Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 614 insgesamt):
07.12.2020 | 09:30 Uhr
Hallo KrissyNightwish,

Ein gute Story, sehr gut umgesetzt. Endlich wieder eine Snarry ohne einen Hauch von Pädophilie bzw Lehrer/Schüler Abhängigkeit. Natürlich ist das bei Snarry fast zwangsläufig so, aber ohne ist halt fast noch schöner. Für meinen Geschmack etwas wenig Snarry, aber zu dieser Geschichte absolut passend.
Danke fürs Teilen.

Liebe Grüße
Mary

Antwort von KrissyNightwish am 09.12.2020 | 19:34 Uhr
Hallo Mary,
ich freue mich sehr über deinen Kommentar. Vielen lieben Dank dafür. :-D

Ja, es war auch für mich wenig Snarry. So "keusch" habe ich die beiden selten geschrieben.
Als Ausgleich habe ich dann "Von Verführern und Verführten" geschrieben. Da kracht es dann so richtig. xD (Also falls du mal eine Geschichte suchst, in der Harry schon älter ist und die somit ganz ohne den "Hauch von Pädophilie bzw Lehrer/Schüler Abhängigkeit" (sehr treffend formuliert übrigens xD) auskommt.)

Ganz liebe Grüße!
04.12.2020 | 19:16 Uhr
Ich bin so froh, dass es ein Happy End gibt! Sie sind alle Glücklich, so wie sie es verdient haben! Ich danke dir für diese wunderbare Story!
LG
Slythergaygirl

Antwort von KrissyNightwish am 05.12.2020 | 16:37 Uhr
Hi Slythergaygirl,
DANKESCHÖN! :-D
Mir fehlen echt gerade die Worte aufgrund dieser Flut an Kommentaren.
Sei dir gewiss, dass ich jedes einzelne lese und mich heftig freue. xD
Liebe Grüße!
04.12.2020 | 18:57 Uhr
Ich könnte dich gleichzeitig erwürgen und knutschen... Jetzt heule ich doch tatsächlich vor Erleichterung! Ich bin so froh, dass Harry einfach ein mieser Zaubertrank brauer ist!
04.12.2020 | 18:37 Uhr
Nein... Warum??? Ich sitze gerade da und weine hemmungslos... Ich hoffe sehr, dass ich am Ende schreiben kann, dass ich vor freude heule... Aber im Grunde ist es die richtihe Entscheidung von Harry gewesen!
04.12.2020 | 18:32 Uhr
Ich hatte so panik, als Minerver nicht getroffen hatte... Ich hoffe der alte Harry wird mit Severus glücklich...
04.12.2020 | 18:07 Uhr
Es ist schön, dass Dumbledore endlich auch mit eingeweiht ist!
04.12.2020 | 16:51 Uhr
Ich hatte eine heiden angst um die beiden! Zum Glück haben sie es geschafft! Und sind sich auch gleich noch Mal ein wenig näher gekommen!
04.12.2020 | 13:15 Uhr
Awww... Eine sehr schöne Szene! Ich glaube allerdings, dass Minerva bereits wieder am verkuppeln ist!
04.12.2020 | 12:58 Uhr
Ach Minerva! Sue weiß ganz genau, was zwischen den beiden ist! Mal sehen wie es weiter geht!
04.12.2020 | 07:58 Uhr
Ich bin so froh, das Minerva für Harry da ist! Ich weiß, dass Harry es Severus nie sagen würde aber vielleicht sollte er ihm sagen, dass er wegen ihm da ist...
04.12.2020 | 07:50 Uhr
Harry ist echt gut in Oklumentik geworden! Es ist auch sehr interessant zu sehen, wie es zwischen den beiden immer wieder kracht!
04.12.2020 | 07:16 Uhr
Arme Minerva! Ich möchte sie am liebsten einfach in den Arm nehmen und knuddeln!
04.12.2020 | 06:33 Uhr
Interessant! Aber macht natürlich Sinn! Harry als Schlange hat den Sprach Vorteil auf seiner Seite!
04.12.2020 | 06:16 Uhr
Ach Minerva (kann es sein das ich ab und zu ihren Namen falsch geschrieben habe?)
Sie ist einfach die beste!
03.12.2020 | 23:53 Uhr
Wow! Einfach nur unfassbar gut! Wie immer muss ich sagen, ich liebe Minerver!
03.12.2020 | 23:39 Uhr
Ok... Das ist echt krass! Ich bin so mega gespannt wie es weiter geht! Wie kommst du nur immer auf solche Ideen?
24.11.2020 | 14:06 Uhr
Hey,
bis hierher gelesen, ohne Review. Es war spannend, es war tragisch, es hat einen nicht losgelassen....aber jetzt wird Harry etwas melodramatisch oder? Es gibt doch absolut keinen Grund, warum er sich umbringen sollte! Klar, eigentlich gehört er nicht in diese Zeitlinie, und er vermisst seine Freunde, aber er hat neue Freunde gefunden, er hat es geschafft seine anderen Freunde zu retten, und es gibt nicht wirklich einen Grund, sich mit manchen von ihnen wieder anzufreunden, irgendwann.....er hat sich verliebt und jetzt bringt er sich um? Ehrlich, dass ist so melodramatisch, dafür gehört er echt geschüttelt! Ich hoffe doch stark, dass Severus ihn retten wird, ob Harry will oder nicht! Er kann jetzt einfach ein neues Leben anfangen, eines ohne jede Verpflichtung, denn die hat, wenn überhaupt, der "junge" Harry! Harry kann einfach einen anderen Namen annehmen, und sein Leben leben, keine Presse, keine Verantwortung, außer für sich selbst, keine "großen" Erwartungen an ihn, denn bis auf ein paar Leute weiß ja niemand, dass es ihn gibt.....oh, das regt mich gerade so richtig auf.....das ist so eine typische Harryaktion....nicht wirklich durchdacht, nicht zu Ende gedacht, und in diesem Fall, wirklich absolut sinnlos!
Ich bin gespannt, wie Severus oder Poppy Harry retten werden, denn ich gehe einfach mal davon, dass Harry nicht sterben wird!
Gruß und schöne Woche
Babarella

After all this time? Always!

Antwort von KrissyNightwish am 26.11.2020 | 19:43 Uhr
Hey barabella,
vielen lieben Dank für deinen Kommentar. :-D

Deine Leidenschaft über Harrys Melodramatik ist deutlich herauszulesen. Ja, es ist eine typische "Harryaktion" (Das Wort finde ich übrigens super, sollte im Duden stehen. xD).

Aber zum Glück ist er ja eine Niete in Zaubertränken. xD
Liebe Grüße!
29.10.2020 | 11:26 Uhr
Ach Mensch, das nenne ich Drama. Herrlich. Wo nimmst du nur deine Ideen her? Ich bin jetzt schon traurig, wenn ich dran denke, dass ich bald alle deiner Geschichten durch habe O. O

Die Idee mit einer Zeitreise finde ich toll, und dass Harry noch eine Chance bekommt, als Jamie mit Severus zusammen sein und Zeit in Hogwarts zu verbringen ~
Also falls du mal eine Fortsetzung schreiben willst, wie es mit Sev und Harry weiter geht oder wie sich die Zeitlinie für den "kleinen" Harry verändert, ich wäre sofort Feuer und Flamme ^. ^

Man liest sich,
LG, Tosho

Antwort von KrissyNightwish am 29.10.2020 | 19:30 Uhr
Huhu Tosho,
es ist einfach unglaublich dich auf deiner Reise durch meine Geschichten zu begleiten.
Ich freue mich über jeden Kommentar von dir. Vielen lieben Dank auch für diesen. :-D

Ja, die Fortsetzung. Die habe ich auf jeden Fall auch immer noch im Hinterkopf.
Mal sehen, wann ich dazu komme. :-)
Ganz liebe Grüße!
17.10.2020 | 00:59 Uhr
Ich liebe deine Fanfiktions *-* Einfach nur mega, die Idee ist echt mal eine andere. Als Harry sich selbst umbringen wollte dachte ich mir "nein es muss eine andere lösung geben" und die gab es zum glück auch x3 Es erinnert mich ein wenig an einer andere ff wo harry auch durch snaps hilfe zurück reist und sich selbst großzieht. Eine fortsetzung klingt interessant, zumal es mich sehr interessieren würde, wie die schüler auf ihn reagieren, vorallem das goldene trio und draco*-* ich bin sehr gespannt ob eine fortsetzung folgen wird ^^ Es war eine echt mitreisende ff die ich jederzeit wieder lesen würde <3
*kuchen dalass*
Lg Ita

Antwort von KrissyNightwish am 17.10.2020 | 10:39 Uhr
Und noch mal Hallo liebe Itachi-san,
auch jetzt bringen mich deine Worte zum Strahlen. Herzlichen Dank dafür! :-D

Ja, die Fortsetzung spukt mir auch immer noch im Kopf herum. Ich habe da nämlich schon eine recht konkrete Vorstellung. Nun ja, abwarten. Im Moment beschäftigt mich meine aktuelle FF.

Ganz liebe Grüße!
18.09.2020 | 12:13 Uhr
Hey :)

Zuallererst muss ich dir ein Lob aussprechen. Dies ist tatsächlich die erste Story mit Zeitreisen, die ich nicht abgebrochen habe. Ich finde das Thema immer sehr schwierig. Hier aber hat mir vor allem gut gefallen, dass Harry aus dem Hintergrund agiert hat und außer Minerva, Severus und Albus niemand von ihm erfahren hat. Insgesamt ist das ganze echt gut durchdacht und auch die erneute Vernichtung der Horkruxe.
Harry und Severus hatten einen gewohnt schwierigen Start, aber das kennt man ja. Ich war froh, als sich Severus' Verhalten langsam geändert hat.
Dass Harry sich immer wieder verplappert hat und Dinge verraten hat, die er eigentlich für sich behalten wollte, war doch irgendwie auch amüsant, auch wenn es die Situationen an sich meist nicht waren. Aber es hat ja letztlich alles gepasst, wie nicht anders zu erwarten ;)
Der Selbstmordversuch...irgendwo erwartet aber dennoch bis zum Schluss gehofft, dass er das nicht durchzieht. Dass die anderen sauer und erleichtert gleichermaßen waren, war nur allzu verständlich. Glücklicherweise ist auch das gut ausgegangen.

Wie man vielleicht merkt, arbeite ich mich derzeit durch deine Storys, ich nutze die Zeit vor Beginn der Vorlesungen ;)

Liebe Grüße,
Lia

Antwort von KrissyNightwish am 19.09.2020 | 20:00 Uhr
Und noch mal Hallo,
o wow. Danke! :-D
Das ist wirklich ein tolles Lob. Das freut mich sehr.
Ja, Zeitreisen sind in der Tat heikel. Aber wie du schon geschrieben hast, war es gut "kontrollierbar" durch den engen Rahmen, in dem sich die FF abgespielt hat.

Und mal wieder freue ich mich sehr, dass du mir auch zu dieser Geschichte einen Kommentar da gelassen hast.
Wir lesen uns :-)
Ganz liebe Grüße!
28.08.2020 | 13:30 Uhr
Hallöchen :D

Auch hier kann ich nur sagen: tolle Geschichte! Wirklich gut geschrieben, spannende Story und aufgrund des Ratings liegt der Fokus (zumindest für mich) stärker auf den Gefühlen der beiden.

Super gemacht! Vielen Dank!

Liebe Grüße,
AlansSuende

Antwort von KrissyNightwish am 29.08.2020 | 11:46 Uhr
Hallöchen AlansSuende,
jedes Mal, wenn ich einen Kommentar von dir lese, muss ich lächeln.
Irgendwie steckt da so eine positive Energie drin. Finde ich richtig schön. :-)

Ja, richtig. Der Fokus der Geschichte liegt hier woanders. Für mich ist es auch die Auseinandersetzung mit ihren Gefühlen. (Und das erst einmal nicht im romantischen Sinne.)
Darüberhinaus war es für mich aber auch eine "Abenteuergeschichte" und die Entwicklung der Freundschaft zu Minerva, die für mich im Mittelpunkt stand. Das war auch mal schön zu schreiben.

Herzlichen Dank für deinen Kommentar. :-D
Ganz liebe Grüße!
22.08.2020 | 18:49 Uhr
Einfach nur WOW.... was für eine Geschichte....konnte mal wieder nicht aufhören zu lesen.
Die idee mit dem zurückreisen und dem verlauf der Geschichte zu ändern hat mit sehr gut gefallen. Aber vorallem die stimmung hat mich voll mitgerissen, soviel Gefühl... hatte oft pipi in den augen. Klasse wie du das so schaffst es rüberzubringen. Und wie immer...ich freue mich auf mehr von dir zu lesen.
Danke für das teilen dafür.

Antwort von KrissyNightwish am 24.08.2020 | 00:01 Uhr
Huhu ChandniNadaro32,
deine Worte haben mich sehr erfreut. Vielen Dank dafür! :-D
Es ist toll zu lesen, dass dich die FF so ergriffen hat. Sie war auch für mich etwas ganz Besonderes.
Liebe Grüße!
16.08.2020 | 11:15 Uhr
Hey Krissy,

ich weiß gar nicht, warum ich die Story noch nie gelesen habe O__O
Die ist echt beeindruckend.
Die Idee zurück zu reisen und plötzlich eine zweite Realität zu erschaffen ist Wahnsinn! Auch das langsame Entwickeln der Charaktere ist schön zu beobachten.

Bis bald!
Liebe Grüße
Wingi

Antwort von KrissyNightwish am 16.08.2020 | 20:48 Uhr
Hey Wingi,
vielleicht liegt es daran, dass ich "so lange" keinen Kommentar mehr bekommen habe, aber ich freue mich gerade einfach total über deine Worte. Herzlichen Dank dafür! :-D

Für mich war die Geschichte auch beim Schreiben was Besonderes. Es war eine Abenteuergeschichte. Das war klasse zu schreiben.

Ganz liebe Grüße!
19.07.2020 | 20:30 Uhr
Hallo
Eine zweifelsohne wundervolle Geschichte, die sehr viel Gefühl und authentische Charaktere wiedergibt.
Sie gehört mit zu einer meiner absoluten Favoriten.
Den einzigen 'kleinen' Kritikpunkt, bezüglich einer der Charaktere, ist, die enorm obsessive Darstellung von Severus Snape für die Mutter von Harry Potter. Mir persönlich ist das ein wenig zu viel.
Doch ansonsten, ist sie wahrhaftig gut gelungen.

Des Weiteren muss ich, zu meiner Schande leider gestehen, dass ich bereits mehrere deiner Storys angefangen habe. Vorweg möchte ich betonen, dass die Grundideen zu all diesen ziemlich gut sind. Jedoch habe ich die meisten davon recht bald wieder abgebrochen, da sie mir im allgemeinen zu sexlastig sind. Nicht zwischen den Hauptprotagonisten, sondern alles drumherum. Aufgrund dessen sind auch die Charaktere nicht mehr originalgetreu geblieben. Ich finde das sehr schade, weil du -wie in dieser Geschichte eindeutig bewiesen- eine zweifelsfrei fähige Autorin bist.

Bitte nimm mir meine Kritik nicht übel.
Liebe Grüße

Antwort von KrissyNightwish am 19.07.2020 | 22:09 Uhr
Hallo Dragon1390,
ich freue mich sehr über deine Worte. Herzlichen Dank dafür! :-D

Keine Sorge, ich nehme dir die Kritik nicht übel. Jeder hat einen anderen Geschmack und das ist auch gut so. Und das darf mir auch gerne gesagt werden - und wenn man es dann noch so freundlich und respektvoll wie du formulierst, ist doch alles gut. :-)

Ganz liebe Grüße!
18.07.2020 | 15:58 Uhr
Wahnsinn, du hast es echt geschafft das Ruder rum zu reißen!
Gefällt mir sehr gut der Schluss. Sehr schön. Nicht zu rosa, aber trotzdem mit Happy zum Ende. *dahinschmelz*

Vielen Dank für die Geschichte! War mir Mal wieder ein Vergnügen.

VG, Cat

Antwort von KrissyNightwish am 20.07.2020 | 17:18 Uhr
Huhu Cat85,
ich habe mich so sehr über deine Kommentare gefreut. Vielen herzlichen Dank dafür! :-D
Es war einfach toll zu verfolgen, wie du die FF wahrgenommen hast.
Ganz liebe Grüße!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast