Autor: DarthSokratis
Reviews 1 bis 25 (von 35 insgesamt):
01.02.2020 | 11:17 Uhr
zu Kapitel 26
Ich bin froh, dass Tom es sich nicht anders überlegt hat. Ich hoffe jetzt sehr, dass alles wieder besser wird und er in den Alltag zurückfindet.
Man könnte es sich nicht vorstellen, dass er und Muri nie wieder zusammen Schicht schieben würden.
Bin schon gespannt, was du noch schreibst
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 01.02.2020 | 13:16:53 Uhr
Die Geschichte ist ja keine Tragödie, sage ich mal. Irgendwas Gutes gibt es am Ende.
Aber das dauert doch nochmal.

Hock hier grad an nem Jägerhäuschen wegen einer Veranstaltung. Es pisst ohne Ende... XD

Grüße DarthSokratis
30.01.2020 | 15:31 Uhr
zu Kapitel 25
Endlich lässt er sich mehr helfen und hat eingesehen, dass er sein Leben, ohne Laura, wieder in den Griff bekommen muss.
Ich hoffe, dass Tom es auch wirklich schafft.
Bin schon gespannt
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 30.01.2020 | 15:47:18 Uhr
Es ist sicherlich ziemlich schwer und in der Psychiatrie wird dann auch noch paar Stolpersteine geben.

Grüße DarthSokratis
30.01.2020 | 13:16 Uhr
zu Kapitel 24
Mensch Tom du zerstörst dich nur selbst!!! Komm aus deiner Traurr raus und lass dir doch endlich helfen!!!
Ich hoffe sehr, dass er auf den Psychiatrr hört.
Bin gespannt, welche Tiefen du dir noch überlegst.
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 30.01.2020 | 14:09:23 Uhr
Sicher haben solche Leute es ziemliche schwierig mit diesen Depressionen. Aber ich weiß es nicht genau, kann es nur vermuten.
Bleib gespannt.

Grüße DarthSokratis
29.01.2020 | 22:01 Uhr
zu Kapitel 23
Ich hoffe sehr, dass Tom diese Gespräche helfen...
Und ich hoffe auch ganz fest, dass er über das Geschehene hinwegkommt.
Freddy hat sicherlich noch Stunden später rumgemeckert:)
Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 29.01.2020 | 22:11:39 Uhr
Hoffen tun wir es alle :)
Bestimmt hat Freddy noch gemeckert. Ich kann mir das gut vorstellen.

Es geht sehr spannend weiter.
Grüße DarthSokratis
29.01.2020 | 13:06 Uhr
zu Kapitel 22
Diese Standpauke ist aber auch mehr als verdient. Klar war es leichtsinnig, aber mehr als verständlich, dass Tom da mal raus musste.

Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Antwort von DarthSokratis am 29.01.2020 | 15:56:11 Uhr
Hehe, war sogar sehr leichtsinnig. Aber wenn man die ganze Zeit im Krankenhaus liegt, will man vielleicht mal raus... Außer Stepham, der mag den Geruch xD

Vielen Danke für deine Reviews. Hat mich sehr gefreut

Hab grad Pause und es läuft irgendwie voll das komische Lied im Markt xD
Grüße DarthSokratis
28.01.2020 | 22:41 Uhr
zu Kapitel 22
Freddys Patient, Freddys Regeln!!! Ruhige Wasser können schnell zu reissenden Flüssen werden.
Die Standpauke ist dir sehr gut gelungen:)
Ich konnte es mir so richtig vorstellen. Vor allem Ja Papa war der Hammer:D
Wer wohl gefragt hat? *verwirrt umherschauen*
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 28.01.2020 | 23:02:01 Uhr
Ärzte können auch sehr böse werden. Freddy wütend vorstellen... ähm wo ist die Fluchttür?

Bin ich froh, dass sie mir gut gelungen ist und ich musste auch etwas grinsend dabei.
Das "Ja Papa" hatte ich mir dann doch etwas von dir abgeguckt als Debbie Phil, Franco und den Feuerwehrmann zusammengeschnauzt hat. "Ja Mama" xD

Ja, wer wohl gefragt hat.
Grüße DarthSokratis
28.01.2020 | 11:25 Uhr
zu Kapitel 21
Ich verstehe die drei:) Immerhin ist Tom immer noch Freddy Patient und hat sich natürlich Sorgen um ihn gemacht. Klaus weil Tom in seinem Team ist und der schon gedacht hatte, dass wer weiss was passiert wäre. Und Muri, der weil Tom sein bester Freund ist und man sich natürlich um seine Freunde Sorgen macht, wenn die spurlos verschwinden.
Diese Standpauke will ich auch sehen:D
Schönes Kapitel
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 28.01.2020 | 17:04:07 Uhr
Jap, die Drei kann man gut verstehen.
Du willst die Standpauke sehen? Okay, dann baue ich die mal ein xD hehe.

Grüße DarthSokratis
28.01.2020 | 02:19 Uhr
zu Kapitel 21
Er hat so tolle Freunde <3
Ich hoffe das er bald wider fit ist und keinen misst macht.

Ich bin weiterhin gespannt wie es weitergeht:*

Antwort von DarthSokratis am 28.01.2020 | 02:40:46 Uhr
Freunde sind wichtig im Leben :D

Das dauert vielleicht noch, mal schauen, ob er noch Mist machen wird.
Vielen Dank für dein Review.

Grüße DarthSokratis
27.01.2020 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 20
Zum Glück hat er sich Muri anvertraut. Er wird immer für Tom dasein, egal, was passiert.
Es hat ihm gut getan zu reden, dass sieht man.
Ich hoffe er kommt darüber hinweg
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 27.01.2020 | 18:44:00 Uhr
So machen das wahre Freunde eben.
Reden ist oftmals besser als zu schweigen und alles in sich hinein zu fressen.
Es wird noch so einige Überraschungen geben.

Grüße DarthSokratis
26.01.2020 | 18:46 Uhr
zu Kapitel 19
Endlich ist Tom wach, aber dass mit seinem Auge tut mir leid für ihn. Zum Glück nimmt er es im Moment noch locker hin.
Einfach dieser Satz von Freddy, was die beiden mit seinem Patienten den machen:D
Zwischen Stephan und Paul herrscht auch so etwas wie ein Hassliebe:)
Ich freue mich schon auf die Stelle, wo Muri Tom besuchen wird:)
Man liest sich
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 26.01.2020 | 21:38:31 Uhr
Noch nimmt er es locker. Ist bestimmt ne Umstellung, vor allem bei Tätigkeiten wie das Autofahren.
Ich wollte Freddy einfach reinplatzen lassen und der Satz ist echt cool, vor allem Stephans Frage: Wollen Sie mit kuscheln? XD
Es sind Stephan und Paul. Was erwartet man?

Ich bin noch am Überlegen wie Toms Zustand ist, wenn Muri reinkommt. Ob er ganz munter ist oder schon etwas down.
Grüße DarthSokratis
25.01.2020 | 15:20 Uhr
zu Kapitel 18
Wahre Freunde sind die, welche mit dir durch gute und schlechte Zeiten gehen, egal was passiert.
Zum Glück habe sich die beiden wieder versöhnt. Alles andere wäre schrecklich für die beiden gewesen.
Hoffentlich kommt Tom bald wiedr auf die Beine physisch und psychisch.
Man liest sich
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 25.01.2020 | 15:31:37 Uhr
Ja, das stimmt. Das sind die, die du immer an deiner Seite haben wirst.
Ich hätte mir nicht verzeihen können, hätte ich die Freundschaft zerstört ohne eine Hiffnung auf Versöhnung. Aber wie du sagtest: Wahre Freunde sind die, welche mit dir durch gute und schlechte Zeiten gehen, egal was passiert.

Es wird ein steiniger Weg, aber wir hoffen das Beste für ihn.
Grüße DarthSokratis
24.01.2020 | 15:58 Uhr
zu Kapitel 17
Ich wusste, dass Muri kommen würde!!! Er hätte Tom nie im Stich gelassen.
Endlich ist dieser Spuk ein Stück vorbei. Ich hoffe aber sehr, dass Tom das alles verdauen kann. Mit Muris Hilfe sehe ich dafür zuversichtlich hin.
Man liest sich
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 24.01.2020 | 17:37:46 Uhr
Ja, das denke ich auch, dass er ihn nicht im Stich gelassen hätte.
Es wird ein langer Weg.

Grüße DarthSokratis
Glanzer13 (anonymer Benutzer)
24.01.2020 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 17
Voll cool! Ich freue mich für Tom, dass die Hölle endlich vorbei ist...oder doch nicht? Jedenfalls freue ich mich noch auf das, was kommt, auch wenn es nur ein Genesungsweg ist !!!
LG
24.01.2020 | 01:19 Uhr
zu Kapitel 16
Weiter so :) echt super geschrieben. Hoffentlich helfen sie ihm.

Antwort von DarthSokratis am 24.01.2020 | 09:55:00 Uhr
Huhu, danke für das Review. Freut mich sehr. Mal schauen, ob Hilfe kommen wird. Wir hoffen es alle.

Grüße DarthSokratis
Glanzer13 (anonymer Benutzer)
23.01.2020 | 23:36 Uhr
zu Kapitel 16
Wow! Wieder einmal ein supertolles Kapitel! Ich finde diese Geschichte sehr realistisch geschrieben, außerdem tut mir Tom total leid...
Jetzt wird's aber ernst...ich habe das Gefühl das Muri in letzter Sekunde kommt :D
Schön ist auch, das die Kapitel so regelmäßig kommen! Deshalb ein großes Lob meinerseits an diese Geschicht, weiter so!!
LG
Glanzer13
23.01.2020 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 16
Ich wette mit dir, dass Muri kommt!!! Er hat Tom noch nicht ganz aufgegeben. Ich vertraue auf ihn.
Der arme Tom!!!! Ich leide immer noch mit ihm mit.
Er darf NICHT sterben!!!!!!!
Ich bin schon gespannt auf das nächste Kapitel
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 23.01.2020 | 23:58:26 Uhr
Hmm, ob er wirklich kommt. Sehen wir ja dann in den nächsten Kapiteln.
Ich leide auch sehr mit ihm. Hat schreckliche Angst.

Grüße DarthSokratis
23.01.2020 | 23:04 Uhr
zu Kapitel 15
Wirklich ein seeeehr düsteres Kapitel. Man leidet so richtig mit Tom mit und spürt die Gänsehaut selbst.
Ich hoffe, dass er und Muri sich wieder vertragen, denn man sieht, wie sehr Tom ihn braucht.
Hoffentlich wird Tom schnell gefunden und befreit
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 23.01.2020 | 23:11:19 Uhr
Er tut mir wirklich sehr Leid und auch, was jetzt kommt. Ob er es überstehen wird...
Ich sag mal nicht sehr viel

Grüße DarthSokratis
23.01.2020 | 21:49 Uhr
zu Kapitel 15
Guten Abend Das hat Tom nicht verdient Laura geht zu weit. Man muss hoffen das es um Tom nicht noch dramatischer wird und um sein Leben kämpfen muss.

Antwort von DarthSokratis am 23.01.2020 | 21:52:54 Uhr
Guude :)

Das hat der arme Kerl echt nicht verdient. Aber wenn man so bedenkt, dass es so in der Realität aussehen kann, ist das wirklich hart.
Hoffen wir es mal.

Vielen Dank für dein Review. Hat mich gefreut.
Grüße DarthSokratis
23.01.2020 | 13:41 Uhr
zu Kapitel 14
Diese Folge war wirklich der Hammer:D Ich hab Stephans Spruch soooo gefeiert:)
Ich hoffe sehr, dass dieser Christoph endlich herausfindet was Sache ist. Es würde seinen Kollegen viel erklären und Tom aus diese Teufelskreis holen.
Ich warte schon auf das nächste Kapitel.
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 23.01.2020 | 13:52:30 Uhr
Als Stephan dann den Fall kurz erklärt hat, auch mit der tibetanischen Beruhigungskastanie, die er nicht jedem gibt (!), dachte der sich bestimmt nur so: Jetzt denken alle ich bin aus der Klapse ausgebrochen. Dieser eine Passant neben ihm musste sich auch das Grinsen verkneifen.

Hoffen wirs. Vielleicht findet er was heraus, hmm.

Grüße DarthSokratis
23.01.2020 | 11:13 Uhr
zu Kapitel 13
Ich hoffe soooooo sehr, dass Tom und Murisich wieder vertragen und dass die verschiedenen Ansichten unter den Kollegen verschwinden.
Lügen wird Tom nun nicht mehr weiterhelfen. Hoffentlich kommt bald die Wahrheit raus.
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 23.01.2020 | 11:29:16 Uhr
Es ist schrecklich die Beiden so zu sehen. Man kennt es anders. Aber bei sowas kann die Freundschaft zu Bruch gehen.

Wieder virlen Dank für dein Review :)
Grüße DarthSokratis
23.01.2020 | 03:54 Uhr
zu Kapitel 13
Wow echt krass und super gut geschrieben. Ich finde das hast du bis jetzt echt gut getroffen glaub mir.
Freu mich schon auf mehr

Antwort von DarthSokratis am 23.01.2020 | 10:05:01 Uhr
Hi (:

Danke für dein Review. Freut mich immer wieder eins zu sehen.
Darfst gespannt bleiben.

Grüße DarthSokratis
22.01.2020 | 21:31 Uhr
zu Kapitel 12
Das Gelalle hast du noch gut hinbekommen:) Ich fand es lustig zum mitreden, obwohl es leider ein nicht do schöner Umstand war.
Das mit Alkohol stimmt. Ich kenne da ein paar Leute die mich mit ihrem Handeln ziemlich vom Alkohol abgeschreckt haben.
Ich hoffe mal, dass Tom nicht zu grossen Ärger bekommt.
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 22.01.2020 | 21:36:48 Uhr
Ach ja, das Gelalle von Betrunkenen. Manchmal wirklich witzig.
Ja, manchmal ist es brutal, was man so sieht oder hört.

Grüße DarthSokratis
22.01.2020 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 11
Hi,
Ich muss sagen, dass dir dieses Kapitel voll gut gelungen ist. Man kann richtig mit Tom mitfühlen. Hut ab.
Ich weiss, dass ich mich wiederhole, aber er tut mir einfach leid.
Ich bin schon auf die nächsten Kapitel gespannt.
LG Noemie
22.01.2020 | 11:37 Uhr
zu Kapitel 11
Armer Tom. Dabei denkt man, dass ein Polizist eigentlich wissen müsste, was zu tun ist. Aber es zeigt, dass auch ein Polizist nur ein Mensch ist. Wie gut, dass das hier nur eine Story ist. Leider gibt es so was aber in der Realität viel zu oft, da könnte ich Kotzen.

Antwort von DarthSokratis am 22.01.2020 | 16:01:35 Uhr
Wir sind alle nur Menschen, ob wir eine Uniform tragen oder nicht.
Leider ist das wirklicj der Fall in der Realität, einfach nur grausam zu was Menschen instande sind...

Danke für ein Review, hat mich gefreut.

Grüße DarthSokratis
21.01.2020 | 21:40 Uhr
zu Kapitel 10
Sein Verhalten ist wirklich auffallend!
Mensch Tom rede doch endlich mit Muri, Klaus oder sonst wem!!!!!!!!!!!! Das kann doch so nicht weitergehen!!!!!!
Ich hoffe mal, dass das alles sich irgendwie legt und alle sich wieder versöhnen.
Ich bleibe gespannt
LG Noemie

Antwort von DarthSokratis am 21.01.2020 | 21:46:59 Uhr
Es ist sicher sehr schwer für die betroffenen und ich lade gleich Kapitel 11 hoch, wo ich gerade noch zwei Stunden dran saß und da ich so grausam sein kann.
Was ist ein Motto von Disney?
"Für jedes Lachen soll es eine Träne geben"

Grüße DarthSokratis