Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
03.08.2020 | 09:04 Uhr
Dieser OS ist wirklich wunderschön und unfassbar harmonisch. Dein Schreibstil ist angenehm zu lesen und ich finde du hast alle Charaktere (insbesondere Poe und Ranpo) sehr gut wiedergegeben. Außerdem gefällt mir die Geschichte im allgemeinen und wie du sie erzählt hast. Du hast es geschafft, mir als Leser Emotionen während des Lesens zu entlocken und solche Geschichten machen beim lesen wohl am meisten Spaß.

Mir gefällt Poes Unsicherheit/Zwiespältigkeit und wie er über die einzelnen "Probleme", die ihm begegnen, denkt. Es passt gut zu dem Charakter, den wir im Manga kennengelernt haben und ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl einer seiner Handlungen wäre unpassend.
Und dann Ranpo, ein (ich möchte sagen) durchaus komplizierter Charakter, da er so fürchterlich klug und merkwürdig eigen ist, den du ebenfalls ziemlich glaubwürdig rübergebracht hast. Der Gedanke, dass er an seiner Erkältung sterben wird passt gut zu ihm, ich habe das Gefühl er würde so denken, obwohl es ja eigentlich irgendwie völlig abwegig ist...aber vielleicht grade deswegen.
Und ich liebe sein: ”Ich weiss“, es gibt dem OS ein schönes und vollkommendes Ende :3

Es gibt viel zu wenig Ranpoe Texte und ich bin unfassbar glücklich, hier direkt so einen guten gefunden zu haben ^^
~Vion

Antwort von Silver Silence am 03.08.2020 | 11:03 Uhr
Hallo!
Und danke! Ranpoe findet hier wirklich viel zu wenig Beachtung. (Gilt traurigerweise für einen Großteil der Ships, aber gut.)
Ich habe beim Schreiben mit ihm die Stärke und Schwäche, dass ich mich sehr gut mit Ranpo identifizieren kann, in diesem Sinne interpretiere ich vielleicht manchmal etwas zu viel in den Charakter hinein, haha. Aber es freut mich zu hören, dass die Darstellung von ihm und Poe funktioniert hat.
Vielen Dank noch einmal für dein nettes Review. ^^
LG, Silver