Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dancing Soul
Reviews 1 bis 25 (von 104 insgesamt):
Steinchen (anonymer Benutzer)
22.01.2021 | 15:00 Uhr
Ich lebe deinen Schreibstil, obwohl deine Kapitel oft echt kurz sind sind sie mega!Eine Sache hab ich zu beanstanden: wegen dir wird mein imaginäres ich immer dicker, bei Süßigkeiten kann man doch nicht nein sagen und dann auch noch leckere Cookies pro Kapitel.
15.12.2020 | 05:38 Uhr
Guten Morgen

Wow da hat sie Tanka echt daran gehindert einen aufstand zu machen O. O
Ich denke Koshi hätte anders reagiert ^^"
Okay das sie ihm nicht antwortet ist nichts ungewöhnliches aber wenn sie auf steht und immer noch geantwortet hat dann doch
OMG das sie die Tür nicht zu gemacht hat denke ich eher weniger aber diese Aussage am Ende und das nicht beantworten des SMS lässt mich böses ahnen, sehr böses ahnen

LG Lina
07.12.2020 | 21:16 Uhr
Hallo meine Liebe,

Sorry das ich es zum letzen Kapjtel nicht geschafft ein Review da zu lassen, aber der Trubel des Reallife macht mir da zur Zeit oft einen Strich durch die Rechnung.

Also gibt es jetzt ein Review für beide Kapitel.

Also ich finde es so passend für Zura wie sie sich in Kapitel 39 in der Sporthalle verhalten hat, ihre typische Verlegenheit, die durch Koushi dann wie weggeblasen wird, der sie ja so absolut erdet.

Da kam mir ihre Reaktion auf Tanaka in Kapitel 40 sehr untypisch rüber und ich habe mich ehrlich gesagt gewundert das sie so ruhig und gelassen reagiert hat und so unglaublich cool geblieben ist. Wo kam das denn her?
Bin ich genau so überrascht wie Koushi...

Tanaka war der brüller, ehrlich, der kam so genial rüber, den hast du super getroffen.

Hmm wo kam den Zuras plötzliche Müdigkeit her, das frage ich mich im Moment ernsthaft. Diese kam wirklich plötzlich und für mich fühlte es sich etwas gerushed an. Auch wenn mir klar ist das du den Übergang zum Ende des Kapitels gebraucht hast.

Und ja der Schluss lässt darauf schliessen das ihr Vater aus dem Gefängnis raus ist und das nun so einiges auf Zura und Koushi zu kommt, ich ahne bereits richtig böses auf die beiden zu kommen.

Bin gespannt was da noch alles kommt und bin gespannt auf die weiteren Kapitel. Stress dich nicht selbst mit dem Upload die Kapitel kommen wenn sie kommen. ^^

Bis zum nächsten Kapitel. ^^
Yuki
07.12.2020 | 21:10 Uhr
Danke . Mir geht es mitlerweile wieder gut war noch 5 tagen wieder weg. Freue mich auf die weiteren Kapitel.
06.12.2020 | 14:31 Uhr
Hallo noch mal^^

Ob es viele Mädchen so geht wie Zura wenn es darum geht sich wie ein Paar zu verhalten?
Sie scheint damit noch nicht ganz klar zu kommen^^"
Aber Suga hilft ihr ja dabei^^
Aw voll süß wie sie ihm helfen möchte und ich finde sie hat recht sie sollte ihrem Vater nicht wiedersehen
Oh Tanaka du machst doch jetzt nicht aus einer Mücke einen Elefanten^^"?
Das zu erklären wird bestimmt lustig

LG Lina

Antwort von Dancing Soul am 07.12.2020 | 20:45 Uhr
(°o°)

♪♫*•♪♪♫*•♪♪♫*•♪♪♫*•♪ Dö Dö Dö DÖ DÖÖÖÖÖ Dö dödö DÖÖÖÖ ♪♫*•♪♪♫*•♪♪♫*•♪♪♫*•♪

༼ つ ◕_◕ ༽つ Das ist es wirklich....


(/◕ヮ◕)/ Par- \(◕ヮ◕\) ty (/◕ヮ◕)/ Par- \(◕ヮ◕\) ty (/◕ヮ◕)/ Par- \(◕ヮ◕\) ty

\(^o^)/JAAAA \(^o^)/


☆彡☆ミDu hast das 100. Review zu dieser Geschichte geschrieben!!!!彡☆ミ☆

☆゚.*・。゚Vielen Vielen Dank! ☆゚.*・。゚

Okay genug davon ;P

Hm... einigen geht es bestimmt so xD
Ich weiß immer noch nicht wie man mit sowas umgehen soll^^
Aber das ist ja bei jedem anders :3
Bei so einer Vorgeschichte kann man wirklich niemandem böse sein, wenn er die Bande kappen will, oder?
Naja Tanaka ist und bleibt eben Tanaka sowas kann er nicht einfach auf sich beruhen lassen.

LG
06.12.2020 | 14:05 Uhr
Hi^^

Es ist schön wieder von dir zu lesen^^
OMG da hattest du aber echt Glück O.O und ich wünsche dir gute Besserung^^

O je da hat Zura aber echt noch Schwierigkeiten ihren Freund sich an zu vertrauen^^"
Ich denke aber das wird sich noch bessern^^
Aw voll niedlich wie er sich um sie sorgt und sie rot wird
Auf den weitern verlauf bin ich gespannt aber ruhe dich gut aus, das ist wichtiger

LG Lina

Antwort von Dancing Soul am 07.12.2020 | 20:33 Uhr
Hey <3

Ich freu mich sehr von dir zu lesen^^
Dankeschön es ist mal besser mal schlechter, jetzt mit den kalten Tagen und Erkältungsrisiken natürlich alles nochmal blöder, aber man schlägt sich durch :3

Ohhh ja Zura hat immer noch einiges an Arbeit vor sich.
Aber sie hat ja auch noch Zeit sich daran zu gewöhnen
Hihi tja die beiden sind einfach knuffig :3
Ich habe immer so viele Ideen zu schreiben und auch die Motivation aber dieses Jahr hat mir gezeigt, dass die Gesundheit nicht immer so mitspielt, also hoffe ich ihr könnt mir verzeihen, wenn ich mal nicht ganz so pünktlich hochlade >.<

LG
23.11.2020 | 00:57 Uhr
Hi . Die ff ist immer noch klasse.
Und ja bin soweit gesund bannt sich nur mal wieder ne Mittelohrentzündung an xD.
Lg mandy

Antwort von Dancing Soul am 07.12.2020 | 20:29 Uhr
Ouh Mittelohrentzündung ist böse >.<
Da der Kommi etwas älter ist... falls es noch dabei ist wünsche ich gute Besserung!
Ansonsten hoffe ich einfach du hast es gut überstanden.
LG
22.11.2020 | 19:11 Uhr
Ich finde es toll das Suga so viel Verständnis für sie hat :)
Und ich kann richtig gut das Gesicht von Tanaka vorstellen als er die beiden gesehen hat ^^
Lg

Antwort von Dancing Soul am 07.12.2020 | 20:29 Uhr
Hihi :D
genau das wollte ich erreichen!
Ich konnte mir für diese Szene niemand besseren als Tanaka vorstellen :3
LG
18.11.2020 | 19:24 Uhr
Hallo ja ich habe mich auch gewundert aber aber eher gedacht das du vielleicht keine lust mehr hättest zu Schreiben.

Bin froh zu hören das es dir wieder besser geht :) gute Besserung weiterhin :)

Schön das du die lust wieder gefunden hast bei der tollen Geschichte
Tolles Kapitel
Lg

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 17:03 Uhr
Huhu :D

Danke für dein Review und für die Besserungswünsche <3

Ich wollte diese Geschichte auf jeden Fall zu Ende schreiben, und jetzt wo ich wieder dabei bin macht es mir wirklich Spaß zu schreiben.

Es freut mich sehr, dass du noch dabei bist :3

LG
15.11.2020 | 21:49 Uhr
Hallo meine Liebe,

Ich hab mich riesig gefreut wieder vin dir zu Lesen und uch habe mich ehrlich selbst auch gefragt ob es dir gut geht, aber ich bin da eher jemand die sich dann aufdringlich fühlt.

Es ist so schade zu hören das du offenbar schwer an Corona erkrankt bist, aber so mehr freut es much das du wohl auf dem Weg der Besserung bist. Ichnwünsche dir aus tiefstem ❤️en das du bald wieder die alte bist und von Langzeitfolgen der Erkrankung verschont bleibst.

Wegen deinen Schreibskillsachndir da mal keine Sorgen, da bist du schneller wieder drin als du gucken kannst. ^^
Auchnwegen dem uploadintervall oder Reviewantworten. Reviewantworten und Kapitel kommen wenn sie kommen, achte du lieber auf dich und deine Gesundheit. :-)

So nun aber zum Kapitel selbst...

Puuuhhh.... Alsondie arme Zura... Was die wieder durchmachen musste, sie tat mir wieder einmal extrem Leid. Diese Nacht und der Morgen...das muss furchtbar sein wenn ein Mensch so sehr in sich gefangen ist aufgrund eines Traumas.
Wie Detailreich du das beschrieben hast, Zuras Gefühlswelt, wie es sich für sie anfühlt. Diese Mischung aus ich will, aber ich kann nicht. Ich möchte da gar nicht weiter ins Detail gehen, da es mir sonst wieder einen Schauer über den Rücken jagt, aber ich frage mich ehrlich gesagt woher Du dieses Wissens nimmst...? So detailreich wie du es beschreibst. ICH ZIEHE DIESBEZÜGLICH MEINEN HUT VOR DIR!

Naja und ob das so eine gute Idee ist ihren inneren Konflikt bezüglich ihres Seelenlebens vor Koushi zu verschweigen, wage ich mal ganz stark zu bezweifeln, denn er könnte eine unglaubliche Stütze für sie sein, auch wenn man versteht warum sie ihm das nicht sagen will.

So schön zu lesen wie feinfühlig Koushi Zura gegenüber ist wie er kleinste Veränderungen an ihr wahrnimmt und es mit kleinsten Gesten schafft das sie sich besser fühlt.
Ebenso hat mir Daichis Auftritt sehr gut gefallen, habe dabei schmunzeln müssen. ^^

So das war es erstmal von mir für heute, ich bin auf weiteres gespannt und freue michnriesig das es hier nun weiter geht.

Alles Liebe
Yuki

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 17:01 Uhr
Halli Hallo meine Liebe,

du glaubst nicht wie sehr ich mich gefreut habe zu sehen, dass du noch da bist <3
Das meine ich ganz ernst. Ich hätte damit nicht gerechnet, nachdem ich so lange still geblieben bin >.<

Ich habe vorhin erst dein "altes" Review beantwortet, ich wollte unbedingt auf dieses hier von dir noch antworten, dazu musste ich aber erst noch alle anderen beantworten, weil ich allen antworten will und dann auch in der richtigen Reihenfolge xD
Also ein herzliches Dankeschön für diesen Motivationsanstoß!

Danke auch für die Besserungswünsche <3 Ich hoffe du bist gesund geblieben?

Hihi okay, dein Wort in Gottes Ohr :P
Ich habe mir in der letzten Woche so viele Gedanken gemacht, dass ich Ideen für 13 weitere Geschichten hätte xD
Also müssen meine Schreibskills mithalten könne n ^^

Dass das wirklich so gut rüber kommt freut mich sehr :3
Woher ich das Wissen nehme, um solche Szenen zu beschreiben? Naja... viel Recherche und einiges auch durch persönliche Erfahrung. Also im übertragenen Sinne. Während der Krankheit hatte ich oft das Problem, dass ich wollte aber mein Körper einfach nicht konnte und naja das ist sehr strak in dieses Kapitel eingeflossen.
Ich hoffe es war deswegen nicht zu dunkel >.<

Naja Koshi wird auf jeden Fall nicht einfach vor ihr davon laufen :3 das hat er jetzt schon ziemlich deutlich unter Beweis gestellt... denke ich mal xD
Da muss schon was deutlich extremeres passieren.

Hihi freut mich, dass Daichis Auftritt auch gut an kam ich wollte das Kapitel vor allem nicht so dunkel lassen und wenigstens zum Schluss noch wieder etwas Licht und Witz mit rein bringen :3

Ich hoffe das Kapitel heute gefällt dir >.<

LG
24.10.2020 | 12:48 Uhr
Hallo!
Nach deiner FF 'Come back' wollte ich ganz schnell die nächste FF von dir anfangen und sie hat mir extrem gut gefallen. (Innerhalb von einem Tag habe ich sie fertig gelesen bzw. bis zu dem Kapitel, was bis jetzt online ist!)
Du hast wirklich einen tollen Schreibstil und deine Ideen sind auch immer perfekt. Ich hoffe das bald neue Kapitel kommen.
Bis dahin wünsche ich dir Alles Gute!
AWP

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:50 Uhr
Hallöchen :3

es freut mich sehr, dass du dich hierher zu mir verirrt hast ^^
Sehr schön zu lesen, das dir die andere Geschichte auch gut gefallen hat :oo

Ich bedanke mich sehr für das Review und ja ab jetzt werden wieder neue Kapitel kommen ;)
Dir auch alles gute und bleib gesund!

LG
04.04.2020 | 18:29 Uhr
Schande über mein Haupt ich hab noch kein Review da gelassen......
Ich hab das Kapitel aber schon gelesen....
...schon länger......
*mir selbst eine Ohrfeige geb*
Entschuldigeeeeeeeeee!!!!!!!
*traurig guck*
Dann eben jetzt wie sagt man: BESSER SPÄT ALS NIEEEEE!!!!!!!!!
Hm ist glaub auch mein Lebensstil....
Das Kapitel ist wieder zuckersüß geworden!!!
Um ein bisschen auf das Kapitel einzugehen
*räusper*
Ich musste mich MIT Koshi totlachen ich bin fast verreckt ja!!!!!!!!!!
Ich konnte es mir so gut bildlich vorstellen wie er mit dem vollen Mund da so zu ihr schaut....
Pahahahahhahahah ich hab jetzt noch Krämpfe!!!!!!
Danke für die tolle Schreibweise auch das ist bestimmt nicht einfach das sooooo Wahnsinn gut rüberzubringen!!!
Es seid den du bist ein Meister der vom Himmel gefallen ist....
Hm könnte auch sein.........

Wie auch immer zur Zeit hat jeder (naja fast) wahrscheinlich viel um die Ohren also mach dir keinen Stress!

Ich bedanke mich für das Kapitel und hoffe du kannst dich ein wenig ausruhen sobald es eben möglich ist....

Ein lächerliches Review ich weiß Rechtschreibung konnte ich jetzt auch nicht kontrollieren aber das mach ich auch nicht WENN ich die Zeit hab alsooooo...... ;-)

Ps:Ich bin der unangemeldete Hellooo von den letzten Malen also nicht wundern!!
Musste halt ein o dazu....
Macht auch nix besser eins mehr als ein weniger!!!

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:49 Uhr
Haha :D

Schande über mein Haupt, dass ich so lange nichts hab von mir hören lassen :3

*dich von deiner Ohrfeige abhalt*
bitte nicht gleich so negativ dir selbst gegenüber werden :o
Ich freue mich über jedes Review.
immer noch und werde ich immer.
Ich freue mich auch wenn ich sehe, dass meine Geschichte gelesen wird.
Also vielen vielen Dank für deinen Support in jeder Hinsicht <3

Zu lesen, wie meine Story ankommt und dass sie solche Reaktionen auslöst nimmt mich selbst immer sehr mit. Also im positiven Sinne.
Das ist wirklich wirklich schön sowas zu lesen <3
Und ich denke wirklich nicht, dass ich ein Meister bin... und erst recht keiner der vom Himmel gefallen ist >.< aber danke

Hihi sehe ich genau so besser mehr als weniger ^^
29.03.2020 | 10:00 Uhr
Niedlich die zwei, wo sie vom Sofa fiel, musste i auch schmunzeln allein wie suga Kekse ist und sie dabei noch anschaut ^^

Hat sie gerade zum ersten Mal ILD gesagt ?

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:45 Uhr
Hihi,

ich find das auch sehr niedlich irgendwie >.<
Aber bin mir trotzdem nicht immer so ganz sicher wie das rüber kommt, deswegen freut es mich zu lesen, dass es so auch ankommt.

LG
29.03.2020 | 03:57 Uhr
Hi keine parnick.
Bleib selber gesund.

Und danke für die Leistung die du in dieser schweren Zeit bringst.

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:44 Uhr
Hey :)

ich hoffe du bist gesund geblieben!

LG
28.03.2020 | 21:55 Uhr
Abend

Da macht sie es Koshi im schlaff nicht leicht^^"
Aber zum Glück lief ja der Film und er hatte Kekse also eine gute Ablenkung?^^"
Die beiden sind voll süß zusammen^^
Und nach dem Film ist wohl Kuschelzeit^^"

LG Lina

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:44 Uhr
Tagchen,

Naja jeder hat so seine eigenen kleinen Sorgen.
Aber ich finde Kuscheln, Kekse und einen Film sind schon eine wirklich gute Sache ^^
Hihi ja wirklich süß :3

LG
28.03.2020 | 20:36 Uhr
Hallöchen meine Liebe,

Ich versteh dich voll und ganz, im Gesundheitswesen sieht es nicht besser aus. Halt die Ohren steif! Fühl dich vin einer Leidensgenossin gedrückt. :)
Mach dich nicht verrückt und fühl dich nicht gezwungen regelmässig upzuloaden.

Nun zum Kapitel.
Aaaaawww war das süss, das ganze Kapitel eigentlich, so ne richtig schöne Alltagsszene.
Und die Keksszene zu geil, hab mich gekugelt vor lachen.

Ich finde es so schön das die beiden einen so schönen Alltagsmoment hatten. Gerne mehr davon.

Liebe grüsse
Yuki

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:43 Uhr
Schönen guten Tag meine Liebe,

oh man, du hast es vermutlich auch jetzt gerade wieder sehr schwer.
Vor Allem wenn man so sieht wie die Zahlen hoch gehen.
Ich drücke dich auf jeden Fall ganz feste zurück! Und vielen Dank für deinen Einsatz!

Zu deinem Review - ich freue mich immer sehr über alle Kommentare :3
Und es ist schön, dass die Keksszene so gut ankam. Es bedeutet mir wirklich viel zu lesen, dass es solche Reaktionen auf meine Geschichten gibt <3

LG
28.03.2020 | 20:15 Uhr
Mach dir kein Stress und das kapitel ist cool geworden wie immer aber die Szene mit den Keksen war einfach der Hammer ich hab mich weg gekugelt vor Lachen.

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:40 Uhr
Hihi,

ich freue mich, wenn meine Geschichten auch wenn es nur kleine Szenen sind solche Reaktionen auslösen können :o

Danke <3
Hellooo (anonymer Benutzer)
20.03.2020 | 13:31 Uhr
Hallihallo!
Wunderschönen guten Tag dir erstmal ;-)
Ich finde das die Situation grade echt sehr bedrücken bzw. besorgniserregend ist aber naja was soll man tun... einfach positiv vorangehen!!!!!
Ein schönes Kapitel auch schön zu sehen das Zura wieder wie soll ich sagen ....
In einer gewissen Weise runtergekommen ist ?
Haha ich find auch schön das die beiden merken das sie Gemeinsamkeiten haben bei so kleinen Dingen wie eben Schokokeksen ! ;-)
Ich mein es ist schön die beiden auch mal in einer ruhigen Situation zu „erleben“.
Wie süß das sie sich jetzt an ihn so sehr gewöhnt hat das find ich so toolllll !! :-D
Auch interessant zu lesen was Koshi so davon hält einen Psychologen als Vater zu haben (da ist dir wirklich eine gute Art und Weise eingefallen quasi wie er sich fühlen könnte!)
So süß wie sie einfach eingeschlafen ist ;-) !
Ich bedanke mich für das Kapitel und sage dann auch tschüüüsssiii <3

Antwort von Dancing Soul am 22.11.2020 | 16:39 Uhr
Hallo Hellooo

Ich wünsche dir - wenn auch sehr spät - einen schönen Tag :3
Hoffentlich geht es dir gut?

Vielen Dank auch für dein Review. Es bedeutet mir wirklich viel, sowas zu lesen.
Außerdem macht es eine Freude zu sehen, dass die Ideen ankommen und auch nachvollziehbar sind. Damit habe ich häufig ein Problem: dass ich denke, dass es vielleicht zu Wirklichkeitsfern ist.

Wo auch immer du dich jetzt rumtreibst und welche Geschichten du liest, ich wünsche dir viel Spaß!
20.03.2020 | 13:27 Uhr
Hallo

Jetzt kann sie erstmal zur Ruhe kommen^^
Und echt lustig das die beiden auf die selben Kekse stehen^^
Oh ähm ja das ist jetzt natürlich echt blöd das sie da so ungünstig eingeschlafen ist^^"
Aber er hat auch so ein Weilchen dafür gebraucht um das zu Checken, ne?^^"
Wird wohl nichts mit Film schauen^^"

LG Lina

Antwort von Dancing Soul am 17.11.2020 | 14:50 Uhr
Guten Tag :3

Vielen, vielen Dank für das Review.
Auch wenn der Dank ein wenig spät kommt.

Danke für den Support.
Ja die beiden können schon ganz knuffig zusammen sein. Ich lass mir noch was schönes einfallen ;)
Hey hey heeyyy (anonymer Benutzer)
19.03.2020 | 23:18 Uhr
Hey ;-)
Bin auch hier weder dabei (auch wenn ein bisschen spät aber hatte bis jetzt nicht die Zeit dazu wegen dem ganzen Drama was grad so abgeht )
Die Story ist bis jetzt wieder wunderschön und ich finde es toll eine von Suga zu lesen da ich bisher wirklich noch keine von ihm gelesen hab und ich seinen Charakter wirklich mag!!
Ich liebe es einfach wie gut die beiden zsm passen !!!!! <3

*•*
Omg diese Stelle wie die einfach eingeschlafen ist zuckeerrrrrr:-D
Versuche öfter zu schreiben freue mich dann auf die Fortsetzung egal wann sie kommt ;-)
LG

Antwort von Dancing Soul am 17.11.2020 | 14:48 Uhr
Hallöchen,

ich wollte einmal Danke sagen :)
Auch wenn es etwas spät kommt, danke für das Review.

Ich freue mich sehr, dass dir die Story gefällt bzw gefallen hat... Falls es auch weiterhin so sein sollte, freu dich auf die neuen Kapitel :3

Einen schönen Tag :D
16.03.2020 | 15:52 Uhr
Hallo meine Liebe,

hier bin ich wieder mit eine Review im Gepäck. Und keine Angst ich fühle mich nicht genötigt immer ein Review da zu lassen. :)

Ich hab da schon so ne Ahnung was Koushis Vater da für ne Rolle spielen könnte.

Mann die Arme Zura, leidet immer wieder unter Fkashbacks, gut hat sie ja Koushi der immer noch sehr gut reagiert auf ihre Probleme.

Bin sehr gesoannt was wir weiteres aus ihrer Vergangenheit erfahren.

Liebe Grüsse und bleib gesund.
Yuki

Antwort von Dancing Soul am 19.03.2020 | 15:35 Uhr
Halli Hallo meine Liebe!

Ich freue mich sehr dich hier wieder begrüßen zu dürfen <3
Hm... ich bin schon sehr gespannt was für eine Ahnung hast du denn da? 0:)

Ja immerhin ist Zura noch nicht austherapiert. Das wird aber auch nicht so schnell weg gehen... Ich versuche das allerdings auch ein bisschen zu entschärfen. Ich hoffe das ist so in Ordnung?
Immer offen für Kritik :D

Gespannt darfst du bleiben ;)

LG
15.03.2020 | 12:02 Uhr
Hallo

Da hatte sie es echt nicht leicht mit ihren Vater
Und das schreckliche daran ist das es im RL sogar wirklich solche Eltern gibt
Zum Glück ist Koshi bei ihr^^ und eine pause tut ihr sicher gut^^

LG Lina

Antwort von Dancing Soul am 19.03.2020 | 15:31 Uhr
Hallöchen :D

Sie hatte es wirklich nicht leicht mit ihm.
Leider ist das immer öfter so, und kaum eines der Kinder geht damit an die Öffentlichkeit.
Viele leben einfach so damit. Einige müssen später in Therapie. Es ist wirklich immer wieder heftig, wie oft sowas noch stattfindet.

Aber genug des Ernstes. :D
Zwischen ihr und Koshi läuft es endlich <3
LG
Hellooo (anonymer Benutzer)
14.03.2020 | 20:57 Uhr
Hey hey heeey!!!
Danke für das Kapitel war mal wieder wunderschön geschrieben und allein die Idee dahinter gefällt mir richtig guuttt ;-D!
Es ist so schön wie Suga sich um Zura kümmert!!!
Mach dir überhaupt keinen Stress was das antworten angeht oder das schreiben ich finde allgemein schon das du echt schnell bist was das angeht !!! Deine Kapitel sind toll auch von der Länge und ich denke wir alle verstehen das man auch ein Privatleben hat also mach dir keinen Stress!
Freue mich natürlich auf die Fortsetzung bis dann tschüüssiiii!!! <3

Antwort von Dancing Soul am 19.03.2020 | 15:28 Uhr
Oya, oya, oya!

Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat ^^
Ich versuche immer noch regelmäßig zu schreiben. Aber irgendwie fällt mir die Decke auf den Kopf.
Alles super merkwürdig. Ich danke so so sehr für das Verständnis!
LG
14.03.2020 | 20:01 Uhr
Mach dir kein Stress. Ich selber versuche mir auch kein Stress zu machen aber da jetzt alle Schulen zu sind habe ich Zwangsurlaub bekommen und dank des Viruses drehen viele durch. Aber jetzt versuche ich mich auf meine Bücher zu Konzentrieren. Aber mach weiter so mit dem Buch

Antwort von Dancing Soul am 19.03.2020 | 15:20 Uhr
<3 ich versuche mir keine Stress zu machen. Zumindest nicht mehr als sowieso schon vorherrscht. Diese aktuelle Situation ist wirklich nervenaufreibend. Zumindest für mich...
Vielen Dank! Ich versuche weiter zu schreiben, aber die Updates werden gefühlt immer seltener. Hoffentlich komme ich da bald wieder hinterher <3
11.03.2020 | 15:01 Uhr
Hallo

Ich denke ihr ist gar nicht bewusst was sie bei Koshi mit ihren Gesten anrichtet^^"
Ich kann mir jedenfalls vorstellen das es ihn mal so gar nicht kalt lässt wie sie mit ihren Händen über seinen Körper streicht^^"
Es muss sie wirklich einiges an Überwindung kosten ihm von ihrem Vater zu erzählen aber es ist echt schrecklich das er mit ihr damals schon angestellt hat
Wenn schon der Blockflötenunterricht ausgeworfenes Geld ist ist dann der Unterricht eines 'richtigen Instrumentes' dann nicht auch raus geworfenes Geld?
Ob es überhaupt zur Aussprache kommt?

LG Lina

Antwort von Dancing Soul am 16.03.2020 | 14:47 Uhr
Tagchen :D

Wie immer schön von dir zu lesen <3 vielen vielen Dank!
Ouh nein, ihr ist definitiv nicht bewusst, was sie bei Koshi auslöst xD
Du hast mit der Vorstellung zu 100% Recht ^^ es lässt ihn absolut nicht kalt.
Es ist nicht einfach für Zura, das stimmt, aber sie will es trotzdem.
Das kam wohl nicht so gut rüber... der Vater hatte eher den Gedankengang, dass die Blockflöte lediglich als Sprungbrett dienen sollte für ein "richtiges Instrument". Da sie das aber abgelehnt hat, war das in seinen Augen rausgeschmissenen Geld. Ich hoffe so war das etwas besser verständlich?

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast