Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 31 insgesamt):
15.01.2021 | 12:28 Uhr
Morgen,

da musste ich schon krank zu Hause rumhängen, um endlich mal eine Rev zu verfassen. *tztztztz*
Das neue Jahr fängt genauso an wie das Alte endete.
Na was solls. Dieser kleine Neujahrgruß war jedenfalls äußerst unterhaltsam.

Tony muss ja viel Alkohol konsumiert haben, wenn er sich nicht einmal mehr die Zähne geputzt hat. *tadelnd mit Zunge schnalzt*
Und dann gleich mal ein Monsterfisch zum Frühstück. Die Grundlage hätte er vor der Party gebraucht.

Loki ist zwar kein Feuerzeug, aber ein guter Koch. Also doch ne Hausfrau an ihm verloren gegangen. *lacht*
Mit diesen Skills konnte er sogar seinen Schwiegervater-Vater beeindrucken. *zwinker*

Da können wir nur hoffen, dass dieses Opfer auch für den Rest von uns gilt.
Also..auf ein besseres 2021.

LG Asda

Antwort von ChrisUndManuela am 22.01.2021 | 11:23 Uhr
Guten Morgen :-) Geht ja noch, kurz nach 11 :-)
Wie Du hängst zu Hause herum? Ich glaube, ich bin so spät, dass Du schon wieder die Arbeit unsicher machst - böses Mädchen! (Grinsend mit dem Finger schüttelt)
Das mag sein, dass das neue Jahr so besch... anfängt wie das alte aufhört... doch geben wir mal die Hoffnung nicht auf, dass es sich im Laufe der Zeit ändert.
Herummaulen bringt auch nichts. Also mach das beste draus - das haben wir uns auch vorgenommen...
z. B. Tony die Zahnbürste hinterherbringen
z. B. ... viel Fisch essen (übrigens war der Anblick nur zum Frühstück, verspeist wurde das Teil viel später)
z. B. Loki als Vorlage nehmen, um die Küche unsicherer zu machen, als man sie je gemacht hat.
z. B. Schwiegerväter oder -mütter zur Abwechslung mal beeindrucken und nicht ungespitzt in den Boden rammen... (grins)

und ich bin mir sicher.... das Opfer gilt für komplett Midgard. Ich bin da guter Dinge.
Dann auf
ein Schluck Met und ein Schluck Whiskey auf ein besseres 2021...
LG
Chris
und Manuela
04.01.2021 | 16:16 Uhr
Ich gebe frigga zu hundert Prozent recht. Der Wille bzw. der erste Schritt in die richtige Richtung zählt. Und solange es schmeckt, kann es Odin doch eigentlich egal sein, ob er “nur” die Reste bekommt. Schlimmer wäre es doch gewesen, wenn der Fisch nicht geschmeckt hätte, oder Odin?

Antwort von ChrisUndManuela am 05.01.2021 | 08:26 Uhr
Wie gut das Odin Frigga hat. Vor allem gut für seine Söhne. Wenn Frigga ihn nicht so gut kontrollieren könnte...
Schlimmer wäre es gewesen, der Fisch wäre vergiftet... das wäre tragisch für die Midgarder geworden.
Chris
03.01.2021 | 15:13 Uhr
Ein frohes, neues Jahr, alle miteinander!
Nachdem unsere privaten Lustbarkeiten vorbei sind, wenden wir uns wieder unseren geliebten Asgardianern zu. Denn im Grund seines Herzens ist Loki ja auch einer. Und dass er, wenn auch nur unter (scheinbaren?) Protest, den alten Opfergaben zugestimmt hat, zeigt mal wieder, dass er sein Leben und seine Erziehung am Hofe Odins eben doch nicht vergisst. Er ist hat doch mehr Odins Sohn, als er zugeben mag. Und ja - ich denke, es wäre einfach für ihn gewesen, den Fisch ungenießbar zu machen, bevor er ihn nach Asgard geschickt hat. Frigga hat das sehr gut erkannt, sie kennt ihren Zögling eben von klein auf. Wie heißt das Sprichwort auf Midgard so schön? Liebe geht durch den Magen.....aber er würde es nie, nie, nie zugeben. Schließlich gilt es ja sein Gesicht zu wahren.

Antwort von ChrisUndManuela am 03.01.2021 | 18:37 Uhr
Auch euch ein frohes, neues Jahr!
Ich sehe gerade Loki vor mir, wie er in seinem Gemach steht, die Arme vor der Brust verschränkt und ein düsteres Gesicht zieht, als er Deine Zeilen liest. Denn Du hast die Situation auf den Punkt gebracht - und das hört und sieht er nicht gerne.
:-)))))))))))))))))
Chris
und Manuela
02.01.2021 | 19:15 Uhr
Hi ich wollte dich loben dafür das die Geschichten so toll sind .Aber ich würde mir noch einen Thorik wünschen .
Lg
Sophie Noctes

Antwort von ChrisUndManuela am 03.01.2021 | 17:43 Uhr
Hallo Sophie,
vielen Dank für Dein Lob, das hat uns sehr gefreut.
Wenn Du mehr Thorki wünscht - dann lies unsere Prinzenrolle. An Deiner Stelle würde ich mit Nr. 1 anfangen. Aber alle Prinzenrolle-Teile sind in sich abgeschlossen.
https://www.fanfiktion.de/s/5b0ac94800000e442d3d9a7c/1/Prinzenrolle
Viel Spaß dabei
Chris
und Manuela
01.01.2021 | 19:39 Uhr
Ach schön! Fisch satt für alle, selbst Odin und Frigga bekommen etwas ab. Starks Entrüstung hat mir am besten gefallen.

Ich wünsche euch beiden ein gesundes und gutes neues Jahr!

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von ChrisUndManuela am 04.01.2021 | 12:09 Uhr
Stark ist leider auch immer der Gebeutelte, wenn Thor und Loki "lustige" Ideen haben. Ich sage nur - Ziehen im Gemeinschaftsraum... und was sonst noch so alles passiert ist.
Danke und auch dir ein gutes neues Jahr.
LG Manuela und Chris
01.01.2021 | 19:19 Uhr
Da hofft man doch das Odin das Opfer gnädig stimmt und das neue Jahr besser wird als das alte. Hoffen darf man ja. Gesundes neues Jahr. LG G1976

Antwort von ChrisUndManuela am 04.01.2021 | 12:10 Uhr
Oh ja. Das das hoffen wir alle. Wenn du das nächste Mal Fisch hast, denk an Odin und schick ihm mental einen Bissen davon - vielleicht hilft das ;-)
Auch dir ein gesundes neues Jahr
LG Manuela und Chris
01.01.2021 | 18:41 Uhr
Frohes neues, ich hoffe Odins Segen wird erhöht und das neue Jahr wird besser als das letzte. Aber ein schöner Brauch.

GLG

Antwort von ChrisUndManuela am 04.01.2021 | 12:11 Uhr
Auch dir ein frohes neues Jahr. Odin ist der Gott des Krieges und kann daher auch Frieden bringen. Frieden in allen Bereichen. Los Odin! Wir zählen auf dich.
Danke und LG Manuela und Chris
01.01.2021 | 18:38 Uhr
Jetzt habe ich auch Hunger und möchte gerne Fisch essen. Es hat sich aber auch lecker angehört.
Einer Brauch für das Neujahr.
Letztendlich hat sich die Mühe für alle gelohnt. Thor und Loki haben mit ihren Freundlich vorzüglich gespeist und auch Odin und Frigga mundet es sehr.
Da verzeiht Odin auch, dass es nur Reste waren. Er lässt das midgardische Neue Jahr in Frieden beginnen.

Antwort von ChrisUndManuela am 04.01.2021 | 12:13 Uhr
Sorry für den Hunger. Nächstes Mal noch ein Fischalarm? *lach* Ich denke, das Loki ein wahrlich guter Fischkoch ist, da er Fisch selbst sehr liebt.
Odin kann froh sein, dass Loki ihn bedacht hat. Das ist nicht immer selbstverständlich. Und Tony wird sicherlich ab sofort jederzeit seine Terasse für Riesenfische zur Verfügung stellen, wenn so etwas Leckeres dabei herauskommt :)
Danke und LG Manuela und Chris
12.04.2020 | 18:51 Uhr
Hi,

nicht nur von Thor für gut befunden sondern auch von mir. In diesem Sinne euch und unseren Prinzen frohe Ostern.

GLG

Antwort von ChrisUndManuela am 24.04.2020 | 11:26 Uhr
Hi, lieber spät als nie. Vielen Dank für Deine guten Wünsche. Sie sind angekommen.
Und schön, dass Du Thors Meinung geteilt hast
GLGz
Chris
und Manuela
12.04.2020 | 18:16 Uhr
Also am besten finde ich Thor... Loki denkt, tiefgründig, interpretationswürdig, ...

Und dann Thor so: „Jo! Klingt gut! Hätte ich sich so formil..., formuri..., äh... gesagt. Hast mein ok.“

Viele Grüße und euch auch frohe Ostern.
Hyrule

Antwort von ChrisUndManuela am 24.04.2020 | 11:40 Uhr
Lach!
Ja - genau so habe ich es mir gedacht.
Loki brütet des halben Tag für die Rede
und Thor nickt nebenbei ab.
Danke
Chris
und Manuela
12.04.2020 | 18:10 Uhr
Ich danke sehr für diese Ostergrüße und gebe sie gern zurück.

Antwort von ChrisUndManuela am 24.04.2020 | 11:38 Uhr
Wir haben uns auch sehr über Deine Ostergrüße gefreut
Chris
und Manuela
12.04.2020 | 16:14 Uhr
Ich finde, das hat einen Hauch von Hoffnung. Hoffnung, die wir glaub ich alle im Moment ein wenig brauchen. Sehr nachdenklich, mit viel Interpretationsspielraum. Mal was anderes, aber schön zu lesen

Antwort von ChrisUndManuela am 24.04.2020 | 11:38 Uhr
Hoffnung in dieser Zeit ist sehr gut. Niemals aufgeben!
Danke für Dein Review
Chris
und Manuela
03.01.2020 | 15:14 Uhr
Also nach der „Reise“ und der Ansprache von Thor, dass Tony gefälligst leise sein soll, hätte ich glaube ich auch nichts mehr gesagt. Aber ich muss schon sagen, diese Pferde sehen (zumindest in meiner Vorstellung, ich weiß nicht wie es bei euch ist) total cool und gleichzeitig beängstigend aus. Irgendwie will ich so eins haben... Darf ich? Ohne dafür sterben zu müssen? Ich glaube ich sollte langsam wirklich mal ne Liste schreiben, was ich alles haben will *lach*

Antwort von ChrisUndManuela am 04.01.2020 | 14:15 Uhr
Ja, da war Thor sehr göttlich drauf und das mit Recht.
Ich glaube nicht, dass Du wirklich ein Pferd aus der Askereia haben willst. Die sind nicht so liebenswürdig wie die unseren Normalen...
Stell Dir vor, Du kommst das Pferd holen und das beißt Dir erst einmal die Finger ab, zündelt Deine Haare an und schnaubt Dir die Klamotten feurig... Ich stelle es mir extrem lästig vor immer mit Feuerlöscher und Halfter auf die Weide zu gehen...
Ja, mach mal die Liste und schick sie uns :-) Wir sind schon sehr gespannt...
Chris
und Manuela in Osmose
03.01.2020 | 11:11 Uhr
Ach schön.... Mehr gibt es dazu wohl nicht zu sagen... Ich bin über jedes Fix-It dankbar.

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von ChrisUndManuela am 04.01.2020 | 14:11 Uhr
Vielen Dank für Dein Review...
die Story war in einem Adventskalender und wurde hier leicht von uns verändert bevor sie neu aufgelegt wurde.
Schön, dass sie Dir gefallen hat.
Viele Grüße
Chris
und Manuela in Osmose
01.01.2020 | 22:41 Uhr
Danke für dieses wunderbare Kapitel mit nordischer Mythologie. Das war dringend nötig und tröstet mich etwas über Endgame hinweg.

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 22:44 Uhr
Gern geschehen. Deswegen haben wir sie auch geschrieben.
Es gibt übrigens auch eine Fix-It-Story zu "Endgame". Wird dich vielleicht auch ein bisschen trösten: "Die Sonne wird wieder für uns scheinen".
LG Manuela
01.01.2020 | 11:24 Uhr
Morgen und frohes neues Jahr,

ein schönes Kapitel über die alte Mythologie. Hoffnung und Trauer dicht beieinander. Für den Jahreswechsel sehr passend. Witzig war aber Tony der endlich mal ein bisschen Respekt hatte. Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht ins neue Jahr und eure Tiere haben Silvester auch gut überstanden. Bis zum nächsten Mal.

Glg

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 11:29 Uhr
naaaaaaaaaajaaaaaaaaaaaa...Morgen.... darüber läßt sich jetzt streiten ;-)
Mahlzeit! Der halbe Tag ist fast rum...
Die wilde Horde muss ihr Unwesen auch immer zum Jahreswechsel treiben...
nie die Hoffnung aufgeben!
Stark übt sich... er hat die Hoffnung auch nicht aufgegeben
So wie es auf den ersten Augenblick aussieht, sind wir alle wohlbehalten über die alte Schwelle gesprungen...
Auch Dir ein wunderbares neues Jahr
Chris
und Manuela (am Lesen)
31.12.2019 | 17:46 Uhr
Nabend....

Sooo...vor dem Jahreswechsel möchte ich zumindest die schon gelesenen Storys reviewen.
Irgendwie hänge ich ganz schön hinterher. *lacht*

Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich irgendwie das Gefühl hatte, ein Dévjà vu zu haben. Das ein oder andere kam mir echt bekannt vor. XD

Loki ist mal wieder der Feiertagsmuffel. Wie immer.....die Rolle hat er einfach perfekt drauf. Seine Lebensrolle...*gg*
Ihr habt sicher auch keinen Tannenbaum zu Hause oder? Loki kann einem aber auch alles mies machen...furchtbar. Warum laden die ihn eigentlich ein? *grübel*

Für Stark werden es jedenfalls die ersten stillen Weihnachten. Er hätte das eigentlich kommen sehen müssen. Tztztz.....

Dann kommt mal schön ins neue Jahr!

LG Asda

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 11:17 Uhr
Mahlzeit (nein, ich wage es nicht guten Morgen zu sagen)
Nach dem üppigen Frühmahl sitze ich vor dem Computer und darf Reviews beantworten - und Deins fällt mir zuerst unter die Tastatur :-)
Ja, für einige sind die in Lustbarkeiten eingestellten Titel irgendwie bekannt - richtig! Sie waren vorletztes Jahr Adventskalenderstorys... obwohl, ich weiß nicht, ob es alle drei waren. Es gab auch kleine minimale Veränderungen...
Ach ja, so lass Loki ab und zu Feiertagsmuffel sein. Ich bin es auch oft genug. Und das kann sooooooo herrlich sein.
Ich glaube Loki wird immer eingeladen, weil man dann so richtig seinen Frust abbauen kann :-) Es gibt immer einen, der einem das Gefühl vermittelt , es könnte noch schlimmer sein und man selbst habe noch richtig Glück.
Und Stark als Pantomine ist bestimmt ein unglaubliches Erlebnis :-))))
Ich hab den Übergang fast verschlafen und stand dementsprechend neben mir, als uns Feuerwerk und Kracher um die Ohren flogen.
Hab mich dezent zurückgezogen und den Beschützer für Hund und Katzen gespielt, die alle mit unter meine Bettdecke wollten...
Chris
und Manuela (verschlafen)
31.12.2019 | 13:04 Uhr
Ein schöner und tröstender OS. Er schafft es, was Endgame leider nicht konnte. Er gibt Hoffnung für Thor und Loki.

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch.

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 11:23 Uhr
Wie schön, dass er wenigstens etwas Trost spenden konnte...
Hoffnung nie aufgeben...
Auch Dir ein erfolgreiches, erfüllendes neues Jahr
Chris
und Manuela (in der Bettstatt)
28.12.2019 | 20:52 Uhr
Beide Geschichten sind echt schön. Was fürs Herz. Weiter so!

VG

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 11:24 Uhr
Vielen, vielen Dank.
Mal sehen, welche neue Lustbarkeiten uns erwarten.
Auf ein Neues wundervolles Jahr für Dich
Chris
und Manuela (mit Kater schmusend)
28.12.2019 | 17:41 Uhr
Ach schön! Da hat Loki Weihnachten gerettet. Weiße Weihnacht. War hier das letzte mal 2012. Loki dürfte sich auch gern mal hier ins Zeug legen. :-D

Eure kleinen Lustbarkeiten sind wirklich schön. Genau das richtige zu einer Tasse Tee oder einem Glas Wein.

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 11:55 Uhr
Tja - so ist Loki halt: Ein Retter in der Not... ohne Rücksicht auf eventuelle Flugschlittenhöhenängste :-)
Schön, dass es Dir gefallen hat.
Chris
und Manuela (am Lesen)
27.12.2019 | 13:25 Uhr
Hi!

OS Nr. 1 hat mir gleich sehr gut gefallen :)

Lokis und Thors Weihnachtsstimmung einmal perfekt zusammengefasst: "Er fand alles großartig und spannend. Ich fand alles unmöglich und lästig." Hahaha, sehr gut :D Und auch Lokis Beschreibungen zum toten Baum, einfach köstlich!

Loki und die köstliche Schneemannsuppe. Ja nicht anmerken lassen, dass einem vielleicht doch eine Kleinigkeit an Weihnachten zusagt hahah, schmeckt "annehmbar".

Das Ende ist natürlich auch super. "Ich wusste es." War ja zuvor schon so lustig, als Thor gaaanz unaufällig aus dem Fahrstuhl kommt und Tony wohl merkt, dass er auf der richtigen Spur ist :D

Ein gelungener OS. Ich bin mir sicher, in dieser Sammlung findet sich noch der ein oder andere, der mir zusagen wird. Und mir gefällt es, dass ihr am Anfang der Geschichten so Infos wie Pairing/Altersrating etc angebt!

Liebe Grüße :)

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 12:09 Uhr
Hi!
Na wunderbar, dass Dir die Nr. 1 gleich so gut gefallen hat :-)
Loki kann einfach mürrisch sein wenn er mürrisch sein will :-))))
Aber Thor kennt da eben nichts, da wird Loki einfach mitgezogen...
"Annehmbar" ist bei uns auch eingezogen... was immer zu einem Grinsen herausfordert.
Noch viel Spaß mit allen Kapitelchen , die da noch kommen werden
Chris
und Manuela (Leseratte)
26.12.2019 | 07:42 Uhr
Huhu!

Das war eine sehr nette und noble Geste von Loki und damit wurde er zum Weihnachtsengel ;-)

Nicht gut für sein Ansehen als Bösewicht!

Eine sehr schöne Geschichte!

Lg Blacky

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 17:40 Uhr
Da hast du Recht und das sollten wir Loki auch gar nicht auf die Nase binden, damit er nächstes Mal genau so nett ist.
Im Grunde seines Herzens ist Loki doch eigentlich auch nett ;-)
Danke, alles Gute fürs neue Jahr und LG
Manuela
26.12.2019 | 07:40 Uhr
Huhu zusammen!

Immer wieder schön diese Geschichte zu lesen!

Von außen betrachtet hat Loki ja schon recht an dem Verstand der Midgarder zu zweifeln.
Ich meine man kann es nachvollziehen!

Und schön das Thor eine solch entspannende Wirkung auf den Gott des Schabernacks hat. Ihr Ringen um den Kuss war auch klasse.

Aber die Vorstellung eines geschmückten Loki bringt mich immer wieder zum schmunzeln!

Lg und frohe Festtage wünscht euch eure Blacky

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 22:09 Uhr
Ja, kann man nachvollziehen, wenn man mal die Tradition weg lässt und genau überlegt was wir da eigentlich machen. Nach der Story ist mir auch erst mal richtig aufgefallen wie viele Bäume da tatsächlich abgeschlagen werden.
Thor denkt über solche Sachen nicht nach. Loki allerdings schon. Deshalb kann er auch so entspannend mit allem umgehen.
Den "geschmückten" Loki haben wir natürlich der Prinzenrolle entliehen, allerdings könnte es auch in anderen Thor-Geschichten mal so weit kommen ;-)
Danke und LG
Manuela
25.12.2019 | 12:01 Uhr
Hi,

ja bei uns in Deutschland meint es weder Loki noch Frau Holle gut mit uns. Das einzige was fällt ist der Regen. Wenigstens dürfen sich die Heimkinder freuen. Die haben es auch so schon nicht gerade leicht, da gönn ich ihnen die Freude. Bis zum nächsten Kapitel.

Glg

Antwort von ChrisUndManuela am 25.12.2019 | 20:35 Uhr
Hi, wer wird denn so depri sein?
Ich für meinen Teil kann auf Väterchen Frost noch ein paar Monate warten. Der Einfrierschutz meiner Pferdetränken ist noch nicht fertig... und Krafttraining bezüglich 200 l Wasser schleppen ist nicht mein Favorit. (und das täglich - nö, nö)
Die Heimkinder hatten Spaß und ich bin sicher - für sie war es unvergeßlich.
Chris
und Manuela
25.12.2019 | 10:28 Uhr
Loki? Kannst du auch hier vorbei kommen? Ich hätte auch gerne Schnee. Biiittteeeeee!! Ist auch nur fast auf der anderen Seite der Erde von New York aus, glaube ich.

Antwort von ChrisUndManuela am 01.01.2020 | 22:10 Uhr
Loki: Ich bin doch keine Schneekanone!
Manuela: Loki, das war eine höfliche Frage.
Loki: Und eine direkte Aussage meinerseits. Die Midgarder sind fordernd und unverschämt.
Manuela: Du verstehst das nicht. Zu Weihnachten gehört eben Schnee.
Loki: Ich zeige euch gerne ein Portal nach Jotunheim. Da könnt ihr euch in Schnee aalen.
Manuela: Ja und erfrieren. Nein danke.

Danke und LG Manuela
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast