Kopf schon geschrieben. Aber es wird vorher noch ziemlich viel passieren.
Genau, was nicht ist, kann ja noch werden ;)
Ach, Four und Luke, du hast es erkannt, seit wann sind Männer erwachsen? :D Aber wenigstens scheinen sie es jetzt verstanden zu haben.

Dir auch noch einen schönen Abend!
Liebe Grüße Kati
14.03.2020 | 18:41 Uhr
Heyho :)
Mir gefällt deine Story echt total gut. Sie fesselt mich echt und sie ist nicht so durchschaubar, wie viele anderen Geschichten mit Eric :)
Auch dein Schreibstil gefällt mir mega gut. Ich kann die Story flüssig lesen. Mach auf jeden Fall weiter, ich bin ganz gespannt, wie sich die Beziehung zwischen Eric und Ella entwickelt ;)
Alles Liebe deine Helena

Antwort von Katiskywalker am 15.03.2020 | 11:44 Uhr
Hey :)

Vielen lieben Dank! Es freut mich, dass meine Geschichte dir gefällt. Dass die Geschichte nicht so durchschaubar scheint, liegt wohl vor allem daran, dass ich oft selbst nicht genau weiß, wie es weiter gehen wird.
Aber ich bin wirklich froh, dass was ich hier fabriziere gut ankommt.

Dann sehen wir Mal, wie es Donnerstag weitergeht.

Alles Liebe deine Kati.
10.03.2020 | 02:32 Uhr
Hihi,

ich lese schon länger bei dir mit und dachte ich schreib mal ein Review.
ich finde deine Geschichte echt spannend, vorallem diese Annäherung zwischen Ella und Eric und dann doch nicht.

Tja was soll ich zu unserem lieben Eric sagen, 2 Tage also war er mit der Frau beschäftigt..... was hat er wohl mit ihr so lange gemacht :D
ich finde bei allen FF hier wird Eric immer als der Frauenheld dargestellt und das er immer so viele abschleppt usw. Ella ist doch genau so attraktiv, ich würde da an ihrer Stelle genau das selbe mit Eric abziehen, mir einfach einen geilen Ferox suchen und mit ihm einbisschen oder auch paar Tage Spaß haben. Das er mal sieht das es auch anders rum geht.

Ich denke Ella hat sich unterbewusst schon mehr erhoft, das sich da was zwischen den beiden entwickeln könnte wenn auch eine art Freundschaft. Und sie hat doch sehr heftig reagiert dafür das sie ja angeblich nichts von ihm will.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Ganz Liebe Grüße
Leni

Antwort von Katiskywalker am 10.03.2020 | 18:31 Uhr
Hallöchen Leni,

das freut mich, dass du schreibst.
Dankeschön, ich glaube die beiden, wissen einfach wirklich nicht, wie sie miteinander umgehen sollen.

Wenn du wüsstest, was es mit dieser Frau auf sich hat. Ich habe mich schon genau überlegt, was da noch passiert, bis es aufgelöst wird, dauert es aber noch seeehr lange ;D

Das hatte ich auch schon überlegt, was hält Ella denn auf, es Eric nachzutun? Genau das, was du danach geschrieben hast: Sie scheint sich mehr erhofft zu haben und ich schätze sie so ein, dass sie eine solche Rache nicht übers Herz bringt. Aber was weiß ich schon, manchmal überraschen mich meine Charaktere auch. Sie scheint ihn wirklich zu mögen, sonst hätte sie tatsächlich nicht so reagiert.

Du musst nicht lange warten. Ich werde morgen das nächste Kapitel hochladen, weil ich Donnerstag den ganzen Tag im Auto sitze und ganz sicher nicht dazu kommen würde.

Ganz Liebe Grüße
Kati
28.02.2020 | 15:50 Uhr
Hey:)
Das Kapi war wieder echt gut, auch wenn die auf und abs zwischen Eric und Ella manchmal etwas verwirrend waren aber das klärt sich bestimmt noch;)
Ich persönlich finde es wirklich gut, dass Ella sich so durchsetzt und sich eigenständig Respekt aufbaut.
Und die Schussaktion für Eric war schlicht gesagt einfach verdient!
Wenn ich sie wäre hätte ich das in der Situation vermutlich auch gemacht...
Jedenfalls freue ich mich schon drauf wie es weitergeht:)

LG Queeny

Antwort von Katiskywalker am 28.02.2020 | 16:27 Uhr
Hey :)

Ja, diese Aufs und Abs. Das liegt wohl an ihren Temperamenten; vor allem Eric ist oft genug vom einen auf den nächsten Moment gut und wieder schlecht drauf.
Ich denke, man sollte sich als Ausbilderin auch durchsetzen können, so jemanden wie Caleb könnte man in dieser Position nicht gebrauchen ;-)
Ich hätte es auch ganz genauso gemacht!

Und! Ich habe heute doch Zeit gefunden und schaffe es wohl auch noch heute ein längeres Kapitel hochzuladen, weil ich es nicht abwarten kann.
Was ich nicht abwarten kann, erfährst du dann ja.

Liebe Grüße
20.02.2020 | 23:22 Uhr
Heyy:)
Ich bin heute auf deine Fanfiction gestoßen und hab sie in einem schwupps durchgelesen. Die Grundstory gefällt mir echt gut und ich bin wirklich begeistert von deinem Schreibstil, da man alles sehr flüssig und angenehm lesen kann.
Die Darstellungen von Eric, Ella usw gefallen mir auch echt gut und du bringst die Gefühle der Charaktere wirklich gut rüber dafür, dass du in der 3. Person schreibst!
Ich bin schon echt gespannt ob Ella sich Eric noch hingeben wird und was sonst noch alles passiert...

Ich wünsche dir noch viel Ergolg beim weiterschreiben und hoffe ich erfahre bald, wie es weitergeht!

LG Queeny

Antwort von Katiskywalker am 21.02.2020 | 11:33 Uhr
Hey :)
Das ist schön zu hören! Mir gefällt die 3. Person einfach besser, weil ich damit auch einmal in die Gefühlswelt der anderen Charaktere eintauchen kann und nicht nur an Ella hänge.
Ein Glück! Ich bin mir manchmal noch echt unsicher, vor allem bei Eric und später auch Four; die beiden ändern sich noch ein wenig im Laufe der Geschichte, aber das gehört auch irgendwie dazu, oder? So ein wenig Charakterentwicklung.
Da weiß ich tatsächlich schon ein bisschen mehr; aber ich verrate hier mal nichts, damit du weiterliest ;)

Dankeschön! Ich habe nun tatsächlich gut vorgeschrieben und sollte es weiterhin schaffen jede Woche ein Kapitel hochzuladen. Das heißt, nächste Woche gehts weiter.

Liebe Grüße
Blackfire023 (anonymer Benutzer)
14.02.2020 | 16:43 Uhr
Hallo Katiskywalker,

ich finde deine Fanfiktion sehr toll, außerdem ist dein Schreibstil toll und man kann sich gut in die Person hineinversetzen. Schade das Eric und Ella sich nicht geküsst haben. Aber wer weiß vielleicht passiert das ja im nächsten Kapitel/n. Auch jeden Fall freue ich mich auf das nächste Kapitel von dir.

Mit freundlichen Grüßen
Blackfire023

Antwort von Katiskywalker am 21.02.2020 | 11:41 Uhr
Hallöchen Blackfire,

vielen Dank, das freut mich sehr!
Ich find es auch schade, aber man kann nur hoffen, dass die beiden sich noch irgendwie näher kommen.
Mal sehen, wie lange wir da warten müssen.

Liebste Grüße,
Kati