Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dominatrix
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
28.08.2020 | 10:12 Uhr
HAch diese beiden ...
Ich fand diesen Oneshot wunderschön.
19.08.2020 | 17:43 Uhr
Hallöchen!
So liest man sich wieder. Eigentlich wollte ich ja deine Tierwesen-FF weiterlesen, aber dann stieß ich auf diese und was soll ich sagen... Wow! Die beiden zusammen sind echt sexy! Und du hast es toll geschrieben. Aber ich hätte sehr gerne gewusst wie es weitergeht. Schade, dass es kein zweites Kapitel gibt.
Liebe Grüße
Luna
18.01.2020 | 16:41 Uhr
.... Ja, Yennefer tust du in der Tat...!

Aber das nur am Rande.
Danke schon einmal, für dieses Kapitel. Ich bin gespannt auf das was kommt und freu mich ^^

LG
Inth
17.01.2020 | 20:42 Uhr
Hallo nochmal, hab nun auch diese FF von dir gelesen.
Hab ja mit der Tregonomitri (ist bestimmt falschh geschrieben, aber egal ;-) ) angefangen.
Sag mal warum hörst du hier einfach auf?
Das ist unfair.
Sehr schön geschrieben. Ich mag deine Version von Freundschaft zwischen Geralt und Jaskiert.
Vielleicht fällt dir zu diesem OS ja noch das ein oder andere ein und befriedigst wenigstens meine Neugier. Wenn schon nicht Geralt und Jaskier in dem OS befriedigt wurden ;-)
Sorry DEN Spruch konnte ich mir nicht verkneifen.
Also es hat freude gemacht deinen OS zu lesen.
Ich bleib bei der anderen FF dran.
LG
Darky
12.01.2020 | 12:56 Uhr
Heeeeyyy,
Ich hab zuerst deine andere JasierxGeraltxYen gelesen und werde dazu auch noch etwas schreiben, aber ich muss einfach sagen, dass ich das Pairing erst seit der Serie in Betracht gezogen habe. Die Szenen sind einfach zu amüsant und im Game (hab Witcher 3 gezockt) gefällt mir Jaskier vom Aussehen nicht so wirklich, vorbei er wirklich einem Barden eher ähnlich sieht als der aus der Serie....dort ist er aber ja vor allem bekannt durch seine Fraueneroberungen und als enger Freund und alter Bekannter von Geralt.
Ich muss gestehen dass ich am Anfang beim schauen der Serie komplett verpeilt hab, dass die Person Rittersport darstellen soll upsiiiii xD
Ehhhh aber jetzt zur Geschichte, ich stelle mir also beim Lesen immer den Geralt aus dem Spiel vor und den Jaskier (mag den Namen viel lieber als Rittersporn) aus der Serie weil wegen ja optisch ansprechender und jaaaa ich konnte mit die Szenen einfach richtig gut bildlich vorstellen, wie genervt Geralt ist über Jaskiers Gequatsche und ich find es immer so amüsant wie er immer so hinterherstolpern muss während Geralt es sich auf Plötze gemütlich macht :D
Allem in allen hab ich den Oneshot sehr genossen, dein Schreibstil ist sehr angenehm und man kann sich wirklich in die Szenerie hereinversetzen und jaaaa leider wurden die beiden ja unterbrochen aaaaber in Trigonometrie geht es ja noch ein Stück weiter, ich freue mich auf mehr!
Liebe Grüße,
Leo :3
04.01.2020 | 22:49 Uhr
Guten Abend,

Ich war sehr erstaunt über die Auswahl der Beziehungen. Eigentlich lese ich gerne Slash, hatte mir das aber in diesen Fandom nicht vorstellen können. Die Zusammenfassung machte mich jedoch neugierig.

Die Geschichte ist schön geschrieben, vor allen der sehr nervige Rittersporn aus der Serie ist wirklich gut aufgegriffen.
Bei Geralt fehlt mir nur das ein oder andere "Fuck" nein auch der ist gut beschrieben, so schön trocken und einsilbig.

Und natürlich der Auftritt von Yen am Ende... sehr schön, ich musste so lachen.

Liebe Grüße
Magda
03.01.2020 | 21:27 Uhr
Hallöchen Dominatrix!
Ich freue mich sehr, dass du dich unbewusst für ein Fandom entschieden hast, dem ich auch gerade verfallen bin :D
Der OneShot hat mir echt gut gefallen und auch die Wendung am Ende fand ich sehr gelungen, auch wenn ich gerne ein eindeutiges Ende gehabt hätte ^^
Ich würde mich über mehr zu diesem Fandom freuen!
Liebe Grüße
Anna
11.04.2021 | 16:29 Uhr
Hi Dominatrix,

ich habe deine Story "Eine Plötze & die Comtesse Soundso" auf AO3 gelesen und dein Stil ist mir direkt aufgefallen, weil du einer der wenigen Fanfiction-Autoren bist, die ihren Charakteren nicht permanent "die Hand halten", sprich du hast keine Bedenken sie als unangenehm oder lächerlich darzustellen.
Das gleiche gilt für "Hier sind Monster!". Die Beziehung zwischen Geralt und Rittersporn ist erfrischend unromantisch... Wahrscheinlich ist eher Geralt daran schuld, der so gar keinen Zugang zu seinen Emotionen hat und direkt von "Du sollt endlich weggehen!" zu "Ich lege mich jetzt auf dich drauf..." wechselt. XD
Außerdem mag ich den Humor deiner Storys und dass du oft mehr Gewicht auf ein Ende mit Esprit legst als auf lange Erzählungen mit Happyend (nicht dass ich was gegen Happyends hätte *LOL*).

Mir ist aufgefallen, dass du hie und da zwischen "Rittersporn" und "Jaskier" wechselst, was für jemanden, der die TV-Serie nur in der deutschen Synchronisation gesehen hat vllt. verwirrend sein könnte... wiederum vllt. auch nicht. Ich wollte es nur erwähnen, weil ich weiß, wie schnell ich selber beim Schreiben unbewusst die beiden Namen vertausche.

Zu guter Letzt bin super dankbar für die Formatierung, die du gewählt hast. Ich habe immer das Gefühl, viele Autoren denken, ich sei ein Idiot, der niemals ein gedrucktes Buch in der Hand gehalten habe, und deshalb müssten sie unbedingt nach jedem Satz eine Leerzeile setzen... Das ist aber natürlich - wie halt alles andere beim Schreiben auch - Geschmackssache.

Hoffentlich bleibst du dem Netflix-Witcher-Fandom erhalten und ich lese noch viele Storys von dir.

Ganz viele Grüße

norules
03.01.2020 | 15:54 Uhr
Hallo :-)

Ja, sehr schön! Hab die Folge, in der Rittersporn hinter Geralt herläuft gerade erst gesehen. Dass beide so zusammenkommen ... nun ja. Warum nicht ;-)

Die Serie ist ok. Die wichtigen Charaktere sind meines Erachtens zum Großteil falsch gecastet. (Ganz schlimm: Triss.) Aber man kann sich ja einfach andere Gesichter „reindenken“. Das ist das schöne an Geschichten zum Lesen. Man kann sich selbst ausmalen , wie Yennifer und Ciri und Co aussehen.

Viele Grüße,
Hyrule
03.01.2020 | 14:56 Uhr
Naaa da hätte ich aber gerne noch weiter gelesen :D... Schade. Aber trotzdem gut geschrieben. Finde es bei den Beiden auch gar nicht so abwegig, ehrlich gesagt... Yennefer mag ich in der Serie gar nicht sooo gerne muss ich sagen, Schande über mein Haupt :D. Super geschrieben, wie immer :*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast