Autor: Fabi-Ki
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
15.04.2020 | 10:59 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Mann... das war so heftig wie erwartet. Ich finde, du hast die Stimmung sehr gut rübergebracht, diese Mischung aus Verzweiflung und dumpfer Leere... und dann die anderen, die sich überhaupt nicht um Michaels Gefühle scheren (mit Ausnahme von Sucre), sondern nur an ihrem Ausbruch interessiert sind - furchtbar in dem Moment, aber sehr realistisch. Auch der Liedtipp dazu hat mir sehr gefallen, vielen Dank dafür!
07.01.2020 | 18:06 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,

Wow tolle oneshot Geschichte. Ich bin den Tränen nah.

Liebe Grüße