Autor: Haypoint1505
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt) für Kapitel 68:
02.08.2020 | 01:47 Uhr
Hallöchen,

jetzt komme ich endlich auch mal wieder dazu, die ganzen Kapitel zu lesen und ein Review zu verfassen!

Ich finde es eine wirklich schöne Idee, dass du nun auch für eine Woche täglich hochladen willst und ich glaube mir wird das echt fehlen. Ich kann ja gar nicht genug von deiner Geschichte bekommen.

Die letzten Kapitel haben mir wirklich sehr gut gefallen. Vor allem aber Rosalies kleiner Wandel in diesem Kapitel. Eigentlich sind sich die beiden ja sehr ähnlich und trotz der (vorgeschobenen) Abneigung will Rosalie Sofia ja nicht verletzen.
Ich finde ihre Entscheidung fast noch beeindruckender, wenn man bedenkt, was Sofia zu ihr gesagt hat. Wir alle wissen ja wohl, wie sehr das Rosalie getroffen hat und ich finde es sehr stark, dass sie trotzdem die Kontrolle behalten hat.

Alice war auch mal wieder Gold wert. Ich finde es sehr schön, dass sie das für Sofia geplant hat und sicherlich werden die beiden viel Spaß zusammen haben.

Jetzt freue ich mich erst mal auf das neue Kapitel!

Ganz liebe Grüße
Catherine

Antwort von Haypoint1505 am 04.08.2020 | 14:42 Uhr
Hello :),

vielen Dank für dein liebes Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Nun komme ich auch endlich dazu, es zu kommentieren. Es haben sich so viele angestaut, dass ich kaum noch hinterherkomme.
Heute ist tatsächlich schon Tag 7/7. Die Zeit verging mega schnell und ich bin wirklich stolz auf mich selber, dass ich es durchgezogen habe. Ich habe echt Respekt vor dir, dass du das seit einem Jahr machst. Es ist nämlich anstrengender, als man denkt.
Dein Lob motiviert mich aber unfassbar und ich bin froh, dich als Leserin in Sofias chaotischer Welt dabei zu haben.

Langsam scheint ja immer wieder durch, dass Rosalie ihr immer weniger widerstehen kann. Natürlich findet sie sie auch rührend und ihre Geschichte lässt sie keinesfalls kalt, aber dann erinnert sie sich immer wieder daran, warum sie sie so strikt ablehnt. Dabei haben sie so viel Potenzial, wirklich eine süße Bindung aufzubauen. Ich habe für die 2 auch noch etwas in Planung.
Ihre Selbstkontrolle ist wirklich sehr gut, dabei kann man mal darüber hinwegsehen, dass Sofia den Schmerz in ihrem Handgelenk ein wenig überdramatisiert hat. Rose ist ja auch wirklich die Einzige, die Sofia nicht sonderlich in Watte packt. Das stört sie wohl auch ein bisschen, da sie sich ja extrem schnell angegriffen und verletzt fühlt.
Alice ist auch super und immer für eine gute Überraschung zu haben. Ihre gute Laune MUSS irgendwann übergehen.

Vielen Dank nochmal für dein Lob. Hab noch einen wunderschönen Tag.
Haypoint <3
01.08.2020 | 21:53 Uhr
Huhu
Oh Weh so eine Grundstimmung zum Übersetzten der Lateinaufgabe klingt...nicht gut.
Ich glaube ja das Rose auch von einem Teenie eine sehr gute Mutter sein würde und nicht so extrem streng wie sie sich immer darstellt .
SOFIA NEIN AUS! Wie kannst du die arme Rose so verbal verletzten - auch wenn du nicht weis was für eine Tragweite deine Worte haben,so hat Rose es nicht verdient verbal gehorfeigt zu werden.
Rose ist so badass und ich finde es gar nicht so schlecht das sie nicht Zuckerwatten Technisch mit Sofia umgeht - vielleicht etwas to much aber eine Mischung wäre irgendwo gut?
Irgendwie musste ich unbewusst als Jasper dazu gekommen ist mir in meinem Kopf vorstellen was wohl wäre wenn Sofia wirklich das Kind von Rosalie wäre und ´Onkel Jasper´ ihr gegen die vorherigen Regeln bei den Hausaufgaben hilft und....moment kann es sein das dies die Wendung ist von der du mal Plot Technisch in einem meiner älteren Reviews gesprochen hast? Ist Sofia eine entfernte Verwandte von Rose? Maybe? ^^
Aber mit dem das Rosalie keine halben Versprechen machte hatte Sofia recht und das hat sie schnell gelernt.
Süß das Rose sich entschuldigt.
Diese komplette andere Energie wenn Alice ins Spiel kommt und gute Laune hat ist echt bewundernswert - sehr gut beschrieben.
Yeah Zimmer umdekorieren und in einen Baumarkt mit Alice fahren - das klingt doch nach einer tollen Samstags Aktion :D
Vielleicht findet Sofia da ja ein paar Sonneblumenkerne für Emses Garten?

Lg

Antwort von Haypoint1505 am 04.08.2020 | 14:16 Uhr
Hello :),

danke auch für dieses Review.

Die Grunftstimmung war wirklich mehr als schlecht, aber Rose' Motivation hält sich anscheinend auch in Grenzen, haha.
Ich denke auch, dass Rosalie sehr gute Eigenschaften dafür hätte und vielleicht merkt sie das gerade auch. Immerhin sieht sie täglich die Bindung zwischen Sofia und Carlisle und Esme wachsen. Innerlich sehnt sie sich vielleicht auch danach, sich um so ein hilfloses Ding zu kümmern wie Sofia, aber dann erinnert sie sich wieder daran, warum sie sie so strikt ablehnt. Ich würde behaupten, sie steckt in einer Zwickmühle fest. Nur mal sehen wie lange noch? Manchmal lässt sie ja durchblitzen, dass sie am liebsten schwach werden würde. Zu den beiden habe ich aber auch noch etwas geplant. Sie wickelt sie aber definitiv nicht in Watte und bei ihren Ausbrüchen wäre es vielleicht auch gut, ein wenig Strenge zu bewahren, damit sie sich dieses Fehlverhalten nicht aneignet. Aber wir wissen ja alle, was es für ein Drama war, als Carlisle ihr die Kette weggenommen hat...
Und ja, Sofia sollte ein wenig besser aufpassen was sie sagt. Selbst wenn sie den Hintergrund nicht kennt, sagt man solche Dinge eigentlich nicht.

Deine Theorie klingt sehr interessant, aber das ist nicht die Wendung, die ich in Planung habe. Auf die kommst du nämlich wahrscheinlich nicht :D (Jetzt bleibt es doppelt spannend, haha).
Alice' gute Laune ist super, -I know. Und das ist genau das, was Sofia braucht.
Ahh, die Sonnenblumen...die muss sie wohl woanders besorgen.
01.08.2020 | 07:14 Uhr
Guten Morgen :)

Dir ist wieder ein tolles Kapitel gelungen ;)

Autsch der Satz mit den Kindern gegenüber Rosalie voll ins Schwarze wie man so schön sagt.
Vielleicht könnte ja Sofia auch einfach mal mit Rosalie direkt reden um sie zu fragen, was ihr Problem ist. Aber im Moment ist sie leider zu eingeschüchtert von Rosalie. Zum Glück stehen heute Emmet und Jasper Sofia bei :)

Ich tippe es wird blau oder grün, auf jeden Fall irgendwas "dunkleres".

Ich freue mich schon auf 4/7 ;)

LG Julia

Antwort von Haypoint1505 am 01.08.2020 | 08:38 Uhr
Guten Morgen :) ,

vielen Dank für dein liebes, tägliches Review. Ich freue mich immer von dir zu lesen.

Sofia hat wirklich unbewusst ihre Schwachstelle getroffen, weswegen Rose schlussendlich auch so wütend wurde. Aber um Sofia in Schutz zu nehmen: Sie kann ja nichts von ihren inneren Zweifeln wissen.
Die Idee, sie direkt darauf anzusprechen gefällt mir. Vielleicht baue ich das mal ein? Das heißt, sollte sie sich trauen, von selbst auf Rosalie einzugehen. Ich habe auch noch eine andere Situation zwischen den beiden geplant, die ebenfalls sehr interessant werden könnte. Ich liebe nämlich Rosalie, haha.
Emmett und Jasper waren diesmal wirklich Gold wert.

Blau und Grün habe ich schon öfters gelesen, mal sehen für was sie sich wirklich entscheidet :D

Hab einen schönen, sonnigen Tag.
Haypoint<3
31.07.2020 | 23:08 Uhr
Hey!
Frag einfach nicht wegen der Uhrzeit, ok? Bin über den Tag einfach nicht dazu gekommen. Naja auch egal

Das Kap fand ich auf jeden Fall super, wie eigentlich alle mit den Cullen „Kids”.
Hihi Jasper ist einfach netter als Rosalie. Muss man einfach einsehen. Mit der Anmerkung mit dem Kinder kriegen hat sie natürlich, wenn auch nicht absichtlich, eine Schwachstelle getroffen. Als Emmet mit dabei war, war sie echt viel freundlicher, vielleicht weil Rosalie gemerkt hat, dass sie immer noch ein Kind ist?

Mit Alice im Baumarkt, die Hölle auf Erden;)
Ich denke die Wand könnte eher so eine Blautönung haben. Oder gelb oder ähnliches.

Wann sie wohl versucht etwas über die Leichen herauszufinden?
Ich freue mich auf Morgen
GLG Soulcurry

Antwort von Haypoint1505 am 01.08.2020 | 08:34 Uhr
Guten Morgen :) ,

vielen Dank für dein liebes, tägliches Review. Ich freue mich immer sehr darüber, egal zu welcher Uhrzeit du das schreibst. Mein Kapitel ging gestern eh erst etwas später online, daher warst du gar nicht sooo spät dran, haha.

Die Cullen Kinds kamen in der Vergangenheit auch etwas zu kurz dran. Ich werde ab jetzt versuchen, wie etwas öfters einzubauen. Immerhin soll sie sich mit ihnen auch verstehen. Oder eben nicht, wenn man Rosalie beleuchtet, haha. Wie du schon richtig angemerkt hast, hat Sofia mit ihrem Kommentar über Kinder Salz in die Wunde gestreut, deswegen war Rosalie plötzlich auch so rabiat. In ihrer Wut konnten wir froh sein, dass sie ihr nicht die Hand gebrochen hat. Aber eigentlich hat sie sich ja auch ganz gut unter Kontrolle, selbst wenn die bluten würde, käme sie in ihrer Selbstbeherrschung wohl hinter Carlisle. Hatte sie nicht sogar auch mal Medizin studiert?
Emmetts Kommentar hat eindeutig dazu beigetragen ihr aufzuzeigen, dass Sofia noch so jung ist. Es wäre eigentlich optimal, wenn sie sich verstehen würden. Dann hätte Sofia eine große Schwester und Rosalie etwas hilfsbedürftiges, um was sie sich kümmern könnte.

Sicher wird Alice im Baumakt voll aufgehen und Sofia bequatschen, was sie mit ihrem Zimmer anstellen soll. Da ist sie dann voll in ihrem Element.
Das mit der blauen Wand habe ich nun oft gelesen, interessant wie ihr sie einschätzt :D

Die Leichengeschichte hat sie noch im Hinterkopf und wenn sie schlau ist, wird sie das versuchen, bevor Carlisle und Esme nach Hause kommen. Die haben ja immer ein wenig intensiver einen Blick darauf, was sie so treibt.

Ich wünsche dir einen wunderschönen, sonnigen Tag.
Haypoint<3
Jasper war wirklich die geduldigere Wahl für ihre Hausaufgaben.
31.07.2020 | 21:53 Uhr
Huhu^^

Schön wieder was zu lesen. Ein Glück das Rosalie nicht ihr Handgelenk gebrochen hat. Wie hätte sie das erklären sollen, ohne das Sofia verdacht bekommt? Welchen Farben es sein wird? Schwer zu sagen. Vielleicht Blau, wie das Meer. Wären auch nicht schlecht, wenn an der Wand ein Meer gemalt wird. Wären vielleicht ein Idee, da sieht es auch nicht mehr kahl aus. Werde es morgen ja lesen.

Schreib so weiter *Kekse geben*

Antwort von Haypoint1505 am 01.08.2020 | 08:26 Uhr
Guten Morgen :),

vielen Dank für dein liebes, tägliches Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Man muss wirklich ein wenig darauf achten, wie fest man Sofia anpackt. Immerhin sind die Cullens um Weiten stärker als sie und könnten ihr die Knochen ohne Mühe brechen. Vor allem in der Wut, kann man seine Kräfte nicht immer gut einschätzen. Vielleicht hat Rosalie das auch für sich selbst reflektiert und sich deswegen entschuldigt.
Blau habe ich nun schon öfters gelesen, sehr interessant wie ihr ihren Geschmack einschätzt.

Hab noch einen schönen, sonnigen Tag.
Haypoint<3
31.07.2020 | 21:32 Uhr
Hey,
wieder ein super Kapitel. Das Rosalie sich tatsächlich entschuldigt ist ein Wunder. Jasper war wohl Sofias Rettung. Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel. Ich kann es kaum erwarten ,obwohl ich doch weiß dass es schon morgen soweit ist.
LG Lillian

Antwort von Haypoint1505 am 01.08.2020 | 08:24 Uhr
Guten Morgen :),

vielen Dank für dein liebes Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Rosalies Entschuldigung war tatsächlich sehr unerwartet. Wahrscheinlich hat sie Emmetts Satz ein wenig daran erinnert, wie jung Sofia eigentlich noch ist. Und zerbrechlich noch dazu. Mal sehen, wie die zwei Mädels sich in Zukunft noch arrangieren und ob Rosalie ihr noch lange Wiederstehen kann.
Jasper war wirklich der Retter in der Not und wohl die geduldigere Wahl, was ihre Hausaufgaben anging.

Ich wünsche dir dann heute Abend schon einmal viel Spaß beim lesen. Bis zum nächsten Kapitel.
Haypoint <3
31.07.2020 | 20:58 Uhr
Guten Abend :D

Uff. Da war Rose aber ganz schön zickig zu ihr. Immerhin hat Sofia es hinter sich gebracht. Irgendwie süß, wie sie Jazz zu schützen versucht xDD

Was die Wandfarbe angeht ... ist das ein Test wie aufmerksam gelesen wird? *skeptisch guck* Ich würde meinen blau... weil sie das Meer so mochte an dem Strandtag. Möglicherweise aber auch grün ... aber ich tendiere mehr zu blau.

lg
Alicewolf

Antwort von Haypoint1505 am 01.08.2020 | 08:21 Uhr
Guten Morgen :) ,

vielen Dank für deine tägliche Unterstützung, ich freue mich immer von dir zu lesen.

Rose war wirklich ziemlich zickig, so wie man sie leider kennt, haha. Dabei lässt sie aber auch immer wieder durchscheinen, dass sie auch ganz anders könnte. Naja, Sofia ist von dir trotzdem genervt und irgendwie auch eingeschüchtert. Mal sehen, wie die zwei das in Zukunft regeln wollen. Immerhin wären sie ja eigentlich ein sehr cooles Gespann. Rosalie wäre eine optimale große Schwester und könnte sich um etwas hilfsbedürftiges kümmern. Mal sehen wann dieser Gedanke so durchschwappt.
Ja, Sofia hat Angst das Rosalie Jasper anmeckert. Und da Rose ja ohnehin schon sauer auf sie ist, nimmt sie seinen Ärger also auch noch in Kauf. Sie weiß ja nicht, dass er sich gut selbst verteidigen kann.

Wegen der Wandfarbe...nein wie kommst du darauf? Dann hätte ich ja fragen müssen, ob sich noch jemand daran erinnert, welche Farbe das Zimmer bei ihrem Vater hatte. Ich bau doch immer Fragen am Ende ein?
Blau habe ich nun in den Kommentaren schon häufiger gelesen, interessante Theorie :D

Nun wünsche ich dir aber einen schönen, sonnigen Tag.
Haypoint <3