Autor: Alice83
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
24.12.2019 | 11:23 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe dich nicht vergessen xD. Heute aufgrund von Zeitmangel nur ganz kurz aber dafür mit doppelt Liebe.

Es ist soooo schön♡ Ich habe ja beim letzten Kapitel schon gesagt, dass es mein Lieblingskapitel ist aber du hast dich auf jeden Fall nochmal selbst getoppt .

Ich kann nicht genau sagen woran es liegt aber dein Schreibstil ist aus meiner Sicht im Gegensatz zu Bums1 bei diesen Oneshots nochmal flüssiger/besser/whatever geworden.

Ganz viel Liebe und schöne Weihnachtszeit ♡♡♡

Antwort von Alice83 am 24.12.2019 | 12:09:56 Uhr
Schnuckelhase ♡♡♡

Nur ein Wort: danke. Danke. Danke.

Wir reden später ;)

Bis dahin...du weißt.

Liebe!

♡♡♡♡♡
24.12.2019 | 09:56 Uhr
zu Kapitel 1
Uh lala :)
Werden wir etwa mit auf Reisen genommen? Oder kommt es doch wieder ganz anders? Schluss mit Harmonie - her mit dem Drama? Oder doch ein Sprung in die Vergangenheit, zu zwei jungen Männern?
Mh, viel Stoff für Rätsellei^^
Na ich bin gespannt! ;)

Diese - Achtung! Nicht falsch interpretieren ;) - Geschwisterliebe! Ich liebe diese Verbindung und ich liebe die Verbindung zwischen Dirki und Jani!! :)

Ich wünsche dir und allen anderen, dass es heute Abend auch so harmonisch wird! :)
Hab schöne Weihnachten!!

Liebe ♡♡♡♡

P.S. Da ist sie, die Waschmaschine! :D Hoffentlich A+++ und mit ordentlicher Schleuderzahl :D :D

Antwort von Alice83 am 24.12.2019 | 12:08:32 Uhr
Tja, wo mag die Reise hingehen, liebes Fräulein? - Lass' dich überraschen ;)

Dir bis dahin auch frohe und harmonische Weihnachten!

Liebe! Liebe! Liebe!

♡♡♡♡♡
24.12.2019 | 01:12 Uhr
zu Kapitel 1
Herzchen,

ich habe kurz überlegt, ob ich dir jetzt noch oder erst morgen schreiben soll.
Dann habe ich mich aber, nachdem ich den Abschluss Bums hier gelesen habe, für jetzt entschieden.
Und das in meinem/deinem Lieblingszustand: leicht (also wirklich wirklich nur leicht) beglühweint (Ähem...ja)
So jetzt aber:

Ach Gottchen! Mein kleines Herz, kommt vor lauter Liebe gar nicht mehr klar mit dieser Welt.

Bela und Jan, ich finde einfach keine Worte dafür! Genauso wie du keine Worte für diese Art der Freundschaft finden kannst. Ich schätze, dafür kann niemand Worte finden. Noch nicht einmal die beiden Flitzpiepen selber. Und wirklich, niemand außer den beiden muss diese Freundschaft verstehen. Man darf sie aber durchaus dafür bewundern. Wenn man bedenkt, was sie alles so überstanden und gemeinsam gemeistert haben oder?

Und dann geht es hier auch direkt weiter mit unseren Lieblingsgeschwistern.
Wie schön ist bitte diese Liebe zwischen Jan und Julia? Ich fasse es nicht, wie toll du diese Szene beschrieben hast! Er hat ihr ein Baumhaus gebaut als Rückzugsort? Ich hatte wirklich ein Tränchen in den Augen. Auch so eine Liebe gibt es nur zwischen Geschwistern. Ich hatte so viele Bilder im Kopf und immer dieses wohlige warme Gefühl im Bauch. Einfach schön!

Wenn das hier der Trailer für Bums 3 ist, dann weiß ich schon jetzt, dass mein Herz vor Liebe überlaufen wird. So viele Emotionen werde ich kaum aushalten oder verarbeiten können.

Diesmal bekommst du auch wieder meinen Lieblingssatz, wobei, diesmal gibt es sogar zwei. Aber vermutlich wusstest du das schon wieder beim Überarbeiten. Wie immer.
Here we go:
„Immer nur einen Herzschlag von dir entfernt, Kleine, weißt du doch. So ist es, so war es und so wird es immer bleiben.“
Und
„Verreisen ist eben doch nur halb so schön, wenn ein Teil des eigenen Herzens daheim bleibt“

So und jetzt Schluss mit der Gefühlsduselei!

Ich freue mich, dass Lotte auch endlich mal die Traditionspflege aus dem Rheinland erwähnt. Wurde auch langsam mal Zeit. Ab dem zweiten Mal ist es Tradition und Traditionen müssen nunmal gepflegt werden. Obwohl Bela Recht hat, Lotte und Jan pflegen eigentlich eine andere Tradition... Ähem... Gulasch und so oder? :D

Waschmaschinen, natürlich, jede Frau wünscht sich eine Waschmaschine zur Weihnachten. Aber naja, das gute Stück war ja relativ stabil oder? Also gibt es durchaus noch eine Möglichkeit zur Verwendung dieses Gerätes :D
Ähm ja, Östrogen usw. :D
Gab ja zum Glück noch eine Südafrika Reise dazu :D

Und Volleyballschuhe? Das werden wir wohl auch nicht mehr los oder? :D

Jetzt wird es wohl ernst mh? Ich muss mich wirklich von Jan und Lotte verabschieden. Mein Herz wird ganz schwer bei dem Gedanken. Vielleicht, ist mein Review auch deswegen so lang. Ich möchte mich gar nicht so recht verabschieden. Trotzdem muss es wohl so sein.

Also bleibt mir zum Schluss nur übrig, dir und deinen Liebsten ein schönes, friedliches, besinnliches Fest voller Liebe zu wünschen. Denn nur darum geht es an Weihnachten :)

Frohe Weihnachten und Danke für alles in den letzten Wochen, du weißt schon... :)

Vor allem aber
(Freak)LIEBE
♡♡♡♡♡♡

Antwort von Alice83 am 24.12.2019 | 01:28:32 Uhr
Ach, Mausi ♡

Beglühweint werde ich die nächsten drei Tage dauerhaft sein, es könnten also Östrogenschübe auf euch zukommen, nur, dass ihr es schon mal gehört habt ;)

Ansonsten spoiler ich dich jetzt ein kleines bisschen, damit du etwas beruhigter sein kannst an Weihnachten.

Die traurige Wahrheit ist, dass uns allen Charlotte, in welcher Form auch immer, erhalten bleibt. ;)

Ich liebe liebe liebe diese Männerfreundschaft und hoffe wirklich, ihr auch nur ansatzweise gerecht werden zu können, aber das dürft ihr dann ab Freitag beurteilen.

Das Verhältnis zwischen Jan und Julia finde ich auch absolut beachtens - und bemerkenswert, da kommt auch noch einiges auf euch zu ;)

Ja komm, ohne VOLLEYBALL (ähem, Lenchen?), SATTELDECKEN (mein Nickname zur Information, bitte), und das schöne rheinländische Zitat (hm, wer könnte gemeint sein?), kommen wir doch alle nicht mehr aus, seid ehrlich - jedenfalls komme ich nicht ohne euch aus, sagen wir es so, aber das wisst ihr ja eh.

Ja klar, deine Lieblingssätze kannte ich wie üblich schon vorher ;)

Spoiler: in Bums drei werfe ich mit so emotionalen Dingen nur so um mich, in der Hoffnung, ihr werft es nicht zurück :D

Frohe Weihnachten, Lieblingsrheinländerin.

Liebe, Liebe, Liebe - und danke, dass ich jetzt, um diese Zeit, nüchtern (!) im Bett liege und dir leise vor Rührung weinend diese Antwort schreibe.

Just sayin.

Alter, Delfintherapie, bitte. Wird Zeit.

Liebe, Verehrung, Reis!

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡
23.12.2019 | 21:17 Uhr
zur Geschichte
Also, sehr schön. Gefällt mir gut, der One Shot. Wenn auch teilweise etwas bedrückend. Sollte dies wirklich ein Teaser sein und du traust dich an das Thema dran, über das man detailliert gar nicht SO viel weiß.. Respekt. Aber warten wir mal ab, was kommt. Ging mir nur gerade so durch den Kopf. ;)

Bis Freitag. Und bis dahin ganz viel Liebe und Marzipankartoffeln und ein schönes, gesegnetes Fest euch allen hier. :) (Bei mir gibt es außer den Kartoffeln sicher auch noch den ein oder anderen weißen Glühwein ... :D)

❤️❤️❤️

PS. Ich denke, ich werde im Laufe der Feiertage antworten. Bin gestern Nachmittag und vor allem heute extremst im Weihnachtssumpf versunken...

Antwort von Alice83 am 23.12.2019 | 23:00:51 Uhr
Wie schön, dass du dich so schnell meldest ♡

Na ja, sagen wir so, mein großes Stichwort lautet nach wie vor: Realitätsnähe.

Daher wird es in Bums drei angedeutete Situationen geben, mehr aber auch nicht.

Vielmehr (Spoiler!) wird es in Bums drei, du ahnst es, um Jan/Julia und Jan/Bela gehen, aber beide Male nicht so, wie du jetzt wahrscheinlich denkst und fürchtest ;)

Ansonsten: dein Profilbild, Alter! I like! Olle Ihmchen mit grauen Haaren, oh weh.

Delfintherapie wird echt langsam erforderlich, glaube ich ;)

Hier wird es in den nächsten drei Tagen Essen, Geschenke, Marzipan, Schokolade, Raclette, Antipasti, roten Sekt, weißen Glühwein, roten Glühwein, Ramazotti und, hoffentlich ganz viel Harmonie geben.

Dir auch wundervolle Weihnachten!

♡♡♡♡♡

P.S.: freue mich auf deine Antwort, egal, wann sie kommt ;)
23.12.2019 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 1
Oh wie schön... Aber damit schwindet meine Hoffnung wohl auf eine felsenheimer Story. :-D

Ich mag es total, wie nahe sich Jan und Julia stehen. Das wird in dieser Geschichte nochmal mehr als deutlich.

Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Weihnachten und freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil.

Viel Liebe. ❤️❤️❤️

Antwort von Alice83 am 23.12.2019 | 23:01:53 Uhr
Liebe Nicole, hiermit verspreche ich dir für Bums drei viele wunderbare Felsenheimer-Momente ;)

Schöne Weihnachten!

♡♡♡♡
23.12.2019 | 19:56 Uhr
zu Kapitel 1
Da war sie wieder die Waschmaschine.
Sehr gut das er es umgesetzt hat und dann auch noch das zweite Geschenk.
Endlich wird er seine Geschenke los. ;)

Ich finde die Beschreibung und das Verhältnis zwischen Jan und Julia wie immer sehr gut.
Auch wenn es in diesem Fall nicht nur positives gab.
Große Brüder können ein echter halt sein und ich denke das unser Meister ihr das ein oder andere Mal schon eine richtige Stütze war.

Für mich ein sehr schönes Kapitel zum Weihnachtsfest.

Wünsche dir und deinen lieben auch ein schöne besinnliche Feiertage und bis Freitag.
Bis dahin

Liebe, Verehrung, Marzipankartoffeln (hoffentlich unter deinem Baum vorhanden, denn man kann sie immer noch essen) und was du dir so wünschst.

♡ ♡ ♡

Antwort von Alice83 am 23.12.2019 | 23:03:16 Uhr
Waschmaschine, Afrika - lief doch für Lotti, oder?

Alles andere dann Freitag ;)

Bis dahin frohe Weihnachten auch für dich!

♡♡♡♡