Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: wicked-weirdo
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 5:
ellipirelli (anonymer Benutzer)
17.04.2020 | 18:43 Uhr
Ich finde das Kapitel sehr gelungen. Man kann Tonios Irrungen und Wirrungen gut nachvollziehen. ich glaube, dass fast alle Leserinnen gegen das Zölibat sind, das Tonio verbietet, Julia zu lieben und ein guter Hirte zu sein. Das macht alles keinen Sinn. Und wie Tonios Lehrer sagt: Die Liebe ist ein Geschenk Gottes.

Antwort von wicked-weirdo am 18.04.2020 | 07:10 Uhr
Vielen Dank für Deine Review.
Ich möchte auch gerne, dass die beiden zusammen kommen, aber ich frage mich, was dann ist.
Meistens werden für mich Geschichten dann eher langweilig. Ich persönlich finde realistisches hin und her viel spannender. Fanfiktion ist dann dafür da, mögliche Traumszenarien zu realisieren
16.04.2020 | 11:52 Uhr
Das Kapitel ist echt schön geworden. Allgemein gefällt mir deine Geschichte sehr

Antwort von wicked-weirdo am 16.04.2020 | 12:45 Uhr
Vielen Dank für die lieben Worte und weiterhin viel Spaß beim Lesen.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast