Autor: Haypoint1505
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt) für Kapitel 69:
02.08.2020 | 19:09 Uhr
Hallo :)

Ein super schönes Kapitel

So langsam habe ich das Gefühl, dass sich Sofia auf dem Weg der Besserung befindet. Ihr neu dekoriertes Zimmer und der ganze Spaß den sie mit ihrer neuen Familie hatte, taten ihr echt gut.
Ich vermute/hoffe Edward kann ihre Gedanken lesen und wird eventuell mit ihr reden oder ähnliches.

Und wieder ist ihr, wenn auch nur nebenbei, etwas an den Cullens aufgefallen, durch die Sache mit dem farbeimer. Da bin ich echt am meisten gespannt wann diese Bombe platzt

Was ich auch irgendwie Ironie des Schicksals finde, war die Stelle mit den Autos. Alice kann ja schlecht sagen "Hey ich bin ein Vampir, es passiert nix beim fahren!" ich meine mich zu erinnern, das es eine ähnliche Szene mit Carlisle und Sofia schonmal relativ am Anfang deiner Geschichte gab, oder?

LG Julia :)

Antwort von Haypoint1505 am 05.08.2020 | 21:16 Uhr
Hello :),

nun komme ich auch endlich dazu, dieses Review zu beantworten. Vielen Dank, dass du kommentiert hast.

Langsam, (manchmal), kann sich Sofia soweit fallen lassen, dass sie sich auf ihre neue Lebenslage einlassen kann. Das passiert vor allem in Situationen ohne Druck. Das sie nun sogar ihr Zimmer neu gestalten durfte, hat sie ja auch sehr freudig gestimmt und zu einer gelösteren Stimmung beigetragen. Sie soll sich ja auch Schließich wohl fühlen und einen schönen Rückzugsort haben. Davor war das Zimmer eher weiß und steril, nun hat es mehr Persönlichkeit.
Das Edward erst etwas zu spät eingegriffen hat, weißt du ja mittlerweile. Mal sehen, ob sie dieses Geheimnis lange für sich behalten kann, oder ob Carlisle sie drauf anspricht.
Wie du schon richtig bemerkt hast, fallen ihr immer häufiger Dinge auf, die sie nun auch offen anspricht. Die Cullen's müssen nun mehr aufpassen, um ihr Misstrauen nicht weiter zu wecken. Nur wie lange das wohl noch gut gehen kann?

Vielleicht würde es Sofia helfen, wenn sie wissen würde, wie gut und schnell sie reagieren können. Vielleicht würde es ihr auch mehr Angst machen. Du warst aber auch sehr aufmerksam, es gab tatsächlich mal eine ähnliche Situation mit Carlisle, nachdem Sofia bei Dr. Bell diese Fantasiereise gemacht hat und nicht mehr einsteigen wollte. Auch er konnte ihr natürlich nichts davon erzählen, dass er wegen seiner übernatürlichen Existenz keinen Unfall machen wird.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Haypoint <3
02.08.2020 | 17:10 Uhr
Bestimmt kommt ihr noch jemand auf die Schliche. Genug Kandidaten gibt ja (Edward, Alice, Jasper).
LG

Antwort von Haypoint1505 am 05.08.2020 | 20:56 Uhr
Hey :) ,

ich glaube nun habe ich alle Reviews von dir beantwortet. Vielen Dank nochmal.

Sofia ahnt ja gar nicht, wie sehr sie eigentlich bewacht wird. Leider hat sie da kaum eine Chance, irgendwas geheim zu halten. Und wie du sicher schon weißt, sind sie ihr auf die Schliche gekommen.

Hoffentlich lesen wir uns bald mal wieder. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Haypoint <3
02.08.2020 | 12:17 Uhr
Hey!
Gestern war es echt unglaublich heiß hier!

Ich denke der Tag hat ihr gut getan, sie hat fast nicht mehr an den Unfall etc. gedacht und jetzt ein hübsches Zimmer!
Und zwischen ihr und Rosalie funktioniert es ja jetzt langsam auch besser, hätte ich jetzt nicht so schnell erwartet, immerhin hat Rosalie Sofia am Anfang ja noch vehement abgelehnt.
Rosa also, Aha. Wenn man so darüber nachdenkt passt das auch gut.

Ich denke die Cullen-Kinder kommen ihr noch auf die Schliche, wozu sie das i Pad haben will, immerhin kann Edward immer noch Gedanken lesen.

Ich freue mich auf heute Abend
GLG Soulcurry

Antwort von Haypoint1505 am 05.08.2020 | 16:04 Uhr
Hello :) ,

vielen Dank für dein liebes Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut und nun komme ich dazu, endlich die Reviews zu kommentieren.

Oh ja, das Wetter war in den letzten Tagen unglaublich warm und manchmal auch total schwül. Da kommt man oft ins schwitzen.

Endlich durfte Sofia ihr Zimmer etwas umgestalten und ihre Persönlichkeit mit reinbringen, das war auch längst überfällig. Sie soll sich ja auch wohl fühlen und sich in ihrem Rückzugsort wirklich auch entspannen können. Die sterilen weißen Wände waren nicht ihr Stil und dadurch hat sie sich auch immer etwas fremd gefühlt.
Sofia ist auf jeden Fall ein richtiges Mädchen und liebt alles was rosa ist und glitzert, haha.
Wie du schon richtig erkannt hast, kann Rosalie ihre Abneigung langsam nicht mehr aufrecht erhalten. Immer wieder wackelt ihre Fassade, die sie dann durch irgendwelche blöden Sprüche wieder aufbauen möchte. Doch es blitzt durch, dass sie sich langsam angezogen fühlt. Mal sehen, wo das mit den 2 noch hinführt. Ich habe noch etwas in Planung, hihi.
Wenn Sofia nur wüsste, wie gut man sie eigentlich bewacht, würde sie sicher nur wieder ausflippen, allein ihre Gedankengänge...aber bei solchen dummen Aktionen wie jetzt wäre das sicher ganz sinnvoll.

Hab noch einen schönen Tag.
Haypoint <3
02.08.2020 | 11:50 Uhr
ღ¸☆´ ¸.✿ ! Yaho!!

das Kapitel hat mir wirklich wieder gut gefallen
Ich freu mich immer wenn ich einen neuen Alert sehe! *-*

! Kondo ne!! ღ¸☆´ ¸.✿

Antwort von Haypoint1505 am 05.08.2020 | 15:15 Uhr
Hello :) ,

vielen Dank für dein liebes Review. Es freut mich sehr, das du dich immer auf neue Alerts freust.

Hab einen schönen Tag.
Haypoint <3
02.08.2020 | 09:06 Uhr
Guten Morgen :D

Rosa ... gut, damit hätte ich nicht gerechnet, aber ich bin auch kein Rosa-Mädchen, wenns um eine Wandfarbe geht. xD
Es freut mich, dass Sofia mal richtig Spaß hatte und sich mit allen ein wenig anfreunden konnte. Ist ja auch nicht einfach, wenn sie kaum im Haus sind ;)

Ich denke mal Edward wird es sicherlich mitbekommen haben, allein schon weil er ja ihre Gedanken lesen kann. Sie alle haben ihre Kenntnisse was das Lügen betrifft. Immerhin müssen sie das ihre ganze Existenz lang tun. Ich bin allerdings gespannt, ob jemand sie davon abhalten wird.

lg
Alicewolf

Antwort von Haypoint1505 am 04.08.2020 | 14:46 Uhr
Hello :) ,

danke für dein liebes Review, ich habe mich wieder sehr darüber gefreut. Nun komme ich auch endlich dazu, es zu beantworten.

Sofia ist sehr mädchenhaft, deswegen hat sie sich für rosa entschieden. Und weil ihr altes Zimmer auch rosa war. Sie hängt ja noch sehr an alten Zeiten, vielleicht hätte ihr dabei eine Veränderung gar nicht so schlecht getan. Das Zimmer stelle ich mir nun aber auch super schön und gemütlich vor.
Das stimmt, sie sollte die Bindung mit ihren neuen Geschwistern endlich etwas intensivieren und nicht nur an Carlisle und Esme hängen.

Mittlerweile weißt du ja schon, wie das ausgegangen ist. Edward hat zwar gewusst, dass sie lügt, hat sie aber nicht direkt aufgehalten, um sich nicht zu verraten. Witzig ist es schon, weil Rosalie hat ihr ja erst vorgeworfen, dass sie überhaupt nicht lügen kann.

Hab noch einen schönen Tag.
Haypoint <3
01.08.2020 | 23:29 Uhr
Huhu^^

Schön wieder eine Kapitel. Muss sagen, das es für Sofia mal ein schöne Tag ist. Ich denke das Sofia es durchzieht, ob Emmett es durchschaut, oder nicht? Das werde ich morgen ja lesen.

Schreib so weiter *Kekse geben*

Antwort von Haypoint1505 am 04.08.2020 | 14:34 Uhr
Hello :) ,

vielen Dank für dein liebes Review. Nun komme ich endlich dazu, es auch zu kommentieren. Es hat sich ja ein ganzer Haufen angestaut.

So ein schöner Tag war für Sofia wirklich mal notwendig, um den Ballast der letzten Tage und Woche zu vergessen. Und, um sich etwas intensiver mit ihren neuen Geschwistern anzunähern. Mittlerweile weißt du ja schon, dass sie das iPad bekommen hat, haha.

Ganz liebe Grüße
Haypoint <3
01.08.2020 | 22:19 Uhr
Heyho!

Das heutige Kapitel war wieder einmal super schön. Ich bin leider in den letzten Tagen nicht dazu gekommen, ein Review zu schreiben, aber deshalb will ich dem jetzt hier nachkommen. Zuallererst muss ich aber einmal sagen, dass ich es wirklich unfassbar toll finde, dass du tatsächlich eine Woche lang täglich ein neues Kapitel hochladen willst, ich freue mich da wirklich jedes Mal darüber, weil du es einfach schaffst, die Emotionen so real hinüberzukommen, dass man sich wirklich selbst in Sofias Situation hineinversetzt.

Der heutige Tag war sozusagen als Vertrauensaufbau mit ihren Pflegegeschwistern bestimmt. Mit Alice' Hilfe hat Sofia eine komplett neue Einrichtung und Dekoration für ihr Zimmer bekommen und auch die anderen haben dabei geholfen, alles aufzubauen. Ich bin mir sicher, dass es sehr wichtig für Sofia ist, dass sie lernt, den Cullens zu vertrauen.

Nun bin ich schon wirklich gespannt, ob Emmett ihr das iPad geben wird. Ihr Vorhaben kann ich nur mit einem mulmigen Gefühl im Magen kommentieren. Ich denke nicht, dass sie dafür schon bereit ist. Doch wir werden es natürlich sehen, je nachdem, wie sich Emmett entscheidet!

FantastycHeart

Antwort von Haypoint1505 am 04.08.2020 | 14:31 Uhr
Hello :) ,

vielen Dank für dein liebes Review. Nun komme ich auch mal endlich dazu, es auch zu beantworten.
Und mach dir bitte keinen Stress damit, ich freue mich zwar immer von dir zu lesen, kann aber auch absolut nachvollziehen, wenn man keine Zeit hat eines zu verfassen, oder auch mal keine Lust. Das ist bei mir auch nicht anders, haha.
Dein Lob tut aber unendlich gut und motiviert mich sehr weiterzumachen. Ich hatte ein wenig Angst, dass durch die täglichen Uploads meine Kapitel etwas an Tiefe verlieren. Das dies anscheinend nicht so ist, freut mich total.

Wie du schon richtig erwähnt hast, ist es für Sofia total wichtig, ihrer neuen Familie endlich zu vertrauen. Immerhin plagen sie noch immer diese starken Verlustängste und die Furcht, einfach wieder abgeschoben zu werden. Je tiefer die Bindung zwischen ihr und den Cullens wird, desto mehr vertraut sie ihnen auch. Sie soll bei ihnen ja auch eine ganz neue Perspektive bekommen, dafür muss sie sich aber selbst etwas öffnen. Das wird nur leider ein sehr steiniger Weg, immerhin schmeißen sie schon Kleinigkeiten wieder meilenweit zurück.
Mittlerweile weißt du ja, dass Emmett auf ihren unschuldigen Dackelblick reingefallen ist. Bereit war sie dafür nicht, nun hat sie den Salat. Mal sehen, wie die Cullen's es handhaben werden. Sicher muss Carlisle nochmals intervenieren.

Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag. Bis bald.
Haypoint <3
01.08.2020 | 22:12 Uhr
Huhu
So jetzt bin auch momentan auch auf dem neusten Stand was deine Uploads angeht :D
Ich glaube der Reichtum der Cullens ist endlos.
Wenn man mit Alice shoppen gut sollte man dafür wirklich gerüstet sein mehr als
einen Laden zu besuchen.
Niedlich das Emmett Sofia auf die Schultern nimmt, damit sie die höheren Ecke der Wand die sie streichen möchte, streichen kann :D
Irgendwie finde ich es keine gute Idee, dass sie die Sache mit den Toten auf Emmetts I-Pad Googeln will.
Ich glaube nicht das Emmett auf diese Lüge reinfällt oder?

Lg

Antwort von Haypoint1505 am 04.08.2020 | 14:21 Uhr
Hello,

vielen Dank auch für dieses Review.

Ich kann mir gar nicht wirklich vorstellen, wie groß der Reichtum der Cullens ist. Aber sicher ist er schier endlos, immerhin können sie mit Alice' Hilfe an der Börse spekulieren ohne Verluste zu machen und sie hatten so unendlich viele Jahre Zeit, um all das Geld zu sparen. Sofia fühlt sich dabei ja immer etwas unwohl, weil sie es nicht kennt. Deswegen tut sie sich auch immer schwer damit, mit Alice shoppen zu gehen, sie achtet nämlich nie auf die Preise sondern kauft das, was sie schön findet. Und über ihre Shoppingausdauer müssen wir wohl nicht diskutieren, haha.
Emmett ist wirklich süß und wohl ein optimaler großer Bruder, der sie auch nicht immer in Watte packt, sondern auch mal mit ihr albert. Leider hat sie ja sein Vertrauen missbraucht und ihn reingelegt. Dafür hat sie ja jetzt Bilder gesehen, die sie besser nicht angesehen hätte. Ein bisschen selbst Schuld ist sie schon, man hat sie ja gewarnt.

Hab noch einen wunderschönen Tag, danke für deine regelmäßige Unterstützung.
Haypoint<3